Chez Batista

Hotel · Mahé
Chez Batista
Typ: Hotel
Größe: 31 - 91 m2
Strände: 25 m
Belegung bis 2 Pers. ab 99 € / Nacht Leistung: ÜF
Anfrage / Buchung Bestpreis-Garantie
Bestpreis-Garantie
Sie haben dieselbe Unterkunft zum gleichen Reisezeitraum bei einem anderen Anbieter günstiger gesehen? Senden Sie uns bitte das Konkurrenzangebot und wir versuchen es Ihnen zum selben Preis anzubieten.

Umgebung & Aktivitäten

Preis/4 Personen (3 h) 120 €
Preis/Person (7 h) Erw.: 100 € | Kind: 45 €
Preis/Person (8 h) Erw.: 100 € | Kind: 49 €
Preis/Person (8 h) Erw.: 136 € | Kind: 68 €
Preis/Person (8 h) Erw.: 115 € | Kind: 68 €
Preis/Person (8 h) Erw.: 78 € | Kind: 47 €

Zimmer

Superior Room 31 m² Preis/Nacht

1 Person:
67 € - 85 €
2 Personen:
99 € - 125 €

Größe: 30 m²

Balkon: Balkon über die gesamte Zimmerbreite, möbliert

Ausstattung: Telefon, TV, Minibar, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit, Bad mit Dusche & WC, Haarföhn, LCD Flat Screen

Ausblick: Tropischer Garten des Hotels

Mini Suite 45 m² Preis/Nacht

1 Person:
130 € - 165 €
2 Personen:
158 € - 200 €

Größe: 45 m²

Terrasse: Große Terrasse über dem Meer

Ausstattung: Telefon, TV, Minibar, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeit, Bad mit Dusche, Badewanne & WC, Außen-Whirpool, Zimmersafe, Haarföhn, LCD Flat Screen

Ausblick: Superpanoramablick auf Strand und Meer

Junior Suite 40 m² Preis/Nacht

1 Person:
150 € - 190 €
2 Personen:
177 € - 225 €

Größe: 40/49 m²

Ausstattung: Doppelbett, voll klimatisiert, LCD-Flachbildschirm, Tee- / Kaffeekocher, Minibar, Direktwahltelefon, Deckenventilator, Balkon, Bad mit Dusche & WC, Haarföhn, Wäscheservice (auf Anfrage)

Ausblick: Meerblick

Junior Suite mit Jacuzzi 39 m² Preis/Nacht

1 Person:
174 € - 225 €
2 Personen:
197 € - 250 €

Größe: 39 m²

Ausstattung: Doppelbett, voll klimatisiert, LCD-Flachbildschirm, Tee- / Kaffeekocher, Minibar, Direktwahltelefon, Deckenventilator, Balkon, Bad mit Dusche & WC, Haarföhn, Wäscheservice (auf Anfrage), Whirlpool & Poolbereich (Außen-Jacuzzi)

Ausblick: Meerblick

Executive Suite 57 m² Preis/Nacht

1 Person:
197 € - 250 €
2 Personen:
217 € - 275 €

Größe: 57 m²

Ausstattung: Doppelbett, voll klimatisiert, LCD-Flachbildschirm, Tee- / Kaffeekocher, Minibar, Direktwahltelefon, Deckenventilator, Balkon, Bad mit Dusche & WC, Haarföhn, Wäscheservice (auf Anfrage) & Poolbereich

Ausblick: Meerblick

Senior Suite 49 m² Preis/Nacht

1 Person:
197 € - 250 €
2 Personen:
217 € - 275 €

Größe: 49/68 m²

Ausstattung: Doppelbett, voll klimatisiert, Flachbildschirm, Tee- / Kaffeekocher, Minibar, Direktwahltelefon, Deckenventilator, Balkon, Bad mit Dusche & WC, Haarföhn, Wäscheservice (auf Anfrage), Innen-Jacuzzi, Poolbereich

Ausblick: Meerblick

Presidential/Family Suite 91 m² Preis/Nacht

3 Personen:
327 € - 415 €
4 Personen:
354 € - 450 €

Größe: 91 m²

Ausstattung: Doppelbett, voll klimatisiert, zwei Schlafzimmer und zwei Badezimmer, Bad mit Dusche & WC, Haarföhn, Mini-Kühlschrank, Kabel-Prepaid-Breitband, kleines Wohnzimmer, Flachbildschirm, Tee- / Kaffeekocher, Minibar, Direktwahltelefon, Deckenventilator, privater Balkon & Wäscheservice (auf Anfrage), Poolbereich

Ausblick: Meerblick

Bestpreis-Garantie Sie haben dieselbe Unterkunft zum gleichen Reisezeitraum bei einem anderen Anbieter günstiger gesehen? Senden Sie uns bitte das Konkurrenzangebot und wir versuchen es Ihnen zum selben Preis anzubieten.

Zusätzliche Preisinformationen

Mittag- & Abendessen stehen vor Ort zur Verfügung (zahlbar direkt im Hotel)

Bitte beachten Sie, dass bis voraussichtlich 30.06.2020 in der Nähe des Restaurants montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr Bauarbeiten stattfinden. Der Lärmpegel wird so gering wie möglich gehalten, um die Gäste möglichst wenig zu stören und den Service nicht zu behindern.

Bitte beachten Sie: Bis auf Weiteres steht in den Zimmern der Gäste zu bestimmten Tageszeiten kein Wasser zur Verfügung, da es aufgrund einer Trockenperiode in den Seychellen zu einer Wasserknappheit kommt. Allerdings haben die Gäste immer noch Zugang zu Wasser in allen öffentlichen Bereichen des Hotels.

Weitere wichtige Hinweise
  • Dieses Reiseangebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet (bitte wenden Sie sich für weitere Informationen oder Fragen zu diesem Thema an das SeyVillas Team).
  • Reiseleistungen werden jedenfalls auf Englisch erbracht. Im Einzelfall wird auch Deutsch oder Französisch gesprochen.
  • Informationen zu Pass- Visum- sowie gesundheitlichen Erfordernissen finden Sie hier.
% Rabatte & Angebote (4)
  • Rabatt aufgrund von Bauarbeiten - Sie sparen 10%
    Gültig in der Reisezeit: 19.11.2019 - 30.06.2020 
  • Stay-Pay-Angebot 19:15 - mind. 19 Nächte bleiben, 15 Nächte bezahlen
    Gültig in der Reisezeit: 01.11.2018 - 31.10.2021 
  • Stay-Pay-Angebot 10:8 - mind. 10 Nächte bleiben, 8 Nächte bezahlen
    Gültig in der Reisezeit: 01.11.2015 - 31.10.2021 
  • Stay-Pay-Angebot 14:11 - mind. 14 Nächte bleiben, 11 Nächte bezahlen
    Gültig in der Reisezeit: 01.11.2015 - 31.10.2021 
*Rabatte werden automatisch im Gesamtpreis berechnet
Stornierungsbedingungen
  • Für diese Unterkunft gelten nachfolgende abweichende Stornierungsbedingungen:

