Bewertungen über SeyVillas

Kundenvideos

image

Daniela & Alex

Praslin, Seychellen
image

Fabian

Bird Island, Seychellen
image

Markus

Mahé, Seychellen
image

Tom, Bernd und Anja

Mahé, Seychellen
image

Dominik

La Digue, Seychellen
image

Stefan und Nora

Anse Cocos, La Digue
image

Jan und Lisa

La Digue, Seychellen
Alle Videos ansehen

Kundenbewertungen (3327)

  • 4.7 von 5 Sternen

    Lassen Sie uns wissen, wie es Ihnen auf den Seychellen gefallen hat.

  • Es gibt 3327 Erfahrungsberichte über SeyVillas.

    • 5 Sterne
       
      (2484)
    • 4 Sterne
       
      (688)
    • 3 Sterne
       
      (108)
    • 2 Sterne
       
      (29)
    • 1 Sterne
       
      (18)
    • Mario 24.02.2020 15:03

    • Sehr guter Service und ideal zum Buchen mit dem „Baukastensystem“.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Wir waren auf Mahe, Pralin und Ka Digue. Die Seychellen sind ein Traumziel. Trotzdem sind die Inseln sehr unterschiedlich und unser Favorit ist ganz klar La Digue.

      Coco de Mer & Black Parrot Suites

      Bester Service, sehr sauber.
      Für uns von der Lage fast schon etwas zu ruhig. Das Hotel ist aber sehr empfehlenswert.
      Kein vorgelagertes Riff und deswegen zum Schnorcheln nur bedingt zu empfehlen.

      Le Domaine de L'Orangeraie

      Das beste Hotel unserer Reise.

      Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa

      Verglichen mit den anderen Hotels erfüllt das Hilton keinesfalls eine 5-Sterne Bewertung. Ein sehr gutes 3 -Sterne Hotel.
      Service war durchgehend schwach und unaufmerksam. Ausgenommen davon das a La Card Restaurant und der Roomservice.

      Transfer

    • Michael 21.02.2020 16:45

    • Wir waren mit dem Service von Seyvillas sehr sehr zufrieden. Alles hat reibungslos geklappt und die Transfers zwischen den Inseln war super organisiert. Die Mitarbeiter reagierten auf Anfragen unverzüglich und waren stets freundlich und standen uns mit Rat und Tat zur Seite. Dankeschön für alles....

    • Urlaub auf den Seychellen

      Traumhaft, nahezu paradiesisch...

      Etoile Labrine (La Digue)

      Etoile Labrine

      Sehr sauberes und familiär geführtes Guesthouse... Immer wieder gerne!

      Berjaya Praslin Resort

      War für uns nicht ganz die richtige Wahl... Hat doch ziemlichen Hotel Charakter und is im Vergleich zu den anderen Guesthäusern eher unpersönlich.

      L'Habitation (Cerf Island)

      L'Habitation

      Zauberhaftes privat geführtes Haus mit eigenem Charme. Für uns perfekt zum runterkommen und relaxen. Die Villa war traumhaft, sauber und sehr geräumig. Dazu sehr liebevoll eingerichtet. Dort waren wir sicher nicht zum letzten Mal.

      Transfer

      Wie schon geschrieben, hat alles super gut funktioniert.

    • Ute Christa 21.02.2020 14:59

    • Sehr nett, schnell, klappt alles, gerne wieder

    • Urlaub auf den Seychellen

      Toller Urlaub, sehr freundliche Menschen Ausnahmen gibt es manchmal, wie hier auch, in Supermärkten manchmal unfreundlich,.

      Berjaya Praslin Resort

      Preis/Leistung passt, Rezeption eher unfreundlich, bei der Abreise wurde nicht gefragt ob es gefallen hat, oder alles ok war,
      Pfandgeldrückgabe für Badetuch eher unfreiwillig. Große Zimmer, sauber bis auf die Ecken. Sonst sehr nettes Personal.

      La Diguoise (La Digue)

      La Diguoise

      Super, Elodie sehr bemüht und lieb, Essen lecker, Frühstück etwas wenig, sie kocht Abends sehr gut, tolles Anwesen, Matratze viel zu hart ( schlimm)Zimmer yellow. Sonst sehr zu empfehlen. Auch Wasserkocher hat sie.

      Avani Barbarons Seychelles Resort

      Sehr schön, sauber, tolles Personal, tolle Lage, schwimmen leider schwierig, Strömung sehr stark. Getränke sehr teuer. Frühstück klasse.

    • Christian 18.02.2020 14:44

    • Wir waren mit dem SeyVillas’ Service sehr zufrieden. Die sehr freundliche Unterstützung bei der Bearbeitung unserer Buchungen haben wir sehr zu schätzen gewusst. Ebenso wie die schnelle Rückmeldung bei noch offenen Fragen. Vielen Dank!

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen sind ein sehr lohnenswertes Reiseziel für uns. Mit dem Segelboot konnten wir viele der wunderschönen Inseln kennenlernen und bei unseren weiteren Aufenthalten auf Praslin und La Digue haben wir die netten und hilfsbereiten Menschen sowie die wunderbare Natur bei vielen Unternehmungen kennenlernen dürfen.
      Gut Essen konnte man in allen Restaurants und gern haben wir mittags auch die Takeaways genutzt.

      Granite Self Catering

      Unser Aufenthalt im Granite Self Catering war sehr angenehm. Die Besitzer haben uns herzlich willkommen geheißen. Sie haben sich sofort Zeit genommen die Unterkunft zu zeigen, alles zu erklären und uns mögliche Unternehmungen auf La Digue anhand einer Karte erklärt. Jederzeit waren sie für Fragen erreichbar.
      Die Unterkunft war sehr sauber, sehr gut ausgestattet und gepflegt. Sie liegt nur unweit vom Hafen entfernt und doch sehr ruhig in einem wunderschönen kleinen tropischen Garten.
      Bei einem nächsten Besuch auf La Digue würden wir auf jeden Fall diese Unterkunft wieder buchen.

    • Dietrich 18.02.2020 14:40

    • Unsere reise,gebucht über seyvillas ,war ein totales erfolgserlebnis.Angefangen bei der buchung,die durchgeführten transfers,zusätzlich gebuchte ausflüge,die telefonischen anfragen,die anfragen per email-es war freundlich,schnell,kompetent,kurz gesagt-perfekt und wir waren schon mit vielen reiseanbietern unterwegs.Besonders möchten wir auch noch die ausführlich die ausführlichen reiseunterlagen hervorheben,soetwas haben wir noch nie erlebt.Wir würden sofort wieder über seyvillas buchen.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die seychellen sind perfekt für freunde des meeres und naturliebhaber.Wer rambazamba liebt,ist hier fehl am platz.Am günstigsten ist es,sich in einem guesthouse einzumieten,es ist billiger als im hotel und man erfährt wesentlich mehr über das land,außerdem bieten die meisten noch ausflüge an und verraten manchen geheimtip.Fischliebhaber kommen hier voll auf ihre kosten,nur obst und gemüse ist leider spärlich und teuer,weil fast alles importiert wird.

      Beach Villa Guesthouse

      Direkt am strand,ruhig,in bester einkaufslage für selbstversorger,alles ordentlich und sauber,freundliche besitzer und personal,was einem in allen angelegenheiten hilft.

      Fairy Tern (Cerf Island)

      Fairy Tern

      Eine einmalig schöne ferienwohnung,direkt am meer mit supernetten besitzern,von denen man viele interessante sachen erfährt,sehr hilfsbereit und freundlich,erstausstattung an lebensmitteln im kühlschrank,die wohnung ist top ausgestattet,für gäste ,die ruhe lieben,

      Transfer

      Alles super.

    • Wolfgang 17.02.2020 21:08

    • Wir haben uns von den MA von SeyVillas sehr gut beraten gefühlt. Die Organization hat perfekt funktioniert. Bei einem längerem Zwischenstop in Praslin hat man uns unaufgefordert angeboten uns in ein nahegelegenen Resort zu fahren und dort die Wartezeit bei einem Essen am Pool zu verbringen. Wir haben dieses Angebot sehr erfreut angenommen und sind anschließend pünktlich abgeholt und zur Fähre nach La Digue gebracht worden. Herzlichen Dank für diese tolle Organisation!!

    • Urlaub auf den Seychellen

      Wir sind von Land und Leuten äußerst begeistert. Wurden überall freundlich aufgenommen und entgegenkommend behandelt. Der Fang frische Fisch hat uns sehr gut geschmeckt. Die Strände sind traumhaft und haben uns so begeistert, dass wir garnicht mehr aus dem herrlich warmen Meer wollten. Die Menschen sprechen zum Großteil 2-3 Sprachen: Französisch, Englisch, Kreolisch und ein wenig Deutsch. Das hat uns nachhaltig beeindruckt! Chapeau!!! Wir kommen sehr gerne wieder!

