Bewertungen über SeyVillas

Kundenvideos

image

Jan und Lisa

La Digue, Seychellen
image

Dominik

La Digue, Seychellen
image

Markus

Mahé, Seychellen
image

Jessy & Johannes

Jessy & Johannes auf La Digue, Seychellen
image

Alex

Alex auf La Digue, Seychellen
image

Stefan und Nora

Anse Cocos, La Digue
image

Daniela & Alex

Praslin, Seychellen
image

Fabian

Bird Island, Seychellen
image

Tom, Bernd und Anja

Mahé, Seychellen
Alle Videos ansehen

Kundenbewertungen (4305)

  • 4.7 von 5 Sternen

    Lassen Sie uns wissen, wie es Ihnen auf den Seychellen gefallen hat.

  • Es gibt 4305 Erfahrungsberichte über SeyVillas.

    • 5 Sterne
       
      (3266)
    • 4 Sterne
       
      (846)
    • 3 Sterne
       
      (134)
    • 2 Sterne
       
      (39)
    • 1 Sterne
       
      (20)
    • Winfried Josef 24.01.2023 12:48

    • alles super, gute Betreuung vor, nach und während der Reise

    • Urlaub auf den Seychellen

      Das Essen auf den Seychellen ist extrem teuer und die Qualität rechtfertigt nicht die Preise. Wir fanden die Einheimischen auch eher dessinteressiert, gelangweilt und wenig hilfsbereit. Das waren im Gegensatz dazu die nepalesischen Arbeitskräfte in den Unterkünften! Die Strände sind hervorragend aber außer schwimmen gehen konnten wir zumindest in der Zeit in der wir dort waren (Januar) aufgrund des Wetters nicht sonderlich viel machen. Das war halt Pech, da kann der Reiseorganisator nix für. Schnochelgelegenheiten hatten wir leider auch nicht viel. Ein Tripp in einem nicht überdachten Boot (Hitze! oder Regengüsse inklusive) sollte mehr als 150 € pro Person kosten.
      Wir würden , wenn überhaupt, unbedingt eine stabilere Reisezeit empfehlen.

      Chalets Cote Mer (Praslin)

      Chalets Cote Mer

      sehr nettes Personal, gute Küche, tolle Lage

      Casa de Leela (La Digue)

      Casa de Leela

      Service an der Rezeption gelangweilt, die Fahrräder zum Ausleihen in einem sehr schlechten Zustand: Gangschaltung entweder nicht vorhanden oder nicht funktionsfähig. Pedale kaputt.

      Hanneman Holiday Residence

      super toller und extrem hilfsbereiter Gastgeber. Toller Pool.

      Transfer

      hat alles geklappt. Besonders freundlich und daher erwähnenswert war die Dame auf la Digue

    • Ingo Frank Matthias 23.01.2023 12:47

    • Der Service von SeyVillas war erstklassig. Ob bei der Buchung der Reise, oder dem Service vor Ort, es hat alles geklappt. Die Mitarbeiter sind kompetent und wissen was sie tun.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen sind ein gutes Urlaubsland für Menschen die die Natur lieben. Es gibt immer noch menschenleere Strände. Die Menschen sind sehr freundlich und hilfsbereit. Man muss nicht befürchten, dass am Strand etwas wegkommt. Die Restaurants sind teuer, aber meist sehr gut. Man kann auch gut im Take away etwas schmackhaftes zu Essen bekommen. Die Infrastruktur ist etwas abenteuerlich, die Straßen oft nicht so gut. Leider hat auch hier die Umweltverschmutzung und der Verkehr in den letzten Jahren zugenommen.

      Villas des Alizes (Praslin)

      Villas des Alizes

      Das war der schönste der 3 Bungalows. Die Lage ist fantastisch. Der Pool gleich am Bungalow, sehr gepflegt und schön angelegt. Außerdem sind hier alle Wege sehr kurz. Restaurant, Shop und Bushaltestelle gleich nebenan.

      Island Bungalow (La Digue)

      Island Bungalow

      Für die schlechten Strassen können ja die Besitzer der Bungalows nichts. Die Unterkunft selbst war sehr schön. Rocket und Jasmin sehr freundlich und aufmerksam.

      Surf Tropical Villa (Takamaka Beach Villas)

      Der Bungalow selbst war sehr schön. Die Lage auch sehr gut. Das Essen gehen war etwas abenteuerlich, besonders bei Regen. Leider hat man das Nebengeräusch der Klimaanlage vom nahen 5 Sterne Hotel gehört, besonders am Abend.

      Transfer

      Die Transfers haben alle geklappt. Die örtlichen Reiseleiter waren entweder vor Ort, oder haben sich per WhatsApp gemeldet. War ganz super!

    • Robin 22.01.2023 16:39

    • Freundlichkeit, Service und Hilfsbereitschaft waren einwandfrei. Die Reservierung verlief reibungslos und wir haben wertvolle Tipps erhalten.
      Lediglich der gebuchte Mietwagen war aufgrund einer geänderten Abfahrtszeit der Fähre nicht am Hafen. Die Situation konnte dann aber problemlos geklärt werden

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen sind ein absolutes Traumreiseziel. Sicher in jeglicher Hinsicht, einfach zu bereisen, ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder per Auto.
      Die Menschen vor Ort sind sehr freundlich, offen und hilfsbereit.
      Die Natur über und unter Wasser ist atemberaubend

      Sea View Lodge (Praslin)

      Sea View Lodge

      Die kleine, aber recht weit läufige Anlage hat uns sehr gut gefallen.
      Die Lage der Lodge und die Aussicht auf das Meer sind unschlagbar.
      Die Mitarbeiter vor Ort sind wirklich sehr nett. höflich und hilfsbereit. Ein absoluter Gewinn für die Lodge.
      Frühstück wurde uns immer auf die Terrasse gebracht. Abendessen gab es im sehr schönen und neu gebauten Barbereich. Das Essen war sehr lecker, wobei man immer auf unsere Wünsche eingegangen ist. Definitiv empfehlenswert

      Pension Michel (La Digue)

      Pension Michel

      Sehr schöne und gepflegte Anlage. Die Besitzerin hat sich mit Warmherzigkeit und bei immer guter Laune um alle Angelegenheiten der Gäste gekümmert. Auch die Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend.
      Das Zimmer war sauber , von der Größe her eher überschaubar, aber ausreichend.

      Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa

      Ein traumhaftes Hotel der Luxusklasse. sämtliche Wünsche werden einen von den Augen abgelesen. Die Qualität des Essens und der Getränke ist extrem gut.
      Auch die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit.
      Sehr empfehlenswert!!

      Transfer

    • Ute Irmtraud 20.01.2023 08:46

    • Wir (2 Personen 55+), waren sehr zufrieden.
      Wir hatten Inselhopping auf Praslin, LaDigue und Mahe' gebucht, mit jeweils 1 Woche auf einer Insel, ohne Verpflegung mit Flug und Zugfahrt.
      Ob der Transfer zum Resort, die Überfahrten mit der Fähre zur nächsten Insel, oder die gebuchten Mietautos, alles hat problemlos geklappt und wunderbar funktioniert.
      Überall hatten wir einen Ansprechpartner über WhatsApp, den wir kaum benötigten, nur für individuelle Fragen.
      Auch die vorgeschlagenen Resorts waren sehr schön . Besonders hat uns das auf Praslin gefallen, Islander. Dort haben wir auch im dazugehörigen Restaurant Capricorn wunderbar gegessen und den Sonnenuntergang bei einem Cocktail genießen können.
      Wir haben unseren Traumurlaubs sehr genossen und würden jederzeit wieder mit SeyVillas buchen.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Menschen sind überall freundlich und hilfsbereit. Alles geht entspannt zu. Ob auf Praslin und Mahe' mit dem Auto, oder auf La Digue mit dem Fahrrad.
      Ein Auto ist unbedingt zu empfehlen, um die Inseln kennenzulernen. Ebenso das Fahrrad auf La Digue. Die Straßen sind herausfordernd, da schmal und es herrscht Linksverkehr, aber wunderschön und ein Genuss beim Fahren.
      Die Take aways sind ebenso ein Muss, das Essen schmeckt köstlich und ist erheblich günstiger als in den Restaurants.
      Die Strände sind überall ein Traum, auch bei Regen, allerdings sollte man die Kokospalmen und auch die starken Strömungen ( es gibt Hinweistafeln) nicht unterschätzen.

      Islander (Praslin)

      Islander

      Wunderschöne, saubere Anlage, freundliche Angestellte.
      Das Essen im Restaurant Capricorn ist köstlich und der Sonnenuntergang traumhaft.
      Der direkt an das Resort anschließende wunderschöne Strand eignet sich zum Baden, hat aber kaum Schatten.
      Fussläufig befindet sich ein Supermarkt und ein Takeway.

      Fleur de Lys (La Digue)

      Fleur de Lys

      Die Anlage befindet sich, für Ausflüge mit dem Fahrrad sehr geeignet, in einem schönen Garten. In der Nähe Supermärkte, Shops und eine Bäckerei.

      Coco Blanche (Mahé)

      Coco Blanche

      Sehr saubere Anlage. Wir wurden überaus freundlich und zuvorkommend begrüßt. Haben uns auch dort sehr wohl gefühlt in dem großzügigen und sehr gepflegten Haus.
      Ein Auto ist absolut empfehlenswert um die herrliche Insel zu erkunden und haben auch für 2 Tage den Mietwagen verlängert.
      Fußläufig das wunderschöne Café Creol, ab und zu mit Livemusik.
      Rumverkostung in der Takamaka Destillerie sehr empfehlenswert.

      Transfer

      Es war überall super organisiert.
      An jedem unserer Reise Tage ohne besondere Vorkommnisse.
      Sehr pünktlich, zuverlässig und freundlich.
      Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

    • Thomas 18.01.2023 21:29

    • Superservice, das Reiseveranstalters, Reise war 2020 gebucht. Musste dann verschoben werden wegen Corona auf 2021 auch da wieder nicht möglich dann auf 2022 und alles hat super funktioniert sehr kompetente Mitarbeiter

    • Urlaub auf den Seychellen

      Sehr schönes Reiseland, wir haben Inselhopping über Praslin, La Digue, Mahe gemacht. Uns persönlich hat Praslin am besten gefallen. Danach die Mahe und La Digue war etwas enttäuschend. Die Strände sind zum Schwimmen fast alle ungeeignet.