    46 Tage und mehr vor Anreise = 20% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts
    45-36 Tage vor Anreise = 50% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts
    35-11 Tage vor Anreise = 80% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts
    10-0 Tage vor Anreise (sowie No-Show und vorzeitige Abreise) = 95% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts
  • Reisebedingungen von SeyVillas (SeyVillas GmbH)
Kategorie
Belegung
Preis
Superior Room
1 Person
67 € - 85 €
Superior Room
2 Personen
Extrabett möglich
  • Babys: kostenlos
  • Kinder bis zu 11 Jahren: 25 € plus 100% des Verpflegungspreises
  • Kinder bis zu 17 Jahren und Erwachsene: 40 € plus 100% des Verpflegungspreises
99 € - 125 €
Mini Suite
1 Person
130 € - 165 €
Mini Suite
2 Personen
Extrabett möglich
  • Babys: kostenlos
  • Kinder bis zu 11 Jahren: 25 € plus 100% des Verpflegungspreises
  • Kinder bis zu 17 Jahren und Erwachsene: 40 € plus 100% des Verpflegungspreises
158 € - 200 €
Junior Suite
1 Person
150 € - 190 €
Junior Suite
2 Personen
Extrabett möglich
  • Babys: kostenlos
  • Kinder bis zu 11 Jahren: 25 € plus 100% des Verpflegungspreises
  • Kinder bis zu 17 Jahren und Erwachsene: 40 € plus 100% des Verpflegungspreises
177 € - 225 €
Junior Suite mit Jacuzzi
1 Person
174 € - 225 €
Junior Suite mit Jacuzzi
2 Personen
Extrabett möglich
  • Babys: kostenlos
  • Kinder bis zu 11 Jahren: 25 € plus 100% des Verpflegungspreises
  • Kinder bis zu 17 Jahren und Erwachsene: 40 € plus 100% des Verpflegungspreises
197 € - 250 €
Executive Suite
1 Person
197 € - 250 €
Executive Suite
2 Personen
Extrabett möglich
  • Babys: kostenlos
  • Kinder bis zu 11 Jahren: 25 € plus 100% des Verpflegungspreises
  • Kinder bis zu 17 Jahren und Erwachsene: 40 € plus 100% des Verpflegungspreises
217 € - 275 €
Senior Suite
1 Person
197 € - 250 €
Senior Suite
2 Personen
Extrabett möglich
  • Babys: kostenlos
  • Kinder bis zu 11 Jahren: 25 € plus 100% des Verpflegungspreises
  • Kinder bis zu 17 Jahren und Erwachsene: 40 € plus 100% des Verpflegungspreises
217 € - 275 €
Presidential/Family Suite
3 Personen
327 € - 415 €
Presidential/Family Suite
4 Personen
Extrabett möglich
  • Babys: kostenlos
  • Kinder bis zu 11 Jahren: 25 € plus 100% des Verpflegungspreises
  • Kinder bis zu 17 Jahren und Erwachsene: 40 € plus 100% des Verpflegungspreises
354 € - 450 €

Kundenbewertungen (284)

Durchschnitt: 3.2 von 5 Sternen
  • 5 Sterne
     
    (26%)
  • 4 Sterne
     
    (36%)
  • 3 Sterne
     
    (27%)
  • 2 Sterne
     
    (5%)
  • 1 Sterne
     
    (5%)

Kundenbewertungen (284)

Stefan 13.01.2020

Sehr hilfsbereit und freundlich. Die Zimmer sind allerdings veraltet und riechen unangenehm modrig. Hier konnte man nur mit Duftölkerzen Abhilfe schaffen.

Roland 10.01.2020

Lage Top, wird allerdings preislich auch total ausgenutzt. Sehr erhöhte Preise. Ausstattung in die Jahre gekommen, Essen und Frühstück sehr in Ordnung. Personal freundlich, aber distanziert. Alles in allem für ein paar Tage okay, aber nicht länger.

Lena 10.01.2020

Mit Abstand am schönsten Strand von Mahé. Wir hatten eine Mini suite und es war einfach Traumhaft. Eigene Terasse mit Whirpool und liegen direkt vorm Zimmer abgesetzt von allen anderen Zimmern und direkt mit blick aufs Meer. Rein in die Badehose und los, man brauchte nichts mitzunehmen. Frühstück barfuß im Sand direkt am Meer. Was will man mehr. Der service war voll OK, wir konnten am Abreisetag nach fragen sogar den ganzen Tag noch unser Zimmer behalten. Jedoch ohne Mietwagen etwas abgelegen und schwer zu erreichen. Zimmer waren sauber und wurden jeden Tag frisch gereinigt und mit Liebe wieder hergerichtet und dekoriert. Wir wären Gerne länger dort geblieben:)

Anna Magdalena 30.12.2019

sehr schönes Zimmer, haben uns im Zimmer sehr wohl gefühlt, kaputte toilette wurde repariert, Büropersonal nicht sehr freundlich ,restliche Personal schon. Essen hat mir nicht geschmeckt, total überteuert , bei der Ankunft sonntag 18 Uhr nichts mehr ausser Pizza zu bekommen finde ich nicht ok. Cocktails viel zu überteuert. Lage des Hotels ist gut, schnorcheln auch. Würde Hotel nie zum Essen empfehlen.

Stefan Christian 28.12.2019

Auf den ersten Blick im Internet weiß man, dass man da an einem besonders schönen Ort ist. Die Anlage ist in die Jahre gekommen (angeblich aus dem Jahr 1996), allerdings wird regelmäßig renoviert. Und sauber ist es auch, da gibt es nichts zu bemängeln. Die Angestellten sind freundlich und aufmerksam, wenn es der Gast auch ist....die Lage am Mangrovensumpf hat auch Nachteile, es gibt zwar keine Mücken, allerdings entleert sich der Sumpf 1mal wöchentlich über den Strand ins Meer. Wenn der Sumpf richtig tief (schwarz) ausläuft, gehst du nicht mehr ins Meer....draußen bei den Felsen habe ich jeden Tag (bei ruhiger See) Haie, Barrakudas und Schildkröten gesehen, einmal auch eine 3er Gruppe Adlerrochen. Hätte ich definitiv nicht erwartet.
Mit dem Bus Nr 5 kommt man überall hin, der Fahrplan wird eingehalten.

Roman Edward 18.12.2019

Traumhaft

Yvonne Sarah 14.11.2019

Außen Hui innen Pfui trifft es glaub ich am besten. Der Service war schlecht, alle unfreundlich, mit den Transfer zurück zum Flughafen musste ich 2 Tage mehrfach fragen, kurz vor der Abreise wurde mir geholfen. Lage ist schön, der Strand ein Traum und die Zimmer sauber, groß und schön.

Das Essen im Hotel ist maßlos überteuert und für den Preis nicht gut.
Dieses Gasthaus würde ich niemanden empfehlen.

Rosmarie 11.11.2019

Am schönsten Strand von Mahé gelegen allerdings sehr abseits des Geschehens. Durch die Abgeschiedenheit sind keine Restaurant Alternativen in der Gegend. Da das Restaurant um 20:00 Uhr schliesst ist das ungünstig.

Sonst sauber und sehr freundliches Hotelpersonal.

Aber ebenfalls überteuert.

Reinhard Erich 28.10.2019

Sehr schöne lage, jedoch der Service zum Frühstück war miserabel und unfreundlich, nur eine Bedienung für etwa 20 Personen. Reiseleitung war nicht im Hotel, erst am letzten Tag eine telefonische Meldung!

Uwe Walter 26.10.2019

Traumhafte Lage, Gute Zimmer . Für Selbstversorger bestens geeignet. Frühstücksbüffet fast am Strand.
Leider waren wir nur einen Tag dort

Ralf Heinrich 20.10.2019

Die Lage Leute: kaum zu toppen!
Wir hatten zwar ein in die Jahre gekommenes Zimmer im Garten und die Aussicht war "sub-optimal", aber das Zimmer und die Ausstattung waren voll OK und vom Preis her für die Seychellen angemessen.
Das Frühstück war ausreichend und die Aussicht von den weniger komfortablen "Picknicktischen" hat alles wett gemacht.
Aber der Strand un die Lage.....atemberaubend!
Das Essen Abends war ok und üppig, da man sich neben dem Curry reichlich am Buffet an Reis, Beilagen, Soßen und Salaten bedienen konnte.
Und wenn es was besseres sein sollte: La Gaulette ca. 2,3 km nördlich gelegen - ein Träumchen.
Waren gleich 2x da und der gegrillte Oktopus...Hmmmmm.
Deshalb: ein Mietwagen (inkl. Bring/Hol-Service zum Hotel übrigens!) ist empfehlenswert, da es auch ansonsten einiges zu sehen gibt auf Mahé.