      Le Repaire Boutique Hotel

      Ein sehr schönes, optimal gelegenes kleines Boutiquehotel mit ausgezeichneter Küche und sehr zuvorkommenden Personal. Gerne wieder!! Die Beachfrontzimmer im 1. Stock sind eine Wucht!

      Paradise Sun Hotel (Praslin)

      Paradise Sun Hotel

      Ein schönes Resort, das am Traumstrand Anse Volbert liegt und zum Schnorcheln, Schwimmen und Relaxen einlädt. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.
      Durch den steigenden Meeresspiegel, werden Uferpartien meist nachts überspült und am Morgen vom Personal wieder freigeräumt. Das Strandrestaurant kann daher nicht mehr genutzt werden. Als Entschädigung erhielten wir ein Upgrade auf Vollpension.

      Constance Ephelia Seychelles

      Traumhaftes weitläufiges Luxus-Resort an mehreren wunderschönen, einsamen Stränden. Erfüllt höchste Ansprüche und verwöhnt seine Gäste mit tollem Service und guter Küche. Der Spabereich ist ebenfalls wunderschön und punktet mit kompetenten MA in einer sehr gepflegten Umgebung. Die Zimmer erfüllen höchste Ansprüche. Wir kommen wieder!!

      Transfer

      War hervorragend organisiert und hat super funktioniert.

    • Ursula 17.02.2020 18:30

    • Geniale Beratung, toller Service, perfekte Abwicklung, immer nette Ansprechpartner.
      Wir sind von Seyvillas als Reiseveranstalter total begeistert. Das Inselhopping wurde
      für uns, durch die perfekte Organisation, zu einem absoluten Highlight. Beim nächsten
      Seychellen Urlaub werden wir wieder alles über Seyvilla buchen.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen sind ein absolutes Paradies. Die Landschaft, Vegetation, menschenleere Strände,
      kein Massentourismus, haben uns total begeistert.

      Tropic Villa Annex (Praslin)

      Tropic Villa Annex

      Die Unterkunft können wir wärmstens empfehlen. Sehr exclusive Ausstattung,
      sehr sauber, freundliche und hilfsbereite Eigentümerin.
      Ein Highlight war das Essen von Marie (auf Bestellung liefert sie es direkt ins Appartement) und das noch zu einem günstigen Preis und sooooo lecker.
      Sie verwöhnt mit grossem Herzen die Gäste der Tropic Villa Annex.

      Cabanes des Anges (La Digue)

      Cabanes des Anges

      Sehr schöne Anlage, toller tropischer Garten, gute und zentrale Lage.

      Au Fond de Mer View

      Dieses Appartement und die netten Eigentümer würden wir sogar höher als mit 5 Sternen bewerten. Die traumhafte Aussicht ist jeden Tag ein unbeschreiblicher Genuss. Es war bis jetzt unsere schönste Wohnung die wir je gemietet hatten. Toller Empfang durch die Tochter mit Erfrischungstüchern, gekühlten Getränken. Sie gab uns tolle Ausflugstipps und organisierte einen Mietwagen. Die Wohnung ist sehr hochwertig ausgestattet. Es war alles vorhanden, sogar eine Grundausstattung an Getränken. Es wird jeden Tag gereinigt und die Betten liebevoll dekoriert.

      Transfer

      Wir waren überwältigt von dem perfekten Ablauf. Der Transfer mit Flugzeug, Fähre, Taxi hat alles reibungslos
      und pünktlich statt gefunden. Auf dem Flughafen, Fähre, Appartements immer ein sehr nette und fürsorgliche
      Betreuung durch Creoltours.

    • Daniela 17.02.2020 17:38

    • Sehr schnell und gute Beratung

    • Urlaub auf den Seychellen

      Es war alles einfach nur traumhaft schön.
      Am besten hat uns La Digue gefallen.
      Wir finden 4 Tage auf Mahe und Pralin sind ausreichend, dafür ein paar Tage länger auf La Digue.

      Berjaya Beau Vallon Bay

      Zimmer ohne Balkon und der Strand hat uns nicht gefallen. Service war unfreundlich, Essen war sehr gut

      Sea View Lodge (Praslin)

      Sea View Lodge

      Sehr freundlich, hilfsbereit und Bungalow sehr sauber. Essen war nicht besonders, vor allem das Frühstück (6 Scheiben Toast, 2 kleine Butter, 2x Marmelade immer die selbe), Kaffee, Rührei, nur 1x obwohl wir es sagten, gekochte Eier und ein paar Früchte, auch immer die gleichen)

      La Digue Island Lodge

      Personal sehr freundlich, Anlage wunderschön, außer der Strand, der war voll mit Seegras, das gestunken hat.
      Zimmer sehr sauber und sehr schön.
      Essen ausgezeichnet, auch das Frühstück, sehr große Auswahl. Wenn man allerdings zu spät beim Abendessen war, war schon viel weg und wurde lange nicht nachgefüllt.
      Extrem hohe Getränkepreise.

      Transfer

      Sehr freundlich

    • Detlev 17.02.2020 17:17

    • Vorbildlicher Service rund um die Reisebuchung - äußerst kompetentes Team ließ keine Frage offen.
      Gerne immer wieder!

    • Urlaub auf den Seychellen

      Absolut empfehlenswertes Reiseziel, dass sich seine Ursprünglichkeit weitestgehend erhalten hat.
      Sehr nette, aufgeschlossene Menschen, die nie aufdringlich aber immer hilfsbereit sind.

      Villa Roscia (Mahé)

      Villa Roscia

      Toplage oberhalb eines der Traumstrände mit sagenhaftem Ausblick von großer Terrasse oder Zimmer mit Meerblick.
      Supernette, hilfsbereite Eigentümer und ganz reizendes Personal.

      Zimmer und Frühstück: eher Standard, sauber mit kleinen "Schönheitsfehlern".

      Fazit: sehr empfehlenswert

      Le Repaire Boutique Hotel

      Kaum schlagbar!
      Traumlage, mit einzigartigem Garten und direktem privaten Strandzugang.
      Zimmer (Meerblick) und Restaurant überdurchschnittlich.
      Personal: Klasse!

      L'Habitation (Cerf Island)

      L'Habitation

      Cerf bietet eher überschaubare Abwechselung - zudem haben die wenigen Strände zuletzt erhebliche Erosionen erlitten.
      Das Haus ist doch recht in die Jahre gekommen...
      Man ist auf die Küche des Hauses angewiesen, was nicht unbedingt von Vorteil ist.
      Eigentümer - bis auf den Abreisetag - doch eher "spröde"

      Transfer

      Unbedingt mit buchen -sehr empfehlenswert!
      Es ist alles sensationell vorbereitet, man kümmert sich selbst um nichts (kein Anstehen, keine Wartezeiten, Garnichts )
      da alle Daten für jeden Transfer hinterlegt sind und sehr engagierte Kräfte vor Ort sich um alles kümmern.
      Einfach abschalten, es hat sich schon jemand um Sie gekümmert!
      Ganz herzlichen Dank dafür!!

    • Monika 17.02.2020 16:57

    • Mit dem Service von Seyvillas sind wir sehr zufrieden. Von der Buchung bis zur Abreise wurden wir gut betreut mit Vouchern versorgt, alles Bestens.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Für uns als Naturliebhaber haben sich die Seychellen als Reiseziel gelohnt. Jede der 3 besuchten Inseln, Mahe, Praslin, La Digue sind unterschiedlich und die Natur wirklich unbeschreiblich. Am meisten haben uns die Pflanzen, Flughunde und Schildkröten begeistert. Enttäuscht waren wir leider von den Stränden und dem Meer. Da wir sonst in die Karibik fahren sind wir hier doch sehr verwöhnt. Die Strände sind entweder zu mit Seegras dass man nicht ins Wasser will, das auch sehr braun aussieht und gefühlte Badewassertemparatur hat. Die schönen Strände, ohne Seegras, und nicht so leicht erreichbar, sind zum baden in dieser Zeit nicht geeignet oder nur bedingt, da sehr hohe Wellen und überall Warnschilder stehen.Troztdem hatten wir einen schönen Urlaub hier verbracht.

