L'Habitation

Small Hotel · Cerf Island
L'Habitation
Typ: Small Hotel
Größe: 25 - 30 m2
Strände: 25 m
Belegung bis 2 Pers. ab 159 € / Nacht Leistung: ÜF
Anfrage / Buchung Bestpreis-Garantie
Bestpreis-Garantie
Sie haben dieselbe Unterkunft zum gleichen Reisezeitraum bei einem anderen Anbieter günstiger gesehen? Senden Sie uns bitte das Konkurrenzangebot und wir versuchen es Ihnen zum selben Preis anzubieten.

Video

Umgebung & Aktivitäten

Preis/Person (8 h) Erw.: 100 € | Kind: 49 €
Preis/Person (8 h) Erw.: 115 € | Kind: 68 €
Preis/Person (8 h) Erw.: 78 € | Kind: 47 €
Preis/Person (8 h) Erw.: 235 € | Kind: 135 €

Zimmer

Standard Zimmer 25 m² Preis/Nacht

1 Person:
151 € - 201 €
2 Personen:
159 € - 212 €

Größe: 25 m²

Balkon: Großer Balkon über die gesamte Zimmerbreite

Ausstattung: Hochwertige Möblierung, Bad en suite mit Badewanne, Haartrockner, Safe, Satelliten-TV Klimaanlage, Minibar. Bis zu 4 Personen.

Ausblick: Schöner Meer- und Gartenblick

Maximalbelegung: 4 Erwachsene/Kinder (0-99)

Standard Zimmer 25 m² Preis/Nacht

3 Personen:
192 € - 256 €

Größe: 25 m²

Balkon: Großer Balkon über die gesamte Zimmerbreite

Ausstattung: Hochwertige Möblierung, Bad en suite mit Badewanne, Haartrockner, Safe, Satelliten-TV, Klimaanlage, Minibar. Bis zu 4 Personen.

Ausblick: Schöner Meer- und Gartenblick

Maximalbelegung: 3 Erwachsene/Kinder (0-99)

Junior Suite 30 m² Preis/Nacht

2 Personen:
195 € - 260 €
3 Personen:
221 € - 294 €

Größe: 30 m²

Balkon: Ebenerdige, überdachte Terrasse über die ganze Villenbreite

Ausstattung: Hochwertige Möblierung, Bad en suite mit Badewanne, Haartrockner, Safe, Satelliten-TV, Klimaanlage, Minibar

Ausblick: Schöner Meerblick und Gartenblick

Maximalbelegung: 3 Erwachsene/Kinder (0-99)

Bestpreis-Garantie Sie haben dieselbe Unterkunft zum gleichen Reisezeitraum bei einem anderen Anbieter günstiger gesehen? Senden Sie uns bitte das Konkurrenzangebot und wir versuchen es Ihnen zum selben Preis anzubieten.

Zusätzliche Preisinformationen

Halbpension: zzgl. 29 € /Person

Mindestaufenthalt: 2 Nächten

Am 24.12. und 31.12. findet ein obligatorisches Gala Dinner statt. Der Zuschlag beträgt 82 € für Buchungen auf Frühstücksbasis, bzw. 52 € auf Halbpension (Kinder bis 11 Jahren: 56 € bzw. 26 €).

Gäste dürfen auf der Insel bis zur Abfahrt des letzten Bootes um 17:30 Uhr bleiben.
Später Check-out (Day Room): bis 15:00 Uhr für 60€.

Die südöstlichen Passatwinde zwischen Juni und Oktober sorgen dafür, dass es am Strand dieses Hotels zu Seegrasanschwemmungen kommen kann. Dies trübt zwar den weißsandigen Gesamteindruck des Strandes, ist jedoch zugleich ein Zeichen für die dortige außerordentlich intakte Unterwasserwelt. Bedenken Sie, dass die Strände an der gegenüberliegenden Inselseite dann in aller Regel frei von Seegras sind.

Weitere wichtige Hinweise
  • Dieses Reiseangebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet (bitte wenden Sie sich für weitere Informationen oder Fragen zu diesem Thema an das SeyVillas Team).
  • Reiseleistungen werden jedenfalls auf Englisch erbracht. Im Einzelfall wird auch Deutsch oder Französisch gesprochen.
  • Informationen zu Pass- Visum- sowie gesundheitlichen Erfordernissen finden Sie hier.
% Rabatte & Angebote (2)
  • Stay-Pay-Angebot 14:11 - mind. 14 Nächte bleiben, 11 Nächte bezahlen
    Gültig in der Reisezeit: 06.01.2019 - 31.10.2020 
  • Stay-Pay-Angebot 4:3 - mind. 4 Nächte bleiben, 3 Nächte bezahlen
    Gültig in der Reisezeit: 06.01.2019 - 31.10.2020 
*Rabatte werden automatisch im Gesamtpreis berechnet
% Hochzeit & Flitterwochen (2)
  • Flitterwochen-Rabatt - Sie sparen 27€ pro Nacht
    Gültig in der Reisezeit: 01.11.2016 - 05.01.2020  Mindestaufenthalt: 3 Nächte im gültigen Reisezeitraum  Gilt nicht für alle Zimmerkategorien  Nur bei Frühstück 
  • Flitterwochen-Rabatt - Sie sparen 32€ pro Nacht
    Gültig in der Reisezeit: 01.11.2016 - 05.01.2020  Mindestaufenthalt: 3 Nächte im gültigen Reisezeitraum  Gilt nicht für alle Zimmerkategorien  Nur bei Frühstück 
Das Flitterwochen-Angebot beinhaltet bei Ankunft ein Geschenk auf dem Zimmer
*Rabatte werden automatisch im Gesamtpreis berechnet
Stornierungsbedingungen
  • Für diese Unterkunft gelten nachfolgende abweichende Stornierungsbedingungen:

    46 Tage und mehr vor Anreise = 20% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts
    45-36 Tage vor Anreise = 50% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts
    35-4 Tage vor Anreise = 80% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts
    3-0 Tage vor Anreise (oder No-show) = 95% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts

    Für den Reisezeitraum vom 27.12-03.01
    21-14 Tage vor Anreise = 80% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts
    13-0 Tage vor Anreise (oder No-show) = 95% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts
  • Reisebedingungen von SeyVillas (SeyVillas GmbH)
Kategorie
Belegung
Preis
Standard Zimmer
1 Person
151 € - 201 €
Standard Zimmer
2 Personen
Extrabetten möglich
  • Babys und Kinder bis zu 2 Jahren: kostenlos
  • Kinder bis zu 11 Jahren: 35 € plus 53% des Verpflegungspreises
  • Kinder bis zu 17 Jahren und Erwachsene: 44 € plus 100% des Verpflegungspreises
159 € - 212 €
Standard Zimmer
3 Personen
Extrabett möglich
  • Babys und Kinder bis zu 2 Jahren: kostenlos
  • Kinder bis zu 11 Jahren: 35 € plus 53% des Verpflegungspreises
192 € - 256 €
Junior Suite
2 Personen
Extrabett möglich
  • Babys und Kinder bis zu 2 Jahren: kostenlos
  • Kinder bis zu 11 Jahren: 35 € plus 53% des Verpflegungspreises
195 € - 260 €
Junior Suite
3 Personen
221 € - 294 €

Kundenbewertungen (303)

Durchschnitt: 4.0 von 5 Sternen
  • 5 Sterne
     
    (28%)
  • 4 Sterne
     
    (36%)
  • 3 Sterne
     
    (23%)
  • 2 Sterne
     
    (9%)
  • 1 Sterne
     
    (3%)

Kundenbewertungen (303)

Carsten 27.11.2019

Pool Sunbeds etc. Könnte etwas gepflegter sein.
Aber das vorzügliche Abendessen reisst alles wieder raus. Sonst alles Top incl. Transfer.

Jürgen 19.11.2019

Trotz einiger negativer Bewertungen waren wir positiv überrascht. Die Unterkunft ist teilweise in „ Würde gealtert“. Einige Unzulänglichkeiten wie klemmende Türen etc. muss man wohl in Kauf nehmen. Das Personal war aufmerksam und hilfsbereit. Das Essen war schmackhaft und es standen 2 3-Gänge-Menues zur Wahl. Die Menge war eher ausreichend. 1 mal die Woche (MI) gibt´s Buffet. Das war sehr gut incl. sehr gutem Nachtisch. Während unseres Aufenthalts war das Hotel sehr gut besucht und alle Gäste hatten wohl HP gebucht. Frühstück war guter Durchschnitt für dieSeychellen.
Für 20 € p. P. kann man sich mit dem „Hausboot“ nach Moyenne fahren lassen. Den Ausflug sollte man auf jeden Fall machen. Die hauseigenen Kayaks waren in einem eher schlechten Zustand.
Wie häufig auf denSeychellen ist der Strand bei Flut schmal bzw. gar nicht vorhanden. Das ist beim L‘Habitation aber noch besser als bei anderen Unterkünften auf Cerf, die man bei Flut gar nicht verlassen kann.
Man kann vor dem Hotel gut schwimmen. Fische gibt´s auch, aber Schnorcheln ist nicht toll, da die Sicht bescheiden ist. Unweit vom Hotel nehmen am Strand die Tagesausflügler in den Marine Parc ihr BQ ein. Stört aber nicht.
Cerf ist für ein paar Tage ok. Wegen dem ständigen Blick und der räumlichen Nähe zu Mahe stellt sich ein wirkliches Inselfeeling nicht so richtig ein. Wer es mag, aber ein Alternative zum hektischen Mahe. Mit dem Hausboot ist man in 5 min in Eden Island.

Ralf Johann 19.11.2019

Alles gut, Abendessen (Menü) man darf nicht hungrig sein!

Maria Rosa 15.11.2019

Er würde ein Restyling und einen Restaurantmanager brauchen. Das Personal n9n hat eine korrekte Ausbildung. Übersetzung (IT): GoogleTranslate

GiNi 05.11.2019

Super Lage, sehr freundliches und hilfsbereites Personal bzw. Familie die die Anlage führt.
Wir haben uns total wohl gefühlt und würden jederzeit wieder kommen.

ALESSANDRA 31.10.2019

Klein und fein! ist derjenige, wo wir besser gelebt haben. Die Insel ist sehr klein und es gibt nicht die Attraktionen der größeren Inseln, wenn nicht die Möglichkeit besteht, die nächste Insel zu besuchen, einen Naturpark, der etwa vierzig große Schildkröten beherbergt, oder einen geführten Ausflug auf die Insel Mahè. Übersetzung (IT): GoogleTranslate

Gisela 29.10.2019

Wir hatten die Villa Hibiskus und diese war sehr geräumig, sauber und sehr hübsch.Es gibt nichts was da zu beanstanden wäre. Das Restaurant ist klein aber fein.Abendessen immer Set-Menü und sehr gut Frühstück in Buffetform auch gut. Service war bemüht und freundlich. Die (kleine)Hotelanlage ist mit einem kleinen aber sehr gemütlichem Pool ausgestattet.Personal gab es nicht viel-wir glauben dass der Kellner gleichzeitig auch der Roomboy und Haustechniker war-was aber vollkommen ok für uns war.
Die Insel selber ist ja ohnehin Robinson Crusoe Feeling pur:keine Fahrzeuge,
ganz wenige Unterkünfte und daher auch nicht viele Menschen.Eine Barfussinsel!
Für Ruhesuchende optimal.
Tip:Eine Inselrundfahrt mit dem kostenlosen Kajak machen.....und Moyenne-Ausflug mitmachen(kostet etwas ist es aber wert)

Sabine 28.10.2019

Was hervorzuheben ist, ist die Freundlichkeit des Personals. Hier haben wir uns gut umsorgt gefühlt. Das Zimmer im Haupthaus mit Extraaufbettung war allerdings nicht die Wucht. Sehr klein, das Elternbett durchgelegen, leider auch Kakerlaken und Ameisen im Zimmer. Und beim Abfluss in Waschbecken und Badwanne brauchte man viel Geduld. Vielleicht sind die einzelnen Hütten besser, aber die waren leider schon alle belegt, als wir gebucht haben. Das Essen (Auswahl aus zwei Menüs) war leider auch nicht so besonders. Und das hochgelobte Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Hotels kann ich leider nicht bestätigen, da wir in den anderen Hotels auf unserer Reise besser und preiswerter essen und trinken konnten.