Stephan 19.10.2019

Statt der geplanten 2 Nächte hatte wir aufgrund eines Flugausfalls nur eine Nacht und keinen Tag, da wir direkt nach dem Frühstück wieder abgeholt wurden. Die Dame beim Frühstück war nicht besonders freundlich, die Rezeptionistin hingegen schon. Eine faire Bewertung ist jedoch aufgrund der Kürze des Aufenthalts nicht möglich

Thomas 16.10.2019

Die Lage und die Unterkunft hatten schon Luxusstandart, leider war das Standartzimmer einwenig verwöhnt.
Leider scheint sich das Management der Anlage auf der Lage und der Unterkünfte auszuruhen. An Freundlichkeit und Service felht es leider. Essen alla Cart ist aber wieder in Ordnung, nur leider etwas teuer. Nächstes Take Away etwas weiter weg.

Anke Birgit 10.10.2019

Sehr schöne Lage - Wahnsinns Strand- einfach traumhaft
Leider ist die Anlage etwas in die Jahre gekommen - Zimmer und Bad sind sauber
allerdings müssten die Bäder unbedingt !! erneuert werden
Essen im Restaurant war lecker - auch das Creole Büfett nur zu empfehlen
Allerdings kann man nur bis 19 Uhr bestellen - da sollte der Betreiber etwas ändern

Sandra 19.09.2019

Ausgezeichnete Küche

Jürgen 22.08.2019

Ideal für Urlaub abseits vom Trubel. Siehe Bewertung bei TripAdvisor

Simone 15.08.2019

Unsere erste Station war das Hotel Chez Batista, welches an einer traumhaften Bucht in Alleinlage gelegen ist. Wer Ruhe und Entspannung sucht, ist dort bestens aufgehoben. Allerdings mussten wir bereits am ersten Tag feststellen, dass unangemeldete Bauarbeiten während des Tages stattfanden, die wir als störend entfunden hatten. Zudem befand sich unser Zimmer neben der Wäscherei, die mit einem sehr lauten Dieselgenerator betrieben wurde, und direkt gegenüber der Werkstatt. Nach Reklamation und mit Hilfe unserer Reiseleitung "Barbara" bekamen wir ein kostenloses Zimmer Upgrate, wo wir nichts mehr von den Bauarbeiten und dem Generator mitbekamen und uns bestens erholen konnten. Das Frühstück war leider eine Katastrophe und die Pizza am Abend ungenießbar. Im nahegelegenen Ort gab es aber ein Imbißwagen, wo wir uns sattessen konnten. Zudem herrschten so heftige Strömungen und hohe Wellen, dass Baden nicht mehr möglich war und viele Steine am Strand angeschwemmt worden sind. So ein Wasser wie auf dem Bild konnten wir leider nicht feststellen:( Die Zimmer waren immer sauber und auch ordentlich ausgestattet. Da gab es nichts zu meckern.

Katharina 17.07.2019

Super zuvorkommend und bemüht schneller in das Zimmer zu kommen als es mir Zustand.

Joerg Hans 02.07.2019

Das Hotel befindet sich im Südwesten der Insel Mahe direkt an der wunderschönen, feinsandigen Beach - Anse Takamaka. Große Granitfelsen säumen den Strand und die Bucht. Es ist das einzige Hotel an der Bucht, eine ausgezeichnete Lage. Wir hatten ein ausreichend großes Zimmer mit eigenem Aussen Spa, und grosser Terasse. Toller Blick auf die traumhaften Sonnenuntergänge.
Bis zur Hauptstrasse sind es ca. 500 Meter, zu den kleinen Minimärkten ist ohne Fahrzeug nur beschwerlich hin zu kommen.
Essen im Restaurant ist ok, Preise entsprechen dem teurem Seychellen Standard, kein Dresscode, man sitzt Barfuss im Sand und hat einen Herrlichen Blick auf Beach, Bucht und Sonneuntergang.
Das Frühstück ist etwas spartanisch, aber ok.
Keinerlei Aktivitäten des Managements spürbar, etwas Unterhaltung für die Gäste usw. W-Lan nur im Restaurantbereich.
Wer Ruhe sucht, ist hier richtig.

Margaretha Felicitas Barbara 24.06.2019

Grandiose Lage an der Anse Takamaka. Freundlicher Empfang, freundlicher Personal , schöne Suite mit eigenem Jakuzi . Toller Blick auf den Strand. Täglich frische Handtücher, Strandtücher. Tolle Sonnenuntergänge. Würden wieder kommen, alles ok!!

Andreas 24.06.2019

Lage traumhaft, doch davon kann man im Jahr 2019 nicht mehr alleine zehren. Nüchtern eingerichtete Zimmer, ungepflegte Anlage, in der man durch Baumaterialien von der ansonsten wirklich tollen Lage abgelenkt wird. Qualität der Speisen im Restaurant top, Preise fair, aber die Auswahl beim Frühstück schon extrem grenzwertig und lieblos. Personal ist ebenfalls freundlich und hilfsbereit, aber vollkommen unterbesetzt, was den Service natürlich leiden läßt. Toller Strand.

Michael Claus 27.05.2019

Die Anlage selber ist ja im Internet schon aufs Schlafen reduziert, allerdings waren die vorgefundenen Unterkünfte schon mehr als abgewohnt. Sanitären Anlagen würden nach deutschen Anforderungen vermutlich sofort gesperrt werden. Anscheinend nutzt der Besitzer den guten Strand für seine abgewirtschaftet Unterkunft nur aus! Weiterer großer Negativpunkt ist die totale Überwachung! Überall waren Kameras installiert, selbst auf den Terrassen. In einem der von uns gebuchten Zimmer war die Fernbedienung komplett auf chinesisch??? Personal war zwar freundlich aber unflexibel und Morgen Buffet wurde nicht nachgefüllt. Wer zu spät kam hatte nichts.

Dagmar Ursula 21.05.2019

Eine traumhaft schöne Bucht und diese entschädigt für die etwas abgelegene Lage. Auf diese ist im Internet hingewiesen. Ich habe drei Tage lang nur in dieser Bucht verbracht und habe nichts vermisst.
Es war sehr sauber und das Essen war gut.
Die Angestellten waren o.K., nicht überfreundlich, aber in Ordnung.

Martin 19.05.2019

Super schönes Hotel direkt am Strand und saubere Zimmer. Leider ist die nächste Einkaufsmöglichkeit ein anstrengendes Stück zu laufen entfernt.

Kathrin 04.05.2019

Die Lage des Hotels ist ein Traum! Die President Suite ist sehr groß und ansprechend eingerichtet und war sehr sauber. Leider wirkt die gesamte Anlage etwas abgewohnt und ungepflegt. Das Management war zudem recht unfreundlich und wenig entgegend kommend.

Marco 29.04.2019

Silvia 29.04.2019

Das Bild zeigt nur den ursprünglichen Hauptteil der Unterkunft. Ansonsten Bungalows mit Meerblick oder Blick auf die Dächer der angrenzenden Gebäude.(Garten ist lt. Beschreibung etwas großzügig beziffert) Leider ist das gesamte Arial sehr in die Jahre gekommen. Der Garten und die Ausstattung wirken ungepflegt. Kaputte Sonnenschirme werden einfach stehen gelassen. Hier und da Müll im Umfeld. Im Vorderbereich Werkstatt mit nächtlichen Hundegebell. Das die Küche dort zum Teil auf Grund eines Brandes neu hergestellt werden muss, hat uns nicht gestört. Die Keycards für die Zimmer sind zum Teil mit Klebestreifen geflickt und liegen für jeden einsehbar und offen an der Rezeption in einer Glasbox. Die
Safes sind nicht verschraubt und können samt Inhalt mitgenommen werden. Da nützen leider auch keine Kameras die überall installiert wurden. Die Klimaanlage ist mit einer Fernbedienung mit japanischen Schriftzügen ausgestattet. Zum Bedienen mussten wir selbst im Internet für eine englische Version recherchieren. Auch der Servicemitarbeiter konnte nicht helfen. Samstags werden ab und an Teile des Arials für einheimische Partys/Veranstltungen vermietet. Von 14 Uhr an müssen Hotelgäste dann unter Umständen bis 22 Uhr ohrenbetäubend laute Musik ertragen. Das empfanden nicht nur wir als Zumutung. Das ganze Hotel liegt am südlichen Ende von Mahé. Ohne Auto geht es nicht. Auf Grund der gesamten Umstände würden wir das Hotel mit diesem Umfeld nicht noch einmal buchen. Ein weiterer Grund ist das kleine Schildkrötengehege. Nicht artgerecht und ein trauriger Anblick.
Insgesamt verlässt man sich sehr auf die tolle Lage direkt am Strand. Durch ein paar Kleinigkeiten könnte man hier einige Probleme beseitigen, aber man ruht sich offensichtlich auf alten Zeiten aus. Die Motivation für Verbesserungen fehlt.