      The Beach House (Mahé)

      The Beach House

      Wir sind Freitags morgens angekommen und hatten leider bis Dienstag Mittag eine Baustelle mit Presslufthammer direkt vor der Tür.
      Die Unterkunft allerdings ist sehr gut, Zimmer sind sehr sauber, nett eingerichtet, das Badezimmer Riesengroß mit super funktionierender Dusche. Zimmer werden jeden Tag gereinigt, Handtücher ebenfalls täglich, Bettwäsche wurde in der 1 Woche ebenfalls gewechselt.Tolle Terrasse zum Garten mit Meerblick. Sehr gutes Frühstück, die Mitarbeiter und die Besitzerin Cecile sind alle sehr lieb und hilfsbereit. Supermarkt "Mike" direkt daneben. Strasse ist ohne Bürgersteig, man muss aufpassen. Zum Strand nur über die Strasse mit schönen Felsformationen und nicht so hohen Wellen und auch nicht so viel Seegras. Haben Inselrundfahrt gebucht da wir keine Leihwagen nehmen wollten. Gute Busverbindungen auch direkt vor der Tür Haltestelle für 7 Rupie

      Villas des Alizes (Praslin)

      Villas des Alizes

      Wir hatten ein Super schönes Zimmer/Suite ganz vorne mit Strandblick, sehr schön eingerichtet mit vielen Details.Wir hatten mit Frühstück gebucht, was mit 15,--€ pro Person jedoch zu teuer ist. Hier der Tipp sich gegenüber im Supermarkt mit Frühstücksutensilien selbst zu versorgen, da eine recht große gut ausgestattete Küche vorhanden ist.
      Leider war der Strand enttäuschend. 12 km lang und voll mit Seegras, haben einen Versuch gestartet ins doch sehr braune, sehr warme Wasser zu gehen, haben jedoch nach kiloweisem Seegras Behang an den Beinen aufgegeben. Haben von hier dann Ausflüge gebucht, Katamarantour mit Creole. Leider mit 50 Leuten auf dem Schiff war für uns zu viel. Wir haben am nächsten Tag die gleiche Tour mit einem einheimischen Anbieter noch mal gemacht mit nur 8 Personen auf Speedboot, mit Schnorcheln, Grillen am Strand auf Curieuse Island und Zeit zum Baden an schönem Strand.

      Pension Michel (La Digue)

      Pension Michel

      Als wir ankamen war La Digue unter Wasser. Nach 2 Tagen Dauerregen war alles überschwemmt. Taxi hat uns vor der Tür abgesetzt und wir kamen einigermaßen trockenen Fußes zu unserem Zimmer. Die Anlage ist sehr schön in einem tropischen Garten. Die Zimmer sind gut und sauber das Badezimmer sehr groß mit Bidet und super Dusche. Schöne Terrasse gutes Frühstück. Abendessen konnte man morgens bestellen. Sehr lecker haben wir auch fast immer in Anspruch genommen. Guter Preis pro Person 500 Rupie ohne Getränke.
      Fahrräder waren hier erhältlich, sind aber alle recht altersschwach. 3 Gänge sind vorhanden mit denen man jedoch auf keinen Berg kommt, schieben, haben auch keine Beleuchtung. Räder wurden 2 x getauscht. Zu den Stränden muss man schon ein gutes Stück radeln. Halbe Stunde zum Anse Grande und dann noch mal 1 Stunde zu Fuß zum Coco Beachdurch den Dschungel aber das lohnt sich.
      Wir würden der Pension gerne ein ausgezeichnet vergeben müssen jedoch leider relativieren. Wir hatten 1 Woche Renovierungsarbeiten in der gesamten Anlage. Von morgens 8 Uhr bis Abends 18 Uhr wurde gehobelt, die Regenrinnen und Zierleisten abmontiert, geschliffen und alles was aus Holz war (und das war viel) wurde mit gelb und grün penetrant riechender Farbe gestrichen. Unsere Terrasse war kaum nutzbar da wir von der Farbe echt Kopfschmerzen bekamen.Da wir ab Nachmittags 3 Uhr zurück vom Strand waren haben wir uns in den hinteren Gartenteil verzogen wo die Arbeiten nicht so im Gange waren.
      Hier hätten wir uns von Creole oder Seyvillas gewünscht uns über die Renovierungsarbeiten vorab zu informieren, dann hätten wir evtl. umgebucht. Anscheinend ist La Digue zur Zeit eine Großbaustelle, überall fahren Lastwagen, wird gebaut.
      Trotzdem eine tolle Insel

      Takamaka Green Village

      Die Anlage ist traumhaft. Die Zimmer groß mit Liebe zum Detail dekoriert, schöne Terrasse, Minibar und super leckerem Frühstück von Abdul und Abendessen kann auch morgens gebucht werden. Mit 28,--€ p.P. zwar teuer aber sehr, sehr gut.Zum Strand läuft man max. 10 Minuten. Schöne Bucht aber auch wieder sehr windig mit Seegras. hat man die ersten 5 großen Wellen überwunden konnte man links am Riff ganz gut schnorcheln. Korallen sind jetzt nicht übermäßig vorhanden aber auch nicht alle tot.Fische, Rochen und Schildkröten haben wir gesehen.
      Chez Babtista das Restaurant am Strand haben wir nur zum Sonnenuntergang für Gin Tonic besucht,da das Sitzen hier nicht gemütlich ist und das Essen eher Durchschnitt und teuer ist.

      Transfer

      Der Transfer hat hervorragend gepasst. Immer pünktlich, gut organisiert.

    • Beatrice 17.02.2020 15:51

    • alles bestens. freundlicher und schneller Service

    • Urlaub auf den Seychellen

      Viel ausser dem Banyan Tree haben wir nicht gesehen, da wir nur für 4 Tage dort waren. Aber diese 4 Tage waren traumhaft und unvergesslich!

      Banyan Tree (Mahé)

      Banyan Tree

      die Sea-View Villa war der Knaller. Wir bekamen ein Upgrade in die erste Reihe und - to be honest - besser kann es leider kaum mehr werden. Sehr viel Platz, ein Pool, in dem man schwimmen kann, absolute Privatsphäre, ein riesiges Bett, in dem ich traumlos schlief, flauschige Tücher, grossartiges Frühstücksbuffet, tolles Nachtessen (bedient, Service im Inseltempo...) usw. Der Aufenthalt von 4 Tagen war die perfekte Zeit um so richtig zu entspannen und ohne schlechtes Gewissen genau gar nichts zu machen. Ein unvergesslicher Urlaub!

    • Inga 17.02.2020 15:48

    • Jederzeit zügige und kompetente Beratung, keine Kritikpunkte

    • Urlaub auf den Seychellen

      Wunderschöne Inseln, mit tollen Stränden, Regenwäldern und entspannten Menschen.

      Home Confort (Praslin)

      Home Confort

      Leider war die Unterkunft nicht sehr sauber( Schränke in der Küche waren dreckig und voller Krümmel). Bett wurde nochmal neu bezogen, da es fleckig war. Sehr staubig überall.

      Agnes Cottage (La Digue)

      Agnes Cottage

      Super sauber, Häuser wurden täglich gereinigt, tolle Lage, extrem zuvorkommende Gastgeber

      Grann Kaz (Mahé)

      Grann Kaz

      Sehr sauber, nettes Personal, leider nur etwas abseits gelegen.

      Transfer

      Alle Transfers haben reibungslos geklappt.

    • Melanie Feldmeier 17.02.2020 15:30

    • Ich kann den Service von Seyvillas uneingeschränkt und mit voller Überzeugung weiterempfehlen. Selbst auf individuelle Änderungen kurz vor Abreise wurde noch zuverlässig und ohne Probleme eingegangen. Einfach der Wahnsinn.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Wir haben die Zeit sehr genossen. Leider hat das Wetter ins Praslin nicht so mitgespielt, wir hatten dennoch abenteuerliche Tage.

      Amitie Chalets (Praslin)

      Amitie Chalets

      Alles perfekt. Liebe und familiäre Gastgeber. Auf Wunsch wurde sogar ein Abendessen bei einer anderen Unterkunft mit Transfer organisiert. Die Unterkunft war sauber und es wurde jeden Tag gereinigt, mit was ich nicht gerechnet hätte.

      La Digue Island Lodge

      Einfach ein Traum - umbeschreiblich schön ohne negative Beanstandungen. Die Lage, das Essen einfach alles TOP

      Bord Mer Villa (Mahé)

      Bord Mer Villa

      Die Unterkunft war direkt gegenüber vom Strandabschnitt, von dem her eine gute Ausgangslage für Unternehmungen oder Baden. Leider auch etwas laut in der Nacht bzw. direkt in der Früh. Das Frühstück wurde auf Zuruf gebracht, die Mitarbeiter waren sehr nett.

      Transfer

      Man fühlte sich vom ersten Augenblick an sehr willkommen. Es war alles TOP durchorganisiert. Man hatte immer einen Ansprechpartner bei Fragen oder Probleme, die sich am Tag der Ankunft persönlich vorstellte. Alles wunderbar und ganz entspannt. So stellt man sich einen sorglosen Urlaub vor - wir sind begeistert - DANKE Seyvillas.

    • Silke 15.02.2020 09:56

    • Die Reise wurde von verschiedenen Veranstaltern pauschal angeboten, Seyvillas konnte einen guten Preis für die Kabinen sowie einen passenden Flug nach unseren Vorstellungen transparent anbieten.
      Buchung schnell und unkompliziert.
      8 Tage Seychellen mit nur 7 Urlaubstagen:)

    • Urlaub auf den Seychellen

      Tolle Destination in Afrika. Im Februar ein Wechsel aus regnerischen Stunden und trotzdem viel Sonnenschein.

