Bewertungen über SeyVillas

Kundenvideos

image

Tom, Bernd und Anja

Mahé, Seychellen
image

Daniela & Alex

Praslin, Seychellen
image

Stefan und Nora

Anse Cocos, La Digue
image

Dominik

La Digue, Seychellen
image

Jessy & Johannes

Jessy & Johannes auf La Digue, Seychellen
image

Fabian

Bird Island, Seychellen
image

Tobias und Marcel

Praslin, Seychelles
image

Christian und Familie

Christian und Familie auf den Seychellen
image

Jan und Lisa

La Digue, Seychellen
image

Markus

Mahé, Seychellen
Alle Videos ansehen

Kundenbewertungen (5374)

  • 4.7 von 5 Sternen

    Lassen Sie uns wissen, wie es Ihnen auf den Seychellen gefallen hat.

  • Es gibt 5374 Erfahrungsberichte über SeyVillas.

    • 5 Sterne
       
      (4173)
    • 4 Sterne
       
      (979)
    • 3 Sterne
       
      (159)
    • 2 Sterne
       
      (42)
    • 1 Sterne
       
      (21)
    • Marcus 17.06.2024 16:10

    • Sehr professionelle Beratung und Unterstützung bei der Auswahl und der Buchung der Reise. Besprochene Punkte wurde alle berücksichtigt.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Tolles Reiseziel. Kein Massentourismus. Sehr freundlicher Empfang und Unterstützung vor Ort.

      L'Hirondelle (Praslin)

      L'Hirondelle

      Sehr gepflegtes Anwesen und freundliches Personal. Frühstück: Jeden Tage frisches Obst und Eier aus dem heimischen Garten. An der Unterkunft führt eine Hauptstraße vorbei die in den Morgenstunden und am Abend zu etwas Lärmbelästigung führt. Sollte man bei der Buchung berücksichtigen. Die Lage des Hotels ist sehr gut. Strandnähe, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurant sind fußläufig erreichbar.

      Le Repaire Boutique Hotel

      Tolles Hotel mit integriertem italienischen Restaurant. Zimmer sind modern eingerichtet und sauber. Frühstückbuffet ist reichhaltig und gut. Das integrierte Restaurant ist sehr gut und fast immer voll. Reservierung empfiehlt sich. Die Lage des Hotels ist ca. 5 Gehminuten vom Hafen entfernt

      Transfer

      Alle Transferbuchung wurden sehr gut eingehalten und die Betreuung vor Ort war sehr gut. Von Beginn an sehr bemüht und hilfreich. Sollte man auf jeden Fall in Anspruch nehmen, da es den Aufenthalt sehr erleichtert.

    • Mirela 17.06.2024 14:32

    • Beratung, Buchung und Hilfestellung, Freundlichkeit, alles auf höchstem Niveau.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Ein bezauberndes Land, was viel mehr als die berühmten und viel fotografierten Sandstrände zu bieten hat: Lebensfreude und Lebensgefühl „Hakuna Matata“ Freundliche Menschen, atemberaubende Landschaften, üppige tropische Vegetation, schmackhaftes Essen mit frisch gefangenem Fisch, kreolischen Gewürzen und saftigen Früchten.
      Schnorcheln, schwimmen, Kanu fahren, wandern und Radfahren, wunderschöne Sonnenuntergänge…

      STORY Seychelles

      In allen Punkten, beginnend mit der Lage, direkt am Strand in einem großen, wunderschönen und sehr gepflegten Park.
      Gelungene Architektur, geschmackvolle Einrichtung, exzellenter Service, gutes Essen, das Frühstücksbuffet ließ für uns keine Wünsche offen . Fazit: Ausgezeichnetes Hotel, sehr empfehlenswert!

      Le Nautique Luxury Waterfront Hotel

      Sehr charmantes, kleines Hotel direkt am Meer gelegen. Sehr zentral, vieles zu Fuß erreichbar, mit dem Fahrrad zum berühmten Strand Source D‘Argent Nur 5 Minuten. Sehr gutes eigenes Restaurant, eine tolle Seasidebar für Sundowner. Exzellenter Service!
      Sehr empfehlenswert.

      Hotel L'Archipel (Praslin)

      Hotel L'Archipel

      Top Location an einem der schönsten Strände der Insel: Cote D‘Or. Traumhafter Garten und Ausblick über den Ozean
      Ehrwürdiges Hotel im Colonial Stil, sehr große, komfortable Zimmer, sehr guter Service, sehr gute Gastronomie, am Strand stehen SUP und Kajaks gratis zur Verfügung. Einziger Kritikpunkt aus unserer Sicht: Als Gäste mit Halbpension wird abends in dem Indoor Restaurant gegessen. Gegen eine Gebühr von circa 20 € pro Person kann man aber auch unten im Restaurant am Strand direkt haben wir zu Abendessen.
      Sie empfehlenswertes Hotel.

      Transfer

      Pünktlich, komfortabel. Einfach perfekt.

    • Mateja 16.06.2024 17:14

    • Die Reisebuchung als auch die Beratung und auch Änderungen wurden problemlos durchgeführt und veranlasst. Auch nach der Buchung stand das Team zur Verfügung und hat des Öfteren geholfen.
      Wir haben nur gute Erfahrungen mit Sayvillas gemacht und sind froh darüber, den Anbieter gewählt zu haben. Insbesondere weil uns an einem reibungslosen Verlauf viel lag weil es wir auf den Seychellen geheiratet haben und unsere Flitterwochen hatten. Das Team war immer hilfsbereit und freundlich.

      Wir können den Anbieter weiterempfehlen und werden ihn selbst für eine zweite Reisebuchung auf die Seychellen nutzten.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Einheimischen auf den Seychellen gehören zu den freundlichsten die wir je in einem Urlaubsland angetroffen haben. Auch das Personal im Hotel, im Restaurant oder im Supermarkt war super freundlich und hilfsbereit. Die Kultur ist sehr interessant und es gibt wunderschöne Strände und Natur zu entdecken! Wir wollten nie ein zweites Mal ein Land oder einen Ort bereisen.. die Seychellen waren aber so überzeugend, dass wir auf jeden Fall ein zweites Mal hinreisen werden!! Der perfekte Urlaubsort sowie ein toller Ort zum Heiraten!

      Le Domaine de L'Orangeraie

      Es gibt nichts zu beanstanden. Eines der tollsten und schönsten Hotels die wir je besucht haben.
      Vom Strand, Hotel, Zimmer, Personal bis zum Reinigungsservice alles TOP!

      Le Duc de Praslin (Praslin)

      Le Duc de Praslin

      Das Hotel war alles in allem ganz gut und nett. Mega Personal! Vor allem im Berbereich, Grüße gehen an Tarusha und Jones! Die Sauberkeit hätte besser sein können. Das Essen hat uns persönlich nicht gut gefallen, da es viel Europäisches Essen gab. Ich fliege keine 14 Stunden um eine Pizza zu essen.
      Ansonsten fanden wir die abwechslungsreichen Abende ansprechend mit viel Events.

      Transfer

      Transfer hat während der ganzen Reise super funktioniert. Auch eine Umbuchung während des Aufenthalts von Boot auf Flieger hat reibungslos funktioniert!

    • Astrid 16.06.2024 16:27

    • Es war unsere erste "individuelle" Reise.
      Natürlich waren wir gespannt und aufgeregt, ob alles reibungslos verlaufen wird...
      Wir sind gestern von unserer Traumreise zurück gekommen und sind unendlich begeistert! Unsere Erwartungen wurden mehr als übertroffen. Angefangen bei der Planung, den perfekt organisierten Transfers, den Ausflügen. Unsere Unterkünfte waren ebenfalls toll, genauso wie das Wetter. Dafür konnte der SeyVillas Service nichts. Oder doch...???

    • Urlaub auf den Seychellen

      Seychellen sind ein Traumziel!
      Die einzigartigen Strände, die Vegetation, die Felsformationen, das türkise Meer, die Freundlichkeit der Menschen.
      Einzigartig und wunderschön!

      Constance Lémuria Seychelles

      Ein wunderbares Hotel!
      Ohne wenn und aber!
      Die Begrüßung, die Betreuung, die Freundlichkeit aller Mitarbeiter. Einfach toll!
      Die Lage ist perfekt!
      Der hoteleigene Strand ist traumhaft schön.
      Der Zugang zu Anse Georgette macht den Aufenthalt in diesem Haus noch perfekt.
      Anse Georgette ist nämlich SENSATIONELL schön!

      Le Nautique Luxury Waterfront Hotel

      Klein aber (sehr, sehr...) fein!
      Eine wunderbare Unterkunft mit tollsten Essen ( Halbpension buchen!) und sehr bemühten und freundlichen Mitarbeitern.
      Die Fahrräder auch gut in Schuss.
      Die Lage ist ebenfalls perfekt!
      Für die Touren durch die Insel, kleines Shoppingerlebnis oder auch An- und Abreise.
      Wir hatten eine wunderschöne Zeit dort!

      Hilton Seychelles Northolme Resort & Spa

      Ein tolles Haus in einer -für uns- perfekten Lage. Sehr nette Mitarbeiter, sensationelle Sonnenuntergänge, leckere Cocktails.
      Wir sind mit unserer Villa ( die günstigste Kategorie) sehr zufrieden gewesen. Die besaß ganz schöne Einrichtung mit einem geräumigen Balkon, auf dem wir gerne und oft die Aussicht genossen haben.

      Transfer

      PERFEKT!
      Pünktlich, freundlich, zuverlässig!

    • Johannes 16.06.2024 10:05

    • Wir waren mit der Beratung, Abwicklung und Service sehr zufrieden, Danke Fr. Kipker!

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen haben uns sehr gut gefallen

      L'Hirondelle (Praslin)

      L'Hirondelle

      Die Besitzerein, sowie ihr Personal ist sehr freundlich, beraten einem, geben Tipps usw.
      Das Appartement war sehr schön und sauber.
      Vom Vorteil für uns war, dass die Besitzerin sogar deutsch spricht.
      Es gab Parkmöglichkeiten vorm Haus, in der Nähe Möglichkeiten zum Einkaufen und Gastronomie.

      Le Repaire Boutique Hotel

      Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.
      Das Zimmer war schön und sauber.

      Bacova Sur Mer by Le Domaine de Bacova

      Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.
      Das Appartement war neu, sehr sehr schön und sauber, mit zwei Badezimmer und Parkmöglichkeit.

    • Susanne Christine 15.06.2024 17:17

    • Der Service von Seyvillas war super!
      Wir wurden überall bei Ankunft schon erwartet, auch vor und nach den Transfers. Beste Organisation!!!
      Entsprechend brauchten wir während der Reise keine weitere Unterstützung.
      Vor der Reise lief auch alles reibungslos und die Mitarbeiter waren sehr hilfsbereit!

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen sind traumhaft! Wir waren auf Pralin, La Digue und Mahe.
      Die Einwohner waren alle immer und überall super freundlich!!!
      Das einheimische Essen war auch super lecker!
      ( Eine Ausnahme: Bei einem Take Away war das Chicken Curry voller Knochen und Knorpel, das Beef Curry war gut! -
      vielleicht ist das nicht bei allen Take Aways so, das Chicken Curry haben wir nicht mehr bestellt….)
      Leider sind Bustickets nicht so einfach zu bekommen….