Christian 26.04.2019

alles perfekt

Heike 05.04.2019

Wir waren gespannt was uns dort erwartet, da es öfters relativ schlecht bewertet wird. Jedoch muss ich sagen, für uns gab es dort nichts zu bemängeln. Essen top. Sollte man sich nicht entgehen lassen (gegrillter Fisch)
Der schönste Strand auf Mahe

Werner Georg 21.03.2019

Die Anlage wirkte ein wenig unaufgeräumt-nicht nur durch die Bauarbeiten bedingt.Unmöglich ist das Sic herheitskonzept:Der elektronische Zimmerschlüssel soll in einer Box in der Rezeption hinterlegt werden zu der Jedermann Zutrritt hat und in dem Raum nie Personal anzutreffen ist.Auf der Karte ist die ZimmerNr.imKlartext vermerkt.Der Zimmersafe funktionierte nicht,war nicht verankert,konnte also weggetragen werden.

Buffet war ausgezeichnet

Steffen 04.03.2019

sauberes Zimmer, netter Empfang
traumhafte Lage, Buffet am Sonntagmittag besonders zu empfehlen!
Leider kann man nicht bei geöffnetem Fenster schlafen, dadurch ist es in den ebenerdigen Zimmern nachts sehr stickig (oder man hat den Wind von Klimaanlage bzw. Ventilatoren).

Martin 03.03.2019

Das Restaurant war zwar zur Hälfte abgebrannt, aber der Betrieb lief einwandfrei. Ansonsten - bis auf eine neue sehr freundliche Dame an der Rezeption - das gleiches Team wie immer und Herr Batista geistert stets als graue Eminenz herum.

Birgit Mariann 28.02.2019

Diese Bucht ist ein Traum. Leider ist das mittlere Haus abgebrannt und im Moment eine Baustelle. Darunter leidet auch das Essen sehr, was uns auch ein Mitarbeiter bestätigte. Wir würden es beim nächsten Mal auf jeden Fall wieder versuchen - allerdings im teureren Bereich, da die Standardhäuschen keinen Meerblick haben.

Karin 18.02.2019

Eine bessere Lage findet man kaum auf Mahe - Anse Takamaka ist ein Traumstrand, für einen Kaffee am Nachmittag hat man eine gemütliche Strandbar, vom kleinen Pool aus hat man einen sensationellen Blick, das Hotel ist beliebtes Fotomotiv und man braucht eigentlich keine Schuhe, denn man frühstückt schon im warmen Sand in kleinem Kreis, da das Hotel nur wenige Gästezimmer besitzt. Es könnte das Paradies sein ... aber leider fehlt hier der Wille und das Management, etwas Besonderes zu bieten. Die Zimmer sind zwar sauber, aber lieblos im 80er Stil eingerichtet, Renovierungen wären dringend nötig, das Pool ist schmutzig, Reklamationen wie fehlendes Wasser in der Dusche werden nur schleppend behoben. Ob sich die Gäste wohl fühlen, ist für die Hotelleitung nicht von Interesse - wieso auch, bei dieser Lage ist das Hotel ein Selbstläufer und Haupteinnahmequelle ist sicherlich das Restaurant, dass Ziel von Kreuzfahrtsschiff-Ausflügen und Besuchern ist. Möglichst hohe Einnahmen, bei möglichst geringen Investitionen - das spiegelt sich in vielen Bereichen wieder - vom Personal bis zur grauenvoll schlechten Haltung von Riesenschildkröten als Touristenattraktion (zu kleines Gehege, Konjunktivitis bei mehrewren Tieren etc.).
Es ist wirklich unendlich schade, denn hier könnte man ein kleines Paradies schaffen. Fazit - wer die Natur liebt, an einem Traumstrand wohnen will und dem Service völlig egal ist, der ist hier genau richtig. Derjenige, der individuelle, nette Betreuung und den Wohlfühlfaktor in einem Hotel schätzt, der wird dies hier nicht finden.

Kai 18.02.2019

Aufgrund der Bewertungen waren wir sehr vorsichtig was diese Unterkunft angeht.
Aber... es war einfach nur Super.Wir hatten eine Minisuite Nr.11 mit eigenem Jacuzzi und Meerblick.
Das Zimmer und das Jacuzzi wurden jeden Tag gereinigt und das Personal war freundlich und nett.
Zu unserer Zeit war zwischen Restaurant und unserem Bungalow eine Baustelle (Sah nach abgebrannten Gebäude aus )was uns persönlich aber nicht störte.Das Frühstück war landestypisch.
Wir würden diese Unterkunft wieder buchen.

Elisabeth 25.01.2019

Als wir da waren ist ein teil des Restaurants abgebrannt, vielleicht lag es daran.
Ein sehr lauter Generator, teilweise kein Strom und kein Wasser. Alles etwas in die Jahre Gekommen. Haben nicht verstanden das Seyvillas so ein Hotel im Programm hat.
Der Strand ist wirklich traumhaft!

Anna 16.01.2019

Die Unterkunft ist nicht mega toll, aber sauber. Es reicht vollkommen zum Übernachten. Sobald man diese verlassen hat, hatten wir eine wundervolle Terrasse Richtung Wasser und diese Bucht am Takamaka Beach ist einfach wunderschön. Als wir da ankamen haben wir uns gefühlt, als ob wir im Paradies gelandet war! Wir würden sehr herzlich empfangen und das gesamte Personal war mega super freundlich! Das einzige Manko ist das teure Essen im Hotel. Aber die meisten Sachen haben sehr gut geschmeckt. Sehr weit vom Schuss und man braucht ein Auto oder ist auf den Bus angewiesen. Ein Taxi zu bekommen, wartet man vergeblich. Wenn jemand runter kommen und wirklich entspannen möchte, ist hier richtig!

Rainer 10.12.2018

Das Personal ist nicht so freundlich wie wir das sonst auf den Seychellen gewohnt waren. Wir hatten noch keine Info bezüglich des Abholservice zum Flughafen und wurden dann von der Dame an der Rezeption nicht gerade freundlich bedient. Die Zimmer mit Gartenblick sind durchschnittlich. Es ist alles da was man braucht und ordentlich gepflegt. Der vorhandene Neubau ist bestimmt schöner. Das Buffet am Sonntag sollte man nicht verpassen. Da kann man einmal alle typischen Gerichte probieren.
Die Lage vom Hotel ist gigantisch. Es ist das einzige Hotel an dieser Bucht wo man wirklich schön schwimmen und schnorcheln kann. Sonst ist das Wasser meißt ziemlich flach, und bei Ebbe kann man häufig nicht mehr schwimmen. Das ist hier nicht der Fall. Das Wasser ist in dieser Bucht etwas tiefer, und es sind dort auch Schildkröten und viele andere Fische zu entdecken. Packt für dieses Hotel auf jeden Fall die Taucherbrille ein.