      VPM Cocktail Créole (Seychellen)

      VPM Cocktail Créole

      Wir hatten eine tolle Woche mit einer super Truppe, 10 Pärchen aus den verschiedensten Ecken Deutschlands sowie Österreich und Frankreich, Alter ca.27 bis 65.
      An Board verbringt man viel Zeit miteinander.
      Die angebotenen Landgänge waren gut organisiert, alles inklusive und freiwillig, alternativ gab es Angebote zum Schnorcheln.
      Der Service an Board war unschlagbar. Die Crew super. Keine Extra Kosten, Getränkerechnung für die ganze Woche 50 Euro.
      Das Essen von unserem Boardkoch Steve war fantastisch, 5 Sterne!
      Nur eine Klimaanlage in den kleinen Kabinen wäre noch besser gewesen, ansonsten perfekt.

    • Silke 14.02.2020 23:18

    • Die ganze Reise (Inselhüpfen auf 5 Inseln) hat gut geklappt, alle transfers standen bereit und waren zuverlässig. Alles ganz entaspannt. Wir waren sehr zufrieden.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Einwohner sind ganz entspannt. Essen ist im Restaurant gut, bei den take aways mittelmäßig. Wetter war von Mitte Jan. - Anf. Febr. sehr wechslhaft mit viel Regen und nicht immer Sonne und viel Wind. Aber immer so um die 30 Grad, Wasser herrlich warm. Strände und Hotels relativ leer.
      Beim Inselhüpfen hatten wir ein gutes Verhältnis zwischen Angucken/Unternehmungen und Relaxen am Strand.

      Villas de Mer (Praslin)

      Villas de Mer

      alles super. Herrliches Restaurant direkt am Strand, gute Milchshakes. War im Jan. nur zur Hälfte ausgebucht.

      Villa Creole (La Digue)

      Villa Creole

      Wir hatten den Bungalow vorne rechts, war gut. Strand geht so. Jetzt wird zwischen Haus und Strand noch ein Haus gebaut ( hinter der Strasse).

      Chalets Bougainville

      Super steile Anfahrt zum Haus !!! Mit dem Auto eine echte Herausforderung( als Frau) , aber dank Automatik-Auto zu bewältigen. Viele Mücken, aber Moskitonetzt vorhanden am Bett. Getrennte Matratzen waren gut. Nette und fürsorgliche Schweizerin als Gastgeberin. Große Balkon-Terrasse mit herrlichem Ausblick.
      Man ist dort im Süden ein wenig "ab vom Schuß".
      Die Wohnung ist schön.

      La Belle Tortue (Silhouette Island)

      La Belle Tortue

      Uns wurde von Seyvillas ein DZ OBEN empfohlen. Diese hat aber nur einen kleinen Balkon mit 2 Sesseln, keine Liegen. Blick aus Meer durch Palmen größtenteiles versperrt. Am 1. Tag setzte ich mich auf einen Liegestuhl im Garten und brach mit diesem zusammen. Beim 2. Liegestuhl dann dassselbe. Dann habe ich mich nicht mehr getraut mit meinen 75 kg bei 1,77m.
      Es war noch ein finnisches Pärchen dort, sonst war es leer. Am letzten Tag waren wir ganz alleine dort. Das Essen ist gourmet-mäßig, aber jeden Tag Fisch und nichts zum Auswählen.
      Das französische Pärchen ist sehr nett und führt das Hotel seit 8 Monaten ( gepachtet?).
      Die Zimmer parterre haben besseren und größeren Balkon mit Liegen, wäre besser gewesen als oben. Insgesamt ist das Hotel im Preis-Leistungsverhältnis VIEL zu teuer. Vielleicht liegt das an Silhoutte? Wir würden dort nicht noch einmal hinfahren. Wir waren immer am Strand vom Hilton, weil der viel größer und schöner ist.

      Fairy Tern (Cerf Island)

      Fairy Tern

      Wir hatten die Wohnung unten, war besser so. Die Vermieter sind sehr nett. Man sieht sie häufig im Garten, weil sie im Haus dahinter wohnen. Das Badezimmer hatt nur sehr funzeliges Licht, ansonsten alles ok. Starterpaket mit Essen war im Kühlschrank
      Strand war nicht so üppig, der ist vorm Habitant-Hotel besser.

      Transfer

      Hat alles super geklappt, war alles sehr zuverlässig!

    • Gudrun Kerstin 14.02.2020 17:53

    • Alles bestens. Freundlich, kompetent, geduldig.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen sind traumhaft. Wunderschöne Strände, sehr nette Menschen und ein Genuss für Fischliebhaber. Essen gehen in Restaurants ist sehr teuer. Take aways- vor allem „Happiness Take Away“ in Praslin - sehr lecker und günstig.

      Islander (Praslin)

      Islander

      Einfach aber sauber. Sehr nettes Personal. Ganz in der Nähe vom Happiness Take away.

      Casa de Leela (La Digue)

      Casa de Leela

      Sehr schöne Anlage, perfekt gelegen mit sehr netter Leitung. Blitzsauber.

      Hanneman Holiday Residence

      Die Lage ist gut - nur 10 Minuten zum Trubelstrand, aber man schläft ruhig und gut in sehr guten Betten. Der Besitzer ist sehr fürsorglich und kümmert sich um alle Belange.

      Transfer

      Perfekt. Auch völlig hilflose Menschen kämen zum richtigen Zeitpunkt an die richtige Stelle.

    • Peter 14.02.2020 13:12

    • Gerne wieder, vielen Dank!

    • Urlaub auf den Seychellen

      Gegenüber unserem ersten Aufenthalt 2015 auf Mahé hat der Andrang an den Stränden und insbesondere der Verkehr stark zugenommen. Kreuzfahrtschiffe fluten die Insel mit hektischen Menschen, die mit Ihren Selfiesticks dem perfekten Bild nachjagen. Je weiter weg von Victoria desto eher hat man seine Ruhe.

      Stephna Residence

      Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, sauber und gepflegt durch freundliches und hilfsbereites Personal. Wir waren zwei Wochen dort, die Reinigung erfolgte jeden Tag. Die Lage ist etwas speziell, direkt über der Strasse am Hang. Ein Mietwagen mit Automatikgetriebe hilft, die sehr steile Einfahrt zu meistern. Mit dem Auto sind es zehn Minuten zur Anse Lazio, sehr schön zum Baden und Schnorcheln.

    • Martin 12.02.2020 13:40

    • Ausgezeichnetes Service, sehr zuverlässige und schnelle Kommunikation, höcht kompetent. Wir würden und werden Seyvillas auf jeden Fall weiterempfehlen.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Land: Wir haben die Seychellen als Naturparadies erlebt, mit dem die Einwohner sehr sorgfältig umgehen. Natur- und Umweltschutz stehen ganz vorne auf der Prioritätenliste. Großartige Strände, gute Wandermöglichkeiten in den Bergen.

      Wasser: Viele Strände, alle perfekt zum Fotografieren, aber wenige zum Baden geeignet. Oft bei Ebbe zu seicht, starke Strömungen, riesige Wellen. Vom Boot aus ist's einfacher. Gute Schnorchelplätze, können aber z B mit den Malediven bei weitem nicht mithalten. Oft Sichtbeeinträchtigung aus Witterungsgründen. Wasser bei unserem Besuch (Jan/Feb) mit 30 - 32 Grad sehr warm, keine Abkühlung.

      Sicherheit: Sehr gut. Keinerlei Kriminalität spürbar.

      Verkehr: Dichtes und zuverlässiges Busnetz. Selberfahren mit dem Mietwagen ist unproblematisch, alle Straßen sind gut asphaltiert, man findet sich leicht zurecht, die Einheimischen fahren diszipliniert, eher langsam und rücksichtsvoll. Fahrräder sind nur auf La Digue verbreitet. Mahe ist aufgrund der Steilheit, fehlender Radwege und enger Straßen mit viel Autoverkehr für's Radfahren nicht sehr gut geeignet.

      Unterhaltung: Keine. Wird auf die Dauer selbst für uns 50+ Touristen ein wenig langweilig.

      Gastronomie: Ausschließlich auf die Touristen ausgerichtet. Einheimische gehen nicht in Kneipen, also gibt's auch keine. Take-Aways für's Mittagessen sind die einzigen Gastrobetriebe, die von den Einheimischen frequentiert werden. Essen in den Touristenlokalen ist ok, aber nicht besonders aufregend. Recht eintönig, Fisch und Currys. Preise sehr hoch.

      Selbstversorgung: In den lokalen Supermärkten gibt es keine Frischwaren, nur in Victoria und auf Eden Island gibt es jeweils einen Supermarkt mit ein wenig Frischeangebot. Gemüse und Früchte bekommt man gelegentlich am Straßenrand direkt vom Bauern, da passt dann auch die Qualität. Ein wenig Frischfleisch bekommt man auf Mahe in den beiden Filialen von Sey frais (Victoria und Grand Anse), frischen Fisch im einzigen brauchbaren Fischladen Fishtech in Anse Royale. Am Markt in Victoria und am kleineren in Anse Royale wird der Fisch bei über 30 Grad Außentemperatur ohne jegliche Kühlung unter einer Wolke Fliegen verkauft, da vergeht der Appetit schnell.