      Palm Beach Hotel (Praslin)

      Palm Beach Hotel

      Der Aufenthalt war super und unser Zimmer schön mit einem genialen Ausblick. Das Hotel war sauber und der Service sehr gut. Das Personal war ebenfalls sehr, sehr freundlich.
      Die Lage an sich war auch super: Direkt am Strand und nicht so weit ins Dorf, schräg gegenüber ist ein Mini Market und die Bushaltestelle ist vor der Tür.
      Leider war zu unserer Reisezeit das Wasser am Strand vor dem Hotel voller Stachelrochen, sodass man dort nicht baden konnte. Leider wurden wir hotelseitig vorher nicht darüber informiert- schade!

      Le Repaire Boutique Hotel

      Auch hier war unser Zimmer sehr schön.
      Leider hatten wir wohl das Zimmer mit der schlechtesten Aussicht bzw. gar keine Aussicht! Wir guckten auf eine 2m entfernt liegende Wand. Der Fairness halber muss man sagen, dass das Hotel sich in soweit bemüht hat, das vor dem Balkon ein Rasenteppich mit vielen Pflanzen war und auch die Wand mit Efeu bedeckt war.
      Ansonsten war das Hotel super, mit einem klasse Service. Es war sauber. Die Lage war auch sehr gut: Direkt am Strand und auch nicht weit ins Dorf.
      Leider konnte man auch hier nicht ins Wasser, von einem Nachbarn wurden wir wegen der Seeigel gewarnt . Leider gab es hier auch sehr viel Seegras, welches von den anderen Unterkünften vor der jeweiligen Unterkunft komplett entfernt wurde. Nur in diesem Hotel wurde immer ein breiterer Streifen liegen gelassen….
      Das Essen war auch hier sehr gut!

      Bliss Hotel (Mahé)

      Bliss Hotel

      Unser Zimmer war wunderschön mit einem super Ambiente! Das Ambiente spiegelte sich ebenfalls im gesamten Hotel wieder. Da wird sich wirklich sehr viel Mühe gegeben!
      Auch dieses Hotel war sauber und das Personal sehr freundlich.
      Den Ausblick von unserem Zimmer hatten wir uns etwas besser vorgestellt. Wir hatten zwar den gewünschten Meerblick, jedoch guckten wir im Vordergrund auf das Restaurant. Zwischen der Unterkunft und der Rezeption war eine gut befahrene Straße, man musste schon aufpassen, bei der Überquerung.
      Die Lage war soweit gut. Direkt am Strand, wo man auch tatsächlich mal direkt am Strand baden konnte. In der Nähe war ein Mini Market und auch die Bushaltestelle war ziemlich nahe dran. Ansonsten ist man hier zum Essen ziemlich auf das Hotel angewiesen, wobei das Essen wirklich klasse war!!!

      Transfer

      Der Transfer Service war auch super, wir wurden immer schon erwartet. Auch hier waren alle Leute nett und hilfsbereit!

    • Roger A. 15.06.2024 12:03

    • Den SeVillas-Service können wir schlichtweg nur weiterempfehlen. Vom Grundkonzept des Reise Konfigurators, dessen Anwendung, die Buchungsabwicklung und später auch die Durchführung - alles hat einfach nur perfekt geklappt. Vielen herzlichen Dank.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Es waren schöne, erholsame zweieinhalb Urlaubswochen. Wir waren auf den drei Inseln La Digue (5 Nächte), Praslin (6 Nächte) und Mahe (7 Nächte), in dieser Reihenfolge. Es war unser erster Urlaub auf den Seychellen, kannten sie vorher nur aus Erzählungen von Kollegen und Internet. Die Erwartungshaltung, welche dies bei uns geweckt hatte, konnten nicht ganz erfüllt werden (auch wenn das jetzt auf sehr hohem Niveau geklagt ist). La Digue ist die einzige Insel, welche unserem Klischee entsprach, mit diesem Wissen im Vorfeld hätten wir vermutlich die meisten Nächte hier gebucht, diese Insel hat uns am besten gefallen.

      Le Surmer (La Digue)

      Le Surmer

      Le Surmer hat uns sehr gefallen. Freundliches und zuvorkommendes Personal, grosszügige Bungalows (Küche, Bad, Schlafzimmer, Wohnzimmer), einfach, aber zweckmässig und sauber. Die Lage ist auf der kleinen Insel sehr gut. Es hat einen eigenen Sandstrand-Abschnitt mit gutem Zugang ins Meer (keine Steine, wenig Seegras). Das Reservat/Strand Source d'Argent ist zu Fuss erreichbar, andere schönen Strände können mit den dort mietbaren Fahrrädern erkundet werden. Das Zentrum (wenn man dem so sagen kann) ist zu Fuss erreichbar, ebenfalls hat es Takeaways, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in Gehdistanz. Hierher würden wir vermutlich wieder kommen.

      Palm Beach Hotel (Praslin)

      Palm Beach Hotel

      Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, aber dadurch auch sehr romantisch und charmant, wie auch sauber. Personal ist ebenfalls sehr freundlich, wir haben meistens auch zu Nacht gegessen dort, übersichtliche Karte, aber Essen war gut.
      Palm Beach Hotel ist direkt am Meer, leider ist der Strand aber nicht nutzbar, da sehr viele Rochen im seichten und ruhigen Gewässer schwimmen.
      In 10-15 Minuten ist das Zentrum auf dieser Seite zu Fuss erreichbar, wo es zwei gute Restaurants hat. Ein Mini-Market ist 100 Meter neben dem Hotel. Direkt vor dem Hotel ist die Bushaltestelle, an welcher der Linienbus hält, mit welchem wir die Insel erkundet haben.
      Nur 4 Sterne gibt es von uns wegen dem fehlenden direkten Strand sowie die sehr ringhörigen Zimmer, welche auch mit wenig Belegung recht mühsam waren.

      Coral Strand (Mahé)

      Coral Strand

      Die Lage ist gut. Direkt anliegender, schöner Strand, ebenfalls liegt die Promenade gleich daneben zum Flanieren und Essen. Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Zimmer sind standard, eher klein, unseres hat von der Klimaanlage ziemlich gemieft, weshalb wir meistens mit offenen Fenstern (im dritten Stock) ohne Klima verbracht haben. Frühstücksbuffet war umfangreich und gut, Gegessen haben wir auswärts.
      Negativ, und deshalb auch nur 4 Sterne: Sehr wenig Schatten am Strand und im Garten. Die wenigen Sonnenschirme waren von mühsamen Liegetuch-Besetzern frühmorgens schon von den meist russischen Gästen besetzt (obwohl viele wenig bis gar nie auftauchten) - schade, dass dem kein Riegel geschoben wurde.

      Transfer

      Alle Transfers haben perfekt geklappt (Shuttle, Fähren).

    • Tina Luisa Theresa 14.06.2024 15:06

    • Nun haben wir bereits das zweite Mal über Sevillas gebucht und falls wir wieder auf die Seychellen reisen, buchen wir wieder über Sie.
      Wir sind mit Ihrem Service mehr als zufrieden - schnelle Reaktionen und alle Fragen werden direkt beantwortet. Ein herzliches Dankeschön dafür. Vor Ort hat alles bestens funktioniert auch hierfür ein Dankeschön auch an Creole vor Ort. Einfach fein - mit Ihnen kann man/frau beruhigt auf Reisen gehen.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen sind eine Reise wert. Besonders Mahé lieben wir und genießen das afrikanische - bunte Treiben. Die Einheimischen sind freundlich und sehr hilfsbereit. Das Autofahren eine leichte Herausforderung nicht nur wegen dem Linksverkehr. Da aber jeder auf jeden achtet ist dies auch zu meistern. Nur in einer Hotelanlage zu liegen und Traumstrände zu genießen wird den Seychellen nicht gerecht. Es wäre schade nicht den Alltag und das Leben zu erleben und zu genießen. Besonders dies macht die Seychellen so einzigartig. Leider wird gerade viel gebaut und es entstehen zahlreiche große Anlagen an zauberhaften Stränden. Wir hoffen, dass die Inseln dies schaffen und sich nicht verkalkulieren.
      Ebenso sind die Preise sehr gestiegen sodaß die Seychellen auch als Selbstversorger sehr wertvoll geworden sind. Auch das Wetter macht den Inseln zu schaffen und es kommt zu mehr Regenfällen die auch zu Erdrutschen führen und so mancher Einheimischer hat Angst um sein Haus.
      Wir wünschen den Seychellen, das sie dies alles gut in den Griff bekommen und das Paradies noch lange ein Paradies bleibt.

      Villas des Alizes (Praslin)

      Villas des Alizes

      Die Anlage ist zauberhaft und sehr persönlich und liebevoll eingerichtet. Die Lage ist fein auch wenn an der Bucht ein Hotel nach dem anderen steht sind diese so charmant in die tropische Landschaft eingebaut, dass diese vom Strand nicht zu sehen sind. Für Reisende die es gerne ein wenig individuell haben möchten ist dies der richtige Ort: klein - charmant - ruhig - mit viel Flair.

      Transfer

      Supa - das Rund-Um-Sorglospaket! Alles pünktlich - super freundlich - einfach genial.

    • Robert 14.06.2024 10:10

    • Mit Aktivierung der Buchung unseres Sychellen waren alle Probleme gelöst - sehr gut wurden wir im Vorfeld unserer Reise über den weiteren Ablauf informiert.
      Rechzeitig vor den nächsten, unsererseits nötigen Schritte, erhielten wir von SeyVillas Erinnerungsmails.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Extrem freundliche und hilfsbereite Einheimische, Preise für den Lebensunterhalt unserer Meinung nach sehr hoch - Als Urlaubsziel mit seinen Traumstränden sehr empfehlenswert

      Beach Villa Guesthouse

      Zuvorkommendes und sehr freundliches Personal.
      Unterkunft äußerst sauber und geräumig. Sehr empfehlenswert.
      Einziger Nachteil: am tollen zugehörigen Strand um diese Jahreszeit sehr viel Seegras

      Beau Bamboo (Mahé)

      Beau Bamboo

      Wunderschöne Lage der Unterkunft. Extrem saubere, großzügige und schön eingerichtete Wohnung.
      Große Terrasse mit guten Sitzgelegenheiten. Ausgestattet mit bequemer Liege und Hängematte.
      Durch die familiäre Führung der sehr sehr netten und freundlichen deutschen Besitzerin ein Highlight unseres Urlaubes - extrem empfehlenswert.
      Die unmittelbare Nähe eines kleinen Supermarktes, in dem man alles Mögliche und Unmögliche kaufen kann, wertet das den ohnehin schon sehr sehr guten Eindruck, noch um einiges auf.

      Transfer

      Durch die freundliche Art und Weise der Begrüßungen an den einzelnen Transverpunkten bekommt man sofort das Gefühl kometent und gerne behandelt zu werden.
      Pünktlichkeit und Informationsfluß per WhatsApp war hervorragend.
      Dadurch kann man unbekümmert den Urlaub genießen und sich auf einen reibungslose Transververbindungen verlassen.
      Gesamtbewertung: Exzellent für Urlauber, die perfekte Organisation wünschen - weiter so und Danke

    • Melanie 14.06.2024 08:01

    • Ich würde bei der nächsten Reise, auf jeden Fall wieder über SeyVillas buchen. Alles war perfekt organisiert und wir hatten wirklich super
      reibungslose Abläufe. Der Kontakt war immer schnell vorhanden und Änderungen wurden sehr schnell angepasst. Wir hatten unseren Urlaub schnell gebucht, da die ganzen Informationen zur Reisevorbereitung, Hotelempfehlung, welche Ausflüge, welche Strände etc. von SeyVillas sehr gut vorbereitet sind. Für mich, der Seychellen Spezialist und alternativlos.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Wir sind sehr begeistert von der Wasserqualität und der Artenvielfalt im Meer. Außerdem sind die Strände und die Vegetation der Seychellen,
      unbeschreiblich schön. Was uns schockiert hat, ist das Müllproblem auf jeder Insel. Vor einem der schöne Strand, hinter einem der Müll
      zwischen den Pflanzen. Leider gab es hier nur wenige Ausnahmen. Was für mich auch nicht ins Bild passt, ist die hohe Auslastung der Handymasten. Immer zwei an einer Stelle im Umkreis von 10 Metern und die Gesamtanzahl ist völlig irre, selbst auf der kleinsten Insel La Digue. Leider gibt es auch ein großes Drogenproblem auf den Seychellen. Wir hatten nur positive Erlebnisse mit den Einheimische , bis auf ein Erlebnis, das war jedoch den Drogen geschuldet. Man hat eine sehr romantische Vorstellung vom Inselparadies, wenn man das erste Mal dort hin reist, hier sollte der Reisende jedoch auch über die Schattenseiten Bescheid wissen.

