x
+ -
Seychelles image

Direktflüge nach Mahé (SEZ)

x

Täglich fliegen mehrere Airlines mit Zwischenstopp auf die Seychellen.
Hier finden Sie alle Direktflug Möglichkeiten im Überblick.

Flughafen Airline Hinflug Rückflug
Frankfurt (FRA) Condor Fr. Sa.
Wien (VIE) Austrian Airlines Mi.* Do.*
*ab Oktober 2017

Seychellen Reiseführer Der komplette Reiseführer für die Seychellen

Seychellen Karte

Innere Inseln


Félicité

Ein Schmuckstück vor der Küste La Digues

Dieses stark bewaldete Granit-Inselchen befindet sich nur 4 km von der Nordküste La Digues entfernt und ist ein beliebtes Ziel für Tagesausflügler, die Überfahrt dauert nur 20 Minuten. Etwa 3 km lang und 1,3 km breit kommt das eher niedrige Eiland auf eine Fläche von fast 3 km², die höchste Erhebung erreicht 277 m und trägt den gleichen Namen wie die Insel selbst.

Félicité, SeychellesFélicité, Seychelles

Bis zum Jahr 2007 befand sich hier eine luxuriöse Unterkunft, die über die La Digue Island Lodge zu buchen war und die manch prominenten Gast zu Besuch hatte, darunter Steffi Graf und Tony Blair. Als maritimes Nobel-Exil fungierte Félicité allerdings schon im 19. Jahrhundert. So wurde zum Beispiel der Sultan von Perak auf die Insel verbannt und durfte, eines Mordes bezichtigt, erst nach einigen Jahren wieder in die Freiheit.

Image
Image

Auch die Kopraproduktion hat eine lange Tradition auf Félicité. Ungefähr 50 Menschen lebten vom Anfang des 20. Jahrhunderts bis in die 1970er Jahre hier und bewirtschafteten eine große Kokosnussplantage. Die unzähligen Palmen dienen seit 2016 dem auf der Insel neu eröffneten Luxusresort als exotische Kulisse. Die Gewässer im Süden von Marianne gehören zu den schönsten Tauchspots der Inneren Seychellen. Das Eiland gehört mit seinen Nachbarinseln Île Cocos, Les Soeurs und Marianne zu den so genannten “Satelliten-Inseln“ von La Digue. Und im Übrigen heißt Félicité so viel wie “Glückseligkeit”...

Image
Image
ImageDas neue Resort
Image 
Mehr über das Luxus-Resort erfahren!