Marcello 26.10.2019

Kleines Juwel auf einer wunderschönen Insel. Die Größe der Insel bietet die unbezahlbare Gelegenheit, sie zu drehen und zu Fuß zu überqueren. Ausgezeichnete Struktur mit großen Zimmern, gut organisiert und ausgezeichnete Reinigung. Das Restaurant bietet eine qualitativ hochwertige Küche. Das Personal ist bereit, alle Ihre Bedürfnisse mit Professionalität und Höflichkeit zu erfüllen. Übersetzung (IT): GoogleTranslate

Petra 16.10.2019

Hier ist unsere Meinung (leider) etwas zwiegespalten, weil einiges nicht zusammenpasst. Das Essen (wir hatten Halbpension gebucht) ist fantastisch und hätte sicher 5 Sterne verdient.
Wir (3 Erwachsene) hatten eine Junior-Suite in einer eigenen kleinen Mini-Villa neben dem Haupthaus.
Dort gab es in einem großen Raum ein großes Doppelbett und ein einzelnes "Zustell-Bett". Dieses Zustell-Bett entpuppte sich aber als normal-schmale Strandliege (aus Korbgeflecht), auf die man eine recht dünne Matratze gelegt hatte. Wir waren ja nur 2 Nächte dort - für diese kurze Zeit konnte sich unser Sohn mit dieser ziemlich unbequemen Schlafgelegenheit arrangieren - einen längeren Urlaub unter diesen Voraussetzungen würden wir aber nicht machen wollen.
Schade ist auch, dass in dem großen Bad en suite "nur" eine große Eck-Badewanne ist. Das sieht zwar schön aus, ist aber zum Duschen nicht gut geeignet.
Die Liegen auf dem Gelände sind teilweise schon sehr in die Jahre gekommen und sollten repariert/ausgetauscht werden. Trotz der üblichen heftigen Regenfälle verbleiben die Liegen-Auflagen den ganzen Tag auf den Liegen, so dass es hier dann zu unschönem/ungesundem Schimmelbefall kommt.
Der Pool ist sehr schön mit herrlicher Aussicht auf das Meer.
Die Mitarbeiter im Restaurant sind sehr aufmerksam und freundlich - an der Rezeption ist das Interesse am Gast nicht wirklich stark ausgeprägt.

Steffen Knödler 15.10.2019

Eine launige Überfahrt mit tollem Ausblick vom Segel- und Yachthafen Mahe zum Hotel war sehr nett.
Die Mitarbeiter jederzeit und immer freundlich und zuvorkommend. Netter kleinerer Sandstrand. Die Hotelanlage schön angelegt u.a. mit Liegen und Überdachungen. Speisesaal zum Strand hin offen mit Palmen und Ausblick auf Mahe etc. (leider auch zur dort angesiedelten Industrie). Dafür bei Nacht aber auch ein traumhafter Anblick wie Mahe dort in die Erhebung reingebaut ist. Im Hotel konnten wir kostenfrei ein Kajak erhalten und die Insel umrunden - sehr schöner Ausflug. Frühstücksbuffet in Ordnung. Leider ist das Hotel und die Zimmer schon etwas älter, dafür aber alles in Ordnung und Sauber.

Daniel 11.10.2019

Sehr gutes Essen, professionelles und freundliches Personal, schönes Zimmer mit Balkon. Saubere, aufgeräumte und ruhige Anlage. Toller Abschluss für unsere Reise!

Aymard 27.08.2019

Viel Schluckauf, aber geschafft mit Schnelligkeit und einem Lächeln. Wir haben viel Spaß gemacht! Übersetzung (FR): GoogleTranslate

Kurt Andy 18.08.2019

Andreas 15.08.2019

Das Beste Hotel auf Cerf Island. Schöne saubere Zimmer mit Meerblick und großer Badewanne. Für uns das beste Frühstücksbuffet von allen Hotels. Inhaber bietet privat Ausflüge mit Boot zum Marinepark an mit besuch auf Moyenne island. Sehr zu empfehlen. Da wären wir gern ein paar Tage länger geblieben.

Simone 15.08.2019

Ja, das Small Hotel L`Habitiation, welches sich auf der Cerf Island, einer vorgelagerten Insel von Mahe befindet, war ganz nett. Klein aber fein und sehr teuer. Die Zimmer waren okay. Ruhe und Erholung war gegeben. Allerdings war der Traumstrand kein Traumstrand. Dieser war mit Seegras/Platon ausgestattet und das Meer war seht aufgewühlt nicht klar und tote Fische befanden sich im Wasser. Alles sehr unappetitlich und nicht zum Baden geeignet. Gott sei Dank gab es noch einen Pool zum Abkühlen. Das Frühstück war gut und reichhaltig. Am ersten Abend hatten wir Glück, da es Büffet gab, welches auch reichhaltig und gut war. Am zweiten Abend hatten wir leider kein Glück, da es ein Menü gab mit Suppe, Hauptgericht und Dessert. Die Qualität und die Menge war ein "Witz" Die Suppe war nach drei Esslöffeln leer, das Hauptbericht beinhaltete trockenen Reis, ein bisschen Beef/Gehacktes mit Bohnen. Das Dessert bestand aus einer Kugel Eis und ein Stück Ananas. Die Getränke waren unverschämt hoch. Ein Bier 0,3 kostete ca, 5 Euro. Wir waren froh, dass wir nur zwei Nächte gebucht hatten, zumal das Hotel auch viel zu teuer war. Wir dachten, dass es sich um Cerf Island um eine kleine Insdel handelt, die man gut zu Fuss erkunden/umrunden kann, dies war jedoch nicht der Fall. Auf der Insel befinden sich noch weitere Unterkünfte. Mein Fazit: Überteuertes Hotel....und die Insel ist kein Highlight.