Simon 30.11.2018

Schöner Bungalow, etwas abgelegen, dafür ruhig, super Strand

Roswitha 24.11.2018

Die Lage ist einmalig schön, sehr wenige Menschen am Strand, die Zimmer sind sauber mit gutem Service, das Frühstück ist gut und ausreichend, leider werden jedoch die wenigen Liegen bereits ab dem frühem Morgen von Gästen reserviert die manche schließlich erst ab 16:00 tatsächlich benutzen

Ingrid Luise 28.10.2018

Unsere letzte Woche war im Hotel Chez Batista am Takamaka Strand. Wir hatten eine Bungalow neben dem Haupthaus. Zimmer war groß und wurde auch täglich gereinigt. Personal war freundlich. Das Frühstück fand im Restaurant statt (Sandboden), Frühstücksbuffet, leider kam der Frühstückssaft aus dem Tetrapack. Abendessen ist hier teuer. Nachts sind wir öfters durch das Hundegebell aufgewacht, der Hund hat gegenüber von uns gewohnt. Außerdem ist es sehr schade, dass auf dem Gelände Schildkröten in einem kleinen Gehege eingesperrt sind. Da das Chez Batista ziemlich abgelegen ist, würde sich hier ein Mietauto lohnen. Wir waren mit dem Bus unterwegs, um andere Strände zu erkunden und um nach Victoria zu fahren, funktioniert auch.

Ursula Hedwig Else Theresia 25.10.2018

Sehr freundlich, sehr schöne Lage, schöner Strand, - aber Abflussrohr direkt in die Schwimmlagune - hoffentlich kam da nicht zuviel raus.

Tierquälerische Schildkrötenhaltung im Minigehege im eigenen Dreck.

Nadine 07.10.2018

Enttäuschend.
Auf dieses Hotel haben wir uns am meisten gefreut und waren mehr als enttäuscht!
1. Das abgebildete Hotel sind nur die teuersten Zimmer, alle anderen sind nicht auf den Fotos abgebildete Bungalows
2. Frühstück war öfters schon eine halbe Stunde später leer. Wurde teils nicht aufgefüllt oder man wartete 30min auf ein Schälchen Obstsalat. Bei den leckeren frischen Pancakes gab es nicht mal Ahornsirup dazu. Die beiden Getränke waren an 8 von 10 Tagen gleich, davon an 2 Tagen auch noch schlecht. Der Toaster zum Selbstbedienen funktionierte nur teils (einige Heizkörper waren defekt) Das Frühstück war von allen Unterkünften mit Abstand das Schlechteste.
3. MILLIONEN KLEINE SCHWARZE FLIEGEN waren das Allerschlimmste!!!! Diese waren nicht nur auf der kompletten Oberfläche des Pools, sondern auch abends im Restaurant/Bar. An ein schönes gemütlichen Essen war nicht zu denken. Wir haben da nur 1 mal gegessen, das hatte uns gereicht. Im Zimmer waren täglich 1000000 von denen, obwohl wir kaum Licht anhatten (was auch kaputt war und trotz Reklamation nicht repariert wurde) Vom Bett mussten wir vorm Liegen mind. 70 Fliegen entfernen. Im Bad waren Hunderte, über dem Bett, beim Schrank... Man konnte nicht einmal 2 Sätze lesen, ohne eine Fliege auf der Seite zu haben. Sie flogen in Mund, Nase, Auge und Ohren. Ständig musste man rumwedeln und die Fliegen töten. Morgens lagen dann de meisten Fliegen tot auf dem Boden, so dass man barfuß nicht durchs Zimmer/Badezimmer gehen wollte. Auf der Terrasse konnte man nicht sitzen, da man dann in einer schwarzen Wolke aus Fliegen saß. Ein Getränk durfte man keine Minute stehen lassen, weil dann schon wieder Fliegen drin waren. Die restlichen Ameisen waren dahingegen halb so wild. Das war absolut eine Zumutung und alles andere als eine Erholung. Man hat es gehasst wieder ins Zimmer gehen zu müssen. Bettlaken wurden trotz 100 zermatschten Fliegen drauf nicht gewechselt. 1 x in 10 Tagen wurde die Bettwäsche gewechselt, weil wir das Bettlaken nach draußen geworfen haben. Haben wir das Laken auf den Boden geworfen, wurde es wieder auf das Bett gezogen, obwohl Blutflecke und tote Fliegen drauf waren!
4. Der botanische Garten war ein Witz. Es war ein bepflanzter Weg, wobei teils Müll drin lag oder einfach nur Schutt abgeladen wurde.
5. Eingesperrte Hunde (Zwinger keine 2 Quadratmeter groß und gegenüber der Bungalows) bellten gefühlt 24Stunden durch. (Schlafen konnte man nur bedingt)

Lage ist wunderschön zum Schnorcheln (Rochen, Schildkröten, wunderbare Korallenwelt, ...) aber das Hotel mit den Fliegen ging einfach gaaaaaaaarnicht und das für den Preis!!!!

Edgar 01.10.2018

Die 1. Nacht war grauenvoll wegen andauerndem Hundegebell und sehr lautem Tiergeräusch (vermutlich Frösche im sehr nahen Sumpfgebiet). Reklamation an der Rezeption und ohne Probleme ein schönes Zimmer direkt über dem Meer bekommen. Leider gab es fast kein warmes Wasser und die Wassermenge aus dem Hahn war kaum ausreichend um sich die Zähne zu putzen. Frühstück ebenfalls vom Büfet und auch ausreichend. Leider etwas lieblos angerichtet. Hier besticht eben ganz klar die Lage des Hotels.

Lothar Richard Helmut 20.09.2018

Das letzte Domizil konnte insbesondere mit seiner Lage protzen. Direkt am superschönen Strand, westlich gewandt (zum Sonnenuntergang), Restaurant direkt am Wasser (bei Ebbe nicht ganz ;-) )
Das Zimmer (Mini Suite, Room 12) hat sicher schon bessere Tage gesehen, die Matratze machte ein wenig "seekrank".
Der Reinigungsservice war okay.
Das Frühstück (Bufett) wirkte etwas lieblos und Fruchtsaft umgefüllt aus dem Tetrapack war nach den anderen Unterkünften ein kleiner Kulturschock.
Abendessen im Restaurant recht gut mit zeitweise vergesslichem Personal.
Anzumerken allerdings, dass alle dort arbeitenden Mitarbeiter stets sehr freundlich waren.

Christian 20.09.2018

Attila 19.09.2018

Patrick 13.08.2018

Außergewöhnlich tolle Lage, aber leider keine gute Anbindung zu anderen Plätzen oder Supermärkten und Lokale.
Die Freundlichkeit des Personals war auch nicht auf so einem hohen Niveau wie bei den anderen Unterkünften.

Detlef 03.08.2018

Waren ur kurz da , alles gut. Lage an einem traumhaften Strand. Leider etwas abgelegen, daher .usw man immer im relativ teueren Hotel essen.

Maximilian 01.08.2018

Helga 28.07.2018

In Chez Batista hatten wir wieder etwas Pech. Ankunft Sonntag kurz vor 18 Uhr und das ist die Zeit wo am Sonntag alles schließt! Zum Glück konnten wir noch Pizza bekommen!
Wir hatten das Familien Apartment und das ist ganz oben! Ca. 30 steile Stufen und kein Fahrstuhl oder Handlauf! Für ältere Semester wie wir unmöglich - zum Glück hat uns eine der Servicekräften mit den Koffern geholfen - wir hätten es sonst nicht geschafft hinauf zu kommen.
Die Räume sind schön, aber sehr dunkel da es nur Fenster gibt in Richtung Meer.
Es war sehr sauber und es gab auch immer frische Strandhandtücher, was doch sehr wichtig ist.
Da wir schon sehr früh (ca 5 Uhr) abgeholt wurden am Abreisetag(der Flieger ging um 8:15 ab Victoria)und es um die Zeit noch stockfinster ist, muss ich doch bemängeln, dass die Wege und auch die steile Treppe nicht beleuchtet waren. Es war auch niemand da um uns behilflich zu sein - und so tasteten wir uns mit unseren Koffern voran zum Parkplatz, wo das Taxi stand um uns abzuholen - Das war eine sehr unangenehme Erfahrung und ich würde die nicht noch einmal erleben wollen!!!

Imerio Lorenzo 23.07.2018

Markus 14.07.2018

Der Strand ist der Hammer. Zimmer Top. Personal war freundlich aber rar... Traurig das dort die Schildkröten in einem Minigehege Gefangen gehalten werden. Das Restaurant war OK. Preis - Leistungs Verhältniss passt nicht ganz. Ohne Mietwagen oder Bus fahren hat man weit zu laufen um in den nächsten Ort zu kommen, aber OK wenn man es vorher weiß.

