x
+ -
Seychelles image

Direktflüge nach Mahé (SEZ)

x

Täglich fliegen mehrere Airlines mit Zwischenstopp auf die Seychellen.
Hier finden Sie alle Direktflug Möglichkeiten im Überblick.

Flughafen Airline Hinflug Rückflug
Frankfurt (FRA) Condor Fr. Sa.
Wien (VIE) Austrian Airlines Mi.* Do.*
*ab Oktober 2017

Seychellen Reiseführer Der komplette Reiseführer für die Seychellen

Seychellen Karte

Bevölkerung

Multi-ethnisch, friedlich & harmonisch

Um die 90.000 Menschen leben dauerhaft auf den insgesamt acht ständig bewohnten Inseln, 90 % auf der größten unter ihnen, Mahé. Zudem sind 90 % der Gesamtbevölkerung Kreolen (größtenteils aus den Nachfahren der aus den französischen Kolonialgebieten eingewanderten Siedler und ihrer afrikanischen Arbeitssklaven bestehend), 10 % der Einwohner sind europäischer Herkunft.

Seit jeher üben die Inseln eine starke Anziehung auf Völker aus allen Teilen der Erde aus. Die multi-ethnischen Wurzeln der Einwohner haben somit ihren Ursprung unter anderem in Frankreich, Afrika, Indien, Großbritannien, China und dem arabischen Raum. Nahezu jede Nation dieser Erde findet sich im kulturellen Schmelztiegel der Seychellen wieder, hat ihren individuellen Abdruck hinterlassen und somit die heutige lebendige und dabei friedliche Gesellschaft geformt. Alle sind gleichberechtigt nebeneinander, ganz unabhängig davon, ob ihre Vorfahren Sklaven, Abenteurer, Verbannte oder Piraten waren, oder auch einfach nur “Aussteiger”. Neben dem Auftreten aller möglichen Hautschattierungen fällt das recht häufige Vorkommen von blauen oder hellen Augen auf - dies mag ein Hinweis darauf sein, dass die einstigen französischen Siedler hauptsächlich von der nördlichen Atlantikküste stammten.



Viele zeitgemäße Familien auf den Seychellen leben inzwischen ohne Trauschein, und die Kinder wachsen oftmals im Haushalt der Großeltern auf, da ein beträchtlicher Teil der Frauen heutzutage einem Beruf nachgeht. Zudem ist es nicht unüblich, dass ein Mann mehrere Freundinnen hat, auch wenn er verheiratet ist - und dass umgekehrt eine Frau Kinder von unterschiedlichen Vätern hat. Die Wertevorstellungen auf den Seychellen sind ansonsten denen in Mitteleuropa ähnlich. Im 21. Jahrhundert ist im Vergleich zu anderen afrikanischen Ländern auf den Seychellen ein gewisser Wohlstand zu erkennen, das pro Kopf-Bruttoinlandsprodukt liegt sogar höher als das einiger europäischer Staaten.

Das Durchschnittsalter der Seychellois liegt bei 32 Jahren. Das jährliche Bevölkerungswachstum beträgt 0,4 %. Wer die Seychellen bereist, wird erleben, dass die Einheimischen ihren ausländischen Gästen stets hilfsbereit und zuvorkommend begegnen. Sie sind dabei eher gemächlich, was ihren alltäglichen Lebensrhythmus anbelangt. Die uns zumeist vertraute Hektik kennt man auf den Seychellen nicht.

Paddeln im Sonnenuntergang auf Mahé © Dennis SchmelzPaddeln im Sonnenuntergang auf Mahé © Dennis Schmelz

Als gemeinsame Sprache der durchmischten Bevölkerung hat sich eine eigene Variante der Kreolsprachen, als Seychellenkreol oder Seselwa bezeichnet, entwickelt. Diese Muttersprache aller Seychellois ist eine historisch gewachsene Mischung aus afrikanischen Sprachen wie dem Suaheli und dem Madagassisch sowie den Sprachen der ehemaligen Kolonialherren, insbesondere Französich. Die offiziellen Amtssprachen sind Kreolisch, Englisch und Französisch.

Seychellois sind zum großen Teil katholische Christen (82,3 %). 6,4 % hängen der anglikanischen Kirche an, weitere 2 % dem Hinduismus, 1,1 % dem Islam. 2 % bekennen sich zu kleineren christlichen Gruppierungen wie den Adventisten oder den Bahai. (Stand: Januar 2016, Auswärtiges Amt).

ImageMoschee in der Hauptstadt Victoria, Mahé
ImageKatholische Kirche in der Hauptstadt Victoria, Mahé
Hindu Tempel in der Hauptstadt Victoria, MahéHindu Tempel in der Hauptstadt Victoria, Mahé

Unabhängig von den Religionen haben Hexerei, Magie, Aberglaube und Wahrsagerei durchaus ihren festen Platz. Nicht selten hält man sich an den Rat eines “tonton”, eines Zauberers, der von vielen Seychellois regelmäßig vor wichtigen Entscheidungen, bei Krankheit oder sonstigen privaten Problemen konsultiert wird. Auch die Verwendung von Talismanen u.ä. ist weit verbreitet.