      Bougainvillas Seychelles

      Die Lage der Unterkunft war ein Traum, die Besitzerin ist sehr freundlich und diskret. Die Unterkunft an sich, die Beste. Frisches und abwechslungsreiches Frühstück, mit Liebe angerichtet. Am Abreisetag haben wir sogar noch einen selbstgebackenen Kuchen bekommen. Die Klimaanlage sehr ruhig, die Matratze sehr komfortabel, wir haben perfekt geschlafen. Die Einrichtung war sehr schön und alles sehr sauber. Es gab sogar eine Waschmaschine, was sehr wichtig ist, wenn man oft am Strand ist.
      Der Strand in der Nähe und der Ausblick darauf, unschlagbar. Wir haben uns sehr Wohl gefühlt. Leider waren wir nur eine kurze Zeit da.

      Beach Villa Guesthouse

      Die Lage der Unterkunft ist eine Katastrophe. Direkt neben dem Haus stehen zwei Handymasten, für elektrosensible Menschen untragbar und der Strand ist weder schön, noch nutzbar. (viele Rochen) Die Unterkunft an sich, ist sehr klein, dunkel und die Möbel veraltet. Die Wände waren schmutzig, das Bett ist eine Katastrophe sowie die Matratze und das Kopfkissen völlig inakzeptabel. Wenn mein Mann eine kleine Mikrobewegung im Bett gemacht hat, wackelte das Bett und wir hatten richtigen Seegang auf der Matratze. Die Klimaanlage war extrem laut, dadurch und aufgrund der zuvor erwähnten Punkte, war an einem erholsamen Schlaf gar nicht zu denken. Generell war die Unterkunft nicht wirklich sauber. (Sand an der Badezimmertür von Vorgängern, verstopfter Duschablauf, Termiten im Badezimmer, klebrige Möbel.) Das Essen war immer das Gleiche und die mit angerichtete Deko dazu, schon alt und verschrumpelt. Nun zu den positiven Dingen, die Klimaanlage wurde sofort gegen eine neue ausgetauscht, leider war auch diese sehr laut. Das Team war sehr hilfsbereit und freundlich. Wir haben eine tolle Bootstour organisiert bekommen.(Einer unserer besten Ausflüge.) Deshalb fällt es uns so schwer, negativ zu berichten. Dies bietet jedoch eine gute Chance, gewisse Dinge zu verbessern. Der Duschablauf sollte gereinigt werden, da nützt auch kein selbstgebautes Podest. Man steht trotzdem im Dreckwasser. Die Außendusche sollte blickgeschützt verkleidet werden, so dass sich jeder nackt abduschen kann und seine Badesachen auswaschen kann. Die Leute machen das jetzt in den Zimmern und dadurch verstopft die Dusche. Der Sand ist so fein und klebt förmlich am Körper und an den Sachen. Die Zimmer vertragen mal einen frischen Anstrich. Für ein Guesthouse in deutscher Hand, ist das ein trauriges Bild. Wir waren sehr enttäuscht. Das Menschliche und die Hilfsbereitschaft sind jedoch positiv hervorzuheben.

      Badamier Self Catering

      Die Lage der Unterkunft war nicht besonders einladend, da man in die Straße herein fährt und erstmal Bauruinen sieht. Pamela war sehr hilfsbereit und hat immer alles für uns organisiert. Sie hat uns auch gute Tipps für Ausflüge gegeben. Die Unterkunft war sehr sauber und das Essen auch frisch. Der einzige negative Punkt ist der Hund, dieser ist leider gar nicht erzogen und hat ein Oberteil von mir kaputt gemacht und wenn man ihn nicht genug streichelt, fängt er an zu beißen. (nicht dass man richtig verletzt wird, aber fest genug, so dass man es sieht) Wir sind beide Hunde Liebhaber und haben selbst einen Hund in der Familie aber da sollte der Hund entweder angeleint bleiben, bis die Gäste schlafen gehen und aus dem Haus sind oder besser erzogen werden. Die Besitzer sind selbst überfordert, da der Hund gleich mit einem Stock gezüchtigt wurde. Menschen die Angst vor großen Hunden haben, könnte das abschrecken. Hier sollte bei der Vermittlung darauf hingewiesen werden.

      Erica's Residence Self Catering Apartment

      Die Lage des Apartment ist super, viele Restaurants in der Nähe und ein schöner Strand. Wir haben viele tolle Empfehlungen zum Essen und Einkaufen erhalten. Tolle Ausstattung der Wohnung, sehr gepflegt.
      Hier hat die Besitzerin in den Schlafkomfort investiert und stellt eine medizinische Matratze zur Verfügung. Wir haben hervorragend geschlafen! Die Ausstattung umfasst eine Waschmaschine, ein Bügeleisen und ein Bügelbrett. Top! Die Lage ist ruhig auch wenn das Objekt nah zur Straße liegt. Wir haben sogar einmal etwas vom Barbecue abbekommen, obwohl keine Verpflegung angeboten wird. Erica ist sehr hilfsbereit, lieb und diskret. Leider haben wir hier nur eine kurze Zeit verbracht.

      Transfer

      Der Transferservice war gut organisiert und hat super funktioniert.

    • Jelena und Bojan 12.06.2024 23:20

    • Wir sind mega zufrieden gewesen.
      Es hat alles wunderbar geklappt- Organisation, Kommunikation, Rückmeldungen, schnelle Bearbeitung, einfach alles! Wir würden definitiv weiterempfehlen!

    • Urlaub auf den Seychellen

      Traumhaft! Seychellen sind einfach was besonderes! Wunderschöne Inseln! Man muss die erleben..

      Ocean Jewels (Praslin)

      Ocean Jewels

      Es war gemütlich, unser Apartment war sehr groß und schön eingerichtet. Frühstück war ok. Personal sehr nett und hilfsbereit.
      Supermarkt und Restaurants in der Nähe.
      Direkter Zugang zum Strand!

      Agnes Cottage (La Digue)

      Agnes Cottage

      Sehr freundliche Gastgeber, die Ausstattung sehr sauber und komfortabel!
      Es war eine angenehme und freundliche Atmosphäre, wir haben uns wie zu Hause gefühlt! Agnes und ihr Mann haben für uns jeden Abend gekocht. Das Essen war unglaublich lecker, besonders Fisch!
      Wir würden nur weiterempfehlen!
      Frühstück war sehr lecker, aber Abendessen sollte man nicht verpassen!

      Savoy Resort & Spa

      Sehr schönes und luxuriöses Hotel! Personal professionell und hilfsbereit. Unser Zimmer war sehr groß, schön eingerichtet und sauber.
      Frühstück abwechslungsreich!
      Sehr gute Lage, direkt am Strand!

      Transfer

    • Birgit 12.06.2024 12:49

    • Die Buchung, die Abwicklung und der Aufenthalt waren TOP organisiert und geplant, man wurde überall empfangen und wusste sofort, wo man hin muss.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Traumhaftes Land, ich empfehle allen, sich auch das Landesinnere zu Fuß anzusehen!
      La Digue und Mahè sind paradiesisch!
      Die Leute extrem hilfsbereit, zuvorkommend und herzlich.

      Patatran Village Hotel

      Sehr schönes Hotel, super Empfang, leckeres Essen und schöne, saubere Zimmer.
      Es war win durch und durch perfekter Aufenthalt, die Lage ist TOP!

      Valmer Resort (Mahé)

      Valmer Resort

      Die Anlage ist an sich schön und die Mitarbeiter freundlich, jedoch haben wir so ziemlich das schlechteste Zimmer (Nr.29) bekommen.
      Es dürfte darin mal einen Wasserschaden gegeben haben, der Boden hat sich gehoben und alles war verzogen.
      Das Bett war durchgelegen, was hieß Rückenschmerzen bereits nach der ersten Nacht.
      Sobald es im Zimmer waren die Geckos aktiv, was man auf dem kaputten Boden extrem laut gehört hat - sie konnten in alle Ritzen schlüpfen. 5 schlaflose Nächte.
      Abendessen dort ist nicht zu empfehlen und war mehr als schlecht. Frühstück war ok.

      Transfer

      Perfekt!!! Könnte nicht besser gehen!

    • Christian 11.06.2024 19:59

    • Frau Kipker ist 1a :-)

    • Urlaub auf den Seychellen

      Wundervolle Landschaft, sehr nette und freundliche Menschen.

      Acajou Beach Resort

      Sehr nette und freundliche Mitarbeiter, immer fröhlich und zu scherzen aufgelegt. Sehr zuvorkommend und immer mit einem Lächeln unterwegs.

      Le Repaire Boutique Hotel

      Sehr nettes Zimmer, leider mit einer Ameisenstrasse zum Abend hin. Super leckeres Abendessen. Top Lage. Auch mit direktem Fahrradverleih. Auswahl beim Frühstück rar mit Aufschnitt/Brötchen/Belag.
      Wegen der Ameisenstrasse und dem Frühstück einen Stern Abzug.

      STORY Seychelles

      Top Hotel, top Lage am Strand. Sehr schöne Anlage.
      Leider haben 4 von 5 Restaurants erst ab oder nach 18 Uhr geöffnet, was zu spät war mit kleinem Kind.
      Daher 4 von 5. Sonst keine Wünsche offen.
      Personal auch sehr freundlich und zuvorkommend und der Kidsclub kann sich auch sehen lassen.

      Transfer

    • Isabell&Martin 11.06.2024 15:35

    • Insgesamt toller Service! Auf La Digue und Mahe war die persönliche Betreuung ausgezeichnet. Nur 4 Sterne, da es auf Praslin keine persönliche Betreuung gegeben hat.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen sind ein traumhaftes Reiseziel. Wir empfehlen ein Insel-Hopping auf die drei Inseln Praslin, La Digue und Mahe.

      Amitie Chalets (Praslin)

      Amitie Chalets

      Le Surmer (La Digue)

      Le Surmer

      Clef des Iles (Mahé)

      Clef des Iles

      Transfer

    • Karl und Bea 11.06.2024 14:49

    • Die Wahl, unseren Seychellen Urlaub bei SeyVillas zu buchen, war für uns der absolute Volltreffer. Zügige Bearbeitung unseres Antrags und freundliche Beratung/Hilfe von Herrn Lucas Puglisi bei offenstehenden Fragen.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen sind ein Paradies und wir sind glücklich dort gewesen zu sein.

      Unsere Frühstücksangebote waren mehr als ausreichend und das Essen bei den Take aways sehr lecker. Die Einheimischen sind sehr freundlich und hilfsbereit, man spürt eine gewisse Zufriedenheit und Dankbarkeit. Die Verständigung auf Englisch verlief immer reibungslos.

      Wir haben auf La Digue die Insel per Fahrrad erkundet und waren im L'Union Estate Park, auf Pralin haben wir u. a. eine Busfahrt zum Vallee de Mai - Nationalpark gemacht und auf der kleinen Insel Cerf haben wir uns ganz dem Schnorcheln und Erholen gewidmet.