Christian 05.07.2018

Tolle Lage der Unterkunft! Takamaka ist einer der schönsten Strände auf Mahé. Frühstücken mit Blick aufs Meer mit den Füßen im Sand, herrlich. Dennoch muss man Abstriche beim Zimmer machen! Das Badezimmer war ekelhaft, einen Tag länger hätte ich es hier nicht ausgehalten. W-LAN Verfügbarkeit wurde abgegeben, dieses war lediglich an der Rezeption nutzbar und selbst hier funktionierte es ständig nicht. Entweder waren zu viele im Netz oder der Router musste neu gestartet werden. Ging gar nicht. Zurück zum Zimmer, der Blick war recht schön. Von der kleinen Terrasse konnte man durch die Palmen das Meer sehen. Abends war die Terrasse nicht nutzbar, weil ungelogen tausende Fliegen da waren. Sie sollten mal die Fugen abdichten und/oder Fliegengitter benutzen. Am Morgen lagen hunderte dieser kleinen Fliegen tot im Badezimmer. Echt eklig. Hierher würden wir nicht wiederkommen! Das Restaurant war unangebracht teuer und eine selbstverpflegung war nicht wirklich möglich. Andere Restaurants gab es keine in der Nähe, hier wird darauf abgezielt aus der „Not“ sich zu bereichern. P.S. Klimaanlage war aus China, die Fernbedienung war ein reinstes Ratespiel mit den vielen Knöpfchen welche mit chinesischen Zeichen verziert waren.
Dennoch das Personal war super freundlich!

Wolfgang 25.06.2018

Wohl die schönste Lage auf der Insel: Da ich für zwei Wochen ein Auto zur Verfügung hatte, konnte ich mir mehr oder weniger alle Strände der Insel ansehen. Einen schöneren als in der Anse Takamaka habe ich nicht gefunden. Der Bungalow (Mini Suite #12) ist gut ausgestattet; abends in dem zugehörigen Whirlpool mit Blick aufs Meer zu sitzen macht Laune. Das Personal der Unterkunft ist freundlich und hilfsbereit und der sonntägliche Brunch ist sehr gut. Auch am Tag meiner Abreise - morgens um 6 Uhr - habe ich ein Frühstückspaket bekommen. Die tägliche Reinigung der Zimmer war einwandfrei. Sollte ich die Seychellen nochmals besuchen, werde ich wieder im Chez Batista wohnen.

Anne Juliane 13.06.2018

Von diesem Hotel habe ich definitiv mehr erwartet. Es ruht sich auf der super Strandlage und der im Internet hoch gelobten kreolischen Küche aus. Dabei liegt es sehr abgelegen und ohne Mietwagen geht gar nichts und die Küche ist auch eher la la... Es war fast nie jemand an der Rezeption. Unsere Mietwagenunterlagen samt Visacard Daten wurden im Rezeptionsbereich für jedermann zugänglich abgelegt. Es hätte sich jeder die Unterlagen nehmen u. mit meiner Karte shoppen gehen können. Es gab NUR in diesem Hotel keinerlei Info wann der Creole Travel Service zur Abholung da sein würde. Ich musste abends an die Bar gehen, um dort ein Telefonat zu führen, weil in der Rezeption natürlich niemand mehr war. Auch beim checkout habe ich den Schlüssel einer Bardame geben müssen.
Die Zimmer waren ok, aber der Service unzulänglich und das Essen war auch nicht besonders...
Also eher ein Chaosladen würde ich sagen, die sich NOCH auf ihrem guten Ruf bzgl. Lage u. Küche ausruhen.

Holger 04.06.2018

Die Lage des Hotels ist phänomenal, das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Die Getränke und die Speisen sind im Restaurant leider, im Vergleich zu anderen Restaurants, sehr teuer. Um das Hotel noch etwas zu verbessern würde ich ein Standservice einrichten der morgens den angespülten Müll entsorgt.

Simone Kathrin 29.05.2018

Peter 24.05.2018

Sehr schönes Appartement, top sauber, sehr einladend für Gäste vorbereitet mit viel Platz innen wie auf der dazugehörigen Terrasse. Schön gelegen am Hang in einer parkähnlichen Anlage an einer kleinen Bucht. Das Ganze ist etwas abgelegen. Wer keinen Mietwagen nehmen möchte, kommt prima und günstig mit dem öffentlichen Bus in die Umgebung.
Super ist der Ausblick aus dem Restaurant: man sitzt unmittelbar am Meer mit den Füßen direkt im Sand! Essen ist sehr gut, aber nicht ganz günstig.
Insgesamt Platz 1 bei unseren drei Unterkünften!

Marcel 17.05.2018

Claudia 23.04.2018

Die Lage der besseren Zimmer war superschön, mit wunderbarem Blick auf das Meer, in dem gezeigten Foto im separaten Haus an der Seite. Die normalen Zimmer sind leider hinter dem Restaurant. Wir hatten die Junior-Suite mit Jaccuzi. Das Zimmer war stehts sauber, jedoch leider ein bisschen in die Jahre gekommen. Schönes, grosses Bad.
Das Personal ist relativ freundlich, aber eher distanziert.
Das Essen im dazugehörigen Restaurant ist gut.

Krista 12.04.2018

der absolute Traum, super Preis - Leistung, super Strand zum Schwimmen und Snorcheln, große Terrasse mit bequemen Möbeln

Erna 08.04.2018

Wir hatten bei der Buchung " Gartenblick" ausgewählt, da alle anderen Zimmer sehr teuer waren. Nun ja.... ich würde sagen wir haben wirklich Glück gehabt. Unser Zimmer (Nr. 6) hatte eine tollen Meerblick von der Terasse. Das Zimmer war sehr groß und wirklich schön. Die Lage ist schon einmalig. Der Strand traumhaft. Einziger Nachteil: der nächste Supermarkt ist echt weit weg. Somit ist man darauf angewiesen im Hotel zu gehobenen Preisen zu trinken oder zu essen - oder einen halben Tag zu opfern um sich im nächsten Supermarkt einzudecken. Das Frühstück im Hotel ist sehr spärlich.

Petra 07.04.2018

Sehr schöne Anlage, hatte ein tolles Zimmer. Das Personal war freundlich. Leider schließt das Restaurant gegen 20.00 Uhr, aber das wusste ich ja vorher, das aber sehr schade ist. Das Essen und Trinken ist hier relativ teuer, da es fußläufig keinen Supermarkt gibt.
Die Bucht ist aber sehr schön.

Wolfgang 05.04.2018

Traumhafte Lage, toller Strand, tolles Schnorchel Revier, aber ... Einrichtung sehr in die Jahre gekommen, Personal z.T. sehr unmotiviert.

Ullrich 22.03.2018

Preis/Leistung wohl auch ok, Zimmer in Ordnung wenn auch an wenigen sensiblen Stellen man sehen konnte dass nicht sehr intensiv gereinigt wurde (Staub im Schrank oder auf Bilderrahmen usw)
Restaurant mit sehr gutem Essen, Frühstück leider nicht glutenfrei zu bekommen trotz vorheriger Anmeldung was um so ärgerlicher ist, weil man irgendwie auch in großen Supermärkten o.ä. kein glutenfreies Brot kaufen kann. Speisen und Getränke wurden teilweise sehr zäh nachgelegt (oder auch mal gar nicht), obwohl die Frühstückszeit längst noch nicht zu Ende war. Lage traumhaft

Julianna 21.03.2018

Hat mir gefallen:Wunderschöne Lage; Personal nett; gutes Essen;
Hat mir weniger gefallen: keine Sessel oder liegen im Strandbereich-außerdem Lobbybereich oder Restaurant;
nicht so toll und schnell funktionierende W-Lan-leider nur im Lobby u Restaurantbereich; wenn Costa Gäste angekommen sind, hat sich alles nur um sie gedreht.

Carsten 21.03.2018

Schönes Zimmer (Senior Suite) mit tollem Blick. Schöner Strand.
Personal langsam und desinteressiert.

