x
+ -
Seychelles image

Direktflüge nach Mahé (SEZ)

x

Täglich fliegen mehrere Airlines mit Zwischenstopp auf die Seychellen.
Hier finden Sie alle Direktflug Möglichkeiten im Überblick.

Flughafen Airline Hinflug Rückflug
Frankfurt (FRA) Condor Fr. Sa.
Wien (VIE) Austrian Airlines Mi.* Do.*
*ab Oktober 2017

Heiraten auf den Seychellen! - ein unvergessliches Erlebnis

Wenn Sie nicht bis zu den Flitterwochen auf Ihre Seychellenreise warten möchten, warum heiraten Sie nicht einfach dort?

Mit unseren Partnern vor Ort kümmern wir uns um alle Details rund um Ihren besonderen Tag, von rechtlichen Formalitäten bis hin zu speziellen Wünschen. Feiern Sie Ihre Traumhochzeit vor einer Kulisse aus Palmen, weißem Sandstrand und türkisfarbenem Ozean. Sie müssen nur noch Ja sagen!

Image
Image
Was wir für Sie organisieren können:
  • Rechtliche Anmeldung und Formalitäten
  • Hin- und Rückfahrt zu der gewählten Hochzeitslokalität
  • Ihre besondere Hochzeitslokalität mit gewünschten Dekorationen
  • Blumenstrauß und Ansteckblumen in Ihren bevorzugten Farben und Ihrem Stil
  • Kuchen und Champagner, um diesen speziellen Moment zu feiern
  • Spezielle Arrangements wie zum Beispiel Make-up und Haarstyling
  • Dolmetscher und Musiker für Ihre Feier
  • Sind Sie eine große Gruppe? Wir organisieren gerne eine wundervolle Zeremonie mit Musik, Barbecue und lokalen Spezialitäten für Sie und Ihre Gäste.

Rechtliche Bestimmungen

Welche Dokumente benötigen wir von Ihnen?

Die folgenden Dokumente sollten mindestens 30 Tage vor dem Tag der Hochzeit vorliegen, damit die Heirat von den seychellischen Zivilbehörden bearbeitet und das Aufgebot zur Eheschließung bestellt werden kann sowie Abstimmungen mit dem jeweiligen Konsulat/ der jeweiligen Botschaft vorgenommen werden können, sofern dies notwendig ist.

  • Eine Kopie beider Geburtsurkunden
  • Eine Kopie voriger Heirats- bzw. Scheidungsurkunden, wenn einer oder beide Partner bereits verheiratet waren.
  • Eine Kopie voriger Heirats- bzw. Sterbeurkunden, wenn einer oder beide Partner verwitwet sind.
  • Eine Kopie der Namensänderungsurkunde, wenn eine oder beide Partner ihren Namen rechtskräftig geändert haben.
  • Eine Kopie der ersten oder letzten 6 Seiten jedes Passes, inklusive des Innenumschlages mit den persönlichen Daten beider Personen.

Bitte beachten Sie, dass alle Dokumente auf Englisch oder Französisch eingereicht werden müssen. Sollten Ihre Dokumente nur in anderen Sprachen, z.B. Italienisch, verfügbar sein, benötigen wir von Ihnen eine beglaubigte Übersetzung der oben angegebenen Dokumente. Unser Verkaufsteam ist Ihnen bei Fragen gerne behilflich.

Image

Welche Dokumente erhalten Sie von uns?

Heiratsurkunde:

Die offizielle Bescheinigung Ihres besonderen Tages. Sie erhalten immer mindestens 1 Originalurkunde auf Englisch, sowie optional weitere Urkunden. Dies ist davon abhängig, ob Sie als Ehegatten unterschiedliche Nationalitäten haben und/oder in einem Drittland leben, in welchem Sie Ihre Heirat registrieren lassen möchten. Sie erhalten von uns ebenfalls eine Übersetzung der Heiratsurkunde, wenn benötigt.

Apostille:

Dies ist die Beglaubigung Ihrer seychellischen Heiratsurkunde durch die örtlichen Gerichtsbehörden. Sie gilt für Paare aller Nationalitäten (mit Ausnahme von britischen Staatsbürgern). Die  Apostille ergänzt die Heiratsurkunde, daher ist die Anzahl der ausgegebenen Dokumente von der Anzahl der Heiratsurkunden (bzw. der Länder, in welchen die Heirat registriert werden soll) abhängig. Bitte informieren Sie unser Verkaufsteam über Ihre Nationalitäten, Ihren Wohnsitz und darüber, wo Sie Ihre Heirat registrieren möchten. Wir werden uns dann um die Details kümmern.