Thomas 06.08.2019

Tolle Lage! Perfektes Service! Gutes Essen!

Andrea 29.05.2019

Wir sind am ersten Tag noch einmal umgezogen, weil das erste Zimmer nicht ordentlich gereinigt war und sehr unschön roch. Der Juniorchef hat uns daraufhin eine Juniorsuite bereit gestellt, diese war schön.
Das Hotel ist in die Jahre gekommen, das Mobiliar ist veraltert.
Das hoteleigene Restaurant ist super !!!!
Der Fluglärm von Mahe ist nicht zu überhören, aber noch zu akzeptieren.
Der shuttle-Service via Taxiboot klappt super !

Monica 21.05.2019

Ideal für kurze Aufenthalte Übersetzung (IT): GoogleTranslate

Volker 29.04.2019

Pünktliche Transfers mit dem hoteleigenen Boots-Shuttle - Entspannung pur an einem paradiesischen Platz. Sauberes Hotel, Gutes Essen und
Sehr freundliches Personal.

Isabella 16.04.2019

Super Lage und schönes Hotel. Ruhig und traumhaft, wunderbare Strände und Korallen, die Unterwasserwelt war super. Frühstück war OK, Abendessen besser, besonders beim Buffet. Sie haben für uns als Vegetarier extra gekocht, was ich sehr nett gefunden habe. Das Personal hat kein Stress, ein paar Mal haben sie mir gesagt, sie geben mir Informationen (z.B. für Tauchen) aber es ist nicht passiert.

Toni 22.03.2019

Sauberkeit: die Zimmer wurden täglich gut gereinigt. Im Badezimmer gab es eine Ameisenstraße, was wir aber nicht sonderlich schlimm fanden. In tropischen Ländern kann so etwas wohl schon einmal vorkommen...
Lage: zentral am Inselsteg. Man muss sich bewusst sein, dass es keine anderen Verpflegungsmöglichkeiten auf der Insel gibt und daher im Hotel gegessen werden sollte. Auch ist ansonsten nichts auf der Insel los. Um runterzukommen, ein guter Urlaubsstart. Würde mir dies aber bei dem nächsten Seychellenurlaub sparen und lieber ein paar Tage länger auf La Digue verbringen.
Service: ok. Uns hat es nur etwas genervt, dass wir mittags/nachmittags schon entscheiden mussten, was wir abends im Hotelrestaurant essen möchten. Gerne hätte ich diese Entscheidung erst abends getroffen.
Pünktlichkeit Personal: Grundsätzlich ok. Der Skipper war nur etwas überpünktlich. Er hat uns am Abreisetag relativ unhöflich vom Frühstückstisch "weggezogen", da es seiner Meinung nach höchste Zeit war abzulegen. Laut unseres Transferplans hätten wir aber noch 20 Minuten Zeit gehabt. Die Tatsache, dass wir auf den nachfolgenden Transferbus 30 Minuten warten mussten, bestätigte uns, dass unser Transferplan vermutlich die korrekten Zeiten beinhaltete.

Louis-Marie 11.03.2019

Enttäuschend, aber wir akzeptieren unsere Wahl. Das Hotel ist nicht auf dem neuesten Stand, obwohl wir das beste Zimmer hätten ... am ersten Tag ohne heißes Wasser wurde eine Flasche Weißwein als Gegenleistung angeboten. Dann überschwemmen Sie das Badezimmer und einen Teil des Zimmers nach einem Leck aus der Badewanne und keinesfalls einem Überlauf. Unfreundliche Atmosphäre und enttäuschende Mahlzeiten sowie Frühstück. Übersetzung (FR): GoogleTranslate

Margit Inge 10.03.2019

Die Unterkunft war sauber und alles da, was man braucht. Wir erhielten kostenfreies Upgrade von Standard auf Junior Suite. Ideale Lage direkt am Strand. Garten mit Liegen, Sitzmöglichkeiten und Dusche.
Der Service war freundlich und zuvorkommend. Das Frühstück gab es als Buffet und Eier wurden serviert.
Halbpension wurde serviert, war gut und die Portionen ausreichend. Am Nachmittag musste man jedoch schon auswählen. A la Carte Essen sind größere Portionen. Da sollte man abwägen, ob man eine Vorspeise auch essen möchte.

Claudia 03.03.2019

nettes familiengeführtes Hotel, traumhaft gelegen eingebettet in einen sehr gepflegten Garten

Jürgen 19.02.2019

Unser Zimmer War sehr Grenzwertig, muss dringend renoviert werden. Einzig der Ausblick vom Balkon War sehr schön. Das essen War nicht so gut, beim essen haben wir uns nicht wohl gefühlt da die Kellner sehr unmotiviert gewirkt haben bzw. Lustlos waren. Der Tisch wo der besitzer mit seinen Angestellten saß bekam vor den Gästen das essen. Bzw. Viel schneller. Würden nicht wieder dort hinfahren.

Andreas 01.02.2019

Die Mitarbeiter an der Rezeption waren sehr hilfreich und ständig bemüht zu Unterstützen. Der Verleih von Kanus oder schnorchel Equipment war kosten los.
Das wars den auch schon!
Das Hotel ist gerade noch ein 1* Hotel mit dem charm eines 80er Jahre Hotels in Afrika. Bei Ankuft hat es keine Handtücher und kein Toilettenpapier gehabt. Die Eingangstür des Zimmers war so verzogen das man nur mit gewalt die Tür zubekommen hat. Im Waschbecken und dem BD fehlten die Stopfen, das Badezimmer war dreckig, das ganze Zimmer hinterlies einen recht dreckigen und ungereinigten Zustand . Der Air Contition topfte aufs Gesicht und es fallen einem auch schon mal Insekten aufs Kissen. Das Essen ist eher unterdurchschnittlich und man wartet auch schon mal 1.5 Std drauf. DIESES HOTEL NIE WIEDER, SAU SCHLECHT. Es grenzt schon an Frechheit das sie soetwas für so viel Geld anbieten. Von ständigen Fluglärm möchte ich garnicht anfangen.