      L'Hirondelle (Praslin)

      L'Hirondelle

      Diese Pension war unser Favorit, sehr sauber, sehr nett, tolle Lage über die Straße zum Strand. Keine 100 m zu den Lokalen.

      Le Surmer (La Digue)

      Le Surmer

      Nette Unterkunft, sauber, sehr höflich. Direkt über die Straße der Privat Strand. Eine der wenigen Strände, wo man auch auf La Digue schwimmen kann. Preislich etwas zu hoch, da schon in die Jahre gekommen. Auch die zusätzlichen Kosten für das WLAN sind heute nicht mehr üblich.

      Beau Bamboo (Mahé)

      Beau Bamboo

      Schöne Unterkunft, sauber, tolle Lage nur über die Straße am Strand. Frühstück auf dem eigenen Balkon meist von der Vermieterin zubereitet.

      Transfer

      Alle Transfers, Inlandsflug, Fähre waren perfekt organisiert. Inlandsflug hatte ich allerdings selbst gebucht. Auto übergaben Mahe wie auch Praslin ohne Probleme.

    • Catherine 16.01.2023 19:39

    • Die Buchung über SeyVillas war für uns eine gute Entscheidung. Die Beratung war freundlich und kompetent. Auf Anfragen per email wurde umgehend geantwortet. Telefonisch war immer jemand zu erreichen. Notwendige Änderungen wurden uns sofort mitgeteilt, Änderungsoptionen vorgeschlagen und umgesetzt. Die Hinweise und im Vorfeld waren hilfreich und die Packliste ergab absolut Sinn. Wir konnten uns entspannt auf die Reise freuen.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Das Reiseziel hat unsere Erwartungen übertroffen. Traumstrände, kristallklares Wasser, unglaubliche Licht- und Farbintensität. Auch bei Regenwetter warm, gute Wandermöglichkeiten. Wir haben uns immer sicher gefühlt, die Seychellois sind aufgeschlossen und haben uns gute Tipps gegeben. Wir waren Ende Dezember, Anfang Januar dort, 6 Tage Mahé, 5 Tage La Digue. Im Nachhinein hätten wir lieber mehr Zeit auf La Digue verbracht. Die Strände dort sind unfassbar schön, sauber und nie überlaufen. Die Trails von Strand zu Strand oder auf den Berg setzen etwas körperliche Fitness voraus. Mit dem Fahrrad kommt man schnell in fast jede Ecke der Insel. An Takeaways und in den zahlreichen Minimarkets kann man sich prima selbst versorgen, besonders, wenn man die einheimischen Produkte wählt. Es gibt tolle Ausflugsmöglichkeiten auf Nachbarinseln. Ein wasserdichter Packsack für den Strand ergibt bei den kurzen, kräftigen Regenschauern völlig Sinn! Die Crystal Water Kayak-Tour ist sehr zu empfehlen. Die Guides sind so cool! Man sollte unbedingt vor 18:00 noch mal in den Union Estate Parc radeln und den Abend an der fast menschenleeren Anse Source d´Argent verbringen. Es ist magisch! An der Petit Anse haben wir uns in lauter Glückseligkeit und mangels Schatten ordentlich verbrannt. Jeder investierte Cent in diese Reise war es wert!

      Marie-Laure Suites

      Nette, einfache Unterkunft mit freundlichem und sehr hilfsbereitem Personal. Die Zimmer waren ausgestattet mit TV, Safe, Wasserkocher und wurden täglich gesäubert. Hinter den Betten fanden wir jedoch auch noch vergessene Kleidungsstücke der Vormieter. Der Ventilator brummte sehr laut. Die Terrasse hatte Ausblick auf den hauseigenen Parkplatz. Der Pool war sauber. Das Frühstücksbuffet hatte eine gute Auswahl. Zum kleinen, kaum frequentierten Strand von Bel Ombre sind es nur ein paar Gehminuten. Nach Beau Vallon kommt man nur entlang der stark befahrene Straße. Eine Bushaltestelle gibt es in unmittelbarer Nähe. Ein sehr gutes Takeaway findet man 10min Fußweg bei Mimi`s am kleinen Hafen.

      Calou Guesthouse (La Digue)

      Calou Guesthouse

      Das Calou Guesthouse ist eine tolle, saubere Unterkunft in Familienbetrieb, wunderschön eingerichtet und mit Herz hergerichtet. Auch das Frühstück wurde von Tahiri liebevoll vorbereitet und serviert mit wechselnden frischen Säften, Obst, selbstgemachten Konfitüren, Toast und Ei in gewünschter Variante. Die Bungalows sind ausgestattet mit Ventilator, Klimaanlage, Kühlschrank, Wasserkocher, Safe. Das Badezimmer hat einen großzügigen Waschtisch mit zwei Becken und eine tolle Dusche. Ein absoluter Wohlfühlort. Funktionstüchtige Fahrräder können direkt vor Ort für 125 Rupien/ca 8,-€ /Tag ausgeliehen werden. Der Pool und die Pool-Lounge in der erweiterten Nebenanlage konnte mitgenutzt werden.

      Transfer

      Egal, wo wir ankamen, wir wurden bereits erwartet! Alles klappte reibungslos. Es gab keine unnötigen Wartezeiten oder Verspätungen. Die aktuellen Abholzeiten wurden uns zusätzlich zeitnah über whatsapp mitgeteilt. Creole Travelservice hat bei Bedarf überall Servicebüros.

    • Erwin 16.01.2023 17:10

    • Empfehlung des Fluges und der Plätze im Flugzeug waren genial, wir hatten über 1 Meter Beinfreiheit und alles hat prima geklappt. Das Hotel auf Mahe hat hoffentlich bei früheren Besuchen besser abgeschnitten, aber auch SeyVillas Mitarbeiter können nicht immer überall gewesen sein.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Praslin ist die Insel mit den freundlichsten Menschen. Wenn wir wiederkommen, dann werden wir nur dort eine Unterkunft suchen und von dort Ausflüge machen. Mahe ist uns von der Stimmung zu groß, man fühlt die normale Urlaubsatmosphäre. La Digue ist klein und gut mit dem Fahrrad zu erkunden, auch die Essensgelegenheiten würden wir beim nächsten Mal selbst wählen und nicht nur im Hotel essen.

      Hotel L'Archipel (Praslin)

      Hotel L'Archipel

      überwältigendes Urlaubshotel mit genialer Lage und überaus freundlichem Service, gutem Essen, wir wären gerne viel länger geblieben - oder kommen nur dorthin zurück. Auch das Tauchcenter und sein Chef mit kleinem Sohn sind genial an diesem Ort, genauso zuvorkommend wie alle im Hotel. Das würde ich uneingeschränkt empfehlen

      Le Domaine de L'Orangeraie

      riesige Anlage mit viel Potential, meist freundliches Personal, (ausser man will zwei Tische zusammenstellen um zu viert am Abend zu essen, das wird nicht gerne gesehen, da sie am Morgen dort wieder Frühstück an Zweiertischen servieren müssen) Zimmer werden unterschiedlich behandelt, nicht überall gibt es einen Obstkorb oder versiegelte Wasserflaschen. Das Wasser wird scheinbar im Hotel abgefüllt und stand vor unserem Haus vier Tage in der Sonne, dann wird es vermutlich in die Zimmer verteilt. Das haben wir nicht angefasst. Ansonsten schön.

      STORY Seychelles

      Für unserem Geschmack eine zu große Anlage, ähnlichen Anlagen mit so vielen Touristen die sich auch touristisch verhalten kenne ich von Grand Canaria und anderen Tourihochburgen, allerdings viel günstiger, dazu muss ich nicht auf die Seychellen fliegen. Zudem waren vermutlich die Hälfte der Gäste russischer Herkunft ....

      Transfer

      Genialer individueller Service, zuvorkommend und flexibel.

    • Adrian 12.01.2023 15:13

    • Alles wunderbar, sehr professionell, gerne wieder.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Praslin und Mahé haben uns sehr gut gefallen. La Digue weniger, da die Leute weniger freundlich und engagiert sind. Auch das Preis-Leistungs Verhältnis ist deutlich schlechter.

      Coco de Mer & Black Parrot Suites

      Wir waren sehr zufrieden, die Mitarbeitenden sind sehr aufmerksam, hilfsbereit und freundlich. Verhältnis Preis-Leistung ist sehr gut.

    • Anita 12.01.2023 14:26

    • Wir sind die letzten 5 Jahre mit Seyvilla unterwegs, es gibt nichts zu beantstanden. Selbst in den Corona-Jahren klappte alles mit Seyvilla und dem Partner Creole. Also die 5 Sterne sind voll verdient.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Wir sind gerade zurück. Jedes Wort wäre zuviel, es ist ein Paradies, unheimlich nette Leute, tolles Wetter, wir sind im Winter wieder da. Versprochen.

      The Beach House (Chateau Martha)

      Ein Haus mit echtem Flair und Madam Cecile und Shumon stets bereit zu helfen.
      Wenige Meter nur zum Meer, den Sonnenuntergang kann man abends von den Granitblöcken
      am Ufer verfolgen (oder Terasse), um die Ecke einen kleinen Shop mit allem Nötigen.
      Busstation 100 m weg.
      Uns hat es wieder außerordentlich gefallen, zumal man in 3 min am Beau Vallon ist. Man geht einfach am Ufer entlang, mit den Füßen im Wasser. Herz, was willst du mehr.

    • Nicole 12.01.2023 07:02

    • Sehr freundlich, sehr bemüht!

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen kann ich nur jedem empfehlen, wie im Bilderbuch, jeder Strand ist schöner als der andere. Sehr freundliche Menschen, gutes Essen!

      Villa Hortensia (La Digue)

      Villa Hortensia

      Diese Unterkunft kann ich wärmstens empfehlen! Die Gastfamilie ist ein Traum! Sehr bemüht, die Zimmer sind sehr geräumig, sehr sauber! Gutes WLAN, gutes Frühstück! Die Tage auf La Digue waren einfach perfekt!

      Row's Villa (Mahé)

      Row's Villa

      Die Unterkunft ist durchschnittlich, sehr veraltet. Die Küche ist mit dem mindesten ausgestattet, wobei die Gerätschaften alles andere als gut sind, in manchen Pfannen möchte man sich kein Essen zubereiten! WLAN ist nicht gut bzw. glaube ich das es für die Gästeanzahl einfach zu wenig ist. Die Sauberkeit ist mittelmäßig.

