x
+ -
Seychelles image

Direktflüge nach Mahé (SEZ)

x

Täglich fliegen mehrere Airlines mit Zwischenstopp auf die Seychellen.
Hier finden Sie alle Direktflug Möglichkeiten im Überblick.

Flughafen Airline Hinflug Rückflug
Frankfurt (FRA) Condor Fr. Sa.
Wien (VIE) Austrian Airlines Mi.* Do.*
*ab Oktober 2017

Seychellen Reiseführer Der komplette Reiseführer für die Seychellen

Seychellen Karte

Unterkünfte

Wer die Wahl hat, hat die Qual!

Wer an die Seychellen denkt, der hat vermutlich teure Luxusresorts im Kopf, aber das ist nur die eine Seite. Denn auf den Seychellen gibt es Unterkünfte für jeden Geldbeutel. Von großen Resorts und Hotels bis hin zu kleinen, authentischen Gästehäusern und Selbstverpflegungshäusern ist alles möglich. Auch Yachten und Katamarane stehen als Übernachtungsmöglichkeit für Urlauber bereit und ermöglichen ein ganz besonderes Erlebnis auf dem Wasser. Was man auf den Seychellen hingegen nicht finden wird, sind Bettenburgen oder Hotelbunker. Kein Gebäude darf die Höhe der Palmen überragen und so werden Sie viele Unterkünfte inmitten der vielen Palmen und Felsen vermutlich von außen gar nicht wahrnehmen.

 

Große Resorts & Hotels

In den vergangenen Jahren siedelten sich immer mehr größere Hotels und Resorts auf den Seychellen an. Hierzu zählen vor allem auch größere Ketten wie Hilton oder Kempinski. Der Charme dieses Reiseziels geht dadurch jedoch überhaupt nicht verloren, denn sie sind so versteckt in Hänge und zwischen Palmen gebaut, dass man sie als Urlauber oft gar nicht sieht. Wer als Luxusurlauber oder Hotelliebhaber auf den gewohnten Standard nicht verzichten möchte, der kommt bei einer Reise auf die Seychellen ganz bestimmt auf seine Kosten. Ganz egal, ob ein Resort auf einer der drei Hauptinseln Mahé, Praslin und La Digue, oder gar auf einer Privatinsel wie Denis Island – nach oben sind auf den Seychellen keine Grenzen gesetzt!

Große Hotels & Resorts sind beispielsweise das Kempinski oder das Hilton Seychelles Northolme Resort auf Mahé, das Constance Lémuria auf Praslin oder Le Domaine de L'Orangeraie auf La Digue.

ImageLe Domaine de L'Orangeraie, La Digue
ImageFour Seasons Resort, Mahé
Alle Resorts & Hotels...
 

Kleine Hotels

Neben den großen gibt es auf den Seychellen auch viele kleine, teilweise sehr familiäre Hotels, die heutzutage häufig auch Boutique Hotels genannt werden. Sie sind eine hervorragende Wahl für jene Urlauber, die zwar nicht auf einen gewissen Komfort verzichten möchten, aber dennoch eine familiäre Atmosphäre wünschen. Diese Anlagen haben weniger als 50 Zimmer, gelegentlich sogar weniger als 10.

Als kleine Hotels gelten das Le Repair Boutique Hotel auf La Digue und das Hotel L'Archipel auf Praslin.

Le Repaire, La DigueLe Repaire, La Digue Alle kleinen Hotels...
 

Gästehäuser

Die authentischste und auch günstigste Art, einen Urlaub auf den Seychellen zu verbringen, sind die sogenannten Gästehäuser. Diese sind meistens von einheimischen Familien geführt und bieten einen ganz besonderen Einblick in das Leben der Seychellois. Häufig haben sie ein eigenes, kleines Restaurant angebunden, in dem sie Frühstück oder Halbpension anbieten. Diese Annehmlichkeit zu nutzen ist natürlich kein Muss, denn die Zimmer verfügen in der Regel auch über eine Küche, in der man sich auch sehr gut selbst verpflegen kann.

ImageVilla Mille Etoile, Praslin
ImageBeau Vallon Beach House, Mahé
Alle Gästehäuser...
 

Selbstversorger

Wer auf jeglichen Komfort verzichten und so unabhängig wie möglich sein möchte, der kann sich seine Mahlzeiten auf eigene Faust zubereiten. Hier bestimmt man dann selbst, was man auf den Tisch bekommt und muss sich an keine vorgegebenen Essenszeiten halten. Europäischen Standard sollte man jedoch in den Supermärkten auf den Seychellen nicht erwarten. Oft sind das nur sehr kleine, meist von Indern geführte Läden, die lediglich das Nötigste anbieten. Auf den Hauptinseln gibt es jedoch auch ein paar gut sortierte Einkaufsmöglichkeiten.

ImageOceane Self Catering, La Digue
ImageBlue Lagoon Chalets, Mahé
Alle Appartments...
 

Yachten

Die Seychellen kann man auch vom Wasser aus entdecken. Das Besondere daran ist die perfekte Verbindung von Land und Wasser, den beiden beeindruckendsten Elementen der Seychellen. Denn von der Seeseite aus sieht man die einzigartige Schönheit mit einem ganz anderen Auge. Dicht bewaldete Berghänge erheben sich vor einem aus dem Indischen Ozean und selbst die abgelegendsten Strände lassen sich problemlos ansteuern. Ein Aufenthalt auf einem Katamaran oder einer Yacht zählt definitiv zu der schönsten Art, die Seychellen zu entdecken und lässt sich wunderbar mit einem Inselaufenthalt kombinieren.

Sea PearlSea Pearl Alle Yachten...