      Leute: Die Seychellois stehen früh auf, stehen kurz danach gekämmt und gebügelt an der Bushaltestelle, arbeiten den ganzen Tag fleißig, kommen abends heim, lernen mit den Kindern für die Schule, essen eine Kleinigkeit und gehen um acht ins Bett. Fast jeder spricht drei Sprachen fließend, die Häuser und Grundstücke sind so aufgeräumt und adrett, dass sich manche deutsche Vorstadt ein Beispiel nehmen könnte, alle grüßen höflich, verhalten sich untereinander und auch gegenüber Gästen sehr respekt- und rücksichtsvoll. Selbst das kleinste Stückchen Abfall landet zuverlässig im Mülleimer. Nie hört man auf der Straße ein lautes Wort, keiner singt, keiner lacht. Ein Musterländle. Aber, ich geb's zu, ein bisschen fad fanden wir das auch...

      Villas de Jardin

      Großartig. Die Villen sind ein Traum, die Aussicht unbeschreiblich schön, das Personal sehr freundlich, die Managerin hat den Betrieb hervorragend im Griff und für die Gäste einen unerschöpflichen Vorrat an guten Tipps auf Lager.
      Port Glaud ist eine hübsche Ortschaft ohne Hotels, Bars oder sonstige touristische Einrichtungen, die sich von einer weiten, seichten Bucht die Hänge des Morne Blanc hochzieht. Gute Bade- und Schnorchelmöglichkeiten gibt es hier nicht, aber ganz in der Nähe in Port Launey. Der Morne Seychelles Nationalpark beginnt praktisch vor der Tür.
      Unsere Villa bestand aus einem geräumigen Wohn-/Esszimmer mit gut ausgestatteter Küche, einer komplett überdachten und somit auch schlechwettertaugliche Terrasse, einem klimatisierten Schlafzimmer, einem Innen- und einem Außenbad. Modern, stilvoll, hochwertig. Wir würden jederzeit wieder hinfahren und können diese Unterkunft uneingeschränkt empfehlen.

      VPM Cocktail Créole (Seychellen)

      VPM Cocktail Créole

      Segeln mit Komfort, das kannten wir so noch gar nicht. Eine großartige Woche war das in der Inselwelt der Seychellen.
      Die Seychellen von der Seeseite her kennenzulernen würden wir jedem Gast empfehlen. Der Katamaran war sehr komfortabel, die Verpflegung mit Abstand das Beste, was wir in unseren drei Wochen auf den Seychellen vorgesetzt bekamen. Unsere Kajüten waren klimatisiert, das ist nicht auf allen Booten so und auch nicht nur positiv. Mehrmals täglich aus der brütenden Hitze in die kühle Koje und zurück - nach ein paar Tagen waren an Bord alle erkältet.
      Umfassende Tour durch die inneren Inseln: St. Anne, Praslin, Les Soeurs, Coco Island, La Digue, Curieuse, Mahe. Cousin stand am Programm, fiel aufgrund von Schlechtwetter aber leider aus.

      Ein Tipp: wenig Gepäck mitnehmen, mehr als T-Shirt, Short, Badezeug und Sonnenhut und -creme braucht man nicht.

      Domaine Desaubin Luxury Villas

      Ganz im Süden von Mahe gelegen, die Traumstrände Police Bay und Anse Intendance liegen ganz in der Nähe. Etwas abgelegen, außerhalb der Ortschaft, Mietwagen unbedingt erforderlich. Die Anlage ist im Grunde ein gepflegter Park direkt am Meer, in dem die Gästebungalows verteilt stehen. Der Strand ist wild, stürmisch, tosendes Meer, Riesenbrecher kommen hier herein, an Baden ist nicht zu denken. Ein wenig wie in der Bretagne, nur warm. Besonderes Highlight des Strandes sind die Karettschildkröten, die hier ihre Eier ablegen. Wir konnten auch tatsächlich eine dabei beobachten, ganz aus der Nähe.
      Die Bungalows sind geräumig, komfortabel, klimatisiert und modern ausgestattet. Eine Einschränkung: für Selbstversorger sind sie nicht ideal. Die Küchenausstattung ist sehr rudimentär, außerdem gibt es im Innenraum keinen Essplatz. Die Terrasse ist nur zum Teil überdacht, und weil es häufig kurz regnet und so gut wie immer stürmt (jedenfalls war das in den 7 Tagen unseres Aufenthalts im Februar so) kann man den Aufenthalt nicht zur Gänze nach draußen verlagern.

    • Evelyn Angelica 11.02.2020 17:34

    • Sehr freundliche und kompetente Angestellte!

    • Urlaub auf den Seychellen

      Mahé und Praslin entsprachen unseren Erwartungen. Von La Digue sind wir eher enttäuscht. Das vielgepriesene Paradies ist u.E. verloren gegangen. zB Abfallentsorgung über die ganze Insel verstreut. Petflaschen und Getränkedosen werden von den Einheimischen gedankenlos in der Natur entsorgt. Von "verkehrsfreier Insel" ist nicht mehr viel zu spüren.

      Cap Jean Marie Beach Villas

      Abgesehen von den Ameisen, die vermutlich schwer in den Griff zu bekommen sind, ist die Unterkunft sauber. Das Inventar ist ein bisschen in die Jahre gekommen.
      Mutter und Tochter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Der Vater hingegen, ist griesgrämig und wäre vermutlich ohne Touristen glücklicher... Das Frühstück gegen Aufpreis zu haben, schmeckt sehr gut.

      Le Repaire Boutique Hotel

      Einfach genial. Der Empfang, die Freundlichkeit des Personals, die Sauberkeit. Das Essen ist hinsichtlich Auswahl und Qualität hervorragend.

      Villas de Jardin

      Villa No.7 ist in jeder Hinsicht ein absoluter Traum. Die Zimmermädchen putzen extrem sauber nd dekorieren mit Blumen. Auch hier sind die Ameisen ein Problem.
      Ulrike die Managerin ist sehr hilfsbereit und freundlich. Mah fühlt sich sofort willkommen und daheim.
      Abgesehen von den eher spärlichen Einkaufsmöglichkeiten mit sehr reduziertem Angebot ein schöner Ort.
      Nahe gelegene Buchten sind zauberhaft. Leider existiert auch hier das Problem der Abfallentsorgung links und rechts.

      Transfer

      Wir als Schweizer sind uns Pünktlichkeit schon sehr gewohnt. Auf den Seychellen wird diese sogar übertroffen. Meistens ist der Bus/Auto vor der abgemachten Abholzeit vor Ort.
      Die Freundlichkeit könnte teilweise noch verbessert werden. Der Eindruck von "Abfertigung" ist leider gross.

    • Bernd 10.02.2020 13:55

    • Der Service war außergewöhnlich gut, freundliches Personal, sehr pünktlich und hilfsbereit

    • Urlaub auf den Seychellen

      tolle Strände, freundliche Menschen, insgesamt sehr empfehlenswert,
      leider sind alle Korallen durch El Ninjo tot

      Beach Villa Guesthouse

      Lage perfekt, Personal sehr freundlich, Transfer perfekt

      Patatran (La Digue)

      Patatran

      Lage perfekt, Personal sehr freundlich, Transfer perfekt

      Le Méridien Fisherman's Cove

      Lage gut, Personal sehr freundlich, leider kein direkter Zugang zum Strand

      Hilton Labriz Resort & Spa (Silhouette Island)

      Hilton Labriz Resort & Spa

      außergewöhnlich guter Aufenthalt, leider war vor unserer Strandvilla der Sandstrand kaum vorhanden

      Transfer

      perfekter Transferservice

    • Gönül 09.02.2020 10:38

    • Es hat alles super funktioniert. War mit allem zufrieden.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Das schönste Land der Welt. Möchte wieder dort hin. Ich kann mir keinen anderen Urlaubsort mehr vorstellen.

      Elje Villa (La Digue)

      Elje Villa

      Ich hatte dort schöne Zeiten genießen. Das Villa war sehr sauber. Schön eingerichtet. Ich würde gerne nochmals dorthin.

    • Brigitta 07.02.2020 16:42

    • Die Betreuung war wiederum hervorragend! Mir gefällt vor allem, dass man immer so schnell Antwort erhält, sei es für Abklärungen zur Buchung, Änderungen, etc.
      Was mir auch sehr gefällt ist eure Website, alle Inseln, Hotels, Ausflüge, Restaurants etc. sind sehr gut beschrieben.
      Komme gerne wieder auf euch zurück

    • Urlaub auf den Seychellen

      Das kann ich nur mit dem Songtext von Jean Ally beschreiben... going back to the Seychelles!
      Ein herrliches Reiseziel mit schönen Stränden, feiner Küche und die Gastfreundschaft der Bevölkerung ist sehr herzlich

      Patatran (La Digue)

      Patatran

      Das Patatran Hotel ist ein Geheimtipp!
      Der Empfang an der Rezeption ist herzlich und sehr hilfsbereit. Die Buchung von Ausflügen und Nachtessen, sowie die Velomiete haben perfekt geklappt
      Das Zimmer war immer tiptop gereinigt und der Service im Restaurant und an der Bar war aufmerksam und freundlich
      Ganz besonderen Dank an Rivo und Nathalie vom Service und Maiza von der Rezeption

      Transfer

      Die Organisation der Transfers durch Creole Travel war perfekt organisiert.

