x Seychelles image

Direktflüge nach Mahé (SEZ)

x

Täglich fliegen mehrere Airlines mit Zwischenstopp auf die Seychellen.
Hier finden Sie alle Direktflug Möglichkeiten im Überblick.

Flughafen Airline Hinflug Rückflug
Frankfurt (FRA) Condor Fr. Sa.
Wien (VIE) Austrian Airlines Mi.* Do.*
*ab Oktober 2017
  • Flüge
  • +
  • Inseln
  • +
  • Unterkünfte

Hotel · Praslin · Karte

4.0 von 5 643 Bewertungen

Appartement · Mahé · Karte

4.2 von 5 25 Bewertungen

Hotel · La Digue · Karte

4.0 von 5 1992 Bewertungen

Villa · Praslin · Karte

Yacht · Seychellen

4.8 von 5 4 Bewertungen

Guesthouse · Mahé · Karte

4.7 von 5 19 Bewertungen

Resort · Alphonse Island · Karte

5.0 von 5 71 Bewertungen

Guesthouse · Mahé · Karte

4.0 von 5 158 Bewertungen

Hotel · Praslin · Karte

4.0 von 5 266 Bewertungen

Hotel · Praslin · Karte

4.0 von 5 1097 Bewertungen

Villa · Praslin · Karte

4.8 von 5 6 Bewertungen

Yacht · Seychellen · Karte

4.5 von 5 2 Bewertungen

Villa · Cerf Island · Karte

5.0 von 5 2 Bewertungen

Hotel · Cerf Island · Karte

4.0 von 5 224 Bewertungen

Hotel · Praslin · Karte

4.0 von 5 198 Bewertungen

Resort · Round Island · Karte

4.0 von 5 202 Bewertungen
Alle Unterkünfte anzeigen

 

Individueller Urlaub auf den Seychellen

Ihr Seychellen Urlaub soll ein einmaliges Erlebnis werden? Wir beraten Sie und stellen gemeinsam mit Ihnen ihr individuelles Traum-Reisepaket zusammen.

Luxus muss nicht teuer sein! Wählen Sie Ihre Inseln, Unterkünfte & Aktivitäten, die Sie während Ihres Urlaubs besuchen wollen und wir erstellen Ihnen ihr maßgeschneidertes Inselhopping.

Bewertungen über Seyvillas

    • 4.6 von 5 Sternen
    • Es gibt 1810 Erfahrungsberichte über Seyvillas
    • Lassen Sie uns wissen, wie es Ihnen auf den Seychellen gefallen hat.
      • 5 Sterne
      •  
      • (1325)
      • 4 Sterne
      •  
      • (384)
      • 3 Sterne
      •  
      • (66)
      • 2 Sterne
      •  
      • (20)
      • 1 Stern
      •  
      • (15)
    • ★★★★★Jens22.05.2018 08:10

    • Sehr unkomplizierte Abwicklung der Buchung und Bestätigung.
    • Ausführliche Bewertung
    • Urlaub auf den Seychellen★★★★★

      Ich hatte erst Angst, viele Heiratswütoge zu treffen, wurde dann aber positiv überrascht. Seychellen sind ideal zum tauchen auch wenn einige Riffs wenig Leben aufweisen aber man merkt dass das Leben zurück kehrt. Der nächste Trip ist schon in Planung

      La Fontaine Holiday Apartments and Villas Mahé★★★★★

      image

      Sauber und mehr als erwartet.

      Transfer★★★★☆

      Es gab kleine Kommunikationsprobleme die ammAbreiswtag etwas für Stress gesorgt haben. Sonst ohne Beanstandungen

    • ★★★★☆Yvonne21.05.2018 22:45

    • Informationen über die gebuchten Unterkünfte, Buchung, Buchungsbestätigung, Organisation etc. im Vorfeld der Reise tadellos. Allerdings hat diesesmal die Betreuung durch Creole im Gegensatz zu unserer ersten Reise 2016 stark nachgelassen.
    • Ausführliche Bewertung
    • Urlaub auf den Seychellen★★★★★

      Nach wie vor ein Traumziel. Man kann nur hoffen, dass auf lange Sicht kein Massentourismus Einzug hält.