      Transfer

      Sehr freundliche und pünktliche Fahrer! Wir haben es nicht bereut uns für das Geld diesen Service dazu gebucht zu haben!

    • David Jonas Krause 11.01.2023 13:09

    • Ich bin auf SeyVillas gestoßen, nachdem meine Freundin und ich uns für einen Urlaub auf den Seychellen entschieden haben. Ich dachte ursprünglich das wäre nur ein Reiseblog, der sich auf die Seychellen spezialisiert hat. Dann hab ich die Möglichkeit gefunden, eine ganze Reise mit Inselhopping und allem dort zu buchen. Und ich muss sagen: allein das Buchen der Reise hat richtig Spaß gemacht. Flüge, Unterkünfte, Transfers und Mietwagen: alles konnte ich super unkompliziert über euch buchen und auch vor Ort lief alles reibungslos wie am Schnürchen und die Website hat uns dort ständig als umfangreicher und informativer Reiseführer gedient.
      Also extrem großes Lob an dieser Stelle an euren Reisekonfigurator! Und auch sonst an die ganze Website und das ganze Unternehmen SeyVillas! Ihr habt uns nicht nur eine angenehme Buchungs- und Reiserfahrung gegeben, sondern mich auch als Unternehmer inspiriert.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen sind traumhaft schön! Türkises Wasser, cremeweißer Sand, majestätische Granitfelsen, saftig grüne Pflanzen, knallbunte Fische, herzliche Einwohner und fantastisches Essen. Noch nie hat etwas so sehr meinem Bild vom Paradies entsprochen. Ich werde auf jeden Fall wieder kommen.

      Colibri Guesthouse (Praslin)

      Colibri Guesthouse

      Wunderschönes Gasthaus mit Herz und Seele. Vom ersten Moment an haben wir uns willkommen gefühlt. Unser Zimmer war sehr sauber, wurde jeden Tag liebevoll gereinigt und hatte einen gigantischen Ausblick aufs Meer.
      Das Herz dieser Unterkunft ist der Speisesaal, der quasi über dem Meer gebaut ist. Nicht nur das Essen ist jeden Morgen und jeden Abend hervorragend, wir haben vom Frühstückstisch aus knallbunte Fische, eine Meeresschildkröte und sogar einen Zitronenhai gesehen!
      Die Seele dieser Unterkunft besteht aus den liebevollen, herzlichen und aufmerksamen Mitarbeitern. Sie haben uns allesamt das Gefühl gegeben willkommen zu sein und wahrgenommen zu werden.

      Le Domaine de L'Orangeraie

      Die Architektur dieses Hotels ist atemberaubend schön. Auch die ganze, in den Dschungel gebaute Anlage und die Zimmer sind traumhaft. Das ganze Resort ist im Zen-Stil gebaut und sieht auch aus, als ob es in einem meditativen Zustand errichtet wurde.
      Leider haben wir uns hier aber eher wie eine Einkommensquelle als als Gast gefühlt. Das Hotel ist auch etwas in die Jahre gekommen und macht den Eindruck, als ob es damals mit Leidenschaft gebaut und geführt worden wäre, dann aber irgendwann verkauft wurde und jetzt eher eine Geldanlage statt ein Herzensprojekt ist. Kurzgesagt: Die Seele dieses Hotels steckt in der Architektur, aber nicht im Management.

      Transfer

      Alle Transfers waren super reibungslos und pünktlich. Wir hatten sogar auf jeder Insel eine persönliche Betreuung, die uns persönlich willkommen geheißen hat und uns während unseres Aufenthalts mit Rat und Tat zur Seite stand.

    • Alfred 11.01.2023 12:27

    • Perfekter Service, wie man sich einen Service tatsächlich vorstellt und erwartet. Rundum sehr zufrieden mit SeyVillas. Wir buchen wieder mit euch

    • Urlaub auf den Seychellen

      Traumhaft, Relaxing, Entschleunigend, zuvorkommende Leute/Einwohner wie auch jedes Personal in allen Branchen

      La Digue Island Lodge

      Stets sauber, leckeres Essen, vielleicht die eine oder andere Unachtsamkeit vom Service Personal. Jedoch die Island Lodge ist jederzeit zu empfehlen. Wir kommen wieder

    • Hannelore Elisabeth 11.01.2023 11:33

    • Ein großes Lob an das Seyvillas Team für die Buchung der Reise.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Ich war zum zweiten Mal mit Seyvillas auf den Seychellen. Es ist und Bleibt traumhaft.

      Berjaya Praslin Resort

      Sauberkeit sowie Ausstattung des Zimmers , Lage und Freundlichkeit des Personals waren hervorragend. Unkomplizierte Vermittlung eines Mietwagens.

      Orchid Self Catering Apartment

      Sauberkeit sowie Ausstattung des Appartments , Lage und Freundlichkeit des Personals waren hervorragend. Viele Grüße an Herrn Maston und sein Team. Wir haben uns wieder sehr wohl gefühlt.

      Row's Villa (Mahé)

      Row's Villa

      Sauberkeit sowie Ausstattung des Appartments , Lage und Freundlichkeit des Personals waren hervorragend. Unkomplizierte Vermittlung eines Mietwagens. Wir kommen gerne wieder.

      Transfer

      Auf den Transferservice werde ich bei einer nächsten Reise definitiv verzichten!!!

      Begrüßung am Flughafen freundlich, ebenso in den Unterkünften vorort.
      Transfer mit Kfz freundlich distanziert. Es erfolgt kein Kontakt zur Unterkunft/Rezeption.
      Am Fährhafen bzw. zum Einchecken wurden wir völlig alleingelassen! Wir mussten uns selbst um unsere Tickets und die Kofferaufgabe kümmern.
      Die von uns gebuchten und bezahlten Plätze auf dem Oberdeck waren nicht verfügbar.

      Fazit: Ein selbstorganisierter Transfer ist wesentlich billiger, wenn ich mich um alles selber kümmern muss. Dies ist ein dickes Minus!!!

    • Nico Mario 10.01.2023 10:29

    • Absolut top service und alles hat wunderbar funktioniert

    • Urlaub auf den Seychellen

      Sehr schön, hatten glück in der regenzeit, Super Hotel,

      Bliss Hotel Praslin

      schön, Stand ist auf der anderen Seite der Insel schöner, Essen war eher fast food, das buffet am dienstag war hammer!!! Personal sehr gut

      La Digue Island Lodge

      Etwas grösser, Essen war OK aber auch nicht mehr, Silvester und Neujahr buffet war super, super deko und buffet, bar war super und pool auch schön.

      Villa Chez Batista

      Lage und Strand top, Essen wunderbar, Hotel flop

      Hotel war teilweise nicht dicht, viele gekkos und spinnen im zimmer. privater wirlepool war sehr dreckig.
      Haben das hotel nach einer nacht verlassen und sind ins Kempinsky.. dieses war super auch wenn es vorallem Russen hatte was etwas komisch war

      Transfer

      Einfach toll Creol :-) auch der change der transfer vom kempinsky hat wunderbar geklappt

    • Anke 09.01.2023 21:56

    • Alles lief reibungslos, kundenorientiert und zeitnah

    • Urlaub auf den Seychellen

      traumhaftes Reiseziel
      Natur, Menschen und Tiere überwältigend

      Les Villas D'Or (Praslin)

      Les Villas D'Or

      Tolle Häuser, super Strand vor der Hsustür, gepflegte Anlage, supernetter Chef, gute Lage

      Residence Argine

      Appartment gut, alles etwas überdimrnsioniert, Chefin sehr nett, Lage eher schlecht, Strand vor der Tür ungepflegt, Essen ok, Service ok

      Transfer

      top, völlig problemlos

    • Annabelle 09.01.2023 18:24

    • Wir sind rundum zufrieden mit dem Service von SeyVillas gewesen. Wir haben unsere Reise schon relativ früh gebucht, da wir die Reise mit unserer Hochzeit verknüpfen wollten - dies hat auch wunderbar funktioniert. Auf alle Anfragen haben wir eine schnelle Rückmeldung vom Team bekommen. Der Reservierungsprozess war unkompliziert und das Team online, aber auch vor Ort war immer sehr freundlich und hilfsbereit und hatte gute Tipps parat.

      Die Organisation von der ganzen Reise hat tip top funktioniert - von der Abholung am Flughafen über die Transfers bis hin zu den BetreuerInnen vor Ort. Durch die BetreuerInnen vor Ort erhält man auch während der Reise Unterstützung bei jeglichen Fragen. Wenn man keine Fragen hatte war es auch kein Problem - die BetreuerInnen haben sich individuell angepasst und wir hatten keinesfalls das Gefühl, dass wir Ausflüge buchen müssen. Sie verhielten sich sehr professionell. Auch bei der Hochzeit hat die Organisation top funktioniert und das obwohl man vorher ja nicht genau weiß wie der Ablauf vor Ort ist.

      Insgesamt können wir SeyVillas nur empfehlen und würden jederzeit die Seychellen Reise wieder mit ihnen buchen. Der Aufpreis gegenüber einer eigenständig gebuchten Reise ist minimal und ermöglicht einfach einen stressfreieren Urlaub - zB bzgl. der Transfers bei einer Reise mit Inselhopping. Hier merkt man einfach, dass sie Spezialisten auf dem Gebiet Seychellen Urlaub sind.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen haben uns sehr gut gefallen und waren ein wirklicher Traumurlaub. Wir haben die 3 Inseln La Digue-Praslin-Mahe bereist und jeweils 4-5 Nächte auf der jeweiligen Insel verbracht - insgesamt verbrachten wir 13 Nächte auf den Seychellen. Die Natur war überall wunderschön und jede Insel war einbisschen anders - je nachdem was man sucht wird man fündig. Auf La Digue waren die Strände zum Schwimmen besonders schön, auf Praslin haben uns speziell das Vallée de Mai und Curieuse (Insel der Seychellen Riesenschildkröten) sehr gut gefallen und auf Mahe kann man einige Sachen unternehmen/besichtigen zB die Hauptstadt Victoria.

