Direktflüge nach Mahé (SEZ)

x

Täglich fliegen mehrere Airlines mit Zwischenstopp auf die Seychellen.
Hier finden Sie alle Direktflug Möglichkeiten im Überblick.

Flughafen Airline Hinflug Rückflug
Frankfurt (FRA) Condor Fr. Sa.
Wien (VIE) Austrian Airlines Mi.* Do.*
*ab Oktober 2017
  • Flüge
  • +
  • Inseln
  • +
  • Unterkünfte

Hotel · Praslin · Karte

4.5 von 5 754 Bewertungen

Appartement · Mahé · Karte

4.5 von 5 55 Bewertungen

Hotel · La Digue · Karte

4.5 von 5 2497 Bewertungen

Villa · Cerf Island · Karte

4.8 von 5 16 Bewertungen

Yacht · Seychellen

4.6 von 5 15 Bewertungen

Resort · Alphonse Island · Karte

5.0 von 5 105 Bewertungen

Villa · Praslin · Karte

5.0 von 5 9 Bewertungen

Resort · Desroches Island · Karte

4.5 von 5 93 Bewertungen

Appartement · La Digue · Karte

5.0 von 5 7 Bewertungen

Guesthouse · Mahé · Karte

4.7 von 5 69 Bewertungen

Hotel · Praslin · Karte

4.5 von 5 311 Bewertungen

Guesthouse · Mahé · Karte

4.5 von 5 200 Bewertungen

Hotel · Praslin · Karte

4.5 von 5 1204 Bewertungen

Villa · Praslin · Karte

4.9 von 5 16 Bewertungen

Yacht · Seychellen · Karte

4.8 von 5 4 Bewertungen

Small Hotel · Cerf Island · Karte

4.0 von 5 279 Bewertungen

Hotel · Praslin · Karte

4.0 von 5 249 Bewertungen

Resort · Round Island · Karte

4.5 von 5 300 Bewertungen
Alle Unterkünfte anzeigen

 

Individueller Urlaub auf den Seychellen

Ihr Seychellen Urlaub soll ein einmaliges Erlebnis werden? Wir beraten Sie und stellen gemeinsam mit Ihnen ihr individuelles Traum-Reisepaket zusammen.

Luxus muss nicht teuer sein! Wählen Sie Ihre Inseln, Unterkünfte & Aktivitäten, die Sie während Ihres Urlaubs besuchen wollen und wir erstellen Ihnen ihr maßgeschneidertes Inselhopping.

Bewertungen über Seyvillas

    • 4.7 von 5 Sternen
    • Es gibt 2900 Erfahrungsberichte über Seyvillas
    • Lassen Sie uns wissen, wie es Ihnen auf den Seychellen gefallen hat.
      • 5 Sterne
      •  
      • (2131)
      • 4 Sterne
      •  
      • (625)
      • 3 Sterne
      •  
      • (99)
      • 2 Sterne
      •  
      • (27)
      • 1 Stern
      •  
      • (18)
    • ★★★★★Andrea19.08.2019 22:21

    • Schon bei der Reiseplanung bekamen wir wertvolle Tipps („wie kann man Seegras vermeiden...“) und das Gesamtpaket hat einfach gepasst!
    • Ausführliche Bewertung
    • Urlaub auf den Seychellen★★★★☆