      Le Tropique Praslin★★★★☆

      image

      Unsere erste Unterkunft. Transfer vom Flugplatz Praslin trotz wetterbedingter Verspätung reibungslos. Wurden sehr herzlich empfangen. Ein Mitarbeiter von Creole hat uns gleich alle Transferzeiten bis zum Ende unsers Aufenthaltes auf den Seychellen heruntergebetet. Man ist am Anfang eines Urlaubs nicht wirklich daran interessiert, wann genau der Transfer für den Heimflug stattfindet... Die Unterkunft selber tiptop sauber, sehr gemütlich und auch das Personal jederzeit zuvorkommend und hilfsbereit. Am letzten Tag wurde uns auf einem Zellte in französischer Sprache als Abholzeit für die Fähre nach Mahe 11.10 Uhr mitgeteilt. DIe tatsächliche Abholzeit war dann aber 12.15 Uhr. Da saßen wir schon ein wenig auf heissen Kohlen. Haben die Fähre noch rechtzeitig erreicht, diese war allerdings hoffnungslos überfüllt, am Ende eine gute Stunde verspätet und einer unserer Koffer hat das Chaos am Fähranleger auf Mahe nicht überstanden.

      Fairy Tern Cerf Island★★★★☆

      image

      Auf Cerf wurden wir von Wendy und Kevin herzlich empfangen. Zwei wunderschöne Appartments standen uns für 4 Tage zur Vefügung. Haben die Zeit mit viel schnorcheln verbracht. Eine absolut empfehlenswerte Unterkunft fernab vom Trubel und ideal für Ruhesuchende. Wir würden allerdings nicht mehr mit Frühstück buchen. Ist die 19 € pro Person und Tag bei weitem nicht wert. Teilweise angeschimmelte Wurst, statt frische Fruchtsäfte nur Fruchtnektar aus dem Tetrapack, schmutziges Geschirr und verschmierte Tische. Außerdem offenbar völlibg unmotiviertes Personal im Hotel Habitation.

      Villa Caballero Mahé★★★☆☆

      image

      Die beiden von uns gebuchten Villen der Villa Caballero gehören dem dänischen Konsulat an und haben kaum Wünsche offengelassen. Sehr gemütliche und großzügige Ausstattung und mit Abstand das beste Frühstück der Reise. Leider war der Poolbereich nur eingeschränkt nutzbar, da während unseres Aufenthaltes auf dem Grundstück der Villa Baumaßnahmen mit entsprechender Lärmbeeinträchtigung stattfanden. Daher Punktabzug. Die Hausdame (Doreehn) hat sich dennoch viel Mühe gegeben, den Aufenhalt so komfortabel wie möglich zu gestalten. Hatten für einen Tag auch einen Mietwagen der Villa gebucht (40 €). Die Lage etwas abseits vom Strand ist zwar nicht perfekt, aber akzeptabel. Gegen einen Aufpreis von 50 € durften wir uns ab Abreisetag noch bis abends dort aufhalten.

      Transfer

      Wie eingangs erwähnt, waren wir von der Betreuung durch Creoles etwas entäuscht. Auf Prslin wurde uns eine falsche Abholzeit genannt, an der Marina von Eden Island mussten wir ca. 90 Minuten auf den Transfer nach CVerf warten. Bei der Abreise von Cerf mussten die genauen Zeiten von Wendy erfragt werden und am Abreisetag auf Mahe haben wir ebenfalls keine offiziellen Abholzeiten erfahren. Diese mussten durch unsere Hausdame erfragt werden. Wir haben - abgesehen vom erstan Tag auf Praslin - während des gesamten Aufenthaltes auch niemanden von Seyvillas oder Creole gesehen, der mal nach uns gefragt hätte. Das war vor zwei Jahren noch vollkommen anders. Würden aber dennoch jederzeit wieder über Seyvillas buchen. Nur auf die Überfahrt mit der Fähre würden wir zukünftig verzichten.

    • ★★★★☆Herbert Horst21.05.2018 20:35

    • Die Kommunikation hat hervorragend funktioniert; auch eine Umbuchung war (allerdings gegen eine kräftige Gebühr, vor allem beim Flug) kein Problem. Die Versendung der Reiseunterlagen erfolgte fehlerfrei. Die Beschreibung einiger Unterkünfte ist etwas geschönt (Casa de Leela, Clef des Iles)
      Vorsicht bei Buchung mit Condor: Der Direktflug muss in unsäglich engen Sitzreihen erduldet werden. Alkoholische Getränke und Entertainment gibt es nur gegen Bezahlung
    • Ausführliche Bewertung
    • Urlaub auf den Seychellen★★★☆☆