      Wer primär Badeurlaub machen will, sollte berücksichtigen, dass nicht jeder Strand badetauglich ist wobei es hier scheinbar auch darauf ankommt, aus welche Richtung der Wind kommt (je nach Reisezeit). Auf La Digue und Praslin haben wir jeweils eine halbtägige Bootstour zum Schnorcheln gebucht und viele tolle bunte Fische und sogar Meeresschildkröten gesehen. Vom Strand los schnorcheln hat unserer Erfahrung nach nicht so gut funktioniert. Hierfür wären Flossen und Badeschuhe unbedingt notwendig.
      Wer auf Mahe auf einer abgelegenen Unterkunft bleiben will sollte zumindest für einpaar Tage einen Mietwagen dazubuchen, da es sonst schwer wird sich hier fort zu bewegen. Es gibt zwar einige Bergstraßen aber der Verkehr ist überschaubar und auf der Insel gilt das Tempolimit 40 km/h, an das sich auch alle halten da die Straßen kaum mehr zulassen.Bloß in Victoria gibt es einen Highway wo 80 km/h erlaubt sind.

      Wir waren von Mitte November bis Anfang Dezember auf den Seychellen und hatten traumhaftes Wetter. Es hat 2-3 mal leicht genieselt (war nach ca. einer halben Stunde vorbei und die Sonne erschien wieder). Am Abreisetag hat es in der Früh geschüttet, aber bereits zu Mittag kam die Sonne wieder raus.

      Wir hatten unterschiedliche Verpflegungsmodalitäten, da wir einen Mix aus Pension, Hotel und Selbstversorgerappartment hatten und konnten so auch die kreolische Küche kosten. Auch wenn wir einpaar Mal sehr gut gegessen haben, so stellten wir insgesamt jedoch fest, dass die kreolische Küche insgesamt nichts besonderes ist - viele Speisen waren fad und es mangelte oft an Gewürzen (auch Salz). Wer hierher reist sollte sich einfach auf die heimische Küche einlassen und kein Gourmetmenü erwarten. Der Fokus einer Seychellen Reise sollte ohnehin auf der Natur liegen. Zu den Unterkünften und Inseln bleibt zu sagen, dass Personal und Einheimische sehr freundlich sind und bei Fragen immer gerne helfen. Englisch und Französisch wird hier wirklich von jedem gesprochen.

      Pension Michel (La Digue)

      Pension Michel

      Man merkt, dass es sich hier um einen kleinen, familiären Betrieb handelt, denn das Personal war hier besonders freundlich. Auf La Digue ist alles gut mit dem Fahrrad zu erreichen - die Lage der Unterkunft war für uns daher sehr gut. In der Nähe der Unterkunft gab es auch einige Takeaways und in unmittelbarer Nähe befindet sich auch ein kleiner Supermarkt. Die Unterkunft hat eine schöne Gartenanlage und beim Frühstück konnte man Geckos und Vögel beobachten. Die Zimmer waren sehr sauber und die Terasse gemütlich und geräumig. Für uns war es eine Unterkunft mit Charme und wir würden jederzeit wieder hier übernachten.

      Le Duc de Praslin (Praslin)

      Le Duc de Praslin

      Wunderschönes Hotel mit tollem Service. Man fühlt sich wie in einem Luxushotel. Wir hatten ein sehr geräumiges, sauberes und gepflegtes Zimmer.
      Der Strand vom Hotel ist ebenfalls sehr schön - man kann hier ewig flach hineingehen und er eignet sich sehr gut zum Schwimmen, da hier kaum Wellengang ist. Am Strand gab es auch Liegebetten. Manchmal belegten die Gäste bereits in der Früh die Liegen obwohl sie nicht am Strand waren, daher wäre es ratsam einpaar zusätzliche Liegebetten anzuschaffen. Der Pool war ebenfalls sehr schön und hatte eine Jaccuzzi Funktion. Besonders am Abend wenn die Sonne untergangen ist war es schön noch einbisschen im Pool zu liegen und die vorbeifliegenden Flughunde zu beobachten.
      Zum Frühstück und Abendessen gab es ein Buffet - am Abend variierte das Buffet immer. Es gab immer einen Bereich mit Salaten, Vorspeisen und Desserts und einen Bereich für die Hauptspeisen. Das Essen war insgesamt gut und ein schöner Mix aus kreolischer aber auch europäischer Küche. Das Frühstücksbuffet war ebenfalls gut und umfrangreich - jedoch mit weniger Variation. Das Hotel Personal war ebenfalls sehr freundlich.

      Pineapple Beach Villas

      Schönes Apartment mit viel Fläche und toller Ausstattung. Die Lage war einbisschen abseits, daher waren wir sehr froh, dass wir einen Mietwagen dazu gebucht haben. Der Strand ist leider nicht zum Schwimmen geeignet, aber der Pool war sehr schön und es gab die Gelegenheit SUP Boards und Kajaks auszuborgen. Wir haben die Zeit hier sehr genossen und waren froh darüber uns hier etwas kochen zu können (gut ausgestattete Küche) und Abends nach einem anstrengenden Tag auch mal Netflix schauen zu können.
      Mit dem Mietauto ist man relativ schnell am Baie Lazare, Anse Intendance oder Anse Royale wo man wundebar schwimmen kann sowie die Sonne genießen.

      Transfer

      Tansfer war perfekt organisiert - die Fahrer kamen immer pünktlich und waren immer hilfsbereit und freundlich.

    • Bernd 09.01.2023 18:19

    • Gut, leider sprachen nicht alle Deutsch

    • Urlaub auf den Seychellen

      Sehr schönes Land

      Agnes Cottage (La Digue)

      Agnes Cottage

      L'Habitation (Cerf Island)

      L'Habitation

      Transfer

    • Frank Michael 09.01.2023 14:38

    • Eigentlich alles exzellent. Warum dennoch nur drei Sterne? Wenn ein Veranstalter einen sehr guten Internetkonfigurator hat, mit dem man sich selbst die Reise zusammenstellen und anschließend die Buchungsanfrage versenden kann, dann erwarte ich auch, dass meine Online-Anfrage bearbeitet wird, ohne dass ich später per Anruf nachhaken muss und erst einmal eine halbe Stunde in der Warteschleife hänge. Da ich vorher keine Antwort bekam, waren die Flüge bis zur telefonischen Buchung schon wieder deutlich teurer. Ich habe einen sehr gängigen, stets aktuellen Browser. Kurioserweise erlebe ich "technische Schwierigkeiten" mit Onlineanfragen ausschließlich bei Reiseveranstaltern. Hätte die Online-Buchungsanfrage funktioniert, hätte es fünf Sterne gegeben.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Reiseziel: Traumhaft.
      Einwohner: Entspannt, hilfsbereit und freundlich.
      Essen: Sehr schmackhaft, gerade auf Mahé gibt es aber leider überraschend wenige gute Restaurants. Frischer gegrillter Fisch oder gegrillte Meeresfrüchte stehen zwar meistens auf der Speisekarte, sind aber immer aus. Auf den anderen Inseln (beide in Sichtweite!) ist das kein Problem.

      Einen ausführlichen Reisebericht gibt es hier:
      https://www.michaelwoern.net/Seychellen2022/Resources/overview.html

      Beach Villa Guesthouse

      Die Unterkunft war sehr schön, die Besitzer und das Personal sehr freundlich. Der Zimmerservice war zuverlässig und gut.
      Die Lage ist günstig, man ist selbst zu Fuß schnell in der Ortschaft, in der man alles bekommt, was man benötigt.

      Fleur de Lys (La Digue)

      Fleur de Lys

      Die Bungalows sind sehr gut ausgestattet und geräumig. Der Zimmerservice ist zuverlässig. Das Rezeptionspersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Mein Transfer war deutlich nach 10:00 Uhr. Weil aber keine neuen Gäste kamen, durfte ich kostenlos spät auschecken.
      Die Lage ist gut. Zum nächsten Strand ist es nicht weit und auch sonst ist alles Notwendige in fußläufiger Entfernung vorhanden.

      Fleur de Sel (Mahé)

      Fleur de Sel

      Die Appartements sind sehr schön, geräumig und gut ausgestattet. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, der Zimmerservice zuverlässig. Als man erfahren hat, dass meine Abreise so spät ist, bekam ich kostenlos einen Day Room.
      Zwar ist es ein wenig schade, dass direkt vor dem Hotel kein Strand ist, man erreicht allerdings in wenigen Minuten Fußweg einen sehr schönen, feinen, weißen Sandstrand, daher ist das zu verschmerzen. Die Unterkunft ist nur ca. 600 Meter vom nächsten Ort entfernt, in dem man gut einkaufen kann.

      Transfer

      Alles bestens! Alle Personen waren sehr pünktlich, sehr zuverlässig und hilfsbereit. Die Transferfahrzeuge sowie die Mietwagen waren in sehr gutem Zustand, die Fähren sehr schön und schnell.

    • Vanessa 07.01.2023 13:02

    • Super Service.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Es war toll, trotz Regenzeit

      Romance Bungalows

      Einfach aber gross. Nette Betreiber, zum Strand nur über die Straße. Super Service.

      Beach Villa Guesthouse

      Super nette Gastgeber, die Deutsch sprechen, tolles Personal, spitzen Service. Direkt am Strand, aber wegen der Stachelrochen nicht unbedingt zum Schwimmen geeignet.

      Calou Guesthouse (La Digue)

      Calou Guesthouse

      Super nette Gastgeber, super Service, Fahrräder in top Zustand.

      Takamaka Green Village

      Sehr nette Gastgeber und tolles Personal, leider etwas abgelegen, keine Takeaways in Laufweite. 500M zum Strand, der aber sehr schön ist.

      Transfer

      Hat immer alles super geklappt, selbst als wir einen Platten am Auto hatten.

    • Armin 06.01.2023 16:43

    • Alles war perfekt organisiert, Fragen sofort beantwortet und geklärt.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Praslin und das Castello beach Hotel sind so, wie man sich einen traumhaften Urlaub nur vorstellen kann und herrlich von dem hektischen Alltag entschleunigt wird.

      Castello Beach Hotel

      Wir waren 9Tage hier und genossen das Meer direkt am Hotel. Das ganze Personal war sehr freundlich. Um nur ein Beispiel zu nennen: Meinem Sohn wurde eine seltene blaue Kokosnuss organisiert und kostenlos zum probieren angeboten. Das Essen ist hervorragend.

      Villa Chez Batista

      Lage und Aussicht sind toll, die Preise im Restaurant aber sehr hoch.

      Transfer

    • Sabine 06.01.2023 10:45

    • Einfach nur Top!!! Wir würden immer wieder mit Seyvillas reisen+wir empfehlen Euch von ganzem Herzen weiter. Eigentlich ging gefühlt alles wie von Geisterhand, ich habe mich für das gut+günstig-Angebot interessiert, einfach aus Neugier angeklickt, tönte gut, habe nichts gross hinterfragt, hatten keine Erwartungen, wollten uns einfach überraschen lassen, 1 Anruf, 2-3 kurze Mails, das wars. Ihr habt einen super Job gemacht. Einfach nur danke!!