Echtheitszertifikat (sofern benötigt):

Dieses Dokument verifiziert die Hochzeitsurkunde und Apostille, und wird vom Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten eines Landes ausgestellt. Das Echtheitszertifikat ist für die Anerkennung der Heirat in den meisten Ländern nicht vorgeschrieben. Es ist nur für die Vereinigten Arabischen Emirate obligatorisch.

Allgemeine Bedingungen:

a) Mindestalter der Parteien: 18 Jahre. Ein Elternteil oder Vormund muss minderjährige Antragsteller begleiten.
b) Ort: Die seychellischen Behörden schreiben vor, dass die Hochzeitszeremonie unter einem festen Dach durchgeführt werden muss. Nach dem Ermessen des Standesbeamten darf die Hochzeit auch draußen stattfinden. Die meisten Hotels und Gästehäuser haben passende hauseigene Plätze, die mit Palmblättern und tropischen Blüten dekoriert sind.
c) Bescheinigung der persönlichen Angaben: Sofern nicht anders angegeben, werden Beruf(e), Religionszugehörigkeit und Heimatadressen mündlich während der offiziellen Zeremonie bestätigt.
d) Bei Buchung eines hoteleigenen Heiratspakets gibt es für gewöhnlich einen Mindestaufenthalt: bitte beziehen Sie sich auf die individuellen Hotelpreislisten.
e) Tage für eine Hochzeit im Paradies: Grundsätzlich montags bis freitags. Hochzeiten an Samstagen, Sonntagen oder nationalen Feiertagen können auf Anfrage gegen Zusatzgebühr gebucht werden, nach dem Ermessen des Hotels und/oder Standesbeamten.
f) Zeiten für eine Hochzeit im Paradies: Generell zwischen 14 und 16 Uhr - andere Zeiten auf Anfrage.
g) Flexibilität des Hochzeitstages und -zeitpunkts: Die Standesbeamten, Fotografen und Hotelangestellten, die mit unserem Hochzeitsplaner zusammenarbeiten, werden ihr Möglichstes tun, um in außergewöhnlichen Umständen (verspätete internationale Flüge, anhaltendes schlechtes Wetter etc.) die Zeit oder das Datum der Heirat zu ändern. Nichtsdestotrotz gilt es zu beachten, dass der Hochzeitstermin nach der Bestätigung als ‚Fait Accompli‘ gilt und alle anfallenden Gebühren voll in Rechnung gestellt werden.
h) Zustellung der Heiratsurkunde und fotografische Berichterstattung: es ist wichtig, dass Dokumente und fotografisches Material vor Abreise der Gäste von den Seychellen vorliegen (mit Ausnahme von Fällen, in denen der Ablauf in der Botschaft/dem Konsulat eine Zustellung der Dokumente an die Heimatadresse oder durch die regionalen/nationalen Behörden vorsieht). Sollte dies aufgrund unvorhergesehener Umstände nicht möglich sein, werden die Dokumente per DHL oder FedEx geliefert und dem Kunden direkt in Rechnung gestellt. Die Heimatadresse der Kunden wird vom Hochzeitsplaner aufgenommen, um die nötigen Vorbereitungen zu treffen.
i) Trauzeugen: Die meisten Paare, die alleine reisen, werden dies vor Ort mit dem Hotel oder anderen Gästen abstimmen.
j) Religiöse Segnung: Die Anglikanische Kirche fordert einen Einführungsbrief des Gemeindepastors, mindestens 6 Monate vor der Heirat, der besagt, dass das Paar die nötigen Vorbereitungen zur Hochzeit getätigt hat; dass beide eine eidesstattliche Erklärung unterzeichnet haben die bestätigt, dass sie nicht von einem noch lebenden Ehepartner geschieden sind; dass die Parteien eine standesamtliche Hochzeit vor der kirchlichen Segnung planen und die Segnungszeremonie in einem autorisierten Kirchengebäude stattfinden wird.
Die katholische Kirche fordert eine Ankündigung der Heirat mindestens 3 Monate vor dem Heiratstermin; die Kontaktaufnahme des Gemeindepfarrers mit der seychellischen Diözese 2 Monate vorher; eine Eheberatung des Paares durch den seychellischen Priester  mindestens 3 Tage vor Eheschließung; dass die standesamtliche Zeremonie vor dem kirchlichen Segen stattfindet, der jeden Tag außer sonntags, an religiösen Feiertagen und zur Fastenzeit gegeben werden kann; und dass die Hochzeitszeremonie in einem kirchlich autorisierten Gebäude stattfinden wird. Im Falle bekenntnisverschiedener Ehen muss der Gemeindepfarrer die Zustimmung des Bischofs einholen.

