x
+ -
Seychelles image

Direktflüge nach Mahé (SEZ)

x

Täglich fliegen mehrere Airlines mit Zwischenstopp auf die Seychellen.
Hier finden Sie alle Direktflug Möglichkeiten im Überblick.

Flughafen Airline Hinflug Rückflug
Frankfurt (FRA) Condor Fr. Sa.
Düsseldorf (DUS) Air Seychelles Mo. & Fr. Do. & So.
Wien (VIE) Austrian Airlines Mi.* Do.*
*ab Oktober 2017

Strand "Takamaka Beach" · Cerf

  • Takamaka Beach, Cerf
    • Fischen
    • Schwimmen
    • Schnorcheln
    • Tauchen
    • Korallenriff
    • Schatten
    • Familienfreundlich
    • Restaurant
    • WC

Highlights:

Die traumhaften Schnorchelreviere im Sainte Anne Marine Park und das Nacht-Aquarium am Hafen sind zwei der Highlights von Cerf, der nur 1x1,5 Kilometer großen Insel.

Fakten:

  • 1200 m x 8 m - meistens leer
  • Vorgelagertes Riff und sehr flaches Wasser - gelegentlich Seegras (besonders von Juni bis September)
  • Flut bedeckt den Strand - kleine Wellen
  • Längster Strand auf Cerf Island
  • Gut zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen

Karte:

Auf einen Blick:

  • Schöner, lange Sandstrand auf Cerf Island, inmitten des Sainte Anne Marine Parks.
  • Sehr flaches Wasser und dadurch ideal für Familien.
  • Für jeden Inselbesucher sehr gut zu erreichen.
  • Am Strand befinden sich auch die Unterkünfte L’Habitation Cerf Island und das Cerf Island Resort, die beide über Restaurants verfügen.
  • Viele Aktivitäten wie Schwimmen, Schnorcheln, Tauchen und Kanu fahren möglich.

Beschreibung:

Der Takamaka Beach ist der längste Strand auf Cerf, einer nur vier Kilometer von Mahé entfernt liegenden Insel inmitten des Sainte Anne Marine Parks. Nur etwa 50 Menschen wohnen auf dieser 1x1,5 km kleinen Insel und sie ist völlig autofrei. Wie die meisten Strände der Seychellen, so wird auch der Takamaka Beach von einem vorgelagerten Riff geschützt, welches etwa 25 Meter vom Ufer entfernt liegt. Das Wasser ist dadurch sehr flach und eignet sich hervorragend für Familien mit Kindern.

Der Strand ist für jeden auf der kleinen Insel sehr gut zu erreichen. Auf Cerf gibt es ein paar Unterkünfte und Hotelgäste können jeden Strand in nur wenigen Minuten zu Fuß erreichen. Cerf hat eigene Taxiboote, welche Gäste nach Mahé (Eden Island Jetty) bringen und wieder abholen – teilweise kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr. Bitte fragen Sie den aktuellen Fahrplan in Ihrer Unterkunft an.

Das Meer ist am Takamaka Beach besonders flach und ruhig und eignet sich für eine Vielzahl an Aktivitäten wie Schwimmen, Schnorcheln, Tauchen oder Kanu fahren. Der Sainte Anne Marine Park ist bekannt für seine bezaubernden Schnorchelreviere, und die entdeckt man am besten bei einer geführten Tour. Nicht um schnorcheln zu lernen, sondern vor allem zum Schutz des Naturschutzgebiets. Muscheln sammeln, Stege bauen, fischen oder sonstige Eingriffe sind hier verboten, sanfter Tourismus ist hingegen erlaubt. Wer sich für das Fischen interessiert, kann von hier jedoch einen Ausflug auf das offene Meer starten (natürlich außerhalb des Parks). Guides zeigen außerdem die besten Schnorchelreviere und geben einen ganz besonderen Einblick in die faszinierende Unterwasserwelt der Seychellen. Übrigens hat die Insel Cerf ein ganz besonders Highlight: Wenn es abends dunkel wird, beleuchten am Inselhafen Scheinwerfer die Unterwasserwelt vom Steg aus – und das ist besser als jedes Kino!

Fazit: Cerf ist ein Ort der Ruhe und Gelassenheit. Eigentlich sind das alle Seychelleninseln, aber diese ist abgeschieden von der Zivilisation - und das, obwohl sie nur vier Kilometer von Mahé entfernt liegt. Die Insel ist ein Traum für Naturliebhaber und alle, die auf der Suche nach Abgeschiedenheit sind – und dieser traumhafte Strand ist ein Highlight eines jeden Cerf-Aufenthaltes.

Restaurants in der Nähe:

    • L'Habitation Restaurant
    • Kreolisch, International 
    •  
    • 0,2 km
    • Telefon:
      +248 4 32 31 11
      E-Mail:
      habicerf@seychelles.net
      Öffnungszeiten:
      Mo-So:
      12.00 – 21.30 Uhr
      Adresse:
      Cerf Island
      Zahlungsmittel:
      Bar (SCR / € / $), Kreditkarte

      Das kreolische Restaurant "Belle Tortue" befindet sich auf der kleinen Insel Silhouette Island und bietet einen wundervollen Meerblick. Der französische Küchenchef zaubert täglich neue 3-Gänge-Menüs, die von der Saison oder dem aktuellen Fischfang abhängen. Mittags gibt es leichte Salate, frische Früchte oder fragen Sie nach dem Picknickkorb für den Strandtag oder die Wanderung.

Unterkünfte in der Nähe:

Villa · Cerf Island · Entfernung: 0,1 km · Karte

4.5 von 5 42 Bewertungen

Guesthouse · Cerf Island · Entfernung: 0,1 km · Karte

4 von 5 21 Bewertungen

Small Hotel · Cerf Island · Entfernung: 0,1 km · Karte

5 von 5 39 Bewertungen

Villa · Cerf Island · Entfernung: 0,2 km · Karte

Hotel · Cerf Island · Entfernung: 0,2 km · Karte

4 von 5 175 Bewertungen

Resort · Cerf Island · Entfernung: 0,5 km · Karte

4 von 5 311 Bewertungen

Villa · Cerf Island · Entfernung: 0,5 km · Karte

Villa · Cerf Island · Entfernung: 0,8 km · Karte

Villa · Cerf Island · Entfernung: 1,7 km · Karte