    • Urlaub auf den Seychellen

      Unsere Traumdestination !!! Wir haben schon viel von der Welt gesehen und erfahren, wir können sagen, hier gehen die Träume von einsamen, menschenleeren Traumstränden definitiv in Erfüllung!!! Das hätten wir definitiv so nicht erwartet, schon gar nicht über Weihnachten. Die Menschen, das Essen, die Sauberkeit, die spektakuläre Natur, die Freiheit, die Zuverlässigkeit, die Selbstversorgerunterkünfte, alles einfach super!!

      Acquario Villa (Praslin)

      Acquario Villa

      Wir waren ja die meiste Zeit die einzigen Gäste. Da bei unserer Ankunft die AC defekt war, habeb wir einfach ein Upgrade erhalten, das heisst wir haben ein wunderschönes Appartement erhalten, in dem wir uns so richtig Zuhause und wohl gefühlt haben. Auch wenn es eine etwas in die Jahre gekommene Anlage sein mag, uns hat es hier extrem gut gefallen+ich hatte Tränen in den Augen, als die Zeit vorbei war.

      Casa de Leela (La Digue)

      Casa de Leela

      Auch hier alles Top!! Die gesamte Anlage war übrigens viel schöner als von Seyvillas beworben!!! Wir durften ein ziemlich, neues, sehr modernes+stilvolles Bungalow bewohnen. Weil auch das Geschirr+die Einrichtung so schön war, haben wir das Essen meistens beim Take Away geholt, jedoch Zuhause aus den schönen Tellern gegessen. Das haben wir sehr genossen.

      Captain's Villa (Mahé)

      Captain's Villa

      Unglaublich liebenswürdige, einfache, lustige, fröhliche,unkomplizierte Frau die Christine McGregor, Managerin. Eine Frau die man sofort ins Herz schliesst, sie macht ihre Sache richtig gut. Mega Kompliment!!!

      Transfer

      Wir konnten kein Haar in der Suppe finden. Es war einfach auf der ganzen Linie, alles nur einwandfrei, einfach tiptop!!! Es war eindach nur traumhaft schön und wir mussten uns um nichts kümmern, wir wurden stets informiert, empfangen, pünktlich abgeholt, alle waren sehr freundlich und hilfsbereit. Einfach nur Top!!

    • Stefanie 05.01.2023 18:32

    • Insgesamt war es ein super Service. Ihr seid gut auf unsere Wünsche eingegangen und es war ein gelungener Urlaub.
      Die Abholungen und Transfers der Reiseagenturen, die Partner vor Ort sind, haben perfekt geklappt.
      Einziges kleines Manko: die Info, dass man auf Bird-Island am besten 7 Tage bleibt, hätte den Privatflug gespart und uns mehr Zeit für die extrem vielen spannenden Dinge gelassen. Die man dort entdecken kann. Das war die schönste Insel

    • Urlaub auf den Seychellen

      Essen ist super lecker (creolisch) viel zu entdecken, unter und über Wasser. Meistens nette, engagierte und einzelne weniger engagierte Guides. In den Lodges und Hotels sind alle super hilfsbereit.

      Cerf Island Resort (Cerf Island)

      Cerf Island Resort

      Wunderschöner Bungalow, tolle Aussicht, super liebes, hilfsbereites Hotelpersonal. Auch außer der Reihe bieten sie das Taxiboot kostenlos an, wenn andere Touren eine Mitfahrgelegenheit ermöglichen.
      Die Möglichkeit des kostenlosen Kayaknutzens ist super gut. Spannende Lokation, viel zu entdecken.
      Das essen ist toll, alles sauber, gutes Frühstück.
      Manko: w-lan nur an der Rezeption

      Bird Island Seychelles (Bird Island)

      Bird Island Seychelles

      Die schönste Insel für uns. Das selfcatering für Frühstück und lunch war einfacher als gedacht, da die Küchen an den Bungalows perfekt eingerichtet sind und der shop alles bietet, was man braucht. Auch Bier, Wein und Spirituosen und nicht teurer als auf den großen Inseln.
      Man sollte hier mindestens 5-7 tage bleiben. Für Naturliebhaber gibt es sehr viel zu sehen und zu tun.

      Mountain View Hotel (La Digue)

      Mountain View Hotel

      Die einzigen Sterne kann man hier nur für die Freundlichkeit des Personals geben..
      Das Hotel liegt auf eknem sehr hohen Berg einer Insel, die man fast nur mit dem Fahrrad erkundet, runter gehts, hoch kommt man nur mit steil bergan schieben. Es gibt keine Ausschilderung oder Wegweiser, sehr schwer abends wieder zu finden.
      Es ist totel verbaut mit extrem vielen Treppen, die obere Etage wird über eine komplett andere Treppe erreicht als die untere, ein bisschen wie Hogwards. Mit Koffern kommt man kaum hoch und runter. Die Zimmer sind kalt möbliert und mit dicken Decken in den Betten, bei minimal 26 Grad nachts… wahrscheinlich soll man das Zimmer mit Energieaufwand runter kühlen um sich dann dick einmummeln zu können.
      Badezimmeramarturen, Handtuchhalter wackeln und sind teilweise ausgerissen. Den Balkon kann man kaum nutzen, weil man darüber ins Nachbarzimmer schaut. Sehr hellhörig und selbst der Blick ist nicht gerade Mountainvew, auch wenn hinter den sichtbaren Häusern und Hotelgebäuden ein Berg zu sehen ist.
      Zum Dinner gab es keinen kalten Weißwein, nur eiskalten Rotwein. Das Essen war gut.

      Chauve Souris Relais

      Hier wieder ein Traum….
      Die schönste Hütte überhaupt. Riesig mit riesiger Terrasse, innen enorm viel Platz und Unterbringungsmöglichkeiten für alle Klamotten…riesiges gemütliches Badezimmer und sogar ein extra Vorraum im alten Kolonialstil, altes Holz und Palmblattdach… einfach ein Traum. Genauso das offene Restaurant, das exzellente Essen.
      Wunderschöne Vögel kann man direkt vor der Nase beobachten und es lohnt sich auch, um die Insel herumzuschnorcheln…
      Entspannungs- und Erlebnistourismus in einem, weil direkt vor der Tür…
      Auch hier wären wir lieber länger geblieben.

      Les Villas D'Or (Praslin)

      Les Villas D'Or

      Schöne Hütte mit Küche, selfcatering ist möglich. Das essen in dem dazugehörigen Restaurant, zu dem man abends gefahren wird ist exzellent.
      Der Strand ist hier nicht so spektakulär und das wasser sehr milchig trüb. Anders als an anderen strandabschnitten dieser Küste. Ich hatte mich auf die Stachelrochen gefreut, auf die man hier versehentlich treten könnte aber man sieht keinen halben Meter weit unter Wasser.
      Hier gibt es den besten Rezeptionisten, der sich mit viel Herzblut um Tourenvorschläge und individuelle Abwandlungen von Standardtouren kümmert.
      Ansonsten ist die Anlage gut durchschnittlich, was aber damit zusammenhängen kann, dass wir von der spektakulären Chauve Souris Relais kamen

      Fisherman's Cove Resort

      Schöner Pool mit schöner Liegefläche dort und schönes schnorchelbares Korallenriff, was dazu noch gut erklärt und mit einer Art Wegbeschreibung am Strand versehen ist. Um die guten Dinge vorweg zu nehmen. Ansonsten ist die Atmosphäre hier eher unpersönlich, steril, wie in einem Durchgangshotel. Riesige offene Restauranthalle mit eher mäßigem essen. Es stand jeden abend ein „live-cocking-Gericht“ auf dem Plan aber weit und breit kein Koch zu sehen, der das vorbereitete Barbecue bedient hätte. Dazu deutlich teurer als anderswo. Auch Cocktails werden eher sparsam zubereitet.
      Das Personal ist korrekt aber eher unpersönlich..
      Das Zimmer bzw. der Reihenbungalow innen ist sehr sauber und großzügig eingerichtet, tolles, riesiges Badezimmer, wieder diese dicke Zudecke bei minimalen 26 Grad Nachttemperatur. Aber große Schränke, viel Platz. Eng aneinandergereiht kann man hier die Nachbarn wieder sehr gut hören. Auf der Terasse steht eine doppelte Pool-Liege mit einer gammeligen, stockenden Matratze, die immer wieder nass regnet und nicht trocknen kann, sie wird auch nicht aufgehängt oder ausgetauscht…

      Transfer

      Extrem pünktlich, freundlich, anteilnehmend, hilfsbereit … insgesamt super

    • Elias Schwaiger 05.01.2023 08:53

    • Sehr Freundliche Mitarbeiter und stets gewillt Anpassungen oder Probleme zu lösen. Habe sehr gute Erfahrungen mit dem Service gemacht, einziger Abzug beinhaltet die Antwortdauer, dies war deutlich zu lange. Vielleicht lag es auch an der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Top!! Ein Paradis mit sehr tollen und netten Menschen, sehr gutem Essen und traumhaftem Wetter! Wunderschöne Strände und Flora und Fauna.

      Granite Self Catering

      Eine absolute Perfekte Unterkunft mit unglaublich herzlichen Gastgebern, Sauberkeit ist hier Programm, man bekommt nach Wunsch auch mal ein vorzügliches Abendessen oder Frühstück! Große Apartments und alles da was man braucht! Fahrräder können ebenfalls gemietet werden. Bei Ankunft wurden wir herzlich willkommen empfangen und bekamen sofort ein Frucht-Smoothy. Lage Top! Wir werden wieder kommen.

      Summer Self Catering

      Dreckig, schimmlig und Alt. Sollte so nicht angeboten werden!!! Bett war nicht gewaschen und die Kissen waren wohl die aller ersten. Keine Fenster, dementsprechend alles klamm von der Seeluft und überall Tiere.

      Transfer

      Top!! Sehr Hilfsbereit und hat immer gut funktioniert auch bei notgedrungener umbuchen der Unterkunft und damit verbundenem Wechsel der Abholung.