      Unsere Reisezeit (Juli) gilt auf den Seychellen als Low Season. Das war uns bei der Planung nicht bewusst, da die Inselgruppe hier immer als Ganzjahresziel beworben wurde. Daher standen einige Ausflugspakete, z.B. die beworbenen Trips mit Jonathan nicht zur Verfügung. Dennoch stehen vor Ort viele andere Optionen zur Wahl. Wir hatten teilweise heftigen Monsunregen und selbst die Einheimischen sagen, das Wetter wäre seit 2 Jahren nicht mehr verlässlich: Regen in der Trockenzeit und andersrum. Da aber die Dinge, die man erleben kann, so different sind und man ein wenig kreativ ist, findet sich für jedes Wetter die richtige Aktivität. Sehr schade war, dass wir bei vier von fünf Tauchgängen sehr schlechte Sichtverhältnisse hatten. Auch das war dem Regen zuzuschreiben. Durchweg positiv sind die Menschen: freundlich, offen, hilfsbereit. Vor allem auf La Digue ist sehr große Herzlichkeit zu finden. Das Essen ist natürlich sehr stark auf Fisch ausgerichtet. Frischer geht es nicht! Am Straßenrand überall präsent sind die Obststände und hier kommt jeder auf seine Kosten: köstlich süße Mini-Bananen, voll ausgereifte Papaya, Mango und allerlei „Fremdes“, was aber gerne probiert werden kann. Unser Tipp: auf La Digue früh morgens zur Anse Source d‘Argent gehen und dort von den Jungs am Strand einen der frisch gefangenen Fische aussuchen. Dann gibt es zum Mittag diesen Fisch, mit leckerer Marinade gegrillt, dazu Salat und Brot. Ein Traum! Schade fanden wir, dass es auf den Seychellen keine Mülltrennung gibt und es auch kein Wasser in Glasflaschen gibt. Wenn man Wert auf wiederverwertbare Glasflaschen gibt, muss man Seybrew trinken... was übrigens als lokales Bier sehr lecker ist. Für Schildkröten Liebhaber: Auf Curieuse sind sie frei umherlaufend und werden durch Schutzprogramme aufgezogen. Auf La Digue hatten wir das Glück, mit zwei freilaufenden Schildkröten vor der Tür zu leben (Anse Severe Beach Villa). Das war besonders toll, da wir sie immer mit Bananen und Papaya verwöhnen konnten. Alle anderen waren in Gehegen und teilweise (bei Anse Lazio auf Praslin) in sehr üblen Verschlägen gehalten. Das war wirklich schade anzusehen. Fazit: immer wieder, aber beim nächsten Mal würden wir versuchen eine andere Jahreszeit zu erwischen, um schönere Tauchgänge zu haben. Aber Natur ist nun mal Natur....

      Cote d'Or Footprints Praslin★★★★★

      image

      Sehr saubere und top eingerichtete Häuschen, die im Halbkreis zum Meer stehen. So hat jedes Häuschen von der Terrasse aus einen Blick auf das Meer. In der Mitte liegt ein Pool, der täglich gereinigt und gepflegt wird. Annia, die Manangerin der Anlage, ist absolut liebenswert und steht immer mit Rat und Tat zur Seite. Die Häuser werden täglich gereinigt und auch die Strandhandtücher werden nach Bedarf getauscht. Am Strand entlang ist es ein Katzensprung nach Cote d‘Or mit Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Auto ist empfehlenswert, wenn man die Insel erkunden möchte - sollte man unbedingt!

      Anse Severe Beach Villa La Digue★★★★★

      image

      Ein Traum auf La Digue! Das Haupt-Haus besteht aus vier Appartements und daneben gibt es noch kleinere Gästehäuser. Alles sehr toll eingerichtet mit viel Holz und das Highlight für uns war die Doppel-Dusche. Zur Vermeidung von Müll hat jedes Appartement einen 18L-Wasserspender, der heißes oder gekühltes Wasser ausgibt. So konnten wir in 7 Tagen mit nur zwei kleinen Plastikflaschen unsere Öko-Bilanz verbessern. Räder können vor Ort gemietet werden und auch wenn mal was am Rad klemmt wird sofort geholfen. Vor dem Tor zu den Appartements laufen Schildkröten frei am Strand und auf dem Weg herum. Wirklich traumhaft! Der Strand ist vor allem abends sehr gut besucht, da man den Sonnenuntergang und die darauf folgenden irren rot-gelben Einfärbungen des Himmels von hier aus super sieht. Empfehlung: ein Gläschen auf die Hand, setzen, staunen.... und vielleicht sitzt sogar eine Schildkröte daneben... Nicht zu vergessen: der Strand ist super zum Schnorcheln geeignet! Links an den Felsen entlang raus bis zur Riffkante. Da gibt es unzählige Schwärme sowie große Papageien- und Falterfische! Das Personal war hinreißend! Wir empfehlen das Frühstück zu buchen - das war das Beste, was wir auf unserem Drei-Insel-Trip bekommen haben.