      Agnes Cottage (La Digue)

      Agnes Cottage

      Etwas abgelegene, kleine, traumhafte, idyllische Anlage mit nur wenigen Cottages.
      Wir bewohnten das "Emerald", alles sehr sauber, mit zwei Schlafzimmern und Riesenküche, die wir gar nicht nutzten.
      Agnes hat uns jeden Morgen mit einem reichhaltigen Frühstück regelrecht verwöhnt, frisches Obst aus dem Garten, selbstgemachte Bananenmarmelade, Kokosjoghurt und.. und... und...
      Agnes hat uns auch die Fahrräder organisiert, sie ist äußerst hilfsbereit, liebenswert und man schaltet bei ihr gleich in den "Wohlfühlmodus".
      Das Fahrradfahren, daheim nicht so meins (Frau), war hier das totale Vergnügen (trotz Linksverkehr) und die Fahrt u. a. zum Union Estate Park und den take aways hat Spaß gemacht.

      Beach Villa Guesthouse

      Sehr schöne, an der Grand Anse gelegene Anlage, mit einem weitläufigen Strand, der uns sofort zu einem ausgedehnten Spaziergang eingeladen hat.
      Sauberes, gemütliches Zimmer und ein ausgezeichnetes Frühstück.
      1A Service von Francine und ihren Mitarbeiter/innen...Als wir am nächsten Tag mit dem Bus nach Valle de Mai fahren wollten, hat uns gleich eine Angestellte für die Organisation der Busfahrkarten ihre Hilfe angeboten.
      Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft überall und mit dem Sohn des Besitzers konnten wir uns sogar auf Deutsch unterhalten.
      Die Reggae Bar, ein take away, ist der totale Hammer, so gut...

      L'Habitation (Cerf Island)

      L'Habitation

      Da nicht viel los war haben wir ein wunderbares Zimmer im ersten Stock, mit Riesenbalkon und Meerblick, bekommen... und ein Pool...WOW!
      Eine nette, saubere, kleine, gemütliche Anlage, in Familienbesitz und das merkt man auch. Sehr freundliches und hilfbereites Personal bis hin zum Chef/Chefin.
      Sehr gutes Frühstück und ein Super-Abendessen....Gut, dass wir dies hier gebucht hatten...die einzige Bar auf Cerf öffnet nur, wenn Ausflugsverkehr per Boot zu erwarten ist...
      Ausreichend Liegen am Pool und im Garten...

      Transfer

      Die Transfers von CREOLE und CAT COCOS waren der absolute positive Hammer!!!
      Besonders die Mitarbeiter von CREOLE haben eine Super Arbeit gemacht! Bei der Anreise hat sich gleich jemand um uns gekümmert, wir wurden rechtzeitig über die Zeiten unserer Abholungen informiert, pünktlich abgeholt, freundlich empfangen, von A nach B gebracht, bei der Rückreise wurde uns gezeigt, wo wir bis zum Abflug unser Gepäck abgeben können... Besser kann man es nicht machen

    • Nojan 11.06.2024 07:19

    • **Hunderte Sterne verdient die Agentur**

      SayVillas bietet wunderbare Services. Auf YouTube stellen sie so umfangreiche Informationen über die Seychellen zur Verfügung, dass man alles, was man wissen muss, aus erster Hand bekommt. Außerdem bieten sie erstklassige Informationen über Unterkünfte. Wenn man deren Beschreibungen mit anderen Plattformen vergleicht, merkt man, wie klar und korrekt man hier informiert wird. Egal, ob man luxuriös reisen oder ein Budget einhalten möchte, bei SayVillas ist man in sicheren Händen. Eine Reise ins Paradies sollte man definitiv über SayVillas buchen.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen sind wirklich ein tropisches Paradies mit atemberaubenden weißen Sandstränden und türkisem Wasser, das das Herz berührt. Auf Mahé ist es ratsam,
      - definitiv ein Auto zu mieten.
      - Doch Vorsicht: Die Strände können wild sein, besonders für weniger erfahrene Schwimmer.
      - Für Budget-Reisende könnte das Essen ziemlich teuer sein. Daher wäre es ratsam, etwas von zu Hause mitzunehmen.

      Tandif Villa Sea View

      **Eine Rezeption über die Unterkunft:**

      Diese wunderschöne Villa bietet einen unvergesslichen Aufenthalt mit äußerst netten und gastfreundlichen Gastgebern. Direkt am Strand gelegen, bietet sie eine atemberaubende Aussicht und einen direkten Zugang zum Meer. Die Umgebung und Natur sind einfach traumhaft.

      Die berühmten Strände wie Intendance, Takamaka und Fairyland Beach sind nur wenige Autominuten entfernt und auch mit dem Bus gut zu erreichen. Dennoch empfehle ich generell, ein Auto zu mieten, um die Umgebung optimal zu erkunden.

      Das von der liebenswerten Gastgeberin zubereitete Essen ist köstlicher als alles, was man in jedem Restaurant finden kann.

    • Vanessa 10.06.2024 11:33

    • Nur eine Unterkunft gebucht daher brauchte es nicht viel Service.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Mega Reiseziel, aber spraren sollte man nicht wollen.

      Agnes Cottage (La Digue)

      Agnes Cottage

      Es war nicht sehr leicht die Unterkunft zu finden, sie ist von der Strasse her nicht angeschrieben. Agnes hat uns sehr liebevoll empfangen und uns den Bungalow gezeigt. Dieser ist schon etwas in die Jahre gekommen und könnte wieder etwas Liebe gebrauchen. Insbesondere die Küche war unsauber. Der Herd war fettig und auch Geschirr und Besteck war teilweise dreckig. Der Kühlschrank war auch eher nicht sauber. Kochutensielien ist aber vieles vorhanden was man so brauchen könnte. Salz, Pfeffer, Öl oder Waschmittel gibt es aber nicht.
      Im Bad ist der Durchlauferhitzer auf ca. 2.2m und die Temperatur kann nur dort verstellt werden, für mich als 1.55m Person unmöglich.
      Der letzte Weg zur Unterkunft ist nicht beleuchtet und Abends schon etwas umheimlich.
      Würden wir nochmals auf La Digue gehen, würde ich noch nach anderen Untetkünften ausschau haltem und eventuell auch eine Unterkunft ohne Küche (aber mit Kühlschrank) im betracht ziehen da es auf La Digue echt gutes Take Away Essen für ca. 8€ gibt.

    • Bianca 10.06.2024 09:56

    • Die Buchung der Unterkunft und des Flugs über Seyvilla ein halbes Jahr vorher hat gut funktioniert. Leider gab es ein wenig Hin und Her bzgl. einer Baustelle, die dann in der Zwischenzeit auf einem Nachbargrundstück eingerichtet wurde. Aber auch hier haben wir Unterstützung von Seyvilla erhalten und konnten dann doch wie geplant die ursprünglich geplante Unterkunft beziehen ohne Umbuchen zu müssen.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Vor einigen Jahren haben wir als Paar bereits die Inseln Praslin und La Digue besucht, uns diesmal aber für die Hauptinsel Mahe entschieden.
      Wir sind als Familie mit 2 Kindern im Grundschulalter verreist und haben Wert auf eine gewisse Infrastruktur gelegt. Diese war am Beau Vallon gegeben.

      Wer an den Beau Vallon reist muss sich bewusst sein, dass dies sicherlich nicht der „einsamste“ Strand der Seychellen ist, wer aber einen „Ballermann“ erwartet wird ebenso enttäuscht werden. Wir haben eine gute Mischung aus schönem Badestrand (der auch bei Flut immer ein schattiges Plätzchen bot), wunderschönen Sonnenuntergängen vor bergiger Kulisse und guten Beachrestaurants genossen. Zum Tauchen und Schnorcheln sind wir aber an andere Strände gefahren, da das Meer am Beau Vallon in Strandnähe oft sehr trüber war und das umgebende Riff dann doch ein Stückchen weiter draußen schwimmend nur zu erreichen.

      Riffe müssen auf den Seychellen im Vergleich zu bspw. Den Malediven oft ein wenig „erarbeitet“ werden, sei es durch die Entfernung, Gezeiten oder auch sich verändernden Strömungen, welche mitunter gefährlich sein können. Warnschildern sollte deshalb Beachtung geschenkt werden, es ertrinken jedes Jahr Menschen, die Brandung und Strömungen unterschätzen.

      Am Wochenende treffen sich gern die Einheimische am Beau Vallon, das sorgt für Leben und Stimmung, unter der Woche gehört er fast nur den Touristen. Für die Sauberkeit des Strandes wird gesorgt, in Teilen war diese aber nicht immer gegeben.

      Für Individualreisende bietet Mahe gute Guesthouses, aber auch etwas für den Luxusurlauber. Die Nahversorgung ist je nach Ort ggf. etwas schwierig, wenn man kein Auto zur Verfügung hat. Die Straßen entsprechen keinen europäischen Standards, auch wenn der Verkehr von der Staulage sicherlich an manche Großstadt erinnern mag, zumindest da fast alle Straßen der Hauptinseln in der Hauptstadt Victoria zusammenführen. Gehwege sind oft Fehlanzeige und für z.B. Rollstühle oder Kinderwägen ist kaum Platz auf den schmalen holprigen gewundenen Küstenstraßen. Selbst für kleine Entfernungen muss Zeit eingeplant werden. Die Wege führen oft über steile Berge und schneller als 40km/h kann kaum gefahren werden. Der öffentliche Nahverkehr besteht aus großen Bussen, die technisch und vom Zustand her aus einem anderen Jahrhundert stammen.

      Die Seychellois sind sehr hilfsbereit, freundlich und offen. Wir haben uns zu jeder Zeit willkommen gefühlt. Das Essen ist eine Mischung aus südostasiatischer, orientalischer und afrikanischer Küche. Viel Fisch, Gemüse und Reis. Obst, das auf den Inseln wächst gibt es immer frisch, vollausgereift und lecker. Die Auswahl an anderen Lebensmitteln ist aber mitunter eingeschränkt. In größeren Restaurants bekommt man auch „internationale Küche“, wer diese bevorzugen sollte.

      Das Highlight der Insel/n sind sicherlich die wunderschönen tropischen Strände, wegen welchen wohl auch die meisten Touristen die Seychellen bereisen und die beeindruckende Natur, sowohl unter wie auch über Wasser. Die beiden Marine Parks auf Mahe sind sehr zu empfehlen, auch einige Strände im Südosten sind gut zum Schnorcheln geeignet. Einige Strände im Nordwesten haben z.T. Brandung, werden schnell tief und sind weniger für Kinder geeignet. Imho haben die Seychellen ggü. Z.B. Mauritius den großen Vorteil nicht fast alle Wälder für den Zuckerrohranbau abgeholzt zu haben. Auch wenn es Wanderbegeisterte verlocken mag, wird es nicht empfohlen auf eigene Faust bergzuwandern; hier sollte man sich einheimische Guides suchen.

      The Beach House (Chateau Martha)

      Wir waren 2 Wochen im Chateau Martha, welches nur durch eine Straße getrennt am nördlichen Teil des Beau Vallon liegt und Teil des Beach Houses ist, welches insgesamt mehrere B&B Unterkünfte und einen Parkplatz für Mietwägen bietet.