Image

Weitere Informationen

Weitere Formalitäten für schweizerische Staatsbürger:

Bitte beachten Sie, dass zusätzlich zu den oben erwähnten Dokumenten auch Folgendes benötigt wird: Eine Kopie der Wohnsitzbescheinigung sowie ein gerichtliches Ehefähigkeitszeugnis (Personenstandsausweis).
Wenn dies nicht möglich sein sollte, kann als Teil des Eheregistrierungsprozesses auch eine eidesstattliche Erklärung im Beisein des schweizerischen Ehrenkonsuls auf den Seychellen unterschrieben werden, zusammen mit der eidesstattlichen Erklärung des Wohnsitzes. Die Dokumente können an SeyVillas per Fax oder per Scan gesendet werden. Die Originale müssen bei der Ankunft auf den Seychellen vorgelegt werden.

Weitere Formalitäten für deutsche Staatsbürger:

Bitte beachten Sie, dass zusätzlich zu den oben erwähnten Dokumenten auch Folgendes benötigt wird: Ehefähigkeitszeugnis.
Die benötigten Dokumente können beim bezirklichen Standesamt oder der zuständigen Behörde auch auf Englisch angefordert werden. Die Dokumente können an SeyVillas per Fax oder per Scan gesendet werden. Die Originale müssen bei der Ankunft auf den Seychellen vorgelegt werden.

Weitere Formalitäten für französische Staatsbürger:

Bitte beachten Sie, dass zusätzlich zu den oben erwähnten Dokumenten auch Folgendes benötigt wird: Kopie der Geburtsurkunde (nicht älter als 3 Monate), Nachweis des Wohnsitzes (z.B. durch Strom- oder Telefonrechnung), falls das Paar zusammen Kinder hat auch ein Familienstammbuch [livret de famille d’enfants communs qui pourraient être légitimés par le marriage - Article 331 du code civil], ein Passbild.
Die Dokumente können an SeyVillas per Fax oder per Scan gesendet werden. Die Originale müssen bei der Ankunft auf den Seychellen vorgelegt werden.

Ab dem 01.07.2017 werden alle Heiratsformalitäten von der Konsularabteilung der französischen Botschaft in Port Louis auf Mauritius gehandhabt.
Die oben aufgeführten Dokumente müssen 2 Monate vor dem geplanten Hochzeitsdatum auch per Post an folgende Adresse der französischen Botschaft gesendet werden:

EMBASSY OF FRANCE
CIVIL SERVICE
14, rue Saint-Georges
Port Louis
Mauritius

Tel: +230 2020 150 (Frau Ahsee) / +230 2020 122 (Herr Evanno) ab 14.00 Uhr mauritischer Zeit

Sobald das Paar verheiratet ist, muss die originale seychellische Heiratsurkunde an die französische Botschaft auf Mauritius gesendet werden, welche die Heirat registriert und die Heiratsurkunde an das zuständige Gemeindeamt in Frankreich sendet. Die Registration nach der Hochzeit durch die Botschaft ist kostenlos.

Weitere Formalitäten für italienische Staatsbürger:

Bitte beachten Sie, dass zusätzlich zu den oben erwähnten Dokumenten auch Folgendes benötigt wird: Eine Kopie der Wohnsitzbescheinigung aus Italien (Certificato di Residenza).

Alle Dokumente müssen offiziell entweder auf Englisch oder Französisch übersetzt werden. Eine notarielle Übersetzungen muss zusammen mit den Originaldokumenten vorgelegt werden. Die Dokumente können an SeyVillas per Fax oder per Scan gesendet werden. Die Originale müssen bei der Ankunft auf den Seychellen vorgelegt werden.

Sollten Sie die Übersetzung selbst handhaben wollen, können Sie diese bei den folgenden Konsulaten anfordern:

CONSOLATO ITALIANO ALLE SEYCHELLES Consulate of the Italian Republic P.O. Box 499, c/o Kreolor Limited, Le Rocher, Mahé, Seychelles
Tel: +248 434 45 51 Fax: +248 434 47 54
E-mail: consulitaly@seychelles.net
Orari : lunedì, mercoledì e venerdì 08.30 - 11.30
Console Onorario Sig. Claudio IZZI

CONSOLATO GENERALE DELLA REPUBBLICA DELLE SEYCHELLES Via del Tritone, 46 00187 Roma, Italia
Tel: 06 67 80 530 Fax: 06 67 94 583 E-mail: consolatoseychellesroma@email.it
Orari: lunedì-venerdì 09.00 – 1300/15.00 – 18.00
Console Generale Onorario Sig. Paolo ADELMANN