Wolfgang 19.03.2018

Wie hatten unbeabsichtigt ein Upgrade in eine Juniorsuite bekommen und waren somit im Haupthaus untergebracht mit herrlichem Blick auf die Bucht, die Superior Zimmer liegen leider nicht so schön. Frühstück einfach, machmal musste man auch nachfordern, wenn einzelne Komponenten fehlten. Essen war von der Qualität und dem Geschmack ausgezeichnet, nicht versäumen sollte man das kreolische Buffet mit Livemusik (gibt es nur sonntags Tischreservierung erforderlich da auch von Einheimischen gut besucht). Der Takamaka Strand ist der schönste der Insel, ansonsten benötigt man einen Mietwagen um die Insel zu erkunden.

Harun 17.03.2018

Traumhafter Strand, perfekt zum schnorcheln, tolle Lage.

Andrea Ruth 12.03.2018

Wir waren überwältigt von der wunderschönen Bucht und unserer tollen Suite. Unsere Unterkunft war sauber und sehr schön aufgeteilt mit viel Platz. Zur Begrüßung und zwischendurch Deko mit Hibiskusblüten. Das Bett, groß und bequem. Klimaanlage sehr leise, zusätzlicher Ventilator über dem Bett. Blick vom Bett aufs Meer. Balkon ausgestattet mit 2 Liegen und 2 bequemen Korbsesseln und Tischchen. Diverse Beleuchtungen. Leider kein Tresor. Der Pool und Umgebung bräuchten mehr Pflege (Personal sehr knapp...). Im Restaurant muss man sich an die "...kommst Du heut nicht, kommst Du morgen...." Mentalität gewöhnen. Preise z.T. heftig (wie aber fast überall in den Restaurants auf der Insel). Pizza Margerita 12€, Portion Pommes 6€, Bier 6€,Pina Collada ca. 15€ aus frischen Zutaten (leider so dickflüssig, das kaum trinkbar). Wie bereits erwähnt lange Wartezeiten. Es fehlen definitiv Ventilatoren dort. W - Lan nur im Restaurant Bereich verfügbar, und teilweise sehr schwach. Der Strand ist phantastisch. Nicht überlaufen. Schnorcheln lohnt definitiv. Aber Badeschuhe mit stabiler Sohle sind unerläßlich zum Schnorcheln, da große Seeigel zwischen den Felsen (falls man mal die Füße abstellen will). Wasserschildkröten waren auch dort (ich habe sie nicht selber gesehen). Landschildkröten (11 Stück, glaube ich) neben dem Hotel eingesperrt in kleinem Gehege. Diese haben am vorletzten Tag sehr lautstark Liebe gemacht!! Ein Wehrmutstropfen am letzten Tag. Da wurde eine große Menge Wasser (welches einen Fäkalgeruch und auch eine braune Färbung hatte...) ins Meer geleitet. (Es gab einige Tage vorher einen sehr starken Tropenregen, es regnete auch durch das Dach, und draußen roch es nach Fäkalien...). Das lief stundenlang in Sturzbächen dort in die Bucht hinein. Da wollte niemand mehr ins Wasser. Die Bucht war komplett verdreckt... Davon abgesehen finde ich das Hotel kommt in den Bewertungen ungerecht schlecht weg. Denn im Verhältnis zum Preis (andere hatten ein Zimmer mit Meerblick für 85€) ist das noch ein günstiges Hotel mit Top Lage.

Zoran 08.03.2018

Toller Strand, Top Lage, Gute Apartments,
Begrüßung war auf die Art was macht ihr eigentlich hier wir haben schon alles Belegt. Nach dem ersten Schock sehe ich dass hinter unserem Namen auf der Liste ein hacken gemacht wurde. Nach dem die Dame dann 15 Minuten verschwunden war ist das Apartment doch noch frei gewesen.
Die Gastronomie ist dass letzte was wir jemals erlebt haben. Einfach nur ungenießbar und ekelig.
Internet nur bei der Rezeption aber auch nur wenn weniger als 4 Gäste Online sind. Beleuchtung auf dem Gelände und Sauberkeit nur dass nötigste. Nieeeeee wieder!

Thomas 07.03.2018

Sehr ambivalent:
Traumhaft schöne Lage, die Fotos sprechen für sich.
Die Zimmer sind sauber und ordentlich und haben fast alle Meerblick= Traumhaft.
Das Personal ist nicht wirklich unfereundlich, muß man aber als sprödfe bezeihnen. Am Anfang fühlt man sich her als störend. Die begrüßung ist serh knap udn dann werden dei Regeln erläutert udn mit Nachdruck unterstrichen.
Die Auswahl beim Frühstück ist sehr überschaubar, aber alles schmeckt sehr gut.
Mittags-und Abendbuffet sind schmackhaft aber jeden Tag gleich und auch zu teuer.
a la carte Essen ist gut, aber ebenfalls überteuert.
--> Bei diesem Preisniveau sollte man etwas mehr Abwechselung, Service und Freundlichkeit bieten.
Die Bar schließt abends gegen 20.00 Uhr; man sollte rechtzeitig den eigenen Kühlschrank füllen, sonst sitzt man einsam auf dem Trockenem.
Die Rezeption ist nur bis 16.00 Uhr besetzt.....Bitte erwartet kein Hotel, das ist es nämlich nicht. Eigentlich wirkt das ganze (auch im Bezug auf Regeln und Freundlichkeit) wie eine Jugendherberge in Paradieslage im gehobenem Niveau.
Fazit:
Wenn man sich mit der creolischen Mentalität arrangiert, einen Mietwagen hat und Schwerpunkt auf Lage und Natur legt, dann ist man hier richtig.
Wer einen freundlichen und unterstützenden Service und ein richtiges Hotel erwartet, ist hier falsch.
Wir haben unseren Urlaub bei Batista SEHR genossen und können die Location mit gewissen Einschränkungen durchaus empfehlen.



Gottfried 20.02.2018

Wunderschön gelegen an einem Traumhaften Sandstrand, auch zum Frühstück und Essen kann man Barfuss kommen da alles im Sand aufgebaut ist. Auch beim Schnorchel gibt es jede Menge vor Ort zu sehen.

Katja 09.02.2018

Die Lage des Hotels ist unschlagbar, ein herrlicher Strand mit grandioser Frühstücksaussicht. Zu weiteren Mahlzeiten können wir das Hotel leider nicht empfehlen, da gibt es bessere Alternativen wenn man im Besitz eines Autos ist oder sich von Einheimischen per Anhalter mitnehmen lässt. Das Zimmer war in Ordnung, nicht das neueste, aber groß, relativ sauber und geschlafen haben wir prima. Das Personal ist freundlich. Ich würde das Hotel weiter empfehlen, auch ist es ein guter Ausgangspunkt um die Insel zu erkunden.

Rita Maria 28.01.2018

Super Lage. Die ganze Anlage ist heruntergekommen. Ungepflegter Stand, freundlichen Personal.

Stefan 27.11.2017

Die schönste Unterkunft, die ich bislang auf meinen Reisen hatte. Ein traumhafter Blick auf den Strand...beim Aufstehen, beim Frühstück und beim Abendessen!

Marianne Helga Ratz 31.10.2017

Sehr schön, total zufrieden

Thomas Pickard 31.10.2017

Die Lage ist ein Traum. Direkt am Strand gelegen, drumherum ist nichts als Natur. Das Superiorzimmer war sehr groß und schön. Das Zimmer sauber genug, das Frühstück super! Einziger Minuspunkt, WLAN gibts nur im Restaurant und das funktioniert nicht immer und das Restaurant schliesst je nach Lust und Laune (gefühlt) bereits um 18:00 Uhr.

Thomas Arthur Maurer 16.10.2017

Traumhafte Bucht, nur etwas weit abseits from Geschehen.
Schwieriger für Selbstversorger, da keine / kaum Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe.
Zimmer sehr schön, Personal nicht ganz so hilfsbereit wie in den anderen Hotels.
Organisation war problemlos.