      Die gezeigten Bilder hier sind im Vgl. Stand Mai 2024 z.T. veraltet, denn direkt rechts neben dem Chateau Martha steht mittlerweile eine weitere Übernachtungsunterkunft und direkt vor dem Chateau Martha wird derzeit ein neues Gebäude gebaut, welches wohl zukünftig die traumhafte Aussicht aufs Meer von der Terrasse beeinträchtigen wird. Von der Baustelle ging nur am letzten Tag Lärm und Staub aus (Granitfelsen wurden gespalten). Wir bekamen das Angebot für diese Zeit umzuziehen, was wir aber nicht nutzten, da es unser letzter Tag war.

      Auch die Ausstattung entspricht nicht mehr der Beschreibung: Kochplatten waren keine vorhanden, somit war auch die eigene Zubereitung von Essen schwierig. Es bestand jedoch die Möglichkeit ein sehr gutes und frisch zubereitetes Abendessen (Reis, Fisch, Curry, Salat und Dessert) zu bestellen (musste separat gezahlt werden), was wir des Öfteren machten.

      Frühstück (war inkl.) wurde in einem kleinen Gebäude direkt auf dem Gelände serviert. Auch dieses war frisch zubereitet und sehr gut (Obst, Fruchtsäfte, Kaffee/Tee, Pfannkuchen oder Eier).

      Das Chateau ist gepflegt und großzügig im Kolonialstil aus Holz gebaut, mit Fensterländen, hohen Decken, vielen Türen und einigen Ritzen durch die gern Geckos schlüpften, Wellblechdach, auf das es bei Regen trommelt. :)

      Die Schlafzimmer sind groß, mit gut funktionierender Klimaanlage, Moskitonetzen und bequemen Betten ausgestattet. Die Bäder waren sauber, aber entsprechen nicht europäischen Standards. Leitungswasser sollte nicht getrunken werden. Die Küche war für Selbstversorger jedoch schlecht ausgestattet (keine Kochmöglichkeit, außer einer Mikrowelle und keine Töpfe oder Pfannen). Der große Kühlschrank war hingegen sehr praktisch. Die Terrasse bot einen schönen Blick aufs Meer.

      Die vorgelagerte Straße hat uns nicht gestört. Der Strand direkt vor dem Haus ist bei Flut überschwemmt, nur einige Schritte zu Fuß an der Straße entlang (Achtung: Kein Gehweg vorhanden, viel befahren und extrem schmal) gelangt man aber an den großen und langen Beau Vallon.
      An diesem gibt es einige Stände, Minimarkt, Tauchschule, Autovermietung, Bushaltestelle und einige Restaurants sind ebenso fußläufig zu erreichen. Am Strand fand man immer einen Schattenplatz, konnte gut baden und herrliche Sonnenuntergänge genießen, zum Schnorcheln eignen sich aber m.E. andere Strände besser. Am Wochenende war etwas mehr (im Verhältnis aber immer noch sehr wenig) los, unter der Woche hatte man den Strand fast für sich allein.

      Der Service im Chateau war sehr gut, es wurde sich herzlich um uns gekümmert und auf Wünsche eingegangen. Es herrschte eine familiäre sehr angenehme freundliche Atmosphäre. Bei Fragen wurde einem immer kompetent geholfen.

      Wir wurden angehalten nach Verlassen des Hauses und nachts immer alle Türen und Fenstern zu verriegeln, auch ein Nachtwächter bewachte das Haus. Wir haben uns zwar zu jeder Zeit sicher gefühlt, jedoch waren besonders am Wochenende doch öfters abends Betrunkene und zwielichtige Personen an der Straße unterwegs und Einheimische haben uns darauf hingewiesen besonders auf unsere Wertsachen am Strand zu achten, was wir immer taten und so keine Probleme hatten.

      Transfer

      Wir hatten Transfer von und zum Flughafen gebucht, der pünktlich und gut organisiert war

    • Michael 09.06.2024 15:33

    • Top Beratung, Weltklasse Abwicklung und perfekter Service.
      Einfach alles hat Hand in Hand perfekt funktioniert. (2.Buchungen - 3 Woche für uns und für unsere Tochter mit Schwiegersohn 2 Wochen)
      Vom Flug - Wartezeit bei Transferflug und Weiterreise zum Urlaubsort - SPITZE
      Besser geht es glaub ich nicht !
      Wir buchen WIEDER bei EUCH - unseren nächsten Seychellen Urlaub !!!
      DANKE liebes SEYVILLAS TEAM - Dankeschön wir kommen wieder

    • Urlaub auf den Seychellen

      So zuerst mal was nicht so schönes - Sandfliegen und Moskitos sind LÄSTIG !!! mich hat es leider wieder erwischt...
      Trotz allen möglichen Mittelchen, aber Kokosnussöl und div. örtliche Mittel helfen ein wenig - IST HALT SO - sonst soll man nicht dort hin..
      Aufpassen bei Leihauto ... auf Praslin z.B. sind die FZG nicht immer Kaskoversichert - ist uns passiert . Steinschlag und die Rep. mussten wir selber zahlen € 400.- kein Entgegenkommen. Jetzt wissen wir es .... also immer genau nachfragen.....

      1. Ziel - LA DIGUE - Einfach zum Wohlfühlen und Urlaub machen.
      Fahrrad ausleihen und Insel erkunden.
      Alles perfekt - bis auf die ungehaltenen Touristen, welche sich einfach schwer tun mit anderen Kulturen.
      Einfach so hinnehmen und Urlaub machen - LA DIGUE ist TOLL und KLEIN .....Einwohner FREUNDLICH, TOP Take away zum ESSEN mitnehmen oder Vor Ort.
      2. Praslin
      Top zum Erholen und schöne Strände

      Villa Creole (La Digue)

      Villa Creole

      Toll und einfach erholsam. Unterkunft ist jedoch schon ein wenig in die Jahre gekommen aber wirklich SAUBER und funktionell - was braucht man schon .... Schlafen und dann genießt man die Insel.
      Wir hatten POOL Bungalow - Poll müsste ab und zu mit frischen Wasser gefühlt werden, unser Pool war undicht und wir füllten immer selber nach. Reinigung müsste nach Urlauberwechsel erledigt werden. kleine Kritik... andere Länder anderer Umgang.. ist so.
      Freundlich und sehr hilfsbereit.

      Cote d'Or Footprints

      2. Mal im Footprints Resort - TOP hier gibt es nichts auszusetzen, bis auf "tut mir leid" - die ungehaltenen Deutschen Urlauber welche sich einfach an keine Regeln halten können.
      Wir hatten eine Familie mit Kinder und der Pool wurde trotz POOL Regeln zum Springen, Laufen usw. benutzt, keine Rücksicht auf die anderen Gäste... einfach AHHHHH....
      Hier müsste man einfach mal durchgreifen.

      Transfer

      Sorry hier kann ich nur einfach kurz schreiben - BESSER GEHT ES NICHT ...... TOP TOP TOP und Weltklasse !!!!
      Einige sprechen sogar DEUTSCH (wir sind Österreicher) ... DANKE an alle !!!
      Bitte macht weiter so..... hier gehts nicht BESSER !!!! sind schon 100 % aber sicher gibts wieder Leute welche sich aufregen....
      "ANDERE LÄNDER ANDERER UMGANG / KULTUR"
      DANKE

    • Johanna 08.06.2024 15:12

    • Der Service ist gut. Wir haben lediglich recht lange auf eine Rückmeldung bzgl late Check Out gewartet.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Wunderschön, vor allem la digue - die Strände sind paradiesisch. In Mahe sollte man seine Sachen gut im Blick behalten. Es ist viel los und viele Kinder und Jugendliche versuchen den Touristen Geld aus der Tasche zu ziehen.

      Hostellerie La Digue

      Super tolle Gastgeberin. Alles was man braucht ist in Reichweite der Bungalows. Super Unterkunft mit sehr guter Ausstattung, Empfehlung für Familien. Wir waren mehr als zufrieden.
      Frühstück ist lecker und wird immer frisch direkt im Bungalow zubereitet.

      Romance Bungalows

      Abgewohntes Zimmer mit sehr vielen Stufen und Ebenen. Keine Empfehlung für Familien mit Kindern.
      Schimmel am Kühlschrank, Klimaanlage kaputt - wir hatten durchschnittlich 31° im Zimmer.
      Frühstück ist spartanisch. Obst, Toast und Ei.

      Transfer

      Bei der Abholung auf la digue kam unser Fahrer einfach nicht. Wir sind dann zum Hafen gelaufen, es war zum Glück nicht weit. Ansonsten liefen die Transfers einwandfrei.

    • Anett 08.06.2024 08:45

    • Es hat alles immer schnell und super geklappt, ob Rückfragen und Änderungswünsche. Echt toll!

    • Urlaub auf den Seychellen

      Wir waren auf Praslin, La Digue und Mahe. Praslin hat uns am besten gefallen, wahrscheinlich weil wir dort schon so viele Highlights hatten.
      Schnorchelausflüge sind immer empfehlenswert!

      Beach Villa Guesthouse

      Freundlich, sauber und aufmerksam. Tolle Unterkunft!
      Konnten über und mit den Inhabern direkt für den 2. Tag einen Bootsausflug zur Schildkröteninsel, mit Barbecue und Schnorcheln buchen. Und das war super schön!

      Chez Marston (La Digue)

      Chez Marston

      Tolle Lage, immer freundlich und sehr sauber.
      Zum dazu gehörenden Restaurant gab es einen Räucherofen für den geräucherten Fischsalat. Leider schmecken die Pizzen dort auch etwas nach Räucherware, da diese im selben Ofen gebacken werden.

      Villa Chez Batista

      Tolles Hotel direkt am Strand. Wir hatten ein riesiges Zimmer. Alle sehr freundlich.
      Genug Platz für Mietwagen.

      Transfer

      Alles verlief schnell, freundlich und problemlos!

    • Nadine 07.06.2024 15:14

    • Der Service von SeyVillas war umfassend, hilfreich und schnell in allen Belangen. Alle Fragen wurden zur vollsten Zufriedenheit beantwortet. Auch eine kleinere Umbuchung der Reisepläne am Ende der Reise wurde unkompliziert umgesetzt. Alles hat einwandfrei geklappt. Die Kontaktperson vor-Ort war ebenfalls sehr freundlich und hilfsbereit.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen sind traumhaft schön und die Bewohner von La Digue sind ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Schon beim zweiten Zusammentreffen wird man sehr freundlich gegrüßt und in kurze Gespräche verwickelt. Jeder kennt jeden auf der Insel. Ist man dem aufgeschlossen, hat man schnell viele hilfreiche Kontakte und bekommt wertvolle Tipps zu Örtlichkeiten, gutem Essen, der Tide und den besten Gestaltungsmöglichkeiten des Tages - je nach Wetter und persönlichen Vorstellungen. Der örtliche Sportlehrer Olivier hat mir sogar das Schwimmen beigebracht. Die Insel ist sehr klein, egal wo man untergekommen ist, es ist alles unkompliziert zu erreichen. Temperatur und Luftfeuchte sowie Regen- und Sonnenstundenzeiten sind sehr gleichförmig und nach kurzer Eingewöhnung gut zu ertragen. Die Strände sind traumhaft, das Meer warm und voller Leben, die Sonnenuntergänge spektakulär. Auch nach vier Wochen war kein Tag zu viel und wir haben noch lange nicht alles gesehen.