Christian 29.01.2019

Alles Top! Geräumige Junior Suite mit Blick zum Meer und nur 5 Schritten zum Pool...
Wunderbarer Service beim Frühstück und Abendessen, fast schon etwas zu diensteifrig.
Lärm gibts nur, wenn ein Quad gestartet wird (man fragt sich auch: muss das sein? Gibt's so was nicht auch elektrisch?). Durchaus Empfehlenswert ist eine Inselwanderung: Überquerung und dann rund um die Südspitze ... man braucht halt 2,5-3h dafür. Prinzipiell sind die frei verfügbaren Kajaks eine gute Idee und macht auch richtig Spaß, aber leider sind die Kajaks genauso gut in Schuß wie Nedy's Fahrräder auf La Digue (1 von 3 Kajaks ist dicht). Abends sieht man Lemon-Sharks, Rochen und Reiher vom Steg aus in wenigen Metern Entfernung! Insgesamt ist es ein echt nettes Stück Paradies - für ein paar erholsame Tage auf der Insel!

riccardo 11.01.2019

Schöne Anlage, die man auf den Seychellen erwartet. Sehr gutes Essen, aber besonders wenig zum Frühstück. Hier auch sehr kleines Zimmer für vier Personen und das Zustellbett ein Kinderbett, auf dem es unmöglich war zu schlafen und im badezimmer vergaß ich eine flasche wasser mit varechina und in der nacht am morgen trank mein siebenjähriger sohn. Zum Glück ohne Folgen. Abgesehen von diesem Missverständnis und einer Struktur, in die ich zurückkehren würde. Ein Applaus für das Personal Übersetzung (IT): GoogleTranslate

Charles-Henri 12.12.2018

Das letzte reguläre Boot verlässt Cerf Island um 17:30. Ein späteres Boot kann nicht nach Absprache vor Ort genommen werden. Ist für späte Rückflugzeiten nicht optimal

Anthony Charles 07.12.2018

Schöne Insel und nettes Personal und Hotel Übersetzung (EN): GoogleTranslate

Uwe 28.11.2018

Edvard Ludvik 28.11.2018

Bis auf den Strand war alles sehr gut.

Paul 28.11.2018

sehr gutes Hotel mit netten Leuten.

Martin 30.10.2018

Perfekt am Strand auf der ruhigen Insel Cerf.
Tolles Essen, superftreundliches Personal.
Kajaks für Ausflüge nach Moyen und Ile Cachee genutzt.
Viel geschnorchelt, Rochen (Gitarren Stechrochen, Adlerrochen und Igel Stechrochen), Schildkröten etc.
Inselwanderung war auch ein Erlebniss.

Uwe Manuel 15.10.2018

Diese Unterkunft hat uns nicht gut gefallen. Die Zimmer waren grenzwertig und an Sauberkeit hat es außerdem sehr stark gemangelt. Wir hatten am ersten Tag etliche Ameisen im Bett, was gar nicht geht, auch nicht für die Tropen. Das Essen war auch nicht überragend und auch die Anlage war sehr stark heruntergekommen. Man hat den Eindruck, dass hier gar nichts mehr investiert und renoviert wird. Man kann sicherlich auf vieles hinwegsehen, wenn die Sauberkeit stimmt. Aber hier stimmte leider beides nicht. Lediglich der große Balkon war schön.

Roland 14.10.2018

Unsere Zimmer waren im Bungalow im Nebengebäude. Diese waren leider ziemlich verlebt und die Badezimmer wären seit Jahren sanierungsbedürftig. Wir haben nicht die Zimmer gekriegt, welche wir gebucht haben!!
Unmotiviertes Personal, Frühstücksbuffet war dürftig und wurde nur zögerlich aufgefüllt.
Abendessen war in Ordnung.
Alles in Allem enttäuschend.....

Reiko 10.10.2018

Schönes Hotel und sehr freundliches Personal. Leider war das jedoch die einzige Insel, wo wir etwas Pech mit dem Wetter hatten. Es gibt nur einen Pfad quer durch die Insel, ansonsten keine Wege oder Straßen. Der Strand ist in weiten Teilen nur bei Ebbe begehbar. Das muss man berücksichtigen. Es gibt nur wenige Essens-Möglichkeiten auf der Insel und keinen Shop. Dafür muss man mit dem regelmäßig fahrenden Boot nach Mahe. Schnorcheln ist direkt vor dem Hotel gut möglich (siehe auch oben) und man sollte die kostenlos angebotene Führung nutzen.
Auch der Late-Check-Out war kein Problem, nur dass das letzte Boot um 17:00 Uhr nach Mahe fährt war für unsere Bedürfnisse etwas zu früh (Abflug nach 23:00 Uhr).

Markolf 10.08.2018

Stefan Hermann 23.07.2018

Sehr ruhige Lage aber direkt am Strand. Tolle Insel für alle, die Erholung und Ruhe suchen. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal.

Karen 23.07.2018

Sehr familiäre Unterkunft. Man kennt alle Gäste. Jeder Angestellte weiß, in welchem Zimmer man wohnt.
Das Hotel selbst hat erst einen Tag später mit uns gerechnet, aber trotzdem hat alles geklappt und wir haben unser gebuchtes Zimmer erhalten.
Uns hat es sehr gut gefallen.