Lena Er 01.10.2017

Ein tolles Hotel, wir hatten eine Senior Suite mit Balkon und Blick auf Strand und Meer, absolut fantastisch! Der Strand ist auch ein Traum und das Essen im Restaurant wirklich super. Wenn man allerdings zu anderen Stränden oder Restaurants möchte, sollte man unbedingt einen Mietwagen organisieren, zu Fuß kommt man leider kaum irgendwo hin. Aber das ist überall auf Mahé so.

Kundenstimmen:

Kunden bewerten ihren Urlaub und den Service von SeyVillas. Alle Videos ansehen

image

Markus

Mahé, Seychellen
image

Dominik

La Digue, Seychellen
image

Daniela & Alex

Praslin, Seychellen
image

Tom, Bernd und Anja

Mahé, Seychellen
image

Stefan und Nora

Anse Cocos, La Digue
image

Jan und Lisa

La Digue, Seychellen
image

Fabian

Bird Island, Seychellen
image

SeyVillas auf YouTube

youtube.com/seyvillas

Wir beraten Sie gerne!

Es gibt 3263 Erfahrungsberichte über SeyVillas mit einer durchschnittl. Bewertung von 4.7 von 5 Sternen!
Zertifizierte Seychellen-Profis:
Wir sind geprüfte und zertifizierte Seychellen-Profis.
Wir sind Mitglied im deutschen Reiseverband (DRV).
Sicher online bezahlen mit:

7 gute Gründe mit SeyVillas zu buchen

Ein stressfreier Urlaub von Anfang bis Ende

SeyVillas steht Ihnen während Ihrer Buchung und im Urlaub zur Seite. Wir helfen Ihnen bei der Reservierung von Hotels, Flügen, Transfers und vielem mehr. Unsere Partneragentur auf den Seychellen unterstützt Sie bei Ihrer An- und Abreise, beim Insel- oder Unterkunftswechsel und bei Problemen.

Ihr Urlaub ist zu 100% personalisierbar

Ihr Urlaub ist zu 100% personalisierbar: Wählen Sie jedes einzelne Detail, einschließlich Hotels, Inseln und der Dauer Ihrer Reise. Wenn Sie sich nicht entscheiden können dann sagen Sie uns einfach, was Ihnen gefällt: Unser fachkundiges Team wird Ihnen helfen, Ihren individuellen Urlaub auf den Seychellen zu gestalten.

Sorgenfreies Reisen mit rechtlicher Absicherung

Vermeiden Sie unangenehme Überraschungen: SeyVillas sorgt dafür, dass Ihr Urlaub sicher, angenehm und stressfrei ist. Genießen Sie einen umfassenden Rechtsschutz: Alle SeyVillas-Reisepakete sind durch EU-Vorschriften geschützt, die einen hohen Schutz für Sie als Kunden garantieren.

Fachkundige Beratung vom Experten

Als Seychellen-Experten bieten wir ein umfassendes Wissen nicht nur über das Reiseziel, sondern auch über die Hotels in unserem Portfolio. Wir sind ausschließlich auf die Seychellen spezialisiert und helfen Ihnen bei der Auswahl und Kombination von Inseln und Unterkünften, ganz nach Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Ihrem Budget.

Qualitativ hochwertige Unterkünfte für jeden Geschmack und jedes Budget

Wählen Sie aus mehr als 250 Unterkünften aller Kategorien und Preisklassen. Ob Sie sich für ein Appartement, eine Pension oder ein Hotel entscheiden, Sie können sicher sein, dass es unseren hohen Qualitätsstandards entspricht, die regelmäßig vom SeyVillas-Team persönlich überprüft werden.

Bestpreis-Garantie & tolle Angebote

Neben der Bestpreis-Garantie sorgt SeyVillas auch für absolute Transparenz bei der Darstellung von Hotelpreisen, Kosten und Angeboten. Außerdem haben wir immer einen aktuellen Überblick über die Angebote und Rabatte der einzelnen Hotels und können Ihnen helfen, diese zu kombinieren – und damit Geld zu sparen.

Insider-Tipps zur Planung Ihres perfekten Urlaubs

Entdecken Sie die Seychellen mit SeyVillas: Lesen Sie unseren Reiseführer, oder stöbern Sie in den Reiseberichten unserer Kunden nach exklusiven Tipps und Empfehlungen. Besuchen Sie unseren YouTube-Kanal, um wunderbare Videos von den Seychellen zu entdecken und loszuträumen!

Inselhopping gewünscht? Wenn Sie ein Inselhopping mit mehreren Unterkünften planen, verwenden Sie bitte unseren Inselhopping-Konfigurator.

Buchung für Hotel "Chez Batista"

Ihre Reisedaten

Hochsaison:

Wenn Sie eine Reise in den Monaten August und Dezember (Hochsaison) planen, kontaktieren Sie uns bitte frühzeitig um Hotelverfügbarkeiten und Flüge gewährleisten zu können.

  • Check in - Check out
    Reisedatum wählen -

Unterkunft

  • Kategorie:
    Preis/Nacht/Zimmer
    67 €
    99 €
    130 €
    158 €
    150 €
    177 €
    174 €
    197 €
    197 €
    217 €
    197 €
    217 €
    327 €
    354 €
  • Verpflegung
    Preis/Nacht /Pers.

Personen

Preisberechnung bei Buchungen mit Kindern:

Aufgrund unterschiedlicher Bedingungen von Fluggesellschaften und Hotels ist es für uns leider nicht möglich den Preis für zusätzliche Kinder online zu berechnen. Bitte lassen Sie uns im Nachrichtenfeld zusätzlich das Alter der Kinder zukommen. Ein passendes Angebot inkl. Kinder senden wir Ihnen dann zu.

  • Anzahl Personen
Babys: bis 2 Jahre, Kinder: 2 - 11 Jahre, Jugendliche: 12 - 17 Jahre (bei Reiseantritt)

Flug

Informationen zum Flug:

Flugleistungen sind nicht Bestandteil unserer Reiseleistung, sondern wir vermitteln Ihnen den Flug als Serviceleistung. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Condor jeden Freitag Abend als z. Zt. einzige Fluggesellschaft ab Frankfurt direkt auf die Seychellen fliegt (Hinflug Freitag, Rückflug Samstag). Wenn Sie auf andere Reisedaten festgelegt sind, suchen wir Ihnen gerne jede gewünschte Verbindung (z.B. mit Emirates über Dubai, mit Etihad über Abu Dhabi, mit Turkish Airlines über Istanbul o.a.) für Ihren Wunschtermin heraus.

Wir werden Sie bezüglich Ihres vollen Namens laut Reisepass kontaktieren, um die Flugbuchung durchzuführen.
Flüge sind nicht Bestandteil unserer Reiseleistung, sondern wir vermitteln Ihnen den Flug als Service.

Transfer vor Ort

Video: Transfer buchen – ja oder nein?
Ggf. enthalten: Persönlicher Empfang am Flughafen, lokale Betreuung und Transfers zu allen Unterkünften (mit Auto und Fähre).
  • Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.
Der Abschluss der RRV erfolgt durch die MDT GmbH zu diesen Versicherungsbedingungen.

Ihre Daten

Bitte füllen Sie alle mit "*" gekennzeichneten Felder aus.

Ihre Nachricht an uns

SeySocial - Unsere nachhaltigen Projekte
Unterstützen Sie unsere nachhaltigen Projekte auf den Seychellen.
Zahlungsinformationen für die Pauschalreise
Als Zahlungsmittel werden Banküberweisung und Kreditkarte akzeptiert.
Chez Batista - Stornierungsbedingungen

Für diese Unterkunft gelten nachfolgende abweichende Stornierungsbedingungen:

46 Tage und mehr vor Anreise = 20% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts
45-36 Tage vor Anreise = 50% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts
35-11 Tage vor Anreise = 80% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts
10-0 Tage vor Anreise (sowie No-Show und vorzeitige Abreise) = 95% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts

Reisebedingungen von SeyVillas (SeyVillas GmbH)

Details Ihrer Pauschalreise
Bitte An- und Abreisedatum eingeben
frei belegt
Wird geladen...