      Cocotier Du Rocher Self Catering Apartments

      Die Unterkunft war exzellent und alle Beteiligten Personen unfassbar freundlich und hilfsbereit. Wir wurden nicht nur freundlich aufgenommen, sondern auch häufig mit kleinen und größeren Aufmerksamkeiten überrascht. Darunter frisches Obst aus dem Garten, Brotfrucht, eine Möglichkeit zu einem kleinen Barbecue und ein wundervolles Essen zum Abschluss, dass im Restaurant so nicht zu kaufen ist. Stephan ist immer hilfsbereit und hilft in jeder erdenklichen Situation aus. Er hat Kontakte zu nahezu jedem auf der Insel. Das Personal ist nicht nur freundlich, sondern auch sehr schnell und gründlich. Der Wäscheservice war schneller als wir Schwimmen gehen konnten. Die Räumlichkeiten sind sauber und sehr schön. Alles exakt so, wie die Bilder der Unterkunft es zeigen. Das Bett ist gut, das Bad ist sehr geräumig und die Dusche Top. Die 26 Tage dort waren sehr schön.

      Transfer

      Der Tranferservice hat einwandfrei geklappt und wir wurden sehr freundlich vom Flughafen zur Unterkunft und zurück geleitet. Mit den Taxis und dem Jetty war alles gut aufeinander abgestimmt. Es gab keine zeitlichen oder organisatorischen Probleme. Man Selbst musste sich um nichts kümmern.

    • Alina 06.06.2024 20:23

    • Es hat alles super funktioniert. Wir wurden immer pünktlich abgeholt und alle Transfers liefen problemlos ab. Die telefonische Betreuung vorab war ebenfalls super. Madline war sehr hilfsbereit und gut über die Inseln informiert. Vielen Dank nochmal für die ganze Zeit und auch die Umplanungen, die sie ganz flexibel wegen des Mietautos noch für uns vorgenommen haben. Ich würde immer wieder über Seyvillas buchen.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Inseln sind ein Traum, man findet ganz unterschiedliche Strände von hohen Wellen bis zu glasklarem stillen Wasser. Man kann ebenfalls super wandern, da die Inseln sehr grün sind und zum Teil auch kleine Berge haben. Ich empfehle also gutes Schuhwerk mitzunehmen, da es durch Regen schon mal rutschig sein kann. Die Infrastruktur ist ebenfalls gut, man findet überall kleine Supermärkte, wodurch man sich auf den drei Hauptinseln gut selber verpflegen kann. Die Einheimischen waren immer sehr freundlich und hilfsbereit. Seid aber vorsichtig mit Fahrrädern auf La Digue, man hatte kein Schloss für uns. Nehmt am besten ein eigenes Schloss von zuhause mit. Eins unserer Fahrräder wurde (versehentlich?) mitgenommen. Am Abend haben wir es vor einem Restaurant wieder gefunden und man wollte es uns zuerst nicht zurück geben. Nachher hat sich dann aber alles geklärt. Das Essen in den Restaurants ist zum Teil etwas teurer, man findet, wenn man sich informiert, aber auch preiswerte gute Lokale. Empfehlenswert sind die Take aways. Man sollte jedoch wissen, dass es für die lokale Küche üblich ist, dass ist den Fleischcurrys zum Teil Knochen sind. Ich fand vor allem die Fischcurrys sehr lecker.
      Wir konnten im Mai bei noch wenig Wellengang noch sehr gut Schnorcheln und haben mehrere Rochen und Schildkröten gesehen, trotzdem sind viele Korallenriffe leider abgestorben.

      La Résidence (Mahé)

      La Résidence

      Die Unterkunft lag zwar nicht so zentrumsnah, aber im wunderschönen Süden. Dieser bietet besonders viele wunderschöne Strände. Die Mitarbeiter waren sehr nett und wir konnten sogar früher ins Zimmer einchecken als angegeben. Die Zimmer waren sehr groß und offen gestaltet, das hat uns gut gefallen. Es war sehr sauber.

      The Old School Self Catering

      Hier waren wir am meisten überrascht, die Zimmer waren super ausgestattet und die Lage war klasse. Es gibt jedoch keinen Balkon, aber es gibt Wäscheständer um die Wäsche drinnen aufzuhängen. Es war ebenfalls sehr sauber und wir konnten direkt bei Ankunft um 10 Uhr morgens schon ins Zimmer und wurden sogar mit Wilkommensgetränk empfangen. Die Mitarbeiter waren ebenfalls sehr nett und haben uns auch Eintritt zu dem tollen Strand Anse Georgette reserviert.

      Tannette's Villa (La Digue)

      Tannette's Villa

      Die Zimmer waren etwas kleiner als die in den beiden Gästehäuser zu vor, aber dafür nicht weniger schön. Dafür hatten wir eine wunderschöne riesige Terrasse. Wie zuvor war auch hier alles sehr sauber. Das Frühstück war top. Zuerst dachten wir es gäbe nur die Obstplatte, die bereits sehr lecker war, aber dann kam danach im täglichen Wechsel noch Ei oder Pancakes. Die Eigentümerin Tannette ist total lieb. Bei ihr konnten wir auch die Fahrräder flexibel leihen. Sie sind zwar nicht mehr auf dem neusten Stand aber für kurze Strecken total okay. Passt nur wie bereits geschrieben auf, dass nicht jemand euer Fahrrad mitnimmt.

      Fairy Tern (Cerf Island)

      Fairy Tern

      Diese Unterkunft hat uns von allen am besten gefallen. Wir sind froh Cerf Island am Ende der Reise gewählt zu haben. Wir haben auf den anderen Inseln soviel gemacht und hatten dann hier nochmal so richtig Zeit zur Erholung. Das Apartment war riesig und bot eine große Terrasse mit abendlichem Blick auf den Sternenhimmel. Ihr könnt euch selber verpflegen oder in dem Nachbarhotel essen gehen, das haben wir einen Tag gemacht. Das Essen dort war wirklich sehr gut. An den anderen Tagen haben wir uns selbst verpflegt. Wir hatten ein bisschen Zeit bei der Überfahrt von Eden Island und haben uns dort im großen Supermarkt einfach mit allem eingedeckt und das dann problemlos mit auf die kleine Fähre genommen. Das ältere Ehepaar dem die Unterkunft gehörte war sehr lieb. Aber am beeindrucktesten waren wir von der Gastfreundschaft des jungen Ehepaars, das auf dem Anwesen wohnte und sich mit um die Besucher kümmert. Unsere Koffer wurden uns direkt an der kleinen Fähre abgenommen und bis ins Zimmer getragen und wir wurden ausführlich von ihm über die Insel informiert. Er bot sogar an uns den Weg zum Aussichtspunkt zu zeigen und mitzugehen. Er hat uns auch beschrieben, wo wir überall mit den Kayaks hinpaddeln können. Das bietet sich dort ebenfalls an. Man kann um viele kleine Inseln des St. Anne Marine National Park herum paddeln. Dort ist auch eine wunderschöne Sandbank. Am letzten Tag erzählte er uns von seiner Leidenschaft für das Fotografieren und hat angeboten ein paar Pärchenfotos von uns zu machen. Wir waren am Ende total begeistert. Er hat wunderschöne Fotos und Videos von uns mit Kamera, Drohne und Go pro gemacht. Checkt auf jeden Fall seine Bilder aus auf Instagram goodlife_photografi. Wir werden definitiv wieder kommen. Zuerst dachten wir 3 Tage wären zu viel auf dieser kleinen Insel, am Ende wären wir sogar gerne 1-2 Tage länger geblieben.

      Berjaya Beau Vallon Bay

      Die Anlage an sich ist sehr schön, großflächig, nah am Strand und bietet einen großen sauberen Pool. Die Zimmer sind jedoch leider sehr veraltet. Wir hatten uns für die Unterkunft entschieden, da es sich um ein Resort handelt, das auch ein großes Frühstück, Duschen und Gepäckraum für den letzten Tag anbot, an dem wir erst spät abgereist sind. Für diesen Zweck würden wir das Hotel wahrscheinlich wieder buchen. Das Frühstück war nämlich sehr lecker und reichlich. Es gab eine super große Auswahl. Um die Inseln zu erkunden, würde ich jedoch jeder Zeit wieder eher auf die Gästehäuser zurückgreifen, diese waren preiswerter und boten auch alle schönere Zimmer.

      Transfer

      Es hat alles ganz wunderbar geklappt. Bei der Anreise auf jeder Insel stand immer bereits jemand mit einem Schild mit meinem Namen bereit, um uns zu unserem Mietauto oder dem Bus/ der Fähre zu bringen. Einziger kleiner Hinweis: Man hatte uns für den Inlandsflug eingeplant, dass wir das Auto ca. 1 Stunde vor Abflug am Domestic Airport abgeben. Das hätte auch auf jeden Fall gereicht. Leider ist die Straße zum Flughafen jedoch in der Woche zu Arbeitszeiten sehr stark befahren. Wir haben doppelt so lange gebraucht, um vom Süden zum Flughafen zu kommen und standen wirklich 30 Minuten im Stau. Dadurch hätten wir fast den Flug verpasst. Da aber auf den Inseln wirklich alles ganz entspannt abläuft, war selbst die Verspätung kein Problem.

    • Barbara 06.06.2024 15:18

    • Es hat alles super geklappt und wir waren froh dass wir uns nicht selber um die ganzen Transfers kümmern mussten. Alle Fragen wurden gut beantwortet. Auf Mahe hatten wir leider nur eine englischsprachige Betreuung die nur über whatsApp kommuniziert hat, auf so einer großen Insel wäre es schön gewesen Reisetips vorzufinden.
      Bei unserer Unterkunft auf La Digue wäre es gut gewesen wenn vorher jemand angemerkt hätte dass es da keine Klima-Anlage gibt (das war leider sehr anstrengend ohne Abkühlung und durch die offenen Fenster hat man alles gehört einschließlich Kakalaken aufn Netz).

    • Urlaub auf den Seychellen

      Es ist wunderschön- die Vegetation, Strand, warmes Meer…
      Aber die Hitze mit der hohen Luftfeuchtigkeit muss man mögen und Aircondition ist ein Muss in der Unterkunft. Die Essensauswahl und Qualität ist schon anders… Umweltschutz - naja…
      Allgemein schon teuer, vorallem Ausflüge.
      Aber es kommt viel auf die Unterkunft an und ob man Glück hat wie das Wetter ist (wegen Seegras, Regen usw.)

      Sea View Lodge (Praslin)

      Sea View Lodge

      Sehr sauber, jeden Tag Zimmerservice, total liebes Personal dass immer hilfsbereit war, haben Buskarte bekommen, konnten Glaskanu ausleihen, gutes Essen, schöner Garten mit tollen Pflanzen und Riesenschildkröten!
      Lage ist ruhig, auch das Meer (gibt schönere Buchten, aber uns hats gefallen). Nur das Bett war sehr gart…

      Bois d'Amour (La Digue)

      Bois d'Amour

      Super liebes Personal und tolles Frühstück! Auch sauber alles. Allerdings hatten wir leider die Unterkunft ohne Klima-Anlage und die Fenster waren nur Lamellen - also Luftfeuchtigkeit überall und keine Ruhe. Die Lage ist ziemlich weit weg, am Meer ist es glaub ich angenehmer. Aber die Hausherrin war sogar so nett dass wir länger in der Unterkunft bleiben konnten bis zur Weiterreise

      Captain's Villa (Mahé)

      Captain's Villa

      Sehr sauber und gut geführt alles, Leihauto sofort organisiert, gutes Frühstück und tolle Lage zum schönen Strand

      Transfer

      Top pünktlich alles!

    • Silke 06.06.2024 07:13

    • Wir buchen in Europa immer alles eigenhändig. Bei einer Fernreise wollten wir aber nicht auf eigene Faust buchen. Wir sind sehr froh über Seyvillas das Rundum Sorglos Paket gebucht zu haben. Wir haben uns rundum bestens betreut gefühlt, ob bei Buchung oder auf den Seychellen. Vielen Dank dafür!