      Clef des Iles Mahé★★★☆☆

      image

      Die Nähe zum Strand kann wohl kein anderes Guesthouse bieten. Leider ist sowohl das Haus als auch das Inventar sehr überholungsbedürftig. Da steht ein traumhafter Blick auf den Sonnenuntergang gegenüber einem offensichtlich schlecht gewaschenen Überzug der Coach im Wohnzimmer (keine Details!). Da stehen die nahen Wellen des Strandes gegenüber einem Gitter auf der Terrasse, das nur schwer zu öffnen und zu schließen ist. Das Management und das Personal erscheint eher lustlos als motiviert, wenige nette Personen ausgenommen. Auf der einen Seite des Reihenhauses eine echt gute Pizzeria, die man leider immer riecht. Und es ist eigentlich genau das: vier Reihenhäuser am Strand. Abgesichert mit alten, rostigen Metallgittern, die wahrscheinlich nicht wirklich einem Einbruch standhalten würden. Die einen aber morgens echt nerven, wenn man freien Blick zum Strand haben möchte und dann erst die rostige Klapp-Orgie vor sich hat. Das würde wirklich besser gehen... Fazit: Lage sehr gut, wenn es auch oft nach Pizza riecht. Die Einrichtung und die Häuser sind diesen - nicht geringen - Tagessatz nicht wert. Auf Praslin und La Digue hatten wir Unterkünfte mit ähnlicher Strandlage zu gleichem/ähnlichem Preis und mit neuer, sauberer und sehr guter Einrichtung in der wir uns wirklich wohl gefühlt haben. Das Clef des Iles ist das Geld nicht wert...

      Transfer★★★★★

      Es tut gut zu wissen: wenn man jemanden mit einem „Creole“ Schild sieht, dann steht man dort auch auf irgendeiner Liste! Alle Transfers haben reibungslos geklappt. Einzig auf Mahé waren wir unsicher, da Lynn, unsere angebliche Betreuung sich nie hat sehen lassen. Zwar war ihr Besuch angekündigt, aber sie kam nicht. Daher waren wir auch nicht verwundert, dass uns die veränderten Abfahrtszeiten des Transfers zum Flughafen durch das Personal des Guesthouses mitgeteilt wurde. Grundsätzliches Fazit: zeitlich super geplant, sehr zuverlässig, sehr freundlich. Das Transferpaket würden wir wieder buchen, da es Urlaubern viel logistisches Denken abnimmt. Die Betreuung auf Mahé war nicht vorhanden.

    • ★★★★★Julia19.08.2019 18:11

    • Alles bestens! Auf jeden Fall weiterempfehlenswert!
    • Ausführliche Bewertung
    • Urlaub auf den Seychellen★★★★★

      Traumhafte Strände, tolles Wetter, perfekter Sommerurlaub...

      Hanneman Holiday Residence Mahé★★★★★

      image

      Super ausgestattet, tolle Slave & die aller gastfreundlichsten Inhaber, die man sich vorstellen kann- auch hier: definitiv weiterempfehlenswert!

      Transfer★★★★★

      Auch hier hat alles bestens geklappt! Es war ein rundum perfekter Urlaub- vielen Dank dafür ????

    • ★★★★★Patrick André19.08.2019 17:54

    • Service im Vorfeld der Reise war top.
    • Ausführliche Bewertung
    • Urlaub auf den Seychellen★★★★☆

      Uns hat an den Seychellen vor allem die Vielfalt des Angebots überzeugt, wir als sehr aktive Urlauber kamen dabei voll auf unsere Kosten (Tauchen, Wander, Kulinarisches Angebot, Kontakt mit der Bevölkerung etc.).

      The H Resort Beau Vallon Beach Mahé★★★★☆

      image

      Wir waren besonders von der Aufmerksamkeit und Freundlichkeit des Personals sehr angetan, auch ist die Anlage sehr schön gepflegt, und am kulinarischen Angebot gab es nichts auszusetzen. Einzig die Preise waren doch sehr hoch, selbst für seychellische Verhältnisse.

      Hilton Labriz Resort & Spa Silhouette Island★★★☆☆

      image

      Auch in dieser Unterkunft war das Personal ausserordentlich freundlich. Minuspunkte gibt's auch hier für die exorbitanten Preise und für das miserable WiFi.

      Transfer★★★★★

      Hat alles bestens geklappt.

  • Alle Bewertungen ansehen!
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mehr erfahren.