    • Jasmine 04.01.2023 13:53

    • Es war einfach über die Homepage eine Destination zu suchen und zu buchen, schnelle Bearbeitung und Angeboterstellung, schnelle Beantwortung bei Fragen, haben uns echt super aufgehoben gefühlt. Die Reise ist von A-Z „PERFEKT“ abgelaufen. Wir werden Seyvillas in jedem Fall weiterempfehlen!!!!!!! Zu 100%!!

    • Urlaub auf den Seychellen

      Aufenthalt auf LaDigue, Leute gechillt, nicht gestresst, so freundlich und sie scheinen alle glücklich und zufrieden zu sein. LaDigue ist ein Traum, angefangen von den Stränden, Meer und Palmen. Ausflug auf die Insel Praslin ebenfalls super schön, auch sehr schöne Strände und Flora.

      La Digue Island Lodge

      Das Hotel La Digue Island Lodge hat uns mehr als nur zufrieden gestellt. Das Essen perfekt, große Auswahl beim Buffet. Die Anlage wird perfekt gepflegt! Das Personal super freundlich, nett und hilfsbereit. Toll am Meer gelegen, super Ausgangspunkt zum Erkunden der Insel mit dem Rad. Der Transfer hat einwandfrei funktioniert.

      Transfer

      Super organisiert und pünktlich. Sehr hilfsbereit und freundlich. Wir hatten durch ein Selbstverschulden eine Fähre verpasst. Die Dame von Creole hat uns super weitergeholfen und alles organisiert. Wir sind super dankbar und mehr als nur zufrieden

    • Ramona 02.01.2023 12:40

    • Topp Beratung! Auch gewünschte Änderungen wurden sehr schnell umgesetzt.

    • Urlaub auf den Seychellen

      TRAUMHAFT! Tolle Strände, sehr freundliche Einheimische und das Essen war genau unser Geschmack!

      Patatran Village Hotel

      Im Hotel hat alles für uns gepasst. Das Personal war sehr freundlich, die Lage und Sauberkeit des Hotels haben zu unserem Aufenthalt sehr angenehm beigetragen. 100% zufrieden :-)

      Hilltop Boutique Hotel

      Die Lage des Hotels ist hervorragend - total zentrumsnah. Auch kleine Läden sind in direkter Umgebung zu finden. Das Frühstück ist total lecker. Alles bestens!

      Villa Chez Batista

      Die Lage des Hotels ist hervorragend. Das Frühstück ist total lecker. Die gesamte Hotelanlage wird gerade etwas renoviert, was auch dringend notwendig ist. Alte Auflagen auf den Liegestühlen sollten ebenfalls ausgetausch werden. Ansonsten haben wir unseren Aufenthalt dort sehr genossen.

    • Kim Simona 02.01.2023 10:25

    • Alles super von Buchung bis über Transfer!

    • Urlaub auf den Seychellen

      Super schöne Inseln, die Abenteuer bieten!

      Villas des Alizes (Praslin)

      Villas des Alizes

      Insgesamt sehr schöne saubere Unterkunft! Der Strand ist leider nicht der schönste aber die Lage ein guter Ausgangspunkt zur Erkundung der Insel. Supermarkt 1min sowie einige Take-Aways 10-15min entfernt.

      Chloe's Cottage (La Digue)

      Chloe's Cottage

      Super Unterkunft mit liebevollen Gastgebern, nur zur empfehlen! Auch das Frühstück, das jeden Morgen ins Zimmer gebracht wird ist ausreichend und lecker.

      Julie's Holiday Home

      Gute saubere Unterkunft mit tollen Gastgebern! Zu Fuß sind einige Take-Aways und ein Supermarkt erreichbar.

      Transfer

      Insgesamt guter Service. Schade, dass ein Transfer nicht inkludiert war und extra gezahlt werden musste, obwohl man ein Transferpaket zahlt. Bei einem Transfer wurde quasi versucht die ganze Fahrt über zusätzliche Touren und Services zu „verkaufen“. Andere Fahrer gaben lediglich Tipps zu der jeweiligen Insel, was sehr hilfreich war.

    • Ralf 31.12.2022 10:16

    • Bei uns hat alles super geklappt. Der Auswahl- und Buchungsprozess war einfach und perfekt gestaltet.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Wir fanden die Seychellen wunderschön. Alle waren sehr freundlich und die Inseln sind landschaftlich super schön. Das Essen war toll und am Takeaway auch sehr günstig. Wir kommen wieder.

      Villas des Alizes (Praslin)

      Villas des Alizes

      Wir fanden die Unterkunft traumhaft. Direkt am langen Sandstrand. Direkt gegenüber ist ein Supermarkt und ein Takeaway. Man kann dann am Strand günstig essen. Hier gibt es einen traumhaften Sonnenuntergang. Der kleine Pool vor Ort ist auch super. Alles ist sehr familiär und freundlich. Es gibt direkt davor in beide Richtungen eine Bushaltestelle. Mietwagen sind auf Praslin nicht notwendig.

      Chalets d'Anse Réunion

      Eine sehr schöne Anlage mit 3 Häusern in einem schönen tropischen Garten. Die Unterkunft wird sehr familiär gestaltet und liegt total zentral. Alles ist mit dem Rad und zu Fuß erreichbar. Supermärkte und Takeaway ist wie der Strand mit herrlichem Sonnenuntergang gleich um die Ecke. Gute Fahrräder gibt es direkt vor Ort zu mieten und man erfüllt einem jeden Wunsch.

      Transfer

      Die Transfers haben alle super geklappt und sind gut organisiert. Da alles ja sehr klein ist gibt es wirklich keine Probleme.
      Als kleine Anmerkung habe ich nicht verstanden warum wir so viele Voucher bekommen haben und ausdrucken sollten.
      Wir mussten lediglich die beiden Fähren Voucher gegen Tickets umtauschen. Den Prozess kann man verbessern.
      Das soll aber keinesfalls die Leistung mindern, dass alles vorzüglich funktioniert hat.

    • Gaby 28.12.2022 16:27

    • Der Service von Seyvillas ist vorbildlich und der gesamte Buchungsprozess verläuft vor allem sehr transparent (Endpreis zu sehen!) und völlig unkompliziert. Jederzeit können Änderungen vorgenommen werden, um sich seine Reise zunächst selbständig zusammen zu stellen. Nach Absenden der Anfrage sehr schnelle Rückmeldung und Information, ob alles klappt und die gewünschten Unterkünfte verfügbar sind. Reibungsloser Service vor Ort auf den Seychellen und alles pünktlich. Man muss sich eigentlich um nichts weiter kümmern nach Buchung.
      Nur auf Mahe hatten wir plötzlich keinen Ansprechpartner genannt bekommen und uns etwas durchfragen müssen. Trotzdem danach guter und hilfsbereiter Service (wir haben unsere Abholzeit von der Unterkunft zum Flughafen verschieben lassen, da wir nur 15 Minuten vom Flughafen gewohnt haben und die Abholung 4 Stunden vor Abflug doch sehr früh war). War alles kein Problem.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen (wir haben diesmal Mahe, La Digue und Silhouette besucht) sind einfach ein Traum-Reiseziel mit den wohl unwirklichsten, spektakulärsten Stränden der Welt. Man glaubt hin und wieder, dass nur ein Oscar-prämierter Kulissenbauer, die Landschaft und die Strände gestaltet haben könnte. Das Wasser ist unglaublich klar und die Menschen sehr hilfsbereit und freundlich.
      Da wir vor 5 Jahren bereits auf den Seychellen waren (Praslin, La Digue und Mahe) muss man aber auch sagen, dass die Nebenkosten sehr gestiegen sind. Wir haben uns bis auf Silhouette selbst versorgt und unsere Anlaufstellen sind die Take aways, mit ganz hervorragendem Essen für kleines Geld. Restaurantbesuche sind sehr hochpreisig und wem eine Flasche Rotwein ab 60€ aufwärts nichts ausmacht, wird es sicherlich genießen. Das Union Estate auf La Digue ist sehr zu unserem Leidwesen von der traditionellen Schiene abgesprungen, wo vor kurzem noch ein Ochse zeigte, wie eine Mühle arbeitet, ist jetzt eine Maschine eingebaut. Der wunderschöne Souvenirladen wurde als winzige Überdachung kurz nach der Einfahrt aufgestellt und die Preise sind durchaus als dreist zu bezeichnen. Beispiel: Seychellen-Tee mit Vanille im Supermarkt: 10 Rupies, im Union Estate (und am Flughafen) 100 Rupies!!!!
      Was uns zudem sehr negativ aufgefallen ist, ist das man begonnen hat auf La Digue sehr viel zu bauen. Eine Unterkunft von uns vor 5 Jahren, die damals noch traumhaften Meerblick am Anse Reunion hatte mit direktem Strandzugang, ist jetzt mit 2 Neubauten vor der Nase direkt am Strand gestraft. Sehr schade, überall wird gebaut. Trotzdem ist La Digue noch immer eine absolute Trauminsel.

      La Digue Holiday Villa

      Die La Digue Holiday Villa ist traumhaft und ruhig gelegen. Das Bild entspricht nicht mehr der Wahrheit, denn alles an Palmen und Büschen und Blumen ist wunderschön gewachsen und machen die gesamte Anlage zu einer sehr privaten Wohnmöglichkeit in einem tropischen, fast uneinsehbaren Garten. Sie ist zudem sehr gepflegt. Die Räume sind groß und man fühlt sich wegem dem vielen gemütlichen Holz überall sehr wohl. Das Badezimmer ist ausreichend groß, die Beleuchtung ist allerdings ausbaufähig. Dafür überrascht die große begehbare Dusche mit 2 gegenüberliegenden Duschmöglichkeiten, so dass theoretisch 2 Personen gleichzeitig duschen können, wenn sie möchten. Das Geschirr ist ein klein wenig knapp, da könnte man mal ein paar Gläser, Tassen und Teller dazustellen. Ich fände es zudem von Vorteil, wenn doch mal über Mückenschutz in einzelnen Fenstern nachgedacht würde (Moskitonetz ist aber über dem Bett!), denn es gibt nur Fensterläden auf, oder Fensterläden zu. Da es alles massive Holzläden sind, bedeutet zulassen allerdings auch, dass es sehr dunkel ist. Wem Mückensticke keine Probleme bereiten, der hat ein herrliches, luftiges Zuhause für seine Urlaubszeit. Die Unterkunft ist super schön und erinnert sehr an Lodges in Afrika, was uns besonders gut gefallen hat. Der kleine Pool ist wenig besucht, aber bei Ebbe und nach einer langen Radtour eine sehr willkommene Abkühlung. Klare Empfehlung für die Villas.

