zurück
Max & Katherine
von Max & Katherine

Flitterwochen im Paradies

Wir haben die Seychellen als Reiseziel für unsere Flitterwochen ausgewählt und hätten zufriedener nicht sein können. Die Schönheit dieses Ortes offenbarte sich uns bereits seit der Ankunft am Flughafen, als wir neben der Landebahn das türkisblaue Wasser sehen konnten. Wir hatten unseren Transfer über SeyVillas bereits im Voraus gebucht und alles klappte schnell und ohne Probleme. Bei der Fahrt vom Flughafen zum Jetty bestaunten wir die üppig grüne Vegetation, die am Fenster vorbeizog.

Am Jetty angekommen, verbrachten wir unsere Wartezeit auf die Fähre in einem nahegelegenen Restaurant und in einem kleinen Park, in dem wir eine Eidechse, einen Kolibri und die wunderschönen Frangipani Blüten bestaunten .

FangipangiFangipangi Bald ging es weiter mit der Fähre nach Praslin und dort mit einem Taxi vom Transferservice direkt in unsere wunderschöne Unterkunft – die Villa Admiral. Wir wurden freundlich von den Besitzern empfangen und bekamen den Schlüssel für die traumhafte Villa direkt am Strand. Wir waren mehr als zufrieden mit der Unterkunft und unser Garten, der ein Strand war, verzauberte uns jeden Tag und jede Nacht von neuem.

StrandgartenStrandgarten Ein echtes Highlight waren die Sonnenuntergänge und die Sternenhimmel, die auf den Seychellen zu bestaunten sind.

SonnenuntergangSonnenuntergang Am ersten Tag nach der Ankunft erkundeten wir die Umgebung und fanden schnell einige Shops, in denen wir Lebensmittel für die Selbstverpflegung einkaufen konnten. Auf dem Weg sahen wir auch schon die ersten Schildkröten. Auch am zweiten Tag ließen wir es noch ganz ruhig angehen und genossen einfach nur unseren Traumhaften privaten Strandgarten. Am dritten Tag dann begannen wir Praslin mit dem Bus zu erkunden. Wir besuchten den Nationalpark Vallée de Mai, lernten die Coco de Mer kennen und fuhren an die Cote D'Or, um dort im flachen Wasser zu schwimmen und später in einem Restaurant direkt am Strand zu essen. Am vierten Tag erkundeten wir die Insel weiter, fuhren zum Anse Blague und kurz darauf wieder zum Strand von Anse Volbert (Cote d'Or) . Am fünften Tag besuchten wir den Strand Anse Georgette, an dem man wunderbar mit den Wellen spielen konnte .

Anse Georgette, PraslinAnse Georgette, Praslin Am sechsten Tag standen wir früh auf für eine Tagestour nach La Digue. Auf La Digue angekommen, liehen wir uns Fahrräder aus und fuhren zum Anse Source d'Argent – ein unglaublicher Strand! Hier fanden wir die Granitfelsen besonders schön und der gesamte Stand hatte eine magische Atmosphäre. Danach fuhren wir noch die Straße bis zum Pointe Grand Anse auf der östlichen Seite der Insel entlang und waren fasziniert von den großen Fledermäusen, die durch die Lüfte flogen. Am Abend ging es mit der Fähre wieder zurück nach Praslin in unsere Unterkunft. Am siebten Tag fuhren wir mit einem Boot nach Curieuse, um die Landschildkröten zu bestaunen – das war ein toller Abschluss.

SchildkröteSchildkröte Der achte Tag (Sonntag) war unser Abreisetag und wir verbrachten die letzten Stunden in unserer Villa und verabschiedeten uns von den Seychellen. Wir waren ein wenig traurig als wir die Reise zum Flughafen antraten, denn es hat uns so gut auf den Seychellen gefallen, dass wir gerne noch länger geblieben wären. Andererseits fühlten wir uns auch glücklich, zufrieden, entspannt und waren dankbar, so großartige Flitterwochen genießen zu können. Eines Tages möchten wir gerne wiederkommen...
War dieser Reisebericht hilfreich?
Wird geladen...
Julia

Wir beraten Sie gerne

Mo-Do: 10-18 Uhr · Fr: 10-16 Uhr

  • * = Pflichtfeld, bitte ausfüllen
Neu: Kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Reisedatum
Liebe Kunden,

für alle Buchungen, die ab dem 26. Mai 2020 abgeschlossen werden, möchten wir Ihnen spezielle Stornierungsbedingungen anbieten, die für Sie flexibler und ohne Risiko sind. Stornieren Sie Ihren Urlaub bis zu 45 Tage vor Reiseantritt ohne Stornogebühren. Im Übrigen ist die Anzahlung erst fällig, wenn Reisen auf die Seychellen wieder erlaubt sind.

Neu: Kostenlose Stornierung bis 45 Tage vor Reisedatum