      Die Seychellen leben von ihrer überwältigend schönen Natur und ihrem traumhaften Klima und sind als Reiseziel nach wie vor empfehlenswert. Allerdings kann ich aus Erfahrung sagen, dass der Tourismus in den letzten Jahren stark zugenommen hat und man für die deutschen Großstadtpreise nicht mehr die erhoffte Individualität erhält. Selbstversorger sollten sich bewusst sein, dass es in den kleinen Geschäften kaum etwas zu kaufen gibt, mit dem man ein schmackhaftes Gericht zaubern könnte. Am besten hat uns La Digue mit seinen zauberhaften Stränden gefallen, sehr empfehlenswert sind auch das Valle de Mai und die Anse Lazio in Praslin. In Mahe gefiel uns die Baie Lazare, während es am Beau Vallon zu touristisch zugeht. Victoria ist meines Erachtens keinen Besuch wert. (Kenwyn House ist wegen Renovierung geschlossen, am Markt gibt es am späten Vormittag kaum noch etwas zu sehen) Vorsicht beim Anmieten von Fahrrädern: Die meisten taugen nur noch für den Schrottplatz! Von organisierten Schnorchelausflügen mit dem Katamaran sollte man absehen, da man für weit über 130 Euro außer gebleichten Korallenfriedhöfen nur noch wenige farbenprächtige Fische zu sehen bekommt.

      Cote D'Or Chalets Praslin★★★★☆

      image

      Die Bungalows liegen sehr ruhig an einer kleinen Privatstraße, eingebettet in gepflegtes Grün. Sie sind sehr geräumig und vermitteln dem Besucher eine angenehme Atmosphäre, vor allem auf der kleinen Privatterrasse. An Sauberkeit gibt es nichts zu bemängeln. Die Küche ist funktional, aber sehr spartanisch bestückt. Strand, Restaurants und kleine Geschäfte sind leicht fußläufig erreichbar. Der Service war freundlich und hilfsbereit, versuchte allerdings für WLAN 50 Euro abzuzocken. Nach Rückruf bei Seyvillas war es plötzlich kostenfrei!

      Casa de Leela La Digue★★★★☆

      image

      Wir hatten Glück, den etwas abseits stehenden 2-Zimmer-Bungalow "Maison d'Amour" (errichtet 2012) zu bekommen, der sehr schön in Grün eingebettet ist und an Ausstattung und Sauberkeit keine Wünsche offen lässt. Ein kleiner Wermutstropfen sind die oft lärmenden Kinder in der Nachbarschaft.Die nicht störende Straße führt in kurzer Zeit zum Village mit den Einkaufsmöglichkeiten. Der nächst gelegene Badestand (Anse Severe) liegt allerdings 2,5 km entfernt, ist aber, wie alle Sehenswürdigkeiten der Insel, leicht mit dem Fahrrad erreichbar. (Vorsicht: Die meisten verliehenen Fahrräder taugen allerdings nur für den Schrottplatz!) Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit; ein Elektrobuggy kann mit Fahrer gemietet werden.

      Clef des Iles Mahé★★★☆☆

      image

      Absolut hervorragend ist die Lage direkt am Strand und der wundervolle Blick nach Silhouette. Das freundliche Servicepersonal bereitet ein wohlschmeckendes Frühstück und die Chefin ist außerordentlich hilfsbereit. Es müsste aber unbedingt darauf hingewiesen werden, dass die stark befahrene Hauptstraße direkt hinter dem Haus vorbei führt und den Personen, die in dem der Straße zugewandten zweiten Schlafzimmer nächtigen, den Schlaf raubt. Das Haus ist sehr in die Jahre gekommen: Das Eisengitter zur Außentreppe ist verrostet und schließt nicht, die Falttür zur Küche ist nicht abschließbar, das Bad besitzt keine Ablagen und wird beim Duschen geflutet, das Innere der Küchenschränke ist stark verschimmelt. Absolut empfehlenswert: Die sich direkt anschließende Pizzeria, die das Essen direkt zur Terrasse bringt.

      Transfer★★★★☆

      die Betreuung vor Ort war in Ordnung, ist aber sehr auf den Verkauf profitabler Ausflüge bedacht. Alle Transfers erfolgten absolut pünktlich. Die Mitarbeiter waren stets freundlich und (bei der Notwendigkeit eines Krankentransports) sehr hilfsbereit.

  • Alle Bewertungen ansehen!