    • Thomas 06.02.2020 10:28

    • Hotelanfrage wurde rasch beantwortet und bestätigt. Zahlung über Link funktionierte hervorragend. Hatte ein Problem mit meinen Kreditkarten Pin und musste deshalb auf einen neuen von der Bank warten - Der Aufschub meiner Restzahlung an Seyvillas wurde problemlos gewährt! Ich finde nur die online Abwicklung per email mit vorgeschlagenem Text ein wenig umständlich.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Wie auf den bekannten Bildern - ein Traumstrand reiht sich an den Nächsten! Und die meisten Strände sind geradezu menschenleer! Ich würde aber schon ein eher schönes Quartier empfehlen, vor allem im Jänner kann es schon einmal länger regnen (war bei uns der Fall) und da möchte ich nicht in einem ungemütlichen Quartier festsitzen! Idealer Ort für einen entspannten Badeurlaub an Traumstränden, allerdings gibt es nicht sehr viel das man sonst machen könnte, abgesehen von einigen Wanderungen (man bedenke aber, dass sich 30 Grad und über 80% Luftfeuchtigkeit schon sehr heiss anfühlen).

      Coco de Mer & Black Parrot Suites

      Kann das Coco de Mer wärmstens empfehlen. Sehr schöne und relativ kleine Hotelanlage mit viel persönlichem Touch. Die Zimmer sind äußerst geschmackvoll und der Strand ist auch wunderschön (vielleicht nicht der atemberaubenste auf den Seychellen, aber besser als wohl die meisten Strände auf diesem Planeten). Auch das Essen, sowohl in der Poolbat als auch im Hauptrestaurant (Buffet) ist recht gut und für Seychellen Verhältnisse stimmt hier das Preis/Leistungsverhältnis!

    • Katrin 05.02.2020 18:11

    • Wir waren mit dem Service von Seyvillas sehr zufrieden. Auch kurzfristige Umbuchungen wurden schnell und einfach erledigt. Wir bekamen gute Angebote.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen sind ein sehr schönes Reiseziel. Die Natur, besonders auf Praslin, die Strände auf La Digue, Praslin und Mahe waren traumhaft. Im Januar war es tropisch warm und feucht mit einigen Regenschauern (meist abends oder nachts). Es ist aber immer warm. Die Menschen waren alle freundlich und zuvorkommend. Ein Ziel, das man gesehen haben sollte, da es traumhaft ist, allerdings hat alles seinen Preis.

      Villa Confort (Praslin)

      Villa Confort

      Wir wurden von Marianna freundlich begrüßt und da das Zimmer nicht fertig war in das Appartementhaus mit einer Selbstversorger-Ferienwohnung umgebucht. Dort bekamen wir unser Frühstück auf der Terrasse serviert und hatten den Pool vor der Tür. Es war wunderschön und wir bekamen viele Tipps, auch den Zugang zur Anse Georgette über den Golfplatz hat die Vermieterin für uns organisiert. Kleine notwendige Reparaturen wurden vom Angestellten sofort repariert.

      Zerof Guesthouse (La Digue)

      Zerof Guesthouse

      Nach Ankunft haben wir erst einen Ansprechpartner gesucht. Das Zimmer sah sehr schön aus. Die ganze Anlage mit Restaurant, Take Away und Laden fanden wir nicht so schön. Es ist nicht so sauber, wie wir es in Europa gewöhnt sind. Wir hätten auf La Digue lieber ein Selfcatering Appartement wählen sollen. Das Essen war nicht so besonders (a la Carte). Positiv war, dass wir nach Ankunft gleich gefragt wurden, ob wir Fahrräder mieten möchten, welche wir am nächsten Morgen wie vereinbart zur Unterkunft geliefert bekamen.

      The Beach House (Mahé)

      The Beach House

      Hier wurden wir sehr freundlich vom Verwalter begrüßt. Wir wohnten in einem sauberen, geräumigen Bungalow mit Meerblick. Einen Fernseher gab es nicht, was aber nicht stört. Das Frühstück wurde täglich im offenen Restaurant serviert. Alle waren hier ausgesprochen freundlich. Es gab mehrere deutsche Gäste. Strand, Geschäfte und Restaurants sind gut fußläufig zu erreichen. Der Bus nach Victoria hält quasi vor der Tür.

      Transfer

      Alle Fahrer waren pünktlich, das Personal von Creole Travel sehr freundlich. Die Transfers mit Kleinflugzeug, Fähre, Taxi und Bus haben alle geklappt!

    • Felix 05.02.2020 12:00

    • Super.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Super!

      Le Domaine de La Reserve

      Tolles Hotel!

      Fleur de Sel (Mahé)

      Fleur de Sel

      Toll!

      Transfer

      Super organisiert!

    • Joachim Ulrich 04.02.2020 09:18

    • Seyvillas bietet hervorragenden Service: schnelle Antworten, kompetente Aussagen, freundlicher Ton, sofortiges Eingeständnis eines Fehlers und dessen Rücknahme -perfekt!
      Am meisten beeindruckt hat mich Ihre Website, umfassende Informationen über die Seychellen, die einzelnen Inseln, alle Strände und die angebotenen Unterkünfte sowie die gute Verlinkung von Stränden, Unterkünften und Restaurants - einfach gelungen! Allerdings würde ich mir eine etwas distanziert-kritische Sprache wünschen.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Wir haben viele sehr freundliche, hilfsbereite und dem Touristen gegenüber offene Seycheller kennengelernt.
      Das Essen war sehr gut, besonders der immer tagesfrische Fisch ist eine Köstlichkeit.
      Etwas schwer fiel uns die Gewöhnung an das tropisch feuchte Klima -man schwitzt schnell und hat fast immer einen Feuchtigkeitsfilm auf der Haut. Aber daran haben wir uns im Laufe der drei Wochen gewöhnen können.

      Beach Villa Guesthouse

      Wir haben uns im Beach Villa Guesthouse sehr wohl gefühlt. Das Frühstück war reichlich und gut. Wir haben auch fast jeden Abend das angebotene Abendessen eingenommen - es schmeckte köstlich und ist jedem Gast zu empfehlen.
      Das Personal war stets freundlich. Am meisten hervorzuheben ist Jacqueline, die jeden Tag in Ruhe und mit Gründlichkeit die Zimmer säubert und dabei immer mit Freundlichkeit und ihrem Lächeln gute Laune verbreitet.
      Die Bestzerin, Marie-France, ist sehr einsatzfreudig, offen und zu längeren Gesprächen bereit, sodass wir so manches über ihre Sorgen sowie ihr Land erfahren haben, dafür vielen Dank!
      Mit dem Besitzer ergab sich kein Gespräch. Leider gab es die in der Beschreibung des Hauses erwähnten Angebote des Besitzers für Bootsfahrten für uns nicht (am Tag unserer Ankunft unternahm er eine Hochseeangeltour, für die Fahrt nach Curieuse am nächsten Tag fühlten wir uns noch nicht genug akklimatisiert. An den nächsten vier Tagen unseres Aufenthaltes gab es dann keine weitere Ausfahrt - schade!).

      Granite Self Catering

      Die beiden Besitzer des Hauses, Sylvia und Aimé, sind ausgesprochen einsatzfreudig, freundlich und um das Wohl ihrer Gäste besorgt. Als Höhepunkt ihres Engagements können wir ein kreolisches Abendessen anführen, das von Aimé mit Freude und Können zubereitet wurde. Es schmeckte köstlich!
      Das Haus liegt in einem gepflegten, ausgesprochen schönen Garten mit viel Grün und Blumen, in den man mit Freude von der Terrasse aus schauen mochte und zusätzlich die vielen Vögel beobachten und auch füttern konnte. Sylvia putzt das Haus täglich.
      Im Schlafzimmer im Obergeschoß wird es durch die Sonneneinstrahlung im Laufe des Tages recht heiß. Wir haben uns mit Ventilator und der (lauten) Klimaanlage beholfen.

      Chalets Bougainville

      Das Chalet Guava war unsere beste Unterkunft: sehr geschmackvoll in weiß und mit dunkelbraunem Holz eingerichtet, eine gut ausgestattete Küche, ein kleines Bad mit erfreulich viel Ablagefläche, ein fast geräuschlose Klimaanlage und als Höhepunkt eine große Veranda mit Blick über viel Grün hinunter zum Meer. Dort brauste meist eine gut hörbare Brandung gegen das Riff, sodass wir die unterhalb verlaufene Straße kaum wahrnahmen. Das Chalet wurde täglich geputzt und mit frischen Blüten dekoriert.
      Die Besitzerin Maggie war höchst freundlich und bei Ansprache recht gesprächig, was wir sehr schätzen, da wir gern etwas über Land und Leute erfahren.