Patrick 16.05.2018

Das Hotel L'Habitation ist sehr schoen gelegen, ich wuerde definitiv eine Junior Suite nehmen. Das Zimmer war sauber, jedoch hatten wir ein Problem mit dem Ventilator. Die Sicherung musste ausgestauscht werden (am 2. Tag, da es ein Feiertag war), dann war die Fernbedienung nicht mehr an der Reception und somit lief der Ventilator auf hoechster Stufe den ganzen Tag und in der Nacht. Wir mussten somit den Hauptstromschalter umschalten was aber auch hiess, dass wir keinen Strom mehr im Zimmer hatten. Der Pool war gut, jedoch schien er nicht allzu sauber zu sein. Fuer den Snack am Mittag mussten wir 45 Minuten warten, obwohl wir die einzigen waren. Sonst war das Essen sehr gut und das Fruehstueck auch lecker, die defekte Haelfte des Toasters sollte repariert werden. Wir gingen mit dem kostenlosen Kajak einmal um die Insel mit einem Zwischenstopp auf Long Island.

Frank 07.05.2018

Die Anlage ist nach wie vor sehr schön; es war unser zweiter Besuch dort. Allerdings könnte sie an der einen oder anderen Stelle eine kleine Auffrischung vertragen. Das Personal war durchweg freundlich, wenn auch etwas "reservierter" als bei unserem Besuch vor 2,5 Jahren. Wir hatten (zufälliger Weise?) wieder das selbe Zimmer bekommen :-)
Die Verpflegung war nach wie vor gut; insbesondere das vergleichsweise üppige Frühstücksbuffet.

Angela 06.04.2018

Schöne Lage, schöner Garten, sehr freundliches Personal. Das beste Essen der Reise und das umfangreichste Frühstück. Das Zimmer allerdings ziemlich abgewohnt und alt, hier und da wären ein paar Reparaturen notwendig.

Cornelia 05.04.2018

Alles in Ordnung, bis auf die Aufmerksamkeit einiger Mitarbeiter im Restaurant.

Rene 05.04.2018

der bungalow war top..das essen sehr teuer...suppe 10€..3 gänge menü 27€..das essen nur durchschnitt...die lage super..nur alle grossen flieger ab mahe fliegen am hotel vorbei..

Silke 30.03.2018

Sauberkeit: Sehr gut.
Lage: Gut, aber mit Blick auf Industrie und Winkraftanlagen der benachbarten Insel Mahe und Schneise Flughafen.
Zimmer: Der Lack ist ab. Es sind Instandsetzungsarbeiten dringend notwendig. (auflösender Klodeckel, fehlende Abdeckung Lüfter im Bad, Nachttischschränke hängen auf halb neun, Betten sind durchgelegen, Gardinenstange fällt beim Zuziehen des Vorhanges ab) Die Chalet's hingegen sind in einem guten Zustand. Aussicht vom Hotelzimmer ist sehr gut.
Service: Gut.
Freundlichkeit: Ausbaufähig.
Frühstück: Leider bereits um 9Uhr leeres Buffet obwohl Frühstückszeit bis 10:30 ist.
Sonstiges: Beleuchtung des Landungsstegs ist defekt und somit kein Aquariumblick im Dunkeln möglich.

Herbert 19.03.2018

Hat uns sehr gut gefallen!

Wolf und Monika 07.03.2018

Wir hatten eine Villa- sehr geräumig, ruhig und schön gelegen. Super Küche!
Sehr viele Möglichkeiten für Ausflüge ( James, Benedict, Kajak und Flossen umsonst im Hotel )
Der Wanderweg über die Insel ist leider total ungepflegt und kann über Strecken nur geschätzt werden.
Da muss was getan werden. Umso schöner sind die Strände!

Thomas 07.03.2018

Die Unterkunft ist für Ruhesuchende großartig. Zuvorkommendes Personal, saubere Zimmer, gepflegte Anlage, schöne Strände, gutes Essen!
Kurzum: Ein perfekter Urlaubsort!

Herta 24.02.2018

Sehr schöne Lage am Meer !
Freundliches Personal und Zimmer sehr sauber.
Sehr ruhig und entspannend!

Inka 02.02.2018

Wer auf die Cerf Insel ins L`Habitation reist, sollte keine großen Erwartungen haben.
Es ist ein eher abgewohntes, familiäres Haus das eine dringende Renovierung nötig hätte.
Selbst das Frühstück ist eher schlicht....

Elisabeth 01.02.2018

Einfach schön und erholsam, alles sauber und alle sehr freundlich

Sabine 12.12.2017

Rundum zufrieden. Die vom Hotel angebotene Tour über Mahe, mit Privatführer Benedict, war echt ein Highlight!

Frank 03.12.2017

ein gaaaanz grosser Pluspunkt war natürlich die Nähe zur Hauptinsel Mahe und das kostenlose Wassertaxi, aber auch das Hotel war sehr gut, Klasse Essen, kostenlose Kanus die wir gerne benutz haben um die Insel zu umrunden oder zu einer einsamen Bucht mit Super Strand zu fahren und da den Tag mit sonnen, schnorcheln und baden zu verbringen

Adelgunde 03.12.2017

Sehr schön und auch das Restaurant stimmungsvoll. Dass aufgrund der exponierten Lage dieser Inselwelt alles ein wenig anders funktioniert, ist klar. Alle Zimmer schön gelegen und sehr nette Atmosphäre.

Edward William 19.11.2017

Ein bisschen enttäuscht mit einer sehr schlechten Erfahrung mit einem der Angestellten. Ich schlug vor, dass der Besitzer ihn loswerden sollte, wenn er wollte, dass sein Geschäft wuchs. Übersetzung (EN): GoogleTranslate

Florian Kaspar 13.11.2017

Nach zehn Jahren durften wir zum zweiten Mal im Hotel L`Habitation Urlaub machen.
Nach wie vor ist es ein sehr gemütliches und familiär geführtes kleines Hotel.
Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und verfügen über einen riesigen Balkon mit Blick über den Garten bis hin nach Mahe.
Der Reinigungsservice ist sehr gut und das Zimmer ist stets ordentlich, wenn auch ein wenig in die Jahre gekommen.
Sehr hervorzuheben ist die Möglichkeit kostenlos Kajaks auszuleihen und so den gesamten St. Anne Marinepark erkunden zu können.
Das kontinentale Frühstück ist sehr gut. Abends hat uns immer ein 3-Gänge Menü erwartet mit excellentem Essen.
Der Transfer von Mahe nach Cerf Island war allerdings auf dem Hinweg nicht gut organisiert, wir mussten in Mahe mit Gepäck über eine Stunde auf den Shuttle warten. Das war leider kein guter Urlaubsstart - hier sollte eine bessere Absprache mit dem Hotel erfolgen.
Ansonsten war der Transfer nach Mahe immer sehr gut und es bestand auch die Möglichkeit sich von James zu anderen kleinen Inseln fahren zu lassen.
Der Service im Restaurant war gut, der Service am Empfang war sehr gut.