      Hilton Seychelles Labriz Resort & Spa

      Das Hilton, ist wenn man sich mal wirklich etwas gönnen möchte, ein Traum. Vom Empfang bis zu Abreise wird man zuvorkommend, sehr freundlich und hilfsbereit von allen versorgt. Alles ist blitzsauber und die Anlage ist sehr gepflegt. Die Zimmer (wir hatten die King Garden Oasis Pool Villa) ist riesig mit hohem Dach, exklusiver Ausstattung samt Außendusche und mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet. Die Klimanlage ist sehr leise, die Sauberkeit hervorragend. Wir hatten wohl Glück, dass Mitte Dezember nicht so viele Gäste da waren, was für uns bedeutete, dass es auch im Hauptrestaurant beim Frühstück und Abendessen sehr ruhig war. Das Buffet ist sehr gut und abwechslungsreich. Aktionen wie das "Street Food Festival", wo alles draußen im Außenbereich aufgebaut wurde, war toll. Man fühlt sich rundum wohl. Das Gran Kaz Restaurant ist wie aus einer anderen Zeit. Das alte Plantagenhaus, welches auch gleichzeitig Museum ist, lädt auf seiner gemütlichen großen Veranda zum Essen ein. Das Hähnchen-Curry war wohl das Beste, was wir je hatten. Der Service stilvoll und zuvorkommend. Die gesamte Anlage des Hilton ist riesig und weitläufig. Den Spa-Bereich haben wir nur kurz besichtigt, aber dieser ist grandios in die Landschaft und die Felsen eingebettet. Der Strand lädt zu langen Spaziergängen ein und im Wasser sind direkt alle möglichen Fische zu beobachten.
      Den einen Stern Abzug gibt es aber für die Preise der Getränke und Snacks. Eine Flasche Wein zum Essen haben wir uns nicht gegönnt, viel zu teuer! Die 4 Nächte waren dort bereits mehr als hochpreisig. Ebenso haben wir die Minibar nicht genutzt, denn die Preise sind wirklich (für uns) weit entfernt von "das gönnen wir uns mal". Kleine Empfehlung: Ein paar Getränkeeinkäufe auf Mahe (Bier, Cola etc.) schaden nicht;-) Wasser ist allerdings immer umsonst, beim Essen und auch tagsüber kann man aus Wasserspendern zapfen, das ist toll. Ansonsten können wir das Hilton uneingeschränkt weiterempfehlen.

      Cap Confort (Mahé)

      Cap Confort

      Die Unterkunft entsprach den Bildern und unseren Erwartungen. Sie diente für die letzten 2 Nächte als Wohnung. Die Appartments sind einfach, aber sauber und mit allem ausgestattet, was man benötigt. Trotz Nähe zur Haupstrasse ruhig gelegen. Sehr netter Verwalter vor Ort, der auch einen sehr späten Check-out zu einem kleinen Preis möglich gemacht hat. Den Pool konnten wir leider nicht benutzen, da er kurz vorher mit Chemikalien behandelt wurde und als schwimmen dann endlich erlaubt war, brach der Monsun los;-) 14 Tage wären ein bisschen zu lang für das Cap Confort, aber für ein paar Nächte, besonders um Mahe zu erkunden bestens.
      Die Lage ist günstig und man geht in 10 Minuten zum kleinen Supermarkt nach rechts oder links, 10 Minuten zum Besuch der Takamaka Destillerie (Rum Tasting ist zu empfehlen), sowie 10 bis 15 Minuten zu Fuß zu Restaurants. Hier empfehlen wir das Green House, welches super gemütlich und urig eingerichtet und die Preise sind vollkommen in Ordnung. Klare Empfehlung unsererseits für einen Aufenthalt im Cap Confort.

      Transfer

      Alle Transfers haben reibungslos mit dem Creole Travel Service geklappt, um nicht zu sagen "perfekt". Alle sind überpünktlich und helfen bei Fragen sofort. Man muss sich eigentlich um nichts kümmern, außer seinen Namen auf den hochgehaltenen Schildern zu suchen!:-)
      Alle Fahrer bei den Transfers waren ausgesprochen freundlich. Es gibt nichts zu beanstanden. Perfekter Service.

    • Torsten 27.12.2022 11:19

    • Uns hat besonders das "Rund-Um-Paket" gefallen. Angefangen von der Homepage und hier besonders dem "Inselhopping Konfigurator".
      Bei Rückfragen gab es telefonischen Support. Der Buchungsprozess war sehr einfach und man war stets informiert.
      Die Reiseunterlagen, die per Mail versendet wurden, waren sehr strukturiert mit allen Vouchers für die Hotels und Fähren/Transfers.
      Lokale Telefonnummern, Kontaktdaten zu Fluggesellschaften und einer Reise-Packliste alles vorhanden. Hier merkt man, dass es sich um Profis handelt!
      Es war unsere erste Reise mit Seyvillas und wir sind zu 100% zufrieden und glücklich, dass wir hier gebucht haben.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen haben uns sehr gut gefallen (Reisezeitraum: 03.12. bis 17.12.2022). Trotz der im Internet für Dezember angekündigten Regenzeit sind wir auf die Seychellen geflogen und waren einfach nur geflasht. So tolle Inseln (Cerf, Praslin, La Digue, Mahé) mit viel Natur und ursprünglicher Vegetation - Das Wetter war durchweg gut, an den ersten zwei Tagen gab es kurze Schauer (15min) und an den letzten zwei Tagen längeren Regen (diese Regenzeit ist absolut vertretbar gewesen) - der Regen ist warm und danach ist etwas schwül.
      Wir haben viele Outdooraktivitäten unternommen: Kajak, Schnorcheltouren, Wanderungen, Nationalparks, Strände.
      Die Menschen vor Ort waren alle sehr freundlich und hilfsbereit - wir haben uns zu keiner Zeit unsicher gefühlt.
      Es war eine Reise ins Paradies und wir werden diese bestimmt wiederholen!

      Surf Tropical Villa (Takamaka Beach Villas)

      Die Beachvilla gehört zum Hotel L'Habitation. Von Eden Island gab es einen eigenen Hotel Boots Shuttle, der mehrmals täglich kostenlos pendelte. Nach der Anreise ist unser Gepäck in die Beachvilla (es war die hintere von den beiden) gebracht worden und uns wurde alles erklärt. Es handelt sich eine Art "Ferienwohnung". Man kommt über die ausgestattet Terrasse ins Wohnzimmer (im hinteren Teil ist die Küche) - im Nebenraum ist dann das Schlafzimmer (mit Klimaanlage) und angeschlossenem Badezimmer. Die Beachvilla ist zweckmäßig eingerichtet, Klimaanlage und WLAN haben einwandfrei funktioniert. Die Küche ist gut ausgestattet (inkl. Kühlschrank).
      Wir hatten Halbpension gebucht und konnten im Hotel L'Habitation frühstücken (Buffet) und zu Abend (Menü) essen. Das Essen war lecker und die Küche hat kreolische Einflüsse - Abends konnte man zwischen Fisch und Fleisch wählen. Es gab eine Vor- und Hauptspeise und Nachtisch.
      Wir empfehlen Halbpension, da es auf der Insel keine Geschäfte gibt - auf Eden Island gibt es einen Spar-Supermarkt (allerdings ist der Name hier kein Programm und alles ist sehr teuer).
      Es gab kostenlose Kajaks, Wanderwege wurden vom Hotel gezeigt und erklärt.

      Für uns war es kein Problem, dass wir in der hinteren Villa gewohnt haben - man hatte von der Terrasse immer noch einen guten Blick zum Meer (ca. 15-20m Entfernung).
      Das Personal war mega freundlich und zuvorkommenden. Die Rückreise zur Hauptinsel war pünktlich.

      Wir sind in der drei Nächten, die wir dort Gast waren sehr runtergekommen und konnten gut entspannen.

      Tipp: Der Weg im Dunkeln zum Hotel ist etwas "abenteuerlich" Von daher empfiehlt es sich eine Taschenlampe und/oder Stirnlampe mitzunehmen. Es gibt keine befestigten Wege, nur Trampelpfade

      Palm Beach Hotel (Praslin)

      Palm Beach Hotel

      Vom Hafen dauerte der Transfer etwa 25min bis zum Hotel. Uns erwartete ein Hotel, erbaut im Kolonialstiel – die Bauweise ist sehr beeindruckend. Wir wurden herzlich an der Rezeption in Empfang genommen (mit Infos und Begrüßungsdrink).
      Wir haben ein Zimmer im oberen Stockwerk mit herrlichem Blick aufs Meer bekommen, von hier hatte man jeden Abend die besten Sonnenuntergänge kostenlos :-)
      Die Zimmer waren zweckmäßig eingerichtet, es gab einen kleinen Kühlschrank, einen Safe. Die Klimaanlage und das WLAN haben einwandfrei funktioniert.
      Wir hatten Halbpension gebucht. Frühstück und Abendessen gab es in Menüform und wurde an den Tisch gebracht. Das Essen war lecker und die Küche hat kreolische Einflüsse - Abends konnte man zwischen Fisch und Fleisch wählen. Es gab eine Vor- und Hauptspeise und Nachtisch.
      Das Restaurant war unmittelbar fußläufig am hauseigenen Strand.
      Das Personal war mega freundlich und zuvorkommenden, es wurden uns Tagesausflüge empfohlen und vermittelt. Tipps für den Besuch der Nationalparks wurden uns gegeben.
      Gegenüber vom Hotel befindet sich ein kleiner Supermarkt und eine Bushaltestelle ist auch da. Vom Hotel wurden auch kostenlos Kajaks zur Verfügung gestellt.
      Wir waren Anfang Dezember 2022 für vier Nächte Gast in dem Hotel und haben uns sehr wohl gefühlt.