      Transfer

      Der Transport klappte einfach perfekt. Die Taxis waren jedes Mal vor der bestellten Zeit vorgefahren. Die Fahrer waren meist hilfsbereit und freundlich. Die Creole-Angestellten am Flughafen und den Fährhäfen waren gut vorbereitet und gaben klare Anweisungen.

    • Sandra 04.02.2020 09:02

    • Ich kann SeyVillas nur von Herzen empfehlen. Wir waren das erste Mal auf den Seychellen von daher hatten wir auch ein Transferpaket gebucht. Wir erhielten vor Abreise alle Unterlagen frühzeitig und konnten uns vor Ort echt auf alles verlassen. Keine langen Wartezeiten, alles war top organisiert.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Wir sind verliebt in diese Inseln. Unglaubliche Strände und Natur die man zu sehen bekommt, die Menschen sind zu jeder Zeit freundlich und hilfsbereit. Das Essen an den Take away's können wir auch empfehlen, es ist preisgünstig, sehr lecker und man wird auch satt.

      La Modestie Villa (Praslin)

      La Modestie Villa

      Ein riesen Vorteil ist natürlich wenn man auf deutsch kommunizieren kann. Wir wurden begrüßt mit einem Plan der Insel Praslin, einen Busfahrplan für die Haltestelle die in der Nähe der Unterkunft ist und eine Anmeldung für den nächsten Tag um die Anse Georgette zu besuchen. Das war toll!! Unser Zimmer war sauber und geräumig, genau wie wir uns das vorgestellt haben. Auch das Frühstück war sehr gut, eine kleine Obstplatte, Saft, Toast und Eier wenn man möchte. Wir können nur sagen vielen vielen Dank für die schöne Zeit auf Praslin.

      Villa Creole (La Digue)

      Villa Creole

      Die kleine Villa ich wahrlich ein Traum und gut gepflegt, man fühlt sich direkt wohl wenn man sie betritt. Das Personal war immer sehr freundlich. Vor der Tür stehen 2 Fahrräder bereit, die wir auch jeden Tag genutzt haben. Das einzige was sehr schade war, war das Frühstück. Man bekam leider das Gefühl derjenige der es zubereitet hat darauf keine Lust. Aber trotzdem können wir die Villa empfehlen, ohne Frühstück, das kann man sich nämlich gut selbst einkaufen.

      Crown Beach Hotel

      Die Strandlage ist ein Traum! Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick, das auch sehr gepflegt war. Personal immer zuvorkommend und hilfsbereit. In der direkten Nähe des Hotels gibt es leider wenig Möglichkeiten um Essen zu gehen daher haben wir meistens im Hotel gegessen, was aber sehr lecker war! Vor dem Hotel ist eine Bushaltestelle, somit sind wir auch ohne Mietwagen super zurecht gekommen. Das Frühstück in den ersten Tagen war ok, und an den letzten 2 Tagen super. Auf einmal bekam man das Omelette mit Gemüse und Käse. Woran das lag wissen wir leider nicht aber wir haben uns gefreut auf den letzten Urlaubstagen.

      Transfer

      Absolut super!!! Top organisiert und alle sehr sehr freundlich. Wir mussten nirgends lange warten. Der Transferservice hat für uns den Urlaub wesentlich stressfreier gemacht. Einen riesen Dankeschön!

    • Andreas Heinrich Wilhelm 03.02.2020 20:57

    • Die Buchung lief weitgehend problemlos, Anpassungen und Änderungen schnell eingearbeitet.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen sind ein absoluter Traum! Auch wenn es beim Besuch von La Digue (da leider vorab gebucht)den ganzen Tag teilweise stark regnete und der Besuch der Anse Source d`Argent und Anse Serve die einzigen Orte waren, die wir völlig durchnässt besuchten, war für uns die Insel Praslin den absolute Höhepunkt in seiner Vielfalt und Schönheit! Unser Unterkunft war an der Grand Anse mit Blick auf Cousine und Cousin an einem der Traumstrände! Selbst die Vallee de Mai, nicht weit weg, war sehr beeidruckend. Anse Lasio, Anse Boudin, Anse Possession usw. sind ein Muss.
      In Mahe gibt es ebenso sehr viele tolle Regionen und Strände. Unsere Unterkunft lag an Anse Royal. Wir besuchten neben Victoria die Anse Machabee, Beau Vallon, Anse Intendace; Anse Takamaka. Zu mehr reichte die Zeit leider nicht.

      Ocean Villa (Praslin)

      Ocean Villa

      Schon etwas Älter aber sauber. Tägliche Reinigung. Freudlicher Service. Startpaket im Kühlschrank. Deutsches Fernsehprogramm (ZDF / ARD) Direkter Zugang zur Grand Anse.
      Einkaufsmöglichkeiten und kreolische Restaurants in der Nähe zu Fuß erreichbar.
      Leihwagen konnte sicher im Gelände abgestellt werden.

      La Villa Therese Holiday Apartments

      Unterkunft in einem neuen Nebengebäude schräg gegenüber der abgebildeten Unterkunft. Neubau aber noch nicht ganz fertig. Inneneinrichtung schien eilig in die Wohnung gebracht worden zu sein. Teilweise noch Original verpackt. Startpaket im Kühlschrank.
      Zweitdecke für Bett war ein Problem.
      Fernseher ohne Funktion.
      Leihwagen konnte sicher im Gelände des abgebildeten Gebäudes abgestellt werden.
      Kurzer Weg zu einem gutem kreolischem Restaurant. (Cafe Creol)

      Transfer

      Der Transit wurde von Creole Travel Service organisiert und es hat soweit sehr gut funktioniert. Nur die Organisation der Fahrräder auf La Digue war nicht optimal. Diese Fahrräder (teilweise notdürftig zusammengeschweißt und verrostet) dürften auf deutschen Straßen so nicht mehr fahren! Da es geregnet hat, hatten die Bremsen fast keine Funktion. Daher haben wir die Fahrt nach Grand Anse verzichtet.

    • Uschi 03.02.2020 20:54

    • Alles gut.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Immer noch ein Traumziel, auch wenn sich im Vergleich zu unserem ersten Besuch vor 25 Jahren vieles verändert hat. Bevölkerung aber nach wie vor sehr freundlich, entspannt und kontaktfreudig. Der Verkehr hat immens zu genommen. Sehr enttäuscht waren wir über den Zustand des St. Annes Marin Park. El Nino und der Ausbau der Autobahn haben hier viel zerstört. Preis/Leistungsverhältnis noch okay, weiterhin kein Billig Reiseziel.

      Beau Bamboo (Mahé)

      Beau Bamboo

      Super Unterkunft, Angie und Francois tolle Gastgeber. Haben bereits in Holiday Check eine gute Bewertung abgegeben. Geben sich außerordentlich Mühe das Paradies zu erhalten. Super Service auch mit der Maid Maria. Der Tagesausflug mit Francois Mahe kennen zu lernen, war super, unbedingt zum Empfehlen. Jederzeit wieder, lieber als jedes große Hotel. Haben uns tatsächlich wie zu Hause gefühlt!

      Fairy Tern (Cerf Island)

      Fairy Tern

      siehe auch Bewertung Seychellen. Tolle Unterkunft auf Cerf. Sauber, große Ferienwohnung, alles was man braucht. Hier ebenfalls eine Maid die täglich kam. Kevin und Wendy haben sich unauffällig um das Wohlbefinden gekümmert.Hatten die obere Wohnung mit einer tollen Terrasse. Frühstück und Abendessen haben wir im Hotel L`Habitation eingenommen, sehr gut, geschmacklich und Preis/Leistung war für Seychellen Verhältnis absolut super. Etwas nervig war das Geräusch Tag und Nacht des Schwerölkraftwerkes in Viktoria, das bis auf Cerf zu hören war.

      Transfer

      Die örtliche Reiseleitung von Creole war super pünktlich bei Transfers, immer freundlich und hilfsbereit. Die Begrüßung am Flughafen ebenfalls gut und informativ gewesen.

    • Tobias 03.02.2020 20:00

    • Super Kontakt, Beratung und Service. Leider ein Fehler/Durcheinander auf den beiden gebuchten Mitwagenvouchern (Anbieter zu den Mitwägen samt Telefonnummern vertauscht). Sonst alles ok.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Tolles Land, tolle Leute, tolle Strände. Regenzeit ist wirklich etwas regnerischer als sonst. ;) Sind sehr erholt zurückgekommen.

      Villas des Alizes (Praslin)

      Villas des Alizes

      Super schöne Beach Suite. Schöner kleiner Pool. Frühstück überschaubar, aber ok. WLAN kostet 20€ extra! Unterkunft kann sehr unkompliziert und kurzfristig Zugang zu Anse Georgette organisieren.