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Seychellen sind ein Traumziel für jeden der dem Massentourismus entfliehen möchte und Traumstrände sehen möchte!
      Wen man deutschen Kaffee, Mückenschutz, Schlafmaske und Ohrenstöpsel dabei hat ist man für die Seychellen bestens ausgestattet.

      Seashell Beach Villa

      Die Beach Villa liegt direkt am Strand. Wenn man ein Zimmer zur Meerseite ergattert hat man einen traumhaften Ausblick. Die Besitzerin ist super nett und sehr hilfsbereit.
      Die Wohnung wurde jeden Tag gereinigt und war extremst sauber und gepflegt.

      Cocotier Du Rocher Self Catering Apartments

      Ein sehr schöne Anlage inmitten eines Palmengartens. Privatsphäre ist hier durch die vielen Pflanzen gegeben. Stephan kümmert sich ganz toll um die Gäste und gibt viele Tipps zu Insel. Wir hatten ein Standard Bungalow mit, wie bestätigt wurde, der schönsten Aussicht auf imposante Felsen. Die davorliegende Aussendusche war toll! Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt, hier ist aber noch Luft nach oben. Die Einrichtung ist zweckmäßig und schon etwas in die Jahre gekommen.

      SeyView Apartments

      Nach unserem Inselhopping die letzte Station. Die Wohnung ist mit Abstand wohnlich die Hochwertigste. Hier spricht man deutsch bzw. bayrisch. Angie und Ihr Mann haben das Anwesen mit viel Liebe zur Natur eingerichtet. Die Wohnung hat einen traumhaften Rundumausblick. Alle Bilder sprechen für sich! Alles super sauber und gepflegt. Ein krönender Abschluss einer wundervollen Seychellen Reise.
      Tipp: Wer in Dunkelheit schlafen will sollte sich unbedingt eine Schlafmaske mitbringen.

      Transfer

      Bei Inselhopping würden wir unbedingt empfehlen der Transferservice mit zu buchen. Hier klappte alles reibungslos. es war professionell, zügigt und sehr freundlich. Auch die Übernahme der gebuchten Mietwagen war sehr nett und problemlos.

    • Susi & Hans 05.06.2024 23:00

    • Wir fühlten uns sehr gut beraten und haben auch super Tipps zu Tagesausflügen (Angel Tours - Curieuse & St Pierre – Ganztagestour auf Praslin und Sunny Trail Guide - Abenteuer-Wandertour zur Anse Marron auf La Digue) erhalten, die ebenfalls für uns gebucht wurden, wie alle Transfers von/zu den gewählten Unterkünften auf allen 3 Inseln. Hat alles reibungslos geklappt, auch Sonderwünsche (Tochter Geburtstag) und auch alle kurzfristig aufkommenden Fragen, sogar auch während der Reise wurden schnell und gewissenhaft per Email beantwortet. Kontakt war stets freundlich und wir bedanken uns auch für die Geduld bei der Entscheidungsfindung zu unserer jeweiligen Unterkunft!

    • Urlaub auf den Seychellen

      Traumhafter Urlaub! Praslin / La Digue / Mahe haben wir in der Reihenfolge besucht und jede Insel war auf ihre Weise besonders, hätten gar nicht sagen können, welche uns besser gefallen hat. Die Menschen waren insg sehr freundlich und zugänglich, begeistert waren wir von den wirklich wunderschönen Stränden, aber auch Flora und Fauna insgesamt super! Es war sauber, auch in Viktoria der Hauptstadt und erstaunlicherweise konnte man auch das Leitungswasser ohne Probleme für Kaffee etc nutzen. Es wurde allerdings mehrfach von den Einheimischen bestätigt, dass es für die Reisezeit (Ende Mai / Juni) mehr regnet, wie gewöhnlich, zwar hauptsächlich nachts und trotzdem warm, aber es waren schon auch ein paar mehr bewölkte Tage wie erwartet, insbesondere auf La Digue. Auf Moskitos waren wir vorbereitet, allerdings haben uns auf Praslin ziemlich die sandflies gepiesackt. Kreolische Küche war klasse, aber auch schon relativ teuer in den Restaurants, dafür Take-away / Foodtrucks umso günstiger und genauso lecker, Obst und Kokosnüsse sowieso immer lecker. Größere und kleine Supermarkets genügend vorhanden und gut bestückt. Self-Catering Chalets/Bungalows waren alle top und würden wir hier wieder anstatt einer Hotelunterkunft wählen.

      Cote d'Or Footprints

      Wunderschöne Familien Chalet - sehr geräumig, auch die Bäder und super sauber! Tägliche Handtuchwechsel (was wg der Nachhaltigkeit gar nicht so oft notwendig gewesen wäre), Zimmerreinigung und gut ausgestattete Küche. Gekocht haben wir hier zwar nicht, aber es war alles an Utensilien/Gerätschaften da, es wurden sogar kleine Gasgrills auf Wunsch bei den einzelnen Chalets bereit gestellt. Saubere Anlage, wunderschöner Garten, direkt am Strand. Super Lage, wenige Autominuten und auch gut am Strand zu Fuß erreichbares Örtchen mit Supermärkten, Foodtrucks/Take-aways, Obstständen entfernt. Wahnsinnig sympathische, entspannte Besitzerin, deren Mann auch den super Angel Tours Bootsausflug betreut. Einziger Wehrmutstropfen waren die Sandflies, evtl war das auch der Grund warum sich an dem "Haus-Strand" so wenig Menschen aufgehalten haben? Kanus konnte man kostenlos ausleihen und je nach Strömung sogar bis zu St Pierre rüber paddeln.

      Cabanes des Anges (La Digue)

      Cabanes des Anges

      Versteckte schöne Anlage, tolle Appartement, sauber und gemütlich, schönes Bad. Gut ausgestattete Küche mit Gasherd. Schöne Terrasse, die allerdings nur über dem Eingang beleuchtet war, so dass das gelegentliche Kartenspiel am Abend am Tisch nur ging mit der Zimmerbeleuchtung dahinter und offenen Vorhängen. Evtl wäre auch ein Deckenventilator draußen noch ein Tipp. Netter kleiner Pool, Personal - Reception/Fahrradverleih in der Anlage/Gärtner/tägl Reinigung/Handtuchwechsel - sehr nett und hilfsbereit. Kurzfristige late-check out wurde auch möglich gemacht. Frühstück hatten wir hier mit gebucht, liebevoll angerichtet und gut. Shops, Restaurants bestens mit dem Fahrrad erreichbar.

      Mouggae Blues Villas

      Authentische Villa mit 1 Schlafzimmer im 1. Stock. Alles ein bisschen schief und krumm aber auf sehr charmante Art. Gute Lage, wenige Autominuten zu Supermärkten/Restaurants/Strände Beau Vallon und Sunset Beach (super!!) und - auch zu Fuß machbar. Super nette Vermieter Familie! Alle sehr hilfsbereit und man fühlt sich gleich zu Hause. Küche war ok ausgestattet. Es gab keine Reinigung / Müllentleerung während der Zeit unseres Aufenthaltes (5 Nächte). Unschlagbare Aussicht von 2 Balkonen direkt aufs Meer, Naturkino jeden Abend bei Wahnsinns Sonnenuntergang.

      Transfer

      Hat alles reibungslos geklappt - angemessene Autos/Kleinbusse, Fahrer alle freundlich, immer pünktlich und sogar auch mit guten Tipps zu Sehenswürdigkeiten/Restaurantempfehlung zur Stelle.

    • Lena 05.06.2024 18:13

    • Buchungsablauf hat sehr gut funktioniert, Änderungswünsche wurden schnell bearbeitet

    • Urlaub auf den Seychellen

      traumhaftes Reiseziel

      Chez Bea Villa (Praslin)

      Chez Bea Villa

      sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bei Halbpension, sehr leckeres Abendessen, großzügige Appartement-Größe, nächste Bushaltestelle ca. 10 Min. Fußweg, um an die Strände zu gelangen

      Etoile Labrine (La Digue)

      Etoile Labrine

      sehr nettes Personal, gutes Essen, schöne Anlage und schöne Zimmer

      Surf Tropical Villa (Takamaka Beach Villas)

      gutes Essen (Halbpension) im angeschlossenen Hotel (Fußweg ca. 5 Min.), Pool des Hotels kann genutzt werden, kostenloser Kajak-Verleih, Strand war okay

      Fisherman's Cove Resort

      sehr gutes Frühstück und sehr schöne Anlage, großzügige Zimmer, schöner Strand direkt nebenan
      leider mussten wir für die Honeymoon-Specials mehrmals nachfragen

      Transfer

      Generell sehr pünktlicher, zuverlässiger und freundlicher Transfer; wir wurden rechtzeitig über die Abholzeiten informiert; einzig bei einer Änderung der Abholzeit wurde diese nicht an den Transfer weitergegeben, wodurch eine Wartezeit von über 1,5 Stunden entstanden ist

    • Marion 04.06.2024 18:00

    • Vielen Dank das lief alles super.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Es ist ein super Reiseziel, das schwülwarme Klima ist sehr anstrengend, die Menschen sind sehr freundlich und hilfsbereit, das Essen in den Restaurants ist sehr hochwertig, in den Take aways sehr schmackhaft, die Supermärkte sind sehr unterschiedlich sortiert und die Ware nicht immer gut gekühlt gelagert. Insgesamt ist der Preis der angebotenen Ware dafür zu hoch.

      Hotel La Roussette

      Leider ist die Lage des Hotels Sehr unvorteilhaft. Der Strand in derGegend ist sehr verhüllt, das Meerviel schmutziger als um Praslin und es wirkt wie ein Problembezirk. Schade, die Familie führt das Hotel sehr gut.

      Transfer

      Der Trsnsfer war sehr pünktlich und zuvorkommend.

    • Frank 04.06.2024 14:55

    • Alles war sehr gut organisiert

    • Urlaub auf den Seychellen

      Phantastisch

      Fleur de Lys (La Digue)

      Fleur de Lys

      Alles sehr gut

      Villa Chez Batista

      Alles sehr gut

    • Michael 04.06.2024 09:30

    • Hat wie immer alles Prima geklappt.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Die Einwohner sind ausgesprochen hilfsbereit und freundlich. Die Natur ist der Wahnsinn sowohl an Land wie auch unter der Wasseroberfläche.

      Berjaya Praslin Resort

      Das Hotel ist für mich total okay, allerdings lässt die Aufmerksamkeit der Angestellten gegenüber der notwendigen Reparaturen etwas nach.

      Transfer

      Der Transfer vom International Airport zum Hotel hat perfekt geklappt

    • Annette 02.06.2024 19:43

    • Seyvillas hat einen Super Service abgeliefert. Von der Buchung bis zur Ausführung war alles perfekt. Auf Nachfragen wurde immer sehr schnell reagiert. Sehr zu empfehlen.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Ein kleines Land in dem alles super funktioniert. Man fühlte sich überall sicher. Die Traumstrände und die tolle Natur sprechen für sich.

      Castello Beach Hotel

      Eine ganz tolles Hotel in bester Lage. Das Personal ist sehr aufmerksam und ausgesprochen freundlich.

      Will's Apartments

      Das Apartment ist sehr sauber und bietet alles, was man benötigt. Daniella ist überaus freundlich und hilfsbereit. Die Unterkunft können wir uneingeschränkt empfehlen und auch mit dem Bus sehr gut zu erreichen. Ein Mietwagen ist nicht zwingend notwendig, um von hier aus die Insel zu erkunden.

      Transfer

      Wir fühlten uns bestens informiert über alle Transfers. Man wurde gleich am Flughafen im Empfang genommen und zuverlässig zum Hotel bzw. Fähranleger gefahren. Die Fahrer waren immer hilfbereit und freundlich. Die mitgeteilten Zeiten wurden eingehalten.

    • Anja 02.06.2024 11:11

    • Sehr guter Service, im Voraus und auch vor Ort.

    • Urlaub auf den Seychellen

      La Digue: sehr schön und relativ ursprünglich.
      Mahe: mehr Verkehr und dadurch etwas hektischer im Vergleich zu La Digue

      Transfer

    • Beate 01.06.2024 17:34

    • Die Beratung war sehr kompetent, alle Rückfragen wurden zügig beantwortet.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Alles war so wie man es sich vorstellt. Auf La Digue waren wir etwas verwundert wieviele Autos doch fahren, hatten wir so nicht erwartet.

      Die Menschen waren sehr freundlich ion allen Restaurants usw..
      Wir haben uns sehr sicher gefühlt, wobei auf den großen Inseln man schon den Eindruck hatte, dass es Alkoholprobleme und Armut gibt.
      Von den Take Away waren wir nicht begeistert, uns hat dies nicht geschmeckt, Preis Leistung passen nicht.
      Man sollte wirklich entsprechende Restaurants nutzen.

      Le Nautique Luxury Waterfront Hotel

      Dieses Hotel war für uns eine Top Unterkunft, wir haben selten so freundliches Personal und eine. So netten Service erlebt.
      Die Lage ist super, man erreicht alle Strände in kurzer Zeit mit dem Fahrrad. Besonders hervorzuheben ist das gute Essen bei HP.

      Les Villas D'Or (Praslin)

      Les Villas D'Or

      Sehr schöne Anlage, sehr sauber, sehr nette Betreuung. Uns hat etwas gestört, dass nicht darauf verwiesen wurde, dass genau an diesen Strandabschnitt die Sandfliegen sind. Alle anderen Strände auf Praslin sind frei von diesen Plagegeistern. Man hat immer ein ungutes Gefühl wenn man sich am Strand aufhält, auch mit Kokosnussöl ist man nicht sicher.
      Das Frühstück war eher mager im Vergleich zur anderen Unterkunft, Kaffee nur Nescafé.
      Man kann das Restaurantnim Hotel neben an empfehlen, alles anderen waren zu weit weg und auch nicht wirklich gut. Wir hatten ein Auto aber nur für 2 Tage, da wir den Strand vor der Haustür genießen wollten.
      Ein Plus für die Anlage könnten E-bikes sein,welche man bei der Hitze nutzen könnte um auch weiter zu kommen.

      Transfer

      Dies hat alles super geplackt, vielen Dank auch für die netten Leute vor Ort auf den Inseln.

    • Andrea 30.05.2024 19:58

    • Danke an das Team (vor allem Frau Kipker) für die tolle Organisation. Alle Fragen die ich hatte wurden schnell beantwortet.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Für mich wurde ein Traum wahr. Die Seychellen sind unglaublich schön, man kann soviel mehr als nur Badeurlaub machen.

      La Pointe Beach Huts

      Diese Unterkunft war perfekt! Es ist relativ abgelegen aber mit dem Mietwagen gut zu erreichen. Von unserer Terrasse aus konnte man das Meer sehen, die Flughunde beobachten und die Ruhe genießen. Sollten wir nochmals nach Praslin reisen dann nur in diese Unterkunft!

      Calou Guesthouse (La Digue)

      Calou Guesthouse

      Tolle kleine Anlage mit sauberen, schönen Zimmern. Das Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich. Zum Frühstück gab es Toast, Pancakes, frisches Obst und man konnte zwischen verschiedenen Eiervariationen wählen. Mit den Fahrrädern, die hier gemietet werden konnten und sehr gut funktionieren, ist alles gut erreichbar. Das einzige was evtl. fehlt ist ein Deckenventilator auf der Terrasse.

      Villa Panoramic Seaview

      Wir hatten, Dank Iyan, fünf unglaublich schöne Tage in dieser Unterkunft. Vom Zimmer aus hat man einen atemberaubenden Blick aufs Meer inklusive schönen Sonnenuntergang. Der Pool war fantastisch. Bei der Anreise konnten wir schon vormittags ins Zimmer und durften bis zu unserer Abreise am Nachmittag bleiben. Iyan bereitet ein super leckeres, liebevolles Frühstück mit frischem Obst, Eiervariationen, Toast, Marmelade und Saft nach Wunsch zu. Nochmals vielen Dank, wir kommen gerne wieder!

      Transfer

      Transfer ( Flugzeug und Fähre) hat alles bestens geklappt. Creoleservice hat sich hervorragend gekümmert.

    • Sven 30.05.2024 19:49

    • Alles super geklappt! Von der Buchung, über Erinnerung zur Einreise hin zur kompletten Organisation der Transfers. Die Unterkünfte waren wie beschrieben. Die Reiseleitung vor Ort, Creole Travel Service, war kompetent und jederzeit erreichbar.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Sicher hat jeder seine eigenen Erwartungen, wenn er auf die Seychellen fährt. Es ist immer ratsam sich vorher ausführlich zu informieren und nicht nur die Hochglanzprospekte und aufpolierten Bilder als Motivation zur Reise zu sehen. Meine Vorstellung, Land und Leute kennenzulernen und die Natur zu genießen, wurden vollkommen erfüllt. Auf jeder der besuchten Inseln (Praslin, La Digue und Mahé) haben wir "unsere" Traumstrände gefunden, lecker gegessen und nette Menschen getroffen. Das Wetter war, wie erwartet, heiß und feucht. Man fährt halt auf eine tropische Insel. Das die Kombination aus notwendiger Sonnencreme und Sand für ordentlich Reibung sorgt, steht in den wenigsten Reisebeschreibungen ;-)

      Destination Self-Catering

      Super ruhige Unterkunft an der Westküste von Praslin. Annabel war eine hervorragende Gastgeberin und hat sich öffter nach unseren Wohlbefinden erkundigt. Das Haus ist sehr sauber und zweckmäßig eingerichtigt. es fehlt an nichts, für Selbstverpflegung. Im Schlafzimmer sorgt die Klimaanlage für angenehme Temperaturen. Selbst Räucherspiralen gegen die Mücken waren bereitgestellt, falls man Abends auf der Terasse chillt (was nur mit kalten Getränken möglich ist ;-) )
      Annabel hat uns nützliche Tips und Hinweise gegeben (englisch!)
      Von allen Unterkünften die Beste, die wir erlenben durften.
      Danke an Annabel!

      Agnes Cottage (La Digue)

      Agnes Cottage

      Etwas in die Jahre gekommenes Ferienhäuschen, welches zweckmäßig renoviert ist. Für Selbstverpflegung ist alles vorhanden, wenn auch leicht reparaturbedürftig. Die Klappe vom Frostfach des Kühlschranks fehlte, mit entsprechender Kletscherbildung. Der Toaster funktionierte nur einseitig. Der elektrische Durchlauferhitzer für die Dusche funktionierte mangels Wasserdruck gerade so. Für anspruchsvolle Reisende sicher ein Stück weg von Perfekt, uns hat es genügt. Im Schlafzimmer sorgt die Klimaanlage für angenehme Temperaturen.
      Agnes hat uns herzlich willkommen geheißen und auch gleich noch Fahrräder organisiert und mit weiteren Infos versorgt.
      Danke Agnes!

      La Résidence (Mahé)

      La Résidence

      Nettes Haus mit 6 Wohneinheiten. Wir nutzen das Obergeschoss, was durch sehr hohe Decken klimatisch vorteilhaft ist. Für Selbstversorgung ist alles da. Besonders erwähnenswert ist die absolute Sauberkeit! Wer Probleme mit Geckos hat, sollte sich nach etwas Exclusiveren umschauen. Die Spaltmaße der Balkontüren stellen kein Hindernis für die niedlichen Tierchen dar. Ein Moskitonetz sorgt für Schutz. Die Reception ist tagsüber besetzt. Uns hat es gefallen.

      Transfer

      Danke an Sevillas und Creole Travel Service! Die Begrüßungen und Transferes haben alle super geklappt! Auf jeder Insel gab es zusätzlich einen Ansprechpartner für eventuelle Rückfragen. Die Transferzeiten wurden jeweils am Vortag bestätigt, bzw. präzisiert. Super!

    • Karla 30.05.2024 17:39

    • Sehr gute Unterstützung, immer schnelle Rückmeldung per Email, auch gute telefonische Erreichbarkeit und Kontakt. Über die Website ist bereits vorab eine sehr gute Orientierung über die zahlreichen Unterkünfte, Strände und möglichen Aktivitäten gegeben.

    • Urlaub auf den Seychellen

      Ein wunderbarer Urlaub mit unvergeßlichen Eindrücken, traumhaften Stränden, wunderbaren einzigartigen Natur- und Tiereindrücken, Schildkröten zu Lande und im Wasser, bunte Fische, Coco de Mer...., freundliche, hilfsbereite Menschen und leckeres Essen. Wir konnten uns überall gut und sicher bewegen, sei es mit dem Fahrrad auf La Digue oder mit, den im übrigen pünktlichen, öffentlichen Bussen auf Praslin. Die Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit waren relativ hoch, es gab auch noch recht viel Regen, der fiel allerdings vor allem nachts. In diesem Jahr (5/2024) war das Wetter bedingt durch El Niño nicht so jahreszeitentypisch.

      VPM Cocktail Créole (Seychellen)

      VPM Cocktail Créole

      Das Highlight des Urlaubs, auch Dank unserer tollen Crew mit Kapitän Jilani, Ryan, Marvin und natürlich unserem Superkoch Jahmeel, sowie unseren netten Miturlauber-innen. Gesegelt wurde nur zweimal, allerdings war das auch dem mangelnden Wind geschuldet. Tolle Gelegenheiten zum Schwimmen und Schnorcheln vor zB den Inseln Coco Island oder Saint Pierre, sowie die Ausflüge nach zB Curieuse. Mittags und abends wurden wir von Jahmeel mit abwechslungsreichen und frischen Speisen verwöhnt. Unglaublich, was mit Unterstützung der Crew in der kleinen Kombüse gezaubert wurde. Der Katamaran war recht groß, mit viel Platz, zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber supersauber. 2 SUP, ein Kajak, Flossen, Taucherbrillen standen zur Verfügung. Ein kleiner Wermutstropfen war die nicht aktivierte Klimaanlage, nachts war es schon sehr heiß in den Kabinen.

      L'Hirondelle (Praslin)

      L'Hirondelle

      Sehr schöne Unterkunft, nur durch eine kleine Strasse vom herrlichen Strand Anse Volbert getrennt. Das Appatrement mit Meerblick bot einen wunderbaren Ausblick auf den Strand. Das Frühstück wurde direkt in der Küche von zwei nette ladies zubereitet und auf dem Balkon serviert. Fußläufig sind verschiedene Supermärkte, Restaurants und Take aways erreichbar (unserer Favorit La Mer). Emilia, die Besitzerin, deutschsprechend und sehr nett und hilfbsbereit.

      Le Repaire Boutique Hotel

      Ein wunderschönes kleines Hotel, direkt am Strand mit Liegen, einer kleinen Bar und Sitzgelegenheiten, und einem schönen tropischen, gut gepflegtem Garten. Es gab ein abwechslungsreiches und reichhaltiges Frühstücksbuffet, im gut besuchten Restaurant haben wir lecker Pizza gegessen. Das Zimmer und Bad waren sehr großzügig.

      Transfer

      Sämtliche Transfers waren perfekt organisiert, wir wurden jeweils am Vortag über die Transferzeit informiert und von sehr freundlichen Mitarbeitern in Empfang genommen und weitergeleitet.

Wird geladen...