Jasmin 09.11.2017

Transfer, Organisation, Sauberkeit ... hat alles bestens geklappt.

Vor allem das Restaurantpersonal ist sehr freundlich.
Wir empfehlen, ein paar Snacks und Getränke von Eden Island mitzubringen, da im Hotel alles sehr teuer ist. Das Essen war Geschmacklich okay, aber kein Vergleich zum köstlichen Dinner im Guesthouse.

Der kostenlose Kanuverleih ist klasse, um die Insel zu umrunden.
Das Wasser ist voller Fische ;)

Die Sitzmöglichkeiten im Außenbereich sind sehr gechillt und man ist meist allein. Wir haben uns die letzten beiden Tage sehr gut entspannen können. Eine Oase der Ruhe.

Was uns etwas negativ aufgefallen ist, dass die Flaschen und Gläser am Pool nicht häufiger weggeräumt wurden. Auch am Strand werden bei Ebbe einige Flaschen unschön sichtbar.

Die Kokosnüsse sollten dringend von den Palmen entfernt werden. Wir wurden am Pool fast von einem ganzen Ast mit Nüssen getroffen.

Die Bodenplatten um den Pool und auf der Veranda sind mit nassen Füßen sehr rutschig. Ich musste ganz schön auf meinen Sohn aufpassen.

Susanne 05.11.2017

Jürgen Erich Rudolf Plutat-Gritzki 03.11.2017

Das Hotel kann ich nur mit Durchschnitt bewerten. Alle Mitarbeiter des Managment nahmen ihr Frühstück am Nebentisch von uns ein. Es kam kein guten Morgengruß. Die Gäste waren Luft. Das Frühstücksangebot war sehr mager. Nur das Nötigste. Kein guter Koch. Der Zackenbarsch schmeckte wie Fischfilet von Frosta aus der Tiefkühltruhe. IM L´Habilation war der Zackenbarsch eine Offenbarung! Die Hotelleitung reagierte nicht auf gemeldete ausgefallene Beleuchtung, verwies uns an Creol, als wir um die Organisation einer Glasbootenfahrt baten. Creol in Victoria verwies uns bei gleicher Bitte wieder an das Hotel. Also fand keine Tour statt. Es wäre für Creol ein leichtes gewesen, bei einem Veranstalter dieser Fahrten nachzufragen, ob sie uns mitnehmen. Eine der beiden Damen musste sich aber die Fingernägel feilen und die andere war überfordert. Man wollte uns 4:00 Uhr in Eden Island abholen und zum Airport fahren. Wir mussten nun erstmal klären, das zu dieser Zeit kein Boot vom Hotel nach Eden Island fährt und wir nicht die Absicht hatten, Stunden in der Wärme (Abflug 8:35 Uhr) im Airport zu verbringen. Für die Abholzeit war die Dame nicht zuständig, telefonierte ewig rum und teilte uns dann mit, man wird es klären. Die zuständige Dame ist im Moment nicht zu erreichen.

Katja Schmitz 23.10.2017

Das Hotel hat uns sehr gut gefallen, obwohl Preis-Leistung leider nicht ganz stimmen (nach unserer persönlichen Empfindung!). Wir haben 212 Euro für eine Nacht inkl. Frühstück gezahlt. Wir wussten, dass der Preis nicht für das 3Sterne-Hotel, sondern für die Exklusivität ist! jedoch ist Cerf nicht ganz so exklusiv wie es scheint. Es ist zwar eine Privatinsel und es gibt auch nur 2 Hotels. Die Insel hat jedoch zahlreiche Privatgrundstücke, sodass viele Teile der Insel nicht zu betreten sind. Zudem waren fast alle Grundstücksbesitzer vor Ort, wodurch die Insel doch nicht so "einsam" war, wie wir uns es gewünscht haben.

Leider hatten wir das Pech, dass am Morgen der Strom ausgefallen ist. Daher gab es einen Rest kalten Kaffee, sowie Reste kalter Pfannkuchen. Schade war leider, dass nicht viele Alternativen angeboten wurden! Zum Mittag gab es wieder Strom, sodass wir einen kleinen Snack essen konnten, um den Hunger nach dem Frühstück auszugleichen. Wir hätten evtl. erwartet, dass es aufgrund des Stromausfalls ein paar Snacks auf Kosten des Hauses gibt, zumal man auf der Insel auf das Restaurant angewiesen ist.

Abgesehen von diesem kleinen Vorfall hat uns Cerf sehr gut gefallen. Es war eine besondere Erfahrung. Eine Insel ohne Straßen und Fahrzeuge ist was ganz besonderes :-)

Claudia Konrad 21.10.2017

super zum Schnorcheln.
Transfer war zwar ok, aber wir wurden schlecht/falsch über die Zeiten informiert (letzter Kontakt war Phiona)

Thomas Jangrot 01.10.2017

Martin Messmer 22.09.2017

:( Leider können wir diesen Hotel nicht gute Bewerten. Preis Leistungsverhältnis steht in keinem Verhältnis. Aufpreis für Bungalow mit Meersicht ist eine Frechheit, da die Zimmer im Haupthaus grössere Terrassen haben und uneingeschränkte Meersicht im Gegensatz zum Bungalow der zurückversetzt ist und die Meersicht nicht wirklich überragend. Zudem mussten wir meistens kalt Duschen und der Föhn und TV gingen schon mal gar nicht. Bei Sturm peitschen die Palmenblätter so auf das Blechdach des Bungalows das an Schlaf nicht zu denken war. Die Blätter wurden dann am nächsten Tag geschnitten. Das Frühstücksbuffet war ok. Zum Abendessen gab es 2 Menüs (HP gebucht), hier waren wie auch auf der Speisekarte leider diverse Lebensmittel aus der Dose obwohl es als Frisch deklariert wurde. Es werden Ausflüge zum Nationalpark angeboten die dann nicht zu Stande kommen wegen Strömung obwohl alle anderen Boote fahren. Personal soweit freundliche aber sehr zurückhaltend. Beanstandungen werden in der Küche nicht ernst genommen oder vom Service Personal nicht weitergegeben. Würde das Hotel nicht weiter empfehlen. Schade schöne Analge