      Bird Island Lodge (Bird Island)

      Bird Island Lodge

      Einsame Insel mit Riffs umgeben und Ökoresort. Bei uns Nebensaison, nur 5 Pärchen im Hotel, sehr ruhig. Super netter Inselbesitzer, Naturschutz-Biologe Sam auch super. Meeresschildkröten mehrfach bei Eiablage begleitet, Landschildkröten immer da, traumhafte Sonnenuntergänge. Keine Klimaanlage, damit recht warm, aber wenig Stromverbrauch, ist nachvollziehbar, ich find's gut.

      Constance Ephelia Seychelles

      Wunderbares Resort. Exzellenter Sevice. Auf jeder Seite des Resorts einer der meiner Meinung nach schönsten Strände der Seychellen. Essen super, fast schon übertriebene Auswahl im Buffetrestaurant. Zimmer super, blitzsauber, 2xtgl Zimmerservice, gutes Angebot beim hoteleigenen Bootsverleih. Leiser ist L'Islette von einer russischen Realityshow (DOM2) geschunden und die gesamte Nacht mit Flutlicht bestrahlt. Ist nicht schön, diesen traumhaften und vor ein paar Jahren unbewohnten Teil des Paradises so in verarbeitung zu sehen. Vielleicht ändert das Ephelia irgenwann ja etwas daran?
      Unbedingt Honeymoonangebote nutzen! Halbpension mit riesen Buffet morgens und Abends hat uns völlig gereicht.

      L'Ilot Beach Chalets

      Die Terrasse ist unschlagbar mit wundervollem Blick auf L'Ilot. Wohnung selbst standart, Küche etwas klebrig. Abfluss der Dusche läuft seeehr zögerlich ab. Ich kannte die Häuser noch im Rohbau vor 7 Jahren, nun konnte ich dort wohnen und die Erwartungen haben sich erfüllt.

    • Birgit 03.02.2020 18:54

    • Der Sey Villa Service war uneingeschränkt suuper

    • Urlaub auf den Seychellen

      Bei Ankunft hat man schon einen wou Effekt. Saftig grüne Inseln und die verschiedenen Facetten des Indischen Ozeans - einfach gigantisch.
      Das Essen ist lecker, jeden Tag frisches Obst, Gewürze und immer wieder der tolle Blick auf's Meer.

      Sea View Lodge (Praslin)

      Sea View Lodge

      sauber, toller Blick und sehr leckeres Frühstück und Abendessen, wurde direkt auf der Terasse serviert.

      Patatran (La Digue)

      Patatran

      Wir fanden, die beste Lage und Unterkunft auf der Insel. Für uns die schönste Insel, da man bequem überall mit dem Fahrrad durchqueten kann.

      Villa Dorado (Mahé)

      Villa Dorado

      Eine schöne ruhige Lage mit kleinem eigenen Strand direkt vor der Nase. Auch gleich mit Schnorchelmöglichkeiten.

      Transfer

      Immer freundlich und pünktlich, top

    • Thomas 02.02.2020 18:48

    • Der Service begann schon bei Ankunft in Mahe am Flughafen, und endete auch hier am Abreisetag. Sehr freundlich und professionell.
      Hat uns so gut gefallen, das wir gleich wieder für 2020 gebucht haben.Preis Leistungsverhältnis gut.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Waren Ende November da, für 2 Wochen,das Wetter war nicht immer das beste, aber Landschaftlich sehr schön. Kein Massentourismus und sehr ruhig,um die Seele baumeln zu lassen.

      Granite Self Catering

      Ja nun zur wundervollen Unterkunft,Sehr freundlicher und herzlicher Empfang von Silvia und Aimay dem Vermieter Ehepaar. Waren schon bei der Ankunft mit den Koffer und anderen Dingen sehr behilflich. Das gesamte Haus war von oben bis unten sehr sauber, haben wir selten so erlebt.Auch der Garten ist sehr gepflegt und schön.
      Frühstück top und Abendbrot sensationell, im gesamten Haus fehlt es an nichts sehr gutes Bett mit Matratze zum erholsamen Schlaf. Klimaanlage auch sehr gut tolles Badezimmer.
      Ich muss sagen, haben uns die gesamten 2 Wochen sehr sicher und wohlgefühlt. Das Haus liegt sehr zentral und ruhig mit einem angenehmen zutraulichen rotem Haus Spatz Coco der uns wehrend unseren Aufenthalt so richtig ans Herz gewachsen ist.Der Urlaub war richtig toll und erholsam.

      Transfer

      Vom Anfang bis Ende Sehr gut von Fähre bis Auto auch sehr professionell Auch die Reiseleitung sehr freundlich und hilfsbereit.

    • Stefanie 02.02.2020 18:33

    • Wir waren vom Beginn der Reiseplanung an sehr zufrieden mit dem Service der Firma SeyVillas. Besonders der Ablauf des Reservierungsprozesses, die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit des SeyVillas Teams und die Schnelligkeit der Bearbeitung und Rückmeldungen haben uns überzeugt.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Kurz und knapp: wunderschönes Land, mit Traumstränden, netten Menschen und exotischer Tier- und Pflanzenwelt

      Villa Creole (La Digue)

      Villa Creole

      Villas du Voyageur (Praslin)

      Villas du Voyageur

      Fleur de Sel (Mahé)

      Fleur de Sel

      Transfer

      Auf La Digue war der Service der Firma Creole Travel noch exzellent von Pünktlichkeit bis Organisation und Engagement. Auf Praslin ließ der Service schon nach und ging nicht über Durchschnitt bzw. das Nötigste hinaus. Auf Mahé waren wir dann fast auf uns allein gestellt. Transfer von der Fähre zur Unterkunft kam für die Firma unerwartet, wurde aber aufgrund des Vouchers getätigt. Kein direkter Ansprechpartner vor Ort. Wir haben uns in Victoria an das Büro gewandt und uns wurde eine ungefähre Transferzeit zum Flughafen mitgeteilt und eine schriftliche Bestätigung noch zugesichert. Am Abflugtag wurden wir dann doch (ohne schriftliche Bestätigung) abgeholt, jedoch viel zu spät. Fazit zur Organisation auf Mahé: mangelhaft

    • Dietrich 01.02.2020 10:50

    • Alles hat wunderbar geklappt.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Schöne Inseln.

      Beach Villa Guesthouse

      Alles war o.k. Essen vorzüglich. Sehr nette Hausdame.

      Rising Sun Guesthouse

      Alles o.k. sehr gute Küche bei Abendessen.

      The Beach House (Mahé)

      The Beach House

      Sehr gut. Alles war o.k.

      Transfer

      Hat alles votzüglich geklappt.

    • KATRIN 01.02.2020 06:27

    • Unkomplizierter und schneller Kontakt! Gerne wieder.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Wir mögen die Seychellen, vor allem der Natur und der schönen Strände wegen.

      Villa de Cerf (Cerf Island)

      Villa de Cerf

      Wir waren im Januar für 4 Nächte in einem der oberen Zimmer (von 4
      Zimmern) in der Villa de Cerf. Wir hatten eine tolle Zeit, es war
      richtig super!

      Das Wassertaxi kam pünktlich nach Eden Island, wie von uns über Emails
      bestellt und wir wurden sehr freundlich mit einem Willkommensgetränk
      empfangen. Die Zimmer waren sauber, großzügig und gut ausgestattet und
      mit Blick auf den gut gepflegten Pool und die Bucht.

      Das Personal war freundlich. Vor allem Anna war mit vielen Ratschlägen
      und Tipps (Touren nach Moyenne, Taxibestellung, etc.) immer für uns
      da!!! Am letzten Tag haben wir um 10 Uhr die Zimmer verlassen, konnten
      aber bis zur Abfahrt des Wassertaxis um 16 Uhr am Pool bleiben.

      Kayaks können kostenlos ausgeliehen werden. Wir haben auch eine kleine
      Wander-Tour über die Insel auf die andere Seite gemacht, wobei der
      Pfad nicht leicht zu finden ist. Von der Villa de Cerf kommend muss
      man hinter der Kirche nach einem neu erbauten, grauen Haus ins Innere
      einbiegen. Dort ist ein ansteigender befestigter Weg mit
      Zement-Ablauf-Regenrinne. Diesen geht man etwa hundert Meter. Dann
      geht der Trampelpfad links hoch. An dieser Stelle war ein Eimer
      befestigt und weiße Markierungen an den Bäumen. Hier empfiehlt es sich
      Moskitospray mitzunehmen und Schuhe anzuziehen.

      Schnorcheln (Schnorcheltrail) war leider nicht gut, weil es kurz zuvor
      Unwetter gegeben hatte und dadurch das Wasser (ebenso auf Mahe)
      ziemlich trüb war.

      Wenn wir wieder auf die Seychellen kommen, werden wir wieder zuerst
      zum Ankommen in die Villa de Cerf gehen!

Wird geladen...
Julia

Wir beraten Sie gerne

Mo-Do: 10-18 Uhr · Fr: 10-16 Uhr

  • * = Pflichtfeld, bitte ausfüllen