      Tipp: Nationalpark "Fond Ferdinand" besuchen. Ist günstiger als der "Vallée de Mai" Park. Man bekommt einen kostenlosen Guide dazu (Besuchszeiten vor Ort im Hotel anfragen)

      Le Repaire Boutique Hotel

      Vorab, es war das Schmuckstück unserer Island-Hopping Tour und sind so froh, dass wir hier ein Zimmer bekommen haben.
      Vom Hafen sind wir mit dem Taxi nach kurzer Fahrtzeit (man hätte ohne Gepäck auch laufen können) am Hotel angekommen. Dort sind wir sehr herzlich in Empfang genommen worden und uns wurde alles erklärt.
      Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet, wir hatten eine kleine Terrasse mit Blick in den Garten, es gab einen kleinen Kühlschrank, einen Safe. Die Klimaanlage und das WLAN haben einwandfrei funktioniert.
      Wir hatten Halbpension gebucht. Das Restaurant liegt halb im Hotel, halb im Garten. Das Frühstück gab es in Buffetform, das Abendessen in Menüform und wurde an den Tisch gebracht. Man konnte sich eine Vorspeise und einen Hauptgang aussuchen – danach gab es noch eine extra Nachtisch-Karte.
      Das Essen war grandios. Sehr schmackhaft und liebevoll angerichtet. Mittags haben wir dort eine der besten Pizzen gegessen. Der Garten ist sehr geschmackvoll angelegt, im Anschluss gab es einen kleinen Pool und dann war man direkt am Strand (Jeden Abend gab es grandiose Sonnenuntergänge). Am Pool gab es eine kleine Beachbar für den entsprechenden Cocktail :-)
      Vom Personal waren wir mehr als begeistert – alle sehr bemüht, immer freundlich, gut gelaunt und gerne mal ein Scherz gemacht – Es fühlt sich an, als wäre jeder ein Teil der Familie des Le Repaire Hotels. So positiv ist mir das selten in einem Hotel aufgefallen.
      Da wir am Anreisetag schon vor der Frühstückszeit abgeholt wurde, haben wir am Vorabend einen Zettel zum Ankreuzen bekommen und wir haben ein „Frühstück to go“ mitbekommen.
      Vom Hotel wurden kostenlos Kajaks inkl. Schwimmweste zur Verfügung gestellt. Fahrräder wurden dort auch direkt zur Miete angeboten.

      Wir haben uns sehr wohl im Hotel gefühlt und waren echt traurig, als wir abreisen mussten – ein Urlaub wie bei Freunden!

      Bliss Hotel (Mahé)

      Bliss Hotel

      Von der Fähre in Mahé hat der Transfer etwa 30min gedauert. Das Hotel liegt direkt an einer Hauptstraße. Die Rezeption und die Zimmer mit Meerblick liegen zusammen, auf der anderen Straßenseite liegen die Zimmer mit Gartenblick und der Pool.
      Wir wurden herzlich begrüßt und konnten nach etwas Wartezeit direkt ins Zimmer. Wir haben ein Seaview-Room und der Blick war einmalig. Das Zimmer liegt direkt nur wenige Meter vom indischen Ozean entfernt.
      Die Zimmer sind sehr geschmackvoll und stylisch eingerichtet, wir hatten einen Balkon mit Blick auf das Meer, es gab einen kleinen Kühlschrank, einen Safe. Die Klimaanlage und das WLAN haben einwandfrei funktioniert. Die Dusche und das WC waren separiert und im Badzimmer gab es sogar eine Badewanne.
      Wenn man Abends im Bett lag konnte man dem Meeresrauschen lauschen, wobei es teilweise schon laut war, da es bei uns ziemlich gestürmt hatte.
      Der Sturm hatte auch am Strand seine Spuren hinterlassen – in den Fotos und Videos vom Hotel war ein Strand unmittelbar am Hotel zu erkennen, dieser war mittlerweile komplett weggespült. Der nächste kleine Strand war ca. 300m entfernt.
      Wir hatten Halbpension gebucht. Das Frühstück und Abendessen gab es in Buffetform. Abend wurde frisch gegrillt. Eine Nachspeise wurde separat gereicht.
      Das Restaurant war ein Barfuss-Restaurant, auf dem Boden lag überall Sand.
      Das Hotel liegt etwas abseits von allem – wir haben von dort einen Trip mit dem Bus zur Seychellen Hauptstadt „Victoria“ unternommen, oder sind zu Fuss nach Beau Vallon gelaufen (leider an der Hauptstraße).
      In Summe hat uns das Hotel gut gefallen, allerdings empfanden wir das Preis/Leistungsverhältnis nicht gerechtfertigt. Für den Preis haben wir mehr erwartet...

      Transfer

      Da wir auf unserer Reise vier Inseln besucht haben, war ich am Anfang etwas skeptisch, es hat aber alles hervorragend und vorbildlich geklappt. Wir hatten Transfers mit dem Bus/Taxi und der Fähre. Nachdem wir uns auf jeder "neuen" Insel unserer Station mit dem WLAN verbunden hatten, haben wir eine WhatsApp von einem Mitarbeiter:in von Creole Travelservice bekommen, der für uns als Ansprechpartner fungierte. Am Vorabend jeder Abreise haben wir eine Info mit der Abholzeit vom Hotel erhalten. Jeder Transfer hat pünktlich stattgefunden, das Personal war freundlich.
      Also in Summe alles mega gut organisiert & kompetent. Ich bin froh, dass wir den Transferservice gebucht haben, damit war der Urlaub viel entspannter!

    • Manuela 26.12.2022 10:26

    • Toller Service, sehr schnelle Rückmeldung, auch Dinge an die wir nicht gedacht haben hat Seyvillas für uns angesprochen und organisiert.
      Fazit: sehr empfehlenswert!!!

    • Urlaub auf den Seychellen

      Tolle Inseln
      Strände mit weißem Pulversand, grüner Regenwald, keine giftigen Tiere, sehr freundliche Seychelloise
      Am beeindruckendsten sind die Farben

      Sea View Lodge (Praslin)

      Sea View Lodge

      Tolle Lage, Unterkunft, Garten, Aussicht und Service

      Etoile Labrine (La Digue)

      Etoile Labrine

      Jamal erfüllt alle Wünsche! Wir haben uns sehr wohlgefühlt!
      Bestes Frühstück- von Drachenfrucht bis zum Smilyspiegelei - mega!

      Hanneman Holiday Residence

      Der Besitzer Manfred ist der Beste!! Danke nochmals für alles!!!
      Unterkunft (Dublex) sehr komfortabel! Lage:5 Minuten zu Fuß an den Beau Vallon

      Transfer

      Überaus Pünktlich, Transfers (und wir hatten einige davon) bestens organisiert

    • Christine 24.12.2022 14:40

    • Der Service war gut, die Buchungen haben problemlos geklappt, so dass wir keine Unterstützung unterwegs gebraucht haben.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen sind ein super Urlaubsland, etwas für einen besonderen Urlaub, da auch sehr kostspielig.

      Villa Rousseau (Mahé)

      Villa Rousseau

      Die Unterkunft war super schön und gepflegt (wie auf den Bildern), die Vermieterin und die Angestellte waren nett und hilfsbereit. Der Ort Bel Ombre ist nicht so toll und etwas abgeschieden. Es gibt tagsüber eine Busverbindung nach Beau Vallon, der Bus kommt oder kommt halt nicht ... Auto ist empfehlenswert, vor allem abends zum Essen gehen.

      Bliss Hotel Praslin

      Das Hotel war toll, wir hatten eine sehr schöne "Doppelhaushälfte", das Personal war sehr nett und hilfsbereit (abgesehen von der Rezeption, hier gibt es noch deutlich Luft nach oben). Das Frühstück und das Abendessen waren gut. Leider gab es im Dezember viel Seegras auf dem Strand und im Meer, so dass die Lage des Hotels direkt am Meer nicht nutzbar war. Zum Baden im Dezember ist die Ostseite der Insel besser geeignet.

      Patatran Village Hotel

      Das Hotel war schön, unser Zimmer riesig, wenn auch etwas veraltet (wenig Steckdosen, keine in der Nähe eines Spiegels, Bad schlecht beleuchtet); es liegt an einem schönen Strand. Im Dezember war die Brandung dort eher stark, so dass ins Wasser gehen wegen der Felsen im Meer nicht ganz ungefährlich war.
      Wir können das Hotel empfehlen, das Frühstücksbuffet war klasse. Wir haben jedoch nur einmal im Hotel zu Abend gegessen - das war das schlechteste Essen im gesamten Urlaub. Das bedeutete also, abends auf die Räder ohne Licht und auf dem ziemlich unbeleuchteten Weg nach La Passe zum Essen radeln - auch mit Stirnlampe nicht ganz ungefährlich.

      Transfer

      Die Transfers haben super geklappt und wir waren froh, das alles organisiert war, das Personal war durchgehend freundlich. Einzige Ausnahme: die Damen im Büro von Creole Travel auf La Digue und an der Fähre La Digue: unfreundlich, pampig, schlechtes Englisch ... aber das war wirklich eine Ausnahme.

    • Federico Marco 24.12.2022 07:50

    • Die Bearbeitung verlief schnell und unkompliziert. Es wurde auf unsere Wünsche eingegangen.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Seychellen und ihre Einwohner hat uns in punkto Sauberkeit, Pünktlichkeit und Freundlichkeit sehr beeindruckt.

      Villa Caballero (Mahé)

      Villa Caballero

      Transfer

    • Bert 21.12.2022 10:43

    • Einfach Klasse !!! Jede E-Mail wird schnell bearbeitet, jeder Änderung und Anfragen von konstruktiv bearbeitet. Es war meine 4. Reise mit Sevillas und das 4. Mal alles super !!! Der Mietwagen ist wie vereinbart pünktlich zur Verfügung gestellt und wieder abgeholt worden!

    • Urlaub auf den Seychellen

      Dieses Mal war ich "nur" auf Mahe und das fast 2 Wochen. Die Seychellen sind traumhaft, immer noch sehr natürlich, wenige Menschen am Strand und die einheimische Bevölkerung sehr nett, freundlich und aufgeschlossen !!! Es ist auch alles gut organisiert und das Land sehr friedlich !!! Man kann sich völlig frei bewegen. Ich habe in Summer 17 Strände besucht !

      Villa Chez Batista

      War zum 2. Mal dort und das aus guten Grund Habe mich dort sehr wohl gefühlt. Die Unterkunft wurde jeden Tag gereinigt, das auch sehr liebevoll mit entsprechender Deko ! Zudem ist der Strand einfach fantastisch und liegt quasi vor der Tür !

      Transfer

      Wie immer sehr pünktlich, zuverlässig und in guter Qualität !

Wird geladen...
Julia

Wir beraten Sie gerne

Mo-Fr: 10-17 Uhr

  • * = Pflichtfeld, bitte ausfüllen
Öffnen
Öffnen
Einreisebestimmungen

Alles, was Sie vor & während Ihres Seychellen Aufenthaltes wissen müssen.