Matthias PD Dr. Schaier 06.09.2017

Früher Condor Flug, Creole Transport zu Eden gut geklappt, dann hat uns keiner abgeholt, andere Gäste wurden von ihren Hotels am Anleger abgeholt, musste selbst im Hotel anrufen, um ca. 9:15 gings dann los, ein gebuchter Ausflug hat Rezeption vergessen zu buchen, sehr ärgerlich, Zimmer OK, Abendessen OK, einmal Buffet das war super, Strand schlecht zum schwimmen viel Seegras, am Schnorchelriff viele rücksichtslose Boote

Kundenstimmen:

Kunden bewerten ihren Urlaub und den Service von SeyVillas. Alle Videos ansehen

image

Tom, Bernd und Anja

Mahé, Seychellen
image

Dominik

La Digue, Seychellen
image

Daniela & Alex

Praslin, Seychellen
image

Markus

Mahé, Seychellen
image

Fabian

Bird Island, Seychellen
image

Stefan und Nora

Anse Cocos, La Digue
image

Jan und Lisa

La Digue, Seychellen
image

SeyVillas auf YouTube

youtube.com/seyvillas

Wir beraten Sie gerne!

Es gibt 3195 Erfahrungsberichte über SeyVillas mit einer durchschnittl. Bewertung von 4.7 von 5 Sternen!
Zertifizierte Seychellen-Profis:
Wir sind geprüfte und zertifizierte Seychellen-Profis.
Wir sind Mitglied im deutschen Reiseverband (DRV).
Sicher online bezahlen mit:
Inselhopping gewünscht? Wenn Sie ein Inselhopping mit mehreren Unterkünften planen, verwenden Sie bitte unseren Inselhopping-Konfigurator.

Buchung für Small Hotel "L'Habitation"

Ihre Reisedaten

Hochsaison:

Wenn Sie eine Reise in den Monaten August und Dezember (Hochsaison) planen, kontaktieren Sie uns bitte frühzeitig um Hotelverfügbarkeiten und Flüge gewährleisten zu können.

  • Check in - Check out
    Reisedatum wählen -

Unterkunft

  • Kategorie:
    Preis/Nacht/Zimmer
    151 €
    159 €
    192 €
    195 €
    221 €
  • Verpflegung
    Preis/Nacht /Pers.

Personen

Preisberechnung bei Buchungen mit Kindern:

Aufgrund unterschiedlicher Bedingungen von Fluggesellschaften und Hotels ist es für uns leider nicht möglich den Preis für zusätzliche Kinder online zu berechnen. Bitte lassen Sie uns im Nachrichtenfeld zusätzlich das Alter der Kinder zukommen. Ein passendes Angebot inkl. Kinder senden wir Ihnen dann zu.

  • Anzahl Personen
Babys: bis 2 Jahre, Kinder: 2 - 11 Jahre, Jugendliche: 12 - 17 Jahre (bei Reiseantritt)

Flug

Informationen zum Flug:

Flugleistungen sind nicht Bestandteil unserer Reiseleistung, sondern wir vermitteln Ihnen den Flug als Serviceleistung. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Condor jeden Freitag Abend als z. Zt. einzige Fluggesellschaft ab Frankfurt direkt auf die Seychellen fliegt (Hinflug Freitag, Rückflug Samstag). Wenn Sie auf andere Reisedaten festgelegt sind, suchen wir Ihnen gerne jede gewünschte Verbindung (z.B. mit Emirates über Dubai, mit Etihad über Abu Dhabi, mit Turkish Airlines über Istanbul o.a.) für Ihren Wunschtermin heraus.

Wir werden Sie bezüglich Ihres vollen Namens laut Reisepass kontaktieren, um die Flugbuchung durchzuführen.
Flüge sind nicht Bestandteil unserer Reiseleistung, sondern wir vermitteln Ihnen den Flug als Service.

Transfer vor Ort

Video: Transfer buchen – ja oder nein?
Ggf. enthalten: Persönlicher Empfang am Flughafen, lokale Betreuung und Transfers zu allen Unterkünften (mit Auto und Fähre).
  • Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.
Der Abschluss der RRV erfolgt durch die MDT GmbH zu diesen Versicherungsbedingungen.

Ihre Daten

Bitte füllen Sie alle mit "*" gekennzeichneten Felder aus.

Ihre Nachricht an uns

SeySocial
Besuchen Sie unsere SeySocial-Seite für weitere Informationen über die Projekte.
Zahlungsinformationen für die Pauschalreise
Als Zahlungsmittel werden Banküberweisung und Kreditkarte akzeptiert.
L'Habitation - Stornierungsbedingungen
Für diese Unterkunft gelten nachfolgende abweichende Stornierungsbedingungen:

46 Tage und mehr vor Anreise = 20% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts
45-36 Tage vor Anreise = 50% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts
35-4 Tage vor Anreise = 80% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts
3-0 Tage vor Anreise (oder No-show) = 95% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts

Für den Reisezeitraum vom 27.12-03.01
21-14 Tage vor Anreise = 80% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts
13-0 Tage vor Anreise (oder No-show) = 95% Stornierungskosten des Gesamtpreises des Aufenthalts

Reisebedingungen von SeyVillas (SeyVillas GmbH)

Details Ihrer Pauschalreise
Bitte An- und Abreisedatum